Kleine Formen

Gartenbank zum Selbermachen

Gartenbänke haben heute nicht nur einen praktischen Zweck, sondern auch eine ästhetische. Sie ergänzen ein vorgefertigtes Interieur. Die Herstellung einer Gartenbank mit eigenen Händen ist recht einfach. Dies erfordert nur minimale Kenntnisse im Umgang mit einem Handwerkzeug. Das optimale Material für die Herstellung solcher Gegenstände ist Holz, da es am einfachsten zu verarbeiten ist.

Vorarbeiten ↑

Gartenbank zum SelbermachenBevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie Zeichnungen von Gartenbänken im Internet finden und die entsprechende Option auswählen. Sie sollten sich nicht auf zu komplexe Strukturen konzentrieren, wenn die Fähigkeiten eines professionellen Tischlers fehlen.

Werkzeugauswahl ↑

Wenn alle Arbeitsschritte auf Papier geplant sind, sollten die erforderlichen Werkzeuge vorbereitet werden. Wenn die Gartenbank mit Ihren eigenen Händen aus gewöhnlichem Holz besteht, dann Folgende Elemente werden benötigt:

  • ein Schraubendreher mit einer Reihe von Bohrern;
  • Hammer;
  • Flugzeug;
  • Schleifmaschine;
  • Handsäge oder Kreissäge;
  • Ebene mit einem Lineal.

Es ist sehr wichtig, ein qualitativ hochwertiges und zuverlässiges Messwerkzeug zu verwenden. Andernfalls kann sich das Produkt natürlich als asymmetrisch herausstellen..

Gartenbank zum Selbermachen

Material ↑

Ebenso wichtig ist es, einen Baum mit geeigneten Gesamtabmessungen auszuwählen. Dies minimiert die Verarbeitung – die meiste Zeit wird nur für die Anpassung der Größe einzelner Teile aufgewendet.

Das Holz muss gut vorgetrocknet sein. Andernfalls kann nach Abschluss des Herstellungsprozesses in der Sonne die gesamte Struktur schief laufen. Dies macht es unmöglich, die Gartenbank zu bedienen..

Wenn alle Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen sind, können Sie direkt mit der Montage fortfahren.

Gartenbank zum Selbermachen
Skizze einer Gartenbank

Herstellung und Einstellung der Hauptteile der Bank ↑

Die Herstellung einer Gartenbank mit eigenen Händen beginnt mit der Vorbereitung Kernkomponenten::

  • 1- Vorderbeine;
  • 2 – Hinterbeine gehen in den Rücken;
  • 7 und 4 – Querträger;
  • 6 – ein Längsträger;
  • 3 – Gestelle für Rücken und Sitz.

Gartenbank zum SelbermachenEs ist sehr wichtig, die Verwendung von Holz zu vermeiden, dessen Struktur schwerwiegende Mängel aufweist. Wie Knoten und andere solche. Einschlüsse dieser Art verringern die Festigkeit der Bank, insbesondere wenn sie sich auf der Straße befindet. Ein Ausfall kann im ungünstigsten Moment auftreten und zu Verletzungen führen..

Gartenbank zum SelbermachenWenn Sie aus irgendeinem Grund ein Material mit Defekten verwenden müssen, ist es erforderlich, den illiquiden Bereich mit einer Mühle oder einem Hobel maximal zu behandeln.

Alle Elemente einer Gartenbank aus Holz müssen streng nach den in den Zeichnungen angegebenen Abmessungen hergestellt werden. Die Abweichung selbst in wenigen Millimetern führt dazu, dass die gesamte Struktur später geändert werden muss. Die Gartenbank muss gekürzt werden.

Montagearbeiten ↑

Wenn alle notwendigen Elemente für die Gartenbank bereit sind, müssen sie nur noch zuverlässig miteinander verbunden werden. Diese Phase ist nicht weniger wichtig als alle anderen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Verbindung herzustellen. Die am häufigsten verwendeten Hardwareelemente sind:

  • Nägel
  • selbstschneidende Schrauben;
  • Schrauben, Unterlegscheiben, Muttern;
  • Holzkotelett.

Die Wahl einer bestimmten Verbindungsmethode hängt davon ab, welche Art von Last erforderlich ist, um einer Gartenbank oder -bank standzuhalten. Wenn ein Kind dieses Möbelstück benutzt, kann auf die Welle mit gewöhnlichen Nägeln oder selbstschneidenden Schrauben verzichtet werden. Wenn die Last mehrere zehn Kilogramm oder sogar Hunderte erreicht, ist es am besten, an Schrauben mit Muttern anzuhalten.

Gartenbank zum Selbermachen

Um die Elemente einer Gartenbank aus Holz mit Schrauben zu verbinden, muss ein Bohrer sowie ein Bohrer mit dem entsprechenden Durchmesser vorbereitet werden. Es sollte etwas größer sein als der Durchmesser der verwendeten Schrauben. Dadurch können sie ohne große Schwierigkeiten eingesetzt werden. Wenn die Lochgröße größer als der Durchmesser der Kappe von Schraube und Mutter ist, verwenden Sie spezielle Unterlegscheiben.

