Anschluss und Installation

So installieren und schließen Sie einen Lichtschalter an

Von Zeit zu Zeit muss jede Person, die die Beleuchtung im Haus aktiv nutzt, einen Leistungsschalter ersetzen, der nicht in Ordnung oder aus der Mode gekommen ist. Dies kann bei weitem nicht immer von einem qualifizierten Spezialisten durchgeführt werden – einem Elektromeister. Daher ist es erforderlich, die Grundlagen der Selbstorganisation zu kennen, damit Sie beruhigt sein können. Es ist wichtig zu wissen, wie ein Lichtschalter installiert wird, damit die von Ihnen geleistete Arbeit von hoher Qualität ist..

Switch: Geschichte und Evolution ↑

So installieren und schließen Sie einen Lichtschalter an

Die heute üblichen Schalter erschienen Ende der 1870er Jahre dank der Erfindung von Edison. Einige Jahre später – 1893 – sah die Welt den Prototyp eines modernen Leistungsschalters – einen Schalter mit einem Federmechanismus und einer automatischen Maschine. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts nahmen die Schalter langsam ihre übliche Form an. In den späten 40ern und frühen 50ern des 20. Jahrhunderts tauchten Produkte mit einem Schlüssel auf, später wurde es möglich, Optionen mit 2-3 Schlüsseln zu kaufen. Heute ist dieses Element des elektrischen Heimsystems mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, hat verschiedene Formen und scheint nicht ungewöhnlicher zu sein.

Wahl des Dimmers: mit einer oder zwei Tasten? ↑

So installieren und schließen Sie einen Lichtschalter an

Die Bequemlichkeit der Steuerung des Lichts in einem Raum hängt von vielen Faktoren ab:

  • eigener Geschmack;
  • Lage der Zimmer;
  • Lichtintensität.

Ein- und Zwei-Tasten-Ein / Aus-Elemente sind die beste Lösung für Haushaltszwecke, da sie gut mit der Last umgehen können. Sie können es jedoch nicht aushalten, wenn Sie mit leistungsstarken professionellen Beleuchtungsgeräten arbeiten müssen. Dies ist wichtig zu berücksichtigen.

Sie eignen sich für die Arbeit mit alten Glühlampen sowie mit neuen, modernen Erfindungen – Leuchtstofflampen oder Diodenlampen, Bänder.

Die Anzahl der Schlüssel hängt direkt von den dem Produkt zugewiesenen Aufgaben ab. Um das Licht in einem separaten Badezimmertyp einzuschalten, ist es besser, ein Element mit zwei Schlüsseln zu kaufen, um Strom zu sparen. In kleinen Räumen ist eine Option mit einem Schlüssel ideal..

Tricks zur Auswahl eines Lichtreglers: problemloses Anschließen ↑

So installieren und schließen Sie einen Lichtschalter an

Bevor Sie mit der Verbindung fortfahren, ist es wichtig, die Tricks der Wahl zu lernen. Heutzutage gibt es viele Modelle, mit denen Sie das Beleuchtungsniveau in den Räumen steuern können. Wenn die Wahl auf die Rheostat-Modelle fiel, ist es wichtig zu bedenken, dass Sie damit die Lichtstärke auswählen und die Helligkeit der Glühbirne reibungslos einstellen können. Gleichzeitig ist diese Option die rentabelste, eignet sich jedoch nur für die einfachsten Glühlampen. Nachdem Sie einen solchen Lichtregler installiert haben, müssen Sie ihn immer ausschließlich verwenden.

Das Gehäuse muss aus strapazierfähigem und unbedingt feuerfestem Kunststoff bestehen. Die innere Basis kann aus Keramik bestehen. Wenn die Hintergrundbeleuchtung installiert ist, die in modernen Modellen häufig verwendet wird, muss beachtet werden, dass ein solcher Schalter immer eingeschaltet ist.

