Landschaftsbau

Schrittweise Erstellung einer Mischgrenze aus Stauden + einer Auswahl vorgefertigter Schemata

Schrittweise Erstellung einer Mischgrenze aus Stauden + einer Auswahl vorgefertigter Schemata

Blumengärten mit freien Kombinationen, die den meisten Gärtnern als Mixborders bekannt sind, sind einige der beliebtesten Elemente der Landschaftsgestaltung. Sie verbreiteten sich aufgrund der Tatsache, dass selbst ein unerfahrener Gärtner eine Mischung aus Stauden bilden kann und es in den nächsten Jahren möglich sein wird, die Blüte Ihrer Lieblingspflanzen zu genießen. Das mehrjährige Mixborder-Gerät umfasst mehrere Hauptstufen, durch deren Abschluss Sie eine malerische Ecke natürlicher Harmonie erhalten, die perfekt zu jedem Landschaftsstil passt.

Inhalt

Gemischtes Rahmenlayout

Sie rüsten Stauden sowohl an den Außen- als auch an den Innengrenzen des Geländes sowie an den Rändern von Rasenflächen oder entlang von Gartenwegen mit einer Mischgrenze aus. Äußerlich ähnelt eine solche Pflanzenzusammensetzung einem gewundenen breiten Rabatt, der auf den ersten Blick aus zufällig gepflanzten Grünflächen und Blumen besteht.

Malerische Schichtpflanzenzusammensetzung

Dank der kompetenten Kombination unter Berücksichtigung der Farbkombination der Pflanzen, ihrer Form und Höhe ist die erstellte Komposition nur bewundernswert

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen über die Anordnung der Mixborder nachdenken, müssen Sie sich auf eine Reihe von Faktoren stützen. Die wichtigsten sind:

  • Die semantische Last der Komposition. Die gemischte Grenze kann als Dekoration für die Veranda und den Haupteingang des Geländes dienen, Teichen und Treppen einen besonderen Charme verleihen und die Brüche der zahlreichen Wege des Geländes betonen.
  • Höhe der verwendeten Pflanzen. Mehrschichtiges Prinzip oder «Leitern» ermöglicht es jedem der Elemente der Komposition, seine Schönheit voll auszudrücken, ohne sich gegenseitig zu ertrinken. Neben Stauden, Zwiebeln und Bodendecker können neben Stauden auch schöne einjährige und zweijährige Pflanzen sowie Getreidegräser und dekorative Sorten von Nadel- und Laubpflanzen neben Stauden in die Zusammensetzung aufgenommen werden.
  • Mixborder Betrachtungswinkel:
Einweg-Mixborder

Die häufigste Gestaltungsmöglichkeit für einen Blumengarten ist eine einseitige Mischgrenze, die mit hohen Pflanzen endet und am häufigsten bei der Gestaltung von Wänden und Zäunen verwendet wird

Doppelseitiger Mixborder

Eine Variante der Anordnung einer bilateralen Mischgrenze ist möglich, deren Ränder aus mittel- oder untergroßen Sträuchern und Blüten bestehen

Dank dieser Anordnung von Pflanzen ist es bequem, den Blumengarten von jeder Ecke des Geländes aus zu bewundern..

Was ist bei der Auswahl der Farben zu beachten??

Um einen Blumengarten zu schaffen, der von den ersten Frühlingstagen bis zum Spätherbst die Augen mit herrlicher Blüte anzieht, ist es wichtig, Pflanzen so zu wählen, dass sie sich während der Blüte reibungslos gegenseitig ersetzen. Wenn sie von freien Gruppen von Pflanzen platziert werden, die gleichzeitig blühen, bilden sie Farbflecken, die sich glatt mit dem Laub von Pflanzen vermischen, die bereits verblasst sind oder die anderen mit ihrer Blüte gefallen müssen.

Bei der Auswahl der Pflanzen müssen nicht nur die Blütezeiten berücksichtigt werden, sondern auch die Art des Bodens, die Feuchtigkeit und das Licht. Dank der kompetenten Pflanzenauswahl wirkt der durchgehend blühende Mixborder nicht nur während der Blütezeit elegant, sondern auch in den Wintermonaten, wenn mehrjährige Gräser und immergrüne Nadelbäume als helle Akzente auf einem schneeweißen Hintergrund erscheinen.

Mixbord saisonale Topfpflanzen machen

Gartenblumentöpfe mit saisonalen Pflanzen verleihen dem Blumengarten ein attraktives, kontinuierlich blühendes Aussehen, das während der Blüte als heller Akzent in der Komposition dient

Die Hauptstufen der Anordnung der Mischgrenzen

Erster Schritt: Aussteigen «Skelett-» Pflanzen

Sträucher – die sogenannten «Skelett-» Pflanzen, die die Höhe der Grenze festlegen und als Füllstoffe dienen. Sie werden in geringem, aber nicht gleichem Abstand voneinander gepflanzt, so dass zwischen den einzelnen Gruppen freier Raum ist. Dies belebt den Blumengarten erheblich und ermöglicht es Ihnen, der Komposition ein natürlicheres Aussehen zu verleihen.

Rat! Bei der Auswahl von Pflanzen für eine Mischgrenze ist es erforderlich, sich auf das Volumen einer erwachsenen Pflanze und ihre geschätzte Höhe zu konzentrieren.

Ephedra - die universelle Basis für die Grenze

Die ideale Basis für den Mixborder können immergrüne Sträucher sein, ein klarer Favorit unter denen Buchsbaum

Als «Skelett-» Pflanzen sind für Zwergsorten von Nadelbäumen geeignet: Lavson-Zypresse, Kegelfichte, Bergman-Kiefer, coliforme Eibe, schuppiger Wacholder, weinende Lärche.

Dekorative Sorten blühender Sträucher

Unter den blühendsten Sträuchern, die in den nächsten Jahren nicht wachsen und ihr attraktives Aussehen nicht verlieren, kann man verschiedene Sorten von Spirea, Meyer-Flieder, strauchigem Cinquefoil und einige Sorten von Mock unterscheiden

Rote Pflaume, Magnolie, Jasmin, Holunder, Hibiskus, Hortensie und weißer Derