Landschaftsbau

So fällen Sie einen Baum mit einer Kettensäge: Sicherheitsregeln beim Fällen von Bäumen

So fällen Sie einen Baum mit einer Kettensäge: Sicherheitsregeln beim Fällen von Bäumen

Das Fällen von Bäumen mit einer Axt und einer herkömmlichen Säge gehört der Vergangenheit an. Die meisten Eigentümer von Privathäusern und Sommerbewohner erwerben heute Kettensägen. Es ist notwendig, eine Kettensäge zu haben. Wenn sich in der Gegend keine alten Bäume unter dem Holz befinden, müssen Sie regelmäßig Äste fällen. Bei höherer Gewalt kommt es häufig vor, dass ein großer Baum fällt oder spaltet. Dann müssen Sie wirklich wissen, wie man einen Baum mit einer Kettensäge richtig sägt.

Inhalt

Sicherheitstechnik

Eine ähnliche Situation kann sowohl im Wald, in dem Sie Urlaub machen, als auch auf dem Land auftreten. Wenn Sie feststellen, dass der Baum in einem schlechten Zustand ist und sein Fall Sachschäden droht, ziehen Sie nicht mit einer Rolle

Viele denken nicht an Sicherheit, aber einige wichtige Regeln müssen gelernt werden, um gefährliche Situationen zu vermeiden..

Sicherheit bei Verwendung einer Kettensäge

Ja, es gibt spezielle Regeln:

  • Verwenden Sie geeignete Schuhe und Kleidung: rutschfeste Schuhe, Schutzbrille, Handschuhe, enge Kleidung. Ohrstöpsel reduzieren Geräusche..
  • Überprüfen Sie, ob die Kette gut geschärft und gespannt ist. Die Spannung ist gut, wenn die Führungszähne in der Nut bleiben, wenn Sie die Kette von der Oberseite des Reifens ziehen. Beim Befüllen mit Öl ist es ratsam, immer zu prüfen, ob die Kette dicht ist.
  • Arbeiten Sie nicht bei windigem Wetter..

Wie kann man einen Baum mit einer Kettensäge fällen, ohne die umliegenden Objekte in der Nähe zu beschädigen? Versuchen Sie, die Flugbahn des Sturzes zu planen, nachdem Sie zuvor das Gebiet und den Baum selbst untersucht haben, den Sie fällen werden. Wenn es trocken ist, können große tote Äste, Knoten fallen, so dass sie vorher geschnitten werden können, und Vorsicht ist geboten.

Sie müssen den Arbeitsbereich ungehindert verlassen. Wenn andere Bäume in der Nähe sind, versuchen Sie zu arbeiten, damit die gesägten Zweige nicht in ihren Zweigen stecken bleiben. Dies kann zu einem Unfall führen, und dann ist es nicht einfach, sie zu bekommen. Sie müssen dann den gesägten Baum bearbeiten und herausnehmen oder von der Baustelle entfernen. Wählen Sie eine Richtung zum Fällen, damit Sie den Baum leicht schneiden und entfernen können.

Die Reinigung ist ein wichtiger Schritt nach dem Fällen

Die Reinigung ist ein wichtiger Schritt nach dem Fällen eines Baumes. Wenn ein Baum fallen soll, wählen Sie eine Stelle aus, an der Sie ihn bequem in Stücke schneiden können, und nehmen Sie ihn dann aus dem Bereich heraus oder laden Sie ihn auf ein Auto

Die Reihenfolge der Arbeit beim Fällen eines Baumes

Das Unterschneiden erfolgt in mehreren Stufen. Der erste (obere) Schnitt erfolgt an einem Viertel des Stammdurchmessers in einem Winkel von 45 °. Sie müssen sich dem Baum von der Fallseite aus nähern. Dann wird ein Schnitt von unten gemacht. Dies erfolgt horizontal bis zu der Ebene, an der beide Hinterschneidungen verbunden sind. Nach zwei Schnitten sollten Sie einen 45 ° -Winkelschnitt im Kofferraum erhalten. Schneiden Sie den Baum nicht vollständig, da Sie sonst nicht erraten können, in welche Richtung sein Stamm fallen wird.

Jetzt wird der Fällschnitt verwendet. Stellen Sie vor Arbeitsbeginn sicher, dass sich in der Sturzzone keine Personen, Haustiere oder Gegenstände befinden, die beschädigt werden könnten. Der Fällschnitt erfolgt auf der Seite, die der erwarteten Fallrichtung des Rumpfes entgegengesetzt ist. Er sollte sich in einem Abstand von fünf Zentimetern vom unteren Schnitt parallel dazu befinden.

Lassen Sie beim Fällen einen halben Schnitt – 1/10 des Gesamtdurchmessers des Baumstamms. Dies ist wichtig, da es die korrekte Flugbahn seines Sturzes liefert. Wenn Sie diesen Schnitt nicht ausführen oder ihn kleiner als die angegebene Größe machen, wird der Fallpfad des Baums unvorhersehbar.

Tauchen Sie die Säge langsam in den Lauf. Um zu verhindern, dass sich der Reifen im Kofferraum verklemmt, setzen Sie den Keil in den Hauptschnitt ein, bevor der Baum zu fallen beginnt. Der Keil sollte aus Kunststoff oder Holz bestehen, ein Metallkeil kann die Kette beschädigen. Motorumdrehungen während des Sägebetriebs – maximal.

Achten Sie bei der Arbeit genau darauf, wohin sich der Kofferraum bewegt. Sie können also rechtzeitig Maßnahmen ergreifen, wenn Sie das Gefühl haben, dass der Sturz in die falsche Richtung gegangen ist..

Sägen

Die Pfeile zeigen die Schnitte an: 1 – oben, 2 – unten, 3 – fällen. Der unfertige Teil des Baumes ist ein Scharnier, das ein Herunterfallen in eine unerwünschte Richtung verhindert

Zwei Optionen eingereicht

Zwei Optionen zum Sägen: Im ersten Fall wird das Sägen mit einem doppelten rechten Winkel durchgeführt, was es schwieriger macht, aber der Baum fällt garantiert in die von Ihnen geplante Richtung, im zweiten Fall wird die am häufigsten beschriebene Version des Sägens durchgeführt, wie oben beschrieben

Wenn der Lauf zu fallen beginnt, entfernen Sie schnell die Säge vom Schnitt, stellen Sie den Motor ab und verlassen Sie den Arbeitsbereich. Führen Sie alle Aktionen schnell aus, Verzögerungen können gefährlich sein.

Trinkgeld. Es ist bequemer, den Baum in Krümmungsrichtung zu schneiden, der größten Entwicklung von Ästen und Ästen, wenn der Stamm abgeflacht ist – in Richtung eines kleineren Durchmessers.

Das folgende Video zeigt ein Beispiel für eine Arbeit – ein schnelles Fällen eines Baumes, bei dem die erforderlichen Schnitte nur minimal ausgeführt werden müssen:

Das ist alles, wir haben untersucht, wie man Bäume mit einer Kettensäge richtig schneidet. Gemäß den oben genannten Regeln können Sie den richtigen Baum leicht umwerfen. Und die Hauptsache hier ist, aufmerksam und konzentriert zu sein. Vor dem ersten Fällen können Sie an einem kleinen trockenen Baum üben, wenn Sie einen auf dem Gelände haben, oder in einem nahe gelegenen Treppenabsatz nach einem suchen.

logo

Leave a Comment