So stellen Sie die Bedienelemente richtig ein: Bestimmen der Lichtmenge, Vorarbeiten, Anschluss und Werkzeuge ↑

Bevor Sie mit der Installation fortfahren, müssen Sie festlegen, wo sich die Schalter befinden sollen, da die Bequemlichkeit der Steuerung des Lichts im Raum davon abhängt. Die Verbindung selbst ist nicht kompliziert, sodass die gewünschte Lichtmenge leicht zu erreichen ist. Danach ist es wichtig, die Verfügbarkeit aller für den Job erforderlichen Tools zu überprüfen:

  • Schalter / s;
  • Anschlussdose;
  • Drähte zum Anschluss;
  • Isolierband.
    So installieren und schließen Sie einen Lichtschalter an

Installationsarbeiten: Methoden zur Installation von Lichtverbindungselementen ↑

So installieren und schließen Sie einen Lichtschalter an

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Lichtsteuerungen ordnungsgemäß anzuschließen. Alle von ihnen sind nicht kompliziert, erfordern nicht viel Zeit und Mühe, aber einige Kenntnisse in dieser Angelegenheit sind erforderlich, damit später die Lichtquellen das Auge erfreuen und die Bedürfnisse der Menschen erfüllen können.

So installieren und schließen Sie einen Lichtschalter an

Manchmal ist das Ein- und Ausschalten des Lichts in Räumen an verschiedenen Orten erforderlich, insbesondere wenn der Raum groß ist. Zu diesem Zweck werden normalerweise verschiedene Leuchten installiert. Zum Beispiel möchte eine Person die Beleuchtung in einem Raum vom Flur aus steuern, und tatsächlich befinden sich vom Raum selbst aus 4 bis 5 Glühbirnen im Kronleuchter. Dazu muss bekannt sein, wie das Licht über den Schalter angeschlossen wird «abspielen» mit optionaler Beleuchtung.

In der Tat muss sichergestellt werden, dass Sie verschiedene Gruppen von Glühbirnen im Kronleuchter steuern können, z. B. in einer Kombination von 1, 2, 5-4-5 Stück gleichzeitig.

Um die Anzahl der Lampen in einer Gruppe zu ändern, müssen Sie wissen, wie ein Lichtschalter angeschlossen wird.

Anschlussplan ↑

Um eine Verbindung herzustellen, werden die Steuerelemente selbst benötigt – einfach oder doppelt – abhängig von den Bedürfnissen und Wünschen der Personen, die die Reparaturen selbst durchführen. Es ist bequemer, Doppelschlüssel-Durchgangsschalter zu verwenden, wenn es um den Flur geht.

So sieht es in einem zerlegten Zustand aus, der vollständig zur Installation bereit ist:

So installieren und schließen Sie einen Lichtschalter an

Ein doppeltes oder, wie es auch genannt wird, Beleuchtungssteuerelement mit zwei Tasten hat immer sechs Kontakte – jeweils zwei Eingänge und vier Ausgänge. Die Verbindung basiert auf diesen Funktionen.

Das Anschlussdiagramm sieht folgendermaßen aus:

So installieren und schließen Sie einen Lichtschalter an

Tatsächlich sind dies zwei einzelne Elemente, die in einem zuverlässigen Fall verbunden sind. Hier sehen Sie, wie Sie einen Doppellichtschalter anschließen, damit der weitere Betrieb für den Menschen so sicher wie möglich, bequem und praktisch ist.

Eine Schaltung zur gleichzeitigen Steuerung der Beleuchtung von drei Stellen in einem Raum unterscheidet sich nicht wesentlich von der vorherigen. Der Unterschied liegt in der Tatsache, dass ein weiteres Element des Doppeltyps darin enthalten ist – das Kreuz, das sich von Einzel- und Doppelkontakt unterscheidet, da es vier Kontakte hat und nicht wie zuvor sechs – zwei Eingänge bzw. zwei Ausgänge. Wenn Sie den Doppelschalter drücken, schalten Sie sofort zwei unabhängige Kontakte um.

Wichtig Beachten Sie, dass die Gesamtzahl der Lichtsteuerungsplätze von einem im Raum installierten Schalter nicht auf zwei oder drei beschränkt ist, sondern leicht fünf bis sechs erreichen kann. Dies geschieht folgendermaßen: Ein einziger Schalter wird für drei Kontakte verwendet, in Verbindung damit wird ein weiterer installiert – für vier Kontakte.

Beginn der Arbeiten zur Schaffung des perfekten Lichts in Innenräumen ↑

Es ist notwendig, die Verfügbarkeit aller Werkzeuge im Voraus zu überprüfen, damit die Verbindung reibungslos verläuft, da das Verlassen einer unfertigen Kontrolle nur gefährlich ist. Danach sollten Sie prüfen, ob die im Raum installierten Kabel und Beleuchtungskörper ordnungsgemäß funktionieren..

