Straßenbeläge

Gummikrume zum Abdecken von Spielplätzen

Während der Unterhaltung und verschiedener Spiele sind Kinder äußerst aktiv und vergessen häufig Sicherheitsmaßnahmen. Daher ist es sehr wichtig, dass der Ort, an dem Kinder gingen und spielten – insbesondere Spielplätze – belastbar und weich ist, damit das Kind bei plötzlichen Stürzen nicht verletzt wird.

Gummikrume zum Abdecken von Spielplätzen

In den letzten Jahren begann die Verwendung einer neuen Gummibeschichtung für Spielplätze, die mit einer speziellen Technologie hergestellt wurde. Dieses Material kann zahlreiche Verletzungen bei Kindern verhindern, die auftreten, wenn Körperteile des Kindes auf Asphalt, Beton, Fliesen oder Schutt fallen und gerieben werden. Dies wurde dank verschiedener Komponenten erreicht, die ein Verrutschen verhindern und die Gummikrume weich und langlebig machen. Nach bestimmten Technologien und Empfehlungen ist es sehr einfach, eine Gummibeschichtung für Spielplätze mit eigenen Händen zu installieren..

Gummikrume zum Abdecken von Spielplätzen ↑

Woraus besteht Gummikrümel für Spielplätze? Dieses Material besteht aus abgenutzten Autoreifen, die schon lange verwendet werden. Diese Reifen werden zu Gummikrümel zerkleinert, aus denen anschließend eine Beschichtung für Spielplätze hergestellt wird.

Gummikrume zum Abdecken von Spielplätzen

Vorteile von Gummikrümelbeschichtungen ↑

Die Verbreitung der Verwendung von Gummikrümelbeschichtungen erklärt sich aus der Tatsache, dass sie viele Vorteile hat:

  • Sicherheit – Gummi hat federnde Eigenschaften, wodurch es möglich wird, eine sichere Beschichtung für Sport, aktive Spiele und Unterhaltung herzustellen. Diese Oberfläche kann entweder glatt oder rau sein, wodurch ein Verrutschen und Herunterfallen auch bei Regenwetter verhindert wird.
  • Umweltfreundlichkeit – Krümelgummi gibt keine schädlichen Substanzen und Bestandteile ab. Neben Gummi enthält die Zusammensetzung Polyurethan, das für eine gute Haftung auf der Schicht, auf der die Krume liegt, erforderlich ist, und sichere Farbstoffe. Dieses Material ist umweltfreundlich und sicher, auch für Babys..
  • Schnelle und einfache Installation – Die Gummibeschichtung für Spielplätze lässt sich einfach mit Ihren eigenen Händen installieren. Dies spart den Fachleuten auf diesem Gebiet erhebliche Kosten und hilft Ihnen, unersetzliche Erfahrungen zu sammeln. Befolgen Sie für eine ordnungsgemäße Installation die Anweisungen des Herstellers..
  • Vielfalt – Eine Abdeckung für Spielplätze ist in verschiedenen Farben, Größen, Formen und Typen erhältlich.
  • Nachhaltigkeit – Dieses Material hat keine Angst vor Wetterfaktoren wie Schnee, Frost, Regen, Hagel, ultravioletten Strahlen, extremen Temperaturen sowie mechanischen Schäden.
  • Haltbarkeit – Das Abdecken von Kinderplätzen für Spiele aus Gummi kann bis zu 10 Jahre verwendet werden, da Gummi eine sehr lange Zerfallszeit hat.
  • Reinheit – Um die Sauberkeit auf der Baustelle zu gewährleisten, muss nur die Oberfläche gewaschen werden, da der Schmutz trotz der Porosität der Krümel nicht eindringt.
  • Hygiene – Gummi ist nicht anfällig für die Ansammlung von Keimen, Bakterien, Insekten, Unkräutern sowie Fäulnis.
  • Ästhetik – Den Krümeln werden sichere Farbstoffe hinzugefügt, mit denen Sie Muster und Muster auf Websites erstellen können.
  • Pflegeleicht – Es ist nur erforderlich, die Oberfläche von Zeit zu Zeit zu waschen oder abzusaugen, um das Aussehen des ursprünglich verwendeten Materials wiederherzustellen. Auch Gras und andere Pflanzen sprießen nicht durch die Krümel, so dass lange Zeit vergessen wird, den Spielbereich zu jäten.
  • Wasserdurchlässigkeit – Feuchtigkeit und Pfützen sammeln sich nicht auf diesem Material an. Wasser sickert durch die kleinen Poren in die unteren Schichten des Korkens und geht dann in den Boden.
  • UV-Beständigkeit – Das Material ist zuverlässig und nicht der Sonne ausgesetzt, wodurch Sie die ursprüngliche Farbe für lange Zeit beibehalten können.

