Anschluss und Installation

So schließen Sie die Klimaanlage selbst an das Stromnetz an

Klimaanlagen sind die beliebtesten Geräte in der heißen Jahreszeit. Deshalb werden sie häufig in Büros, Häusern, Wohnungen usw. verwendet. Klimaanlagen sind schwer zu installieren, daher wenden sich Benutzer häufig an Spezialisten, um Hilfe zu erhalten. Wenn Sie das Schema verstehen, können Sie die Verbindung der Klimaanlage mit Ihren eigenen Händen herstellen.

Montage des Innen- und Außengeräts ↑

Um ein hohes Maß an Funktionsfähigkeit von Klimaanlagen zu gewährleisten, ist es wichtig, die Innen- und Außengeräte korrekt zu installieren. Die Installation des Innengeräts erfolgt auf mitgelieferten Spezialplatten.

So schließen Sie die Klimaanlage selbst an das Stromnetz an

Die Montageplatte wird am Installationsort des Innengeräts der Klimaanlage montiert. Um einen zuverlässigen Betrieb des Geräts zu gewährleisten und das Austreten von Kondensat zu verhindern, müssen die Platten korrekt befestigt werden. Zuerst markieren sie die Stellen der Löcher in der Platte an der Wand und bohren mit Löchern Löcher. Sie sind Dübel installiert. Die Montageplatte wird durch Einschrauben von Schrauben in die Dübel an der Wand befestigt. Die letzte Phase ist die Installation des Innengeräts auf der Platte.

Das Außengerät ist an der Außenseite des Gebäudes installiert. Um die Wartung zu vereinfachen, erfolgt die Befestigung an der Seite des Fensters oder darunter. Das Außengerät der Klimaanlage wird mit einem mitgelieferten Spezialgerät angeschlossen.

WICHTIG! Um den effektiven Betrieb des Geräts zu gewährleisten, erfolgt die Installation in einem Abstand von 10 cm von der Wand.

Funktionen zum Anschließen der Spur ↑

Viele Menschen fragen, wie man eine Klimaanlage mit eigenen Händen verbindet. Es ist ganz einfach, es selbst zu machen – Sie müssen nur den Anschlussplan der Klimaanlage kennen. Eine wichtige Rolle spielt der Track, der besteht aus:

  • Entwässerungsleitung;
  • Stromkabel;
  • Ausrüstungsmanagement;
  • Freon Autobahn.

Um die Klimaanlage an das Stromnetz anzuschließen, muss die Kabellänge gemessen werden. Zu diesem Indikator 30-50 Zentimeter hinzufügen. Zunächst werden Kupferrohre verdrahtet, die mit einem Rohrschneider geschnitten werden.

BEACHTUNG! Beim Verlegen von Kupferrohren ist das Schneiden mit einer Bügelsäge oder einem Schleifer strengstens untersagt. Dies liegt daran, dass beim Schneiden mit solchen Werkzeugen Späne entstehen, deren Eindringen in die Klimaanlage diese bricht.

So schließen Sie die Klimaanlage selbst an das Stromnetz an

Zum Anschließen einer Klimaanlage müssen vor der Installation Rohrleitungen in die Isolierschale eingelegt werden. Die Löcher werden mit Stopfen verschlossen, um das Eindringen von Staub zu verhindern. Alle Komponenten der Schiene sind zusammengeklappt und mit Vinylband befestigt. Als nächstes wird die Spur installiert.

Nachdem die Kommunikation hergestellt wurde, verbinden Sie die Freon Highway und die elektrische Verkabelung. Sie können die Klimaanlage unabhängig an das Stromnetz anschließen – der Stromkreis ist im Kit enthalten. Hier erfahren Sie, wie Sie die Klimaanlage an das Stromnetz anschließen..

WICHTIG! Bei der Installation der elektrischen Anlage müssen alle Maßnahmen streng nach dem Schema durchgeführt werden. Andernfalls kann die Klimaanlage beim ersten Start aufgrund eines Kurzschlusses durchbrennen..

Der nächste Installationsschritt besteht darin, die Länge der Rohre anzupassen und die Grate zu entfernen. Verwenden Sie dazu einen Rimer. An jeder Kante der Rohre ist eine Mutter mit Gewinde und Flansch versehen. Verbinden Sie dann die Kanten der Rohre mit den Anschlüssen des Innen- und Außengeräts. Ziehen Sie die Muttern mit einem Drehmomentschlüssel so effizient wie möglich an..

WARNUNG! Wenn die Muttern nicht fest genug angezogen sind, lösen sie sich mit der Zeit etwas, was sich negativ auf den Betrieb der Klimaanlage auswirkt.

So schließen Sie die Klimaanlage selbst an das Stromnetz an

Überprüfen Sie nach dem Anschließen der Schiene die Dichtheit. Auf dem Video können Sie sich mit der Technologie der Dichtheitsprüfung vertraut machen. Entfernen Sie anschließend Feuchtigkeit und Luft aus dem System. Zu diesem Zweck wird eine Vakuumpumpe verwendet. Schließen Sie es über einen manometrischen Korrektor an den Serviceanschluss des Außengeräts an. Die Evakuierung von Luft und Feuchtigkeit sollte innerhalb einer halben Stunde erfolgen. Der nächste Schritt besteht darin, den Stromkreis mit Freon zu füllen.