Eine Einschlüsseloption eines eingebauten Typs, die normalerweise im Korridor oder Flur installiert wird. Ein- und Zwei-Tasten-Optionen sehen folgendermaßen aus:

So installieren und schließen Sie einen Lichtschalter an

Mit diesen Entwicklungen ist es bequem, die perfekte Beleuchtung im Korridor zu schaffen..

Der Schaltplan für einen Einschlüsselschalter ist der einfachste, da nur 2 Drähte auf einen Schalter fallen. Sie können den Lichtschalter an eine Glühbirne einer Schalttafel anschließen. Hier ist die Phase ein roter Draht, Null ein blauer Draht. Die Spannung kommt zur Anschlussdose, die sich im Korridor befindet.

Die Phase ist in einer Anschlussdose mit einem roten Draht verbunden, der direkt zum Schalter führt. Von dort geht das in der orangefarbenen Abbildung angegebene Kabel zurück zur Anschlussdose, wo es mit dem orangefarbenen Kabel verbunden wird, das auch zur Leuchte führt, die gleichzeitig die Last in diesem Stromkreis ist.

Zero wiederum wird in der Anschlussdose mit einem blau markierten Kabel verbunden, das sofort zur Glühbirne führt. Es ist praktisch, Klemmen für Kabelverbindungen in der Anschlussdose zu verwenden – mit ihnen wird die Verbindung schneller und zuverlässiger.

Wichtig zu beachten!!! Der Schalter muss immer die Phase unterbrechen, aber nicht Null.

Wenn Sie die Lampe austauschen, reicht es aus, nur den Schalter auszuschalten, und die Patrone ist gespannt. Wenn Sie die Null mischen und brechen, bleibt sie beim Ersetzen der Lampe in jedem Fall unter Spannung. Dies geschieht, wenn der Schalter mit einer LED ausgestattet ist, die immer im Dunkeln leuchtet. Der Anschluss neuer Elemente erfolgt in diesem Fall unter Spannung.

Nuancen der Arbeit: Licht verbinden ↑

Es gibt zwei Arten der Installation – mit offener und geschlossener Verkabelung. In diesem Fall hilft bei der Installation mit offener Verkabelung die Steckdose, die in der Wand installiert ist. Der ausgewählte Schalter ist gemäß obigem Diagramm bereits daran angeschlossen.

Die Befestigung erfolgt mit Schrauben, Dübeln oder selbstschneidenden Schrauben – die Auswahl der Befestigungselemente hängt vom Wandmaterial und der Art des Schalters ab. Die Löcher, in die der Schalter dann geschraubt wird, werden vorab mit einem Bohrer gebohrt. Nach dem Anschließen der Drähte wird eine isolierende Abdeckung angebracht und mit speziellen Haken verschraubt. Der Schlüssel, mit dem die Lichtmenge im Raum gesteuert wird, befindet sich im geringsten. Wie Sie sehen können, ist die Verbindung von Licht für die meisten Menschen zugänglich. Sie müssen nur die Anweisungen sorgfältig studieren und gemäß dem Schema vorgehen.

So installieren und schließen Sie einen Lichtschalter an

So sehen die Unterholzarten aus:

Also – zerlegte Schalter, einbaufertig

So installieren und schließen Sie einen Lichtschalter an

Auf dem Video können Sie den gesamten Arbeitsprozess und alle Funktionen sehen, die eine Person während der Installation erwarten kann:

Sie können den Switch auch ohne spezielle Ausbildung selbst installieren. Schwierigkeiten können nur diejenigen erwarten, die Angst haben, mit Stress zu arbeiten, da sie ihre Angst überwinden müssen. Ansonsten gibt es heute detaillierte Handbücher und Video-Tutorials, mit denen Sie Ihre Arbeit selbst erledigen können, ohne auf die Hilfe von Meistern zurückgreifen zu müssen, die manchmal mehrere Tage warten müssen. Wenn eine Person jedoch Unsicherheit oder Angst empfindet, ist es besser, kein Risiko einzugehen und nicht zu experimentieren, sondern die Dienste eines Spezialisten in Anspruch zu nehmen – dies ist sicherer und zuverlässiger. Somit erfordert die Verbindung nicht viel Aufwand, Zeit und Nerven.

logo

Leave a Comment