Anschluss und Installation

So schließen Sie eine Steckdose an

Eine Steckdose ist ein Installationsgerät für eine Steckverbindung, mit dem ein zuverlässiges Schalten (Kontakt) mit dem Stecker des angeschlossenen Geräts hergestellt werden soll. Diese Umschaltung sollte für den Menschen sicher sein, weshalb die Möglichkeit eines Kontakts mit stromführenden Drähten und Teilen ausgeschlossen werden muss. Unter den 220-Volt-Haushaltssteckdosen befinden sich zweipolige und dreipolige Steckdosen. Die ersten werden zum Anschließen von Elektrogeräten verwendet, wenn keine Erdung des Gehäuses erforderlich ist. Dreipolig haben ein Erdungsmesser für Erdungszwecke und können nur mit Steckern verwendet werden, die auch einen Erdungskontakt haben.

So schließen Sie eine Steckdose an

Steckdosen sind für verdeckte und offene Verkabelung in einer Vielzahl von Versionen erhältlich: Ein-, Zwei-, Drei-Positionen (und mehr). Es können mehrere Elektrogeräte gleichzeitig angeschlossen werden..

So schließen Sie eine Steckdose an

So schließen Sie eine Steckdose an

So schließen Sie eine Steckdose an

Wichtig! Beim Anschluss mehrerer Elektrogeräte ist darauf zu achten, dass deren Gesamtleistung den maximal zulässigen Strom für die verwendete Steckdose (10 oder 16 Ampere) nicht überschreitet. Bei einer zulässigen Stromstärke von 10 Ampere sollte die maximal zulässige Leistung gleichzeitig angeschlossener Geräte 2,2 kW nicht überschreiten.

Sicherheitsprobleme ↑

Die Arbeiten zur Installation der Steckdose sowie alle anderen Arbeiten mit Verkabelungsgeräten können erst nach dem Trennen der Maschine in der Schalttafel, an die das Gerät angeschlossen ist, begonnen werden. In Räumen, in denen es keinen Automaten gibt, müssen Staus ausgeschaltet werden. Nach dem Ausschalten der Maschine mit dem Anzeigeschraubendreher muss das Fehlen von Spannung überprüft werden.

Anschlussplan ↑

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Steckdosen anzuschließen: über die Anschlussdose der elektrischen Verkabelung im Haus oder in der Wohnung oder über ein Kabel (in diesem Fall wird das nächste Gerät vom vorherigen angeschlossen). Die direkte Verbindung von der Anschlussdose wird als der wichtigste und zuverlässigste Weg angesehen..

Bei Anschluss über ein Kabel werden der Kabelverbrauch und die Anzahl der Kabel in der Anschlussdose reduziert. Es ist jedoch verboten, mehr als vier Steckdosen auf diese Weise anzuschließen. Wenn in einem von ihnen der Kontakt verloren geht, funktioniert außerdem nicht jeder, der ihm folgt. Bei einer seriellen Verbindung (durch eine Schleife) steigt die Spannung im zusammengebauten Netzwerk vom ersten zum nächsten Verdrahtungsgerät an, was zu übermäßiger Erwärmung führen kann. Aus diesem Grund ist es ratsam, eine Loopback-Verbindung herzustellen, wenn Elektrogeräte mit geringem Stromverbrauch an Steckdosen angeschlossen werden sollen: Nachtlichter, Lampen, Ladegeräte für Laptops oder Telefone. Es ist verboten, ein Stromkabel an dreiphasige Steckdosen anzuschließen.

So schließen Sie eine Steckdose an

Bei der Erstellung des Installationsplans für die elektrische Verkabelung des Raums (Wohnung, Ferienhaus) ist es ratsam, alle Einzelgeräte und deren Blöcke direkt an die Anschlussdose anzuschließen. Dies gilt insbesondere für Blöcke. Eine Ausnahme kann für nahe gelegene Einzelsteckdosen mit einer entfernten Anschlussdose gemacht werden.

So schließen Sie eine Steckdose an

So schließen Sie eine Steckdose an

Beachtung! Übliche Farben von Drähten in Haushaltskabeln: Blau – Null (Null funktioniert), Weiß, Schwarz, Braun, Grau oder Rot – Phase, Gelbgrün – Null Schutz (Erdungsleiter).

So schließen Sie eine Steckdose an

So schließen Sie eine Steckdose an

Verbindungsanweisungen ↑

Das Verfahren zum Anschließen des Verdrahtungsgeräts:

  • Die Drähte sollten bei der Installation des eingebauten Geräts ca. 50-70 mm aus der Wand herausragen und sich darunter befinden
  • Die Drähte werden mit einem Messer von der Isolierung bis zu einer Länge von 10 mm abgezogen.
  • Bei einem Produkt russischer Herstellung werden die Schrauben an den Kontakten gelöst (nicht vollständig!). Bei importierten Produkten werden Drähte in einen selbstsichernden Kontakt eingeführt.
  • Phase und Null werden in die Seitenkontakte des Geräts eingeführt, der Erdungsleiter wird in den Zentralkontakt eingeführt;
  • Die Schrauben an den Kontakten werden mit Mühe mit einem Schraubendreher festgeschraubt, um sie jedoch nicht zu fest anzuziehen und zu brechen.
  • Bevor Sie das Gerät in die Installationsbox einbauen, müssen Sie die Zuverlässigkeit der Klemmung der Drähte in den Kontakten und deren Isolierung überprüfen.
  • Das Gerät wird in der Installationsbox installiert, die Installation wird auf horizontale Position überprüft, die Abstandshalter werden verdreht, dann werden die Halterung und die Frontplatte installiert.
    So schließen Sie eine Steckdose an

In einer einzigen Installationsbox können Sie problemlos eine doppelte Steckdose installieren. Es passt in die Größe. Phasen- und Nulldrähte werden in die Seitenkontakte des Geräts eingeführt, und der Erdungsleiter wird in den Zentralkontakt eingeführt. Es hat ungeschützte Metallerdungsplatten..

Wenn Sie ein neues Verdrahtungsgerät an eine alte Installationsbox anschließen müssen (in alten Häusern wurde normalerweise ein Metallbecher in einer Installationsbox installiert), empfehlen Experten, Schneider-Sockel mit zwei Kunststoffplattformen zu wählen, in die die Dübel eingeschraubt werden können. An der Wand sind Markierungen für die Dübel angebracht, die Löcher werden mit einem Bohrer in einem leichten Winkel gebohrt, damit die Dübel nicht in weichen Putz fallen. Die Plattformen sind mit Dübeln verschraubt und die Fassung ist sehr sicher montiert. Bei dieser Installation ist es nicht erforderlich, das alte Metallglas durch einen neuen Kunststoff zu ersetzen.

Das Anschließen einer 220-Volt-Steckdose ist nicht schwierig. Zu Ihrer Sicherheit ist es nur erforderlich, die entsprechende Maschine in der Schalttafel auszuschalten oder die Stecker abzuschrauben. Wenn Sie die Farbmarkierung der Drähte kennen, geht die Arbeit schnell.

So schließen Sie eine Steckdose an

So schließen Sie eine Steckdose an

So schließen Sie eine Steckdose an

So schließen Sie eine Steckdose an

So schließen Sie eine Steckdose an

logo

Leave a Comment