WARNUNG! Wenn die Strecke nicht dicht ist, kann es zu Freon-Leckagen kommen – eine häufige Ursache für den Ausfall von Klimaanlagen. Der Schaltplan des Klimakompressors zeigt, wie die Schiene fest angeschlossen wird.

Merkmale des Anschlusses von Kompressoren ↑

Lassen Sie uns im Detail überlegen, wie der Kompressor an die Klimaanlage BK 1500 angeschlossen wird. Der Anschluss erfolgt unter Berücksichtigung der folgenden Punkte:

  • Merkmale des Kompressors selbst;
  • von Spannungskonditionierungssystem verwendet;
  • Klimaanlagen.

Der Klimakompressor startet in Sekunden.

Arbeitsschema

So schließen Sie die Klimaanlage selbst an das Stromnetz an

Das Anschließen eines Klimakompressors ist eine einfache Aufgabe. Jeder der beiden Kompressorausgänge ist an das Stromnetz angeschlossen. Vom dritten Ausgang ist ein Terminal angeschlossen. Die Verkabelung ist mit dem zweiten Ausgang verbunden. Wir schließen den Anschluss des Kompressors ab und überprüfen die Leistung. Dazu wird die Klimaanlage einige Minuten lang eingeschaltet und der Grad der Kompressorheizung bestimmt.

BEACHTUNG! Wenn sich der Kompressor sehr schnell und schnell aufheizt, deutet dies auf eine schlechte Verkabelung hin. Um Probleme zu beheben, wird es am Kompressorausgang ausgetauscht.

Autoklimaanlagen unterscheiden sich von stationären. Daher wird bei der Installation das Anschlussdiagramm der Panasonic-Klimaanlage für Lada Grant verwendet. Der korrekte Anschluss von Klimaanlagen im Fahrzeug garantiert ihm eine hervorragende Leistung.

Ein Beispiel für den Anschluss von Klimaanlagen ↑

Das Anschließen einer mobilen Klimaanlage erfolgt in der gleichen Reihenfolge wie bei einer stationären. Der Do-it-yourself-Anschluss an das Stromnetz erfolgt in mehreren Schritten. In der Schalttafel ist zunächst eine separate Maschine für die Klimaanlage installiert. Als nächstes wird der Phasendraht des dreiadrigen Kabels, der eine schwarze oder braune Farbe hat, mit dem Phasenanschluss der Maschine verbunden. Das blaue Kabel ist mit dem Nullbus der Schalttafel verbunden. Das gelbgrüne Kabel wird an das Erdungskabel der elektrischen Verkabelung angeschlossen, falls vorhanden.

So schließen Sie die Klimaanlage selbst an das Stromnetz an

WICHTIG! Die elektrische Verkabelung muss korrekt erfolgen. Andernfalls kann die Klimaanlage ernsthaft oder vollständig beschädigt werden..

Ohne Erdung wird ein Differentialrelais zum Schutz vor elektrischem Schlag verwendet. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Klimaanlage mit Ihren eigenen Händen verbinden sollen, werden Sie im Video darüber informiert. Damit lernen Sie auch die Funktionen des Anschlusses eines diffusen Relais kennen.

Wenn Sie lernen möchten, wie eine Bodenklimaanlage angeschlossen wird, müssen Sie zuerst das Innengerät installieren. Zu diesem Zweck wird ein dreiphasiges Kabel mit drei Drähten unterschiedlicher Farbe verwendet:

  • schwarz;
  • Blau;
  • Grün.

Manchmal kann die Farbe einer Verkabelung gelbgrün sein. Der Schaltplan zum Anschließen der Klimaanlage enthält detaillierte Informationen zur Installation des Innengeräts. Ein Draht, der durch das Vorhandensein eines schwarzen Geflechts gekennzeichnet ist und von der Maschine kommt, wird an die L-Klemme angeschlossen. Die vom Maschinenschild kommenden Drähte mit blauer Farbe werden an den N-Anschluss angeschlossen. In der internen Einheit des Geräts ist die gelbgrüne Farbverdrahtung mit der Klemmenmasse verbunden. Anschlussplan der Klimaanlage «Viburnum» zeigt genau die gleiche Installation der Klimaanlage.

BEACHTUNG! Der Anschluss eines externen Blocks von Klimaanlagen erfolgt nach dem gleichen Schema. Bei der Installation des Außengeräts wird eine Verkabelung mit einem Querschnitt von 3 x 2,5 mm verwendet.

So schließen Sie die Klimaanlage selbst an das Stromnetz an

Die Ausgabemaschine wird auf den Laststrom in der Schalttafel installiert. Bei der Leitung der elektrischen Verkabelung werden spezielle Röhren verwendet. Wenn die elektrische Verkabelung zusammen mit der Entwässerung oder in der Nähe der Orte des Freonflusses verlegt wird, verwenden Sie ein Wellrohr.

Es ist durchaus möglich, die Klimaanlage mit eigenen Händen anzuschließen. Dazu müssen Sie die Anweisungen studieren und alle Aktionen in strikter Übereinstimmung damit ausführen.

logo

Leave a Comment