Straßenbeläge

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Pflastersteine ​​halten dem Wettbewerb mit anderen Baumaterialien für die Abdeckung von Gehwegen, Parkplätzen und Plätzen in Städten, Wegen, Erholungsgebieten, Zufahrtsstraßen in Sommerhäusern und in Landhäusern erfolgreich stand. Die Nachfrage danach wächst von Jahr zu Jahr. Hersteller, die auf die Anforderungen der Verbraucher eingehen, beschränken sich nicht nur auf die Herstellung von uns bekannten Pflastersteinen, sondern bringen neue und neue Sorten mit unerwarteten und sehr interessanten Eigenschaften auf den Markt: Gummi und Polymersand, Leuchtmittel und sogar Fliesen mit einem dreidimensionalen Bild.

Pflastersteine ​​können aus mehreren Gründen ihre Beliebtheit bewahren:

  • Es hat eine hervorragende Leistung, ist verschleiß- und frostbeständiges Material..

  • Sie hat ein langes Leben.

  • Das Verlegen ist aufgrund der verwendeten Technologie und der Genauigkeit der geometrischen Formen recht einfach. Mit kleinen Mengen kann fast jeder diesen Job erledigen..

  • Es ist ein umweltfreundliches Material aus natürlichen Zutaten. Der Boden unter den Bereichen, in denen die Fliesen verlegt werden, wird am Leben erhalten, da die Beschichtung Sträucher und Bäume nicht hemmt – sie ist feuchtigkeits- und dampfdurchlässig.
    Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

  • Der Markt hat eine große Auswahl an Formen, Farben, Texturen und Mustern. Aus dieser Vielfalt ein originelles Beschichtungsdesign zu machen, ist allein eine Frage des Wunsches..

  • Pflastersteine ​​sind erschwinglich. Dies ist der wichtigste Vorteil. Granitpflastersteine, Klinkersteine, Porzellansteinzeug und Sandstein weisen vergleichbare Eigenschaften auf und übertreffen die Fliesen in gewisser Hinsicht. Sie sind jedoch viel teurer..

Pflastersteine ​​werden nach dem Vibropressing- und Vibrocasting-Verfahren hergestellt. Die erste Produktionsmethode zeichnet sich durch einen hohen Mechanisierungsgrad und eine hohe Arbeitsproduktivität sowie erhebliche Produktionsmengen aus. Bei der Herstellung von Fliesen mittels Vibrocasting herrscht in den meisten Unternehmen Handarbeit vor, die Produkte selbst weisen schlechtere Eigenschaften als vibrogepresste Fliesen auf, die Lebensdauer ist kürzer. Ihr Vorteil liegt jedoch in der Vielfalt der Formen und Farben. Bei der Herstellung von Kleinteilen nach dem Vibrocasting-Verfahren ist es kein Problem, die Form auszutauschen und einen Einzelauftrag zu erfüllen.

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

DIY Styling und Herstellung ↑

Wenn Sie Pflasterplatten auf Ihrer Baustelle verlegen, müssen Sie dies selbst tun, wenn Sie den Wunsch und die Zeit dazu haben. Und um den Mangel an Erfahrung mit Genauigkeit, die genaue Einhaltung der Technologie und die Einführung kreativer Prinzipien bei der Gestaltung eines Erholungsgebiets oder einer Strecke auszugleichen.

Schwieriger ist das Thema Produktion zu Hause. Zunächst müssen Sie entscheiden, ob Sie die Fliese nur für sich selbst herstellen oder verkaufen. «Geschäftspläne» Organisationen der Eigenproduktion von im Internet verbreiteten Pflastersteinen sind sehr weit von der Realität entfernt und berücksichtigen nicht die offensichtlichsten Dinge.

Wichtig! Für ihre Bedürfnisse ist es ratsam, Fliesen zu Hause zu machen. Dies ist eine Frage der Wirtschaftlichkeit und Qualität. Tatsache ist, dass es viele kleine Produzenten auf dem Markt gibt, die Verstöße gegen die Technologie und die Verwendung minderwertiger Rohstoffe nicht verachten. Mängel «wird rauskommen» in ein oder zwei Jahren, wenn es zu spät ist, einen Anspruch geltend zu machen, und niemand da ist. Und für sich selbst werden Sie versuchen, die beste Fliese der Welt herzustellen.