Gummikrume zum Abdecken von Spielplätzen

Gummimängel verstopft ↑

Dies hat einige Nachteile, wie bei jedem anderen Material. Die Hauptnachteile sind die Entflammbarkeit. Dieses Material darf nicht in der Nähe von Orten verwendet werden, an denen offene Flammen vorhanden sind, da Gummi schnell Feuer fangen und lange schwelen kann.

Ein wichtiger Nachteil von Gummiböden ist der hohe Preis. Gummikrümel sind unter anderen Kostenbeschichtungen führend, aber dieser Nachteil wird durch die Festigkeit und auch die Haltbarkeit überlagert.

Methoden zur Herstellung von Gummikrümeln zu Hause ↑

Gummikrume zum Abdecken von Spielplätzen

Der erste Weg. Einfaches Schleifen gebrauchter Rampen. Für diesen Vorgang benötigen Sie eine Axt, eine Schere, ein Messer und ein Hackmesser. Bei ausreichenden Materialien kann der Schleifprozess beginnen. Wenn Sie Krümel von Hängen machen, müssen Sie zuerst Metallschnüre von ihnen entfernen. Der nächste Schritt ist das Querschleifen auf die gewünschte Größe. Für die Herstellung von 1 m? 1 cm dicke Krümel, mindestens 8 kg Gummi werden benötigt. Nach dem Schleifen des Gummis muss die Krume mit Polyurethankleber gemischt und dann auf eine flache, vorbereitete Oberfläche aufgetragen werden.

Die zweite, einfachere Methode zum Schleifen von Schlittschuhen – Schleifen unter Temperatureinfluss auf Gummi von -70 bis -80 ° C. In diesem Zustand ist der Gummi spröder und biegsamer.

Arten von nahtlosen Beschichtungen ↑

Derzeit stellen Hersteller Gummikrümel verschiedener Typen her. Am gefragtesten sind Brötchen – Krümel, gefroren und in Streifen unterschiedlicher Breite oder Länge geschnitten. Als nächstes kommt eine Fliese, die in verschiedenen Größen und Formen gegossen wird, und schließlich eine nahtlose Beschichtung – eine Mischung, die vor der Installation gemäß den Anweisungen in bestimmten Anteilen verdünnt und auf die Oberfläche gegossen werden muss. Dieses Material kann sowohl drinnen als auch draußen verwendet werden..

  • Sport- und Spielplätze abdecken „Cover Epdm“ 10 mm – unterscheidet sich von anderen nahtlosen Materialien durch eine Vielzahl von Farben. Beschichtungen dieser Marke behalten so lange wie möglich die Helligkeit des Farbumfangs bei, sind zuverlässiges, sicheres und rutschfestes Material.
    Gummikrume zum Abdecken von Spielplätzen
  • „Cover Base“ 10 mm ist eine sichere, dauerhafte und universelle Beschichtung für Spielplätze. Die Beschichtungsdicke beträgt 10 mm, was für Elastizität, Weichheit und Rutschfestigkeit sorgt.
    Gummikrume zum Abdecken von Spielplätzen
  • Gummibeschichtung für Spielplätze „Cover Double“ 15 mm. Diese Abdeckung ist aufgrund der Doppelschicht mit doppelter Weichheit ausgestattet: Die untere Schicht ist ein Gummisubstrat mit einer Dicke von bis zu 10 mm, die obere Schicht ist die Hauptschicht mit Farbstoffen mit einer Dicke von bis zu 7 mm.
    Gummikrume zum Abdecken von Spielplätzen
  • Nahtlose Abdeckung für Spielplätze „Cover Double Epdm“ 15 mm mit besonderer Weichheit. Es unterscheidet sich von anderen durch sein spezielles Farbschema. Besteht aus 100% Gummi. Die Farbe des Materials wird nicht gelöscht und bleibt auch immer bunt und lebendig. Es ist eine sichere Beschichtung für Kinder.
    Gummikrume zum Abdecken von Spielplätzen

Technologien zur Beschichtung von Pads mit Gummikrümel ↑

Gummikrümelbeschichtung in Rollen ↑

Gummikrume zum Abdecken von Spielplätzen

Vor dem Verlegen des Materials muss die Baustelle vorbereitet werden, dh die Oberfläche muss von Fett, Schmutz und Staub gereinigt werden. Wenn es sich um Beton handelt, muss es geschliffen, gewischt oder abgesaugt werden. Danach wird Polyurethankleber auf die Oberfläche der Auskleidung aufgetragen, Rollen der erforderlichen Größe werden gelegt und die Fugen werden geklebt.

Fliesengummibeschichtung ↑

Um die Gummikrume von der Fliese abzudecken, muss die Beschichtung unter der Fliese geglättet und von Fett, Staub, Schmutz, Sand und Kies gereinigt werden.

Gummikrume zum Abdecken von Spielplätzen

Wichtig! Verwenden Sie ein Hygrometer, um die Luftfeuchtigkeit der Oberfläche zu überprüfen, die 80% nicht überschreiten sollte.

Wenn die vorbereitete Oberfläche rau ist, wird empfohlen, sie mit einem Zementestrich zu entfernen. Bei der Montage der Oberfläche auf der Straße, beispielsweise in einem Stadion oder einem anderen Sportplatz auf dem Hof, muss ein Abfluss vorgenommen werden, dessen Oberflächenwinkel 20 Grad betragen sollte.

Mit einer Walze wird Polyurethankleber auf die Oberfläche aufgetragen, Fliesen werden verlegt.

Wichtig! Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die Lücken zwischen den Fliesen minimal sind und das gleiche Niveau beibehalten..

Nahtlose Beschichtung ↑

Gummikrume zum Abdecken von Spielplätzen

Gehen Sie wie folgt vor, um eine nahtlose Do-it-yourself-Beschichtung auf der Baustelle zu installieren:

  • Bereiten Sie einen Platz zum Füllen vor. Diese Beschichtung muss aus Asphalt, Holz oder Beton bestehen..
  • Die Basis der zu füllenden Oberfläche muss geschliffen, geebnet, von Staub, Schmutz, Fett, Ölen und anderen kleinen Partikeln gereinigt werden. Wenn der Untergrund aus Beton besteht, wird empfohlen, ihn durch Besprühen mit Wasser zu befeuchten, zu schleifen und abzusaugen.
  • Das Aufbringen einer nahtlosen Beschichtung sollte bei einer Temperatur von mindestens +6 ° C erfolgen.
  • Die Auskleidung muss mit einer speziellen Grundierung behandelt werden und innerhalb eines Tages Zeit für die Imprägnierung lassen.
  • Das Befüllen der Oberfläche im Freien erfolgt am besten an einem warmen, sonnigen Tag, damit der Gummi in kürzester Zeit trocknen kann..
  • Bei der Herstellung der Mischung ist es wichtig, die vom Hersteller vorgeschriebenen Anteile zu beachten, da dies die Lebensdauer der nahtlosen Beschichtung beeinflusst. Es ist notwendig, trockene Gummikrümel, Polyurethankleber und Farbstoff mit einem Betonmischer oder einem anderen geeigneten Behälter zu mischen.
  • Die Dicke der Beschichtung sollte ca. 8 cm betragen.
  • Nach dem Gießen der Beschichtung muss diese mit einer mit einem speziellen Antihaftmittel geschmierten Walze nivelliert werden.
  • Lassen Sie die Mischung zwei Tage lang erstarren.
  • Um die Schönheit einer nahtlosen Beschichtung länger zu erhalten, kann eine Lackschicht mit einer Velourswalze aufgetragen werden.

Gummikrume zum Abdecken von Spielplätzen

Die wichtigste Voraussetzung für Spielplätze für Kinder ist ihre Sicherheit. Bei der Planung eines solchen Ortes für Erholung und Unterhaltung ist es wichtig, die richtige antitraumatische Beschichtung für Spielplätze zu wählen.

Gummikrume zum Abdecken von Spielplätzen

logo

Leave a Comment