Wenn Sie das Vorhandensein von Verbindungspunkten mit Schrauben verbergen möchten, können Sie eine spezielle Krone verwenden. Mit seiner Hilfe werden kleine Aussparungen an Stellen gebohrt, an denen der Bolzen durch das Holz geht. Unterlegscheiben fallen in erhaltene Nischen.

Es ist sehr wichtig, eine ausreichende Tiefe zu wählen. Danach wird die Nische selbst ordentlich mit einer Mischung aus PVA-Kleber und feinen Chips gefüllt. Oder es werden in der Größe geeignete runde Elemente hergestellt, die in eine Nische geklebt werden. Auf diese Weise können Sie die Gartenbank so ästhetisch wie möglich gestalten..

Gartenbank zum Selbermachen

Um alle Löcher maximal symmetrisch zu machen, reicht es aus, sich mit einem Bleistift und einem Lineal zu bewaffnen. Mit diesen Werkzeugen werden die Abstände von den Seiten der Holzelemente der Bank gemessen und zwei Segmente gezeichnet. An der Kreuzung wird ein Loch gebohrt.

Nachdem alle Löcher vorbereitet wurden, sollten Sie sich mit Schraubenschlüsseln geeigneter Größe bewaffnen, um die Schrauben und Muttern festzuziehen. Die Montage erfolgt in folgender Reihenfolge:

  • zur Basis gehen, bestehend aus Beinen (Element 1 und 2) sowie einem Längsträger (Element 7);
  • Querträger werden verschraubt (Elemente 6);
  • Stangen werden hinzugefügt, um die Struktur zu stärken (Elemente 4, 5);
  • zuletzt die Stangen schlagen, die die Rolle eines Sitzes spielen (Element 3).

Gartenbank zum SelbermachenDer letzte Schritt ist die Herstellung von Spezialstopfen aus Holz. Eine Stichsäge ist für diese einfache Operation nützlich, Sie können jedoch auch eine einfache Bügelsäge mit kleinen Zähnen verwenden. Um solche Elemente herzustellen, sollten Sie einen kleinen runden Balken mit geeignetem Durchmesser wählen und ihn in Teile schneiden, deren Dicke der Tiefe der Nische entspricht, in der sich der Bolzen mit Unterlegscheibe befindet.

Am häufigsten werden die folgenden Durchmesser zur Herstellung von Stopfen verwendet, mm: 15, 20, 22, 24, 30, 32, 35.

Nachdem die Stecker fertig sind, können Sie sie einfach auf PVA-Kleber oder wasserfestes Dichtmittel kleben – wenn sich die Bank das ganze Jahr über auf der Straße befindet.

Gartenbank zum Selbermachen

Gartenbank vor Feuchtigkeit schützen ↑

Gartenbank zum Selbermachen

Der letzte Schritt bei der Herstellung einer Gartenbank mit eigenen Händen ist der Schutz vor Feuchtigkeit. Dies verlängert die Lebensdauer des Produkts so lange wie möglich. Dies ist ganz einfach: Sie müssen sich mit einer Walze, einem Behälter für eine spezielle Zusammensetzung sowie einem Mittel zum Schutz vor Verfall eindecken.

Antiseptische Imprägnierung ↑

Es ist wichtig, die Imprägnierung zu wählen, eine Zusammensetzung, die durchdringend wirkt. Es enthält verschiedene Arten von Acrylharzen und anderen Additiven. All dies wird oft mit einer speziellen antiseptischen Zusammensetzung gemischt, die Fäulnis und Schädigung des Baumes durch verschiedene Arten von Insekten verhindert. Was besonders im Garten gilt.

Dabei ist es ratsam, Schutzausrüstung wie Handschuhe und Brille zu verwenden. Das Eindringen verschiedener Verbindungen zum Schutz des Holzes vor Fäulnis auf der menschlichen Haut kann zu unangenehmen Folgen führen. Es ist auch notwendig, Gläser zu verwenden – viele Substanzen verdampfen bei Raumtemperatur schnell. Augenkontakt kann zu sehr traurigen Folgen führen..

Gartenbank streichen ↑

Wichtig: Nach der Imprägnierung muss die Bank mit Lack bedeckt werden. Es wird empfohlen, einen speziellen Lack für den Außenbereich zu verwenden, der Temperaturänderungen verträgt.

Wenn Zahnschmelz oder etwas anderes vorgesehen ist, muss dies sofort nach der Imprägnierung erfolgen. Und nur wenn eine Farbschicht aufgetragen wird, sollte das Holz lackiert werden.

Sie können Gartenbänke aus Metall mit Ihren eigenen Händen herstellen sowie geschmiedet. Dieser Prozess ist jedoch ziemlich kompliziert und erfordert das Vorhandensein eines speziellen Werkzeugs und von Fähigkeiten. Holzmöbel haben eine Vielzahl von Vorteilen – sie sind sehr leicht, langlebig, langlebig und auch leicht zu reparieren (was besonders wichtig ist). Es ist sehr einfach, mit eigenen Händen eine Gartenbank aus Holz herzustellen. Es gibt viele verschiedene Zeichnungen und Handbücher im Internet..

logo

Leave a Comment