Die Organisation einer kleinen Pflasterplattenproduktion scheint nur auf den ersten Blick ein sehr profitables Geschäft zu sein. Und das Hauptproblem für Sie wird der Verkauf sein – der Markt ist übersättigt und der Käufer ist sehr diskriminierend. Außerdem (oder besser gesagt, dies ist ein großes Minus für Ihre Pläne) hat sich auf dem vorstädtischen Immobilienmarkt eine nicht sehr günstige Situation entwickelt. Masse der fertigen Objekte «aufgehangen» und nicht zu verkaufen. Keine Einkäufe – es gibt keine neuen Eigentümer von Häusern und Landhäusern, die dringend die Wege und Plattformen ebnen müssen. Es ist kaum ratsam, mit dem Kauf von Geräten und Rohstoffen fortzufahren, ohne eine klare Aussicht auf den Verkauf der Produkte zu haben, die Sie in Ihrer neuen Produktionsstätte produzieren möchten. Während Sie sich mit diesem Thema befassen, werden wir über Geräte für die Herstellung von Pflastersteinen mittels Vibrocasting sprechen. Schließlich müssen Sie für Ihre Anforderungen den Produktionsprozess festlegen.

Produktion durch Vibrocasting zu Hause ↑

Für die Produktion zu Hause benötigen wir relativ einfache Geräte und Materialien für Betonmörtel.

Ausrüstung ↑

Ein kompletter Satz notwendiger Ausrüstung besteht aus Vibrationstischen zum Ausgießen und Ausschalten, einer Wärmekammer und einem Betonmischer. In der Praxis beschränken sie sich häufig auf einen Ausgusstisch. Es ist ein Metallbett, an dem ein beweglicher Tisch mit einem Vibrator befestigt ist. Die Arbeitsplatte des Tisches wird mit Hilfe von Federn befestigt (wie sie in Lada verwendet werden). Vibrostol ist notwendig – es sorgt für die Verdichtung und Entgasung der Lösung. Ohne einen vibrierenden Tisch erhalten Sie einen Kunststein und keine dichte Pflasterplatte. Der Vibrationstisch zum Prägen hat Rahmen auf der beweglichen Arbeitsplatte zum Prägen von Fertigprodukten. Sie können jedoch darauf verzichten.

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

«Kanonisch» Bei der Vibrationsgusstechnologie wird eine Wärmekammer verwendet, um die Gießzeit des Gemisches in einer feuchten Umgebung bei erhöhten Temperaturen zu verringern. Teilweise kann die Erstarrungszeit durch Verwendung warmer Lösungen verkürzt werden. Die Wärmekammer wird manchmal durch ein Thermoelement ersetzt – einen Behälter, in dem mit Hilfe von Heizelementen die Wassertemperatur auf 70-80 ° C gehalten wird. In der Produktion für ihre Bedürfnisse ist der Zeitfaktor nicht kritisch. Im Gegensatz zur Produktion zum Verkauf, wenn es notwendig ist, alle Möglichkeiten zu nutzen, um den Umsatz von Formularen zu beschleunigen.

Beachtung! Für die Herstellung eines begrenzten Fliesenvolumens ist es sinnvoll, auf den Betonmischer zu verzichten und sich auf einen leistungsstarken Bohrhammer mit Mischerdüse zu beschränken.

Selbst bei kleinen Produktionsmengen benötigen Sie jedoch mindestens einen Betonmischer zum Verkauf. Die zweite wird für die Herstellung von Fliesen in verschiedenen Farben benötigt.

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Die Materialien, aus denen die Formen normalerweise hergestellt werden, sind Polypropylen, Gummi und Kunststoff. Die Gummiform ist haltbarer und kann bis zu 400-450 Zyklen standhalten. Polypropylen hält ungefähr 100 aus, ist aber billiger als das Eineinhalbfache. Sie benötigen auch Formulare für die Herstellung von Bordsteinen.

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Komponenten für die Lösung ↑

Zu Hause bestimmen Sie nach mehreren Testchargen die besten Anteile für die Herstellung der Lösung. Versuchen Sie zunächst Folgendes:

  • 20 kg Zement der Klasse 400.
    Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen
  • 18 kg gesiebter Sand der Flussfraktion 0,6 mm.
    Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen
  • 50 kg Schotterfraktion von 10 mm.
    Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen
  • 70 g Weichmacher C-3.
    Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen
  • 16 Liter Wasser. Übertreiben Sie es nicht mit Wasser, da sonst die Festigkeit der Fliese stark abnimmt.

Dies basiert auf der Charge im Betonmischer. Überprüfen Sie die Qualität der Lösung nach Abschluss des Zyklus. Die Lösung sollte das Aussehen eines körnigen Breis haben. Sie können sie mit einer Bewegung der Kelle einnehmen, während die Lösung nicht in Stücke zerbricht. Pigmente werden hinzugefügt, um farbige Produkte herzustellen. Für eine Charge sind ungefähr 0,7 kg Farbstoff erforderlich. Dieser Wert muss jedoch überprüft werden, ob der erhaltene Ton mit der beabsichtigten Farbe im fertigen Produkt übereinstimmt.

Technologischer Prozess ↑

Alle Komponenten werden in einen Betonmischer geladen. Bitte beachten Sie, dass ein Weichmacher, der trocken gekauft wird, mit Wasser verdünnt werden muss. Das Pigment wird zu Beginn des Mischvorgangs aufgetragen..

Formulare werden auf einen Rütteltisch gelegt und mit speziellen Compounds vorgeschmiert – damit sie beim Entfernen der Fliesen (beim Abisolieren) nicht beschädigt werden. Das Schmieren von Formularen aus einer Sprühdose ist einfacher und schneller. Nach dem Mischen wird der Rütteltisch eingeschaltet und die Lösung in Formen gegossen. Innerhalb von etwa 4 bis 5 Minuten, beginnend mit dem Ausfüllen der Formulare, wird die Lösung verdichtet und entgast. Beobachten Sie das Aussehen des Schaums und lassen Sie den Schaum nicht absetzen. Dies ist ein Signal dafür, dass die Lösung bereit ist. Bei Überbelichtung beginnt die Zusammensetzung zu peelen. Dann wird der Rütteltischmotor abgeschaltet und die Formulare zum Trocknen geschickt.

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Sehr wichtig! Es muss darauf geachtet werden, dass die Formen in einer streng horizontalen Position getrocknet werden. Andernfalls erhalten Sie einen defekten Stapel Fliesen, den Sie nicht richtig verwenden können.

Für die Lagerung ist es zweckmäßig, gewöhnliche Holzpaletten zu verwenden.

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Die Mischung in den Formen trocknet mindestens einen Tag lang. Dies hängt weitgehend von der Temperatur und Luftfeuchtigkeit der Umgebung ab. Nach dem Einstellen der Mischung in die Form werden die Heizungen im Badezimmer eingeschaltet und die Form wird fünf Minuten lang in das auf 70-80 ° C erhitzte Wasser gestellt. Dieses Verfahren erleichtert das Entfernen (Abisolieren) von Fliesen. Die extrahierten Produkte können nicht sofort verwendet werden, sie sollten mindestens eine Woche dauern «entspannen» und Kraft gewinnen. Ordnen Sie einen Platz unter dem Baldachin an, um das fertige Produkt während dieser Zeit zu halten..

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Wichtig! Betrachten Sie die Arbeit nur, wenn Sie die Formen mit Salzlösung (einer Lösung von 30 g Natriumchlorid in einem Liter Wasser) gewaschen, mit Wasser gespült und zum Trocknen gebracht haben.

Wir haben den Herstellungsprozess von Pflastersteinen mittels Vibrocasting zu Hause untersucht. Es ist anzumerken, dass eine andere Produktionsmethode – die Vibrokompression – erheblich höhere Kosten für den Kauf von Geräten verursacht, vor allem Vibrokompressoren. Vibropress ist ein viel komplexeres und teureres Gerät. Ja, und das kann in diesem Fall nicht geklappt werden, Sie müssen eine Wärmekammer kaufen.

Es gibt keine besonderen Schwierigkeiten bei der Herstellung von Pflastersteinen zu Hause. Bei der Herstellung von Testchargen können Sie alle Feinheiten des Technologiezyklus beherrschen und verfeinern «Rezept» Lösungen für graue und farbige Fliesen.

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

Technologie zur Herstellung von Pflastersteinen zum Selbermachen

logo

Leave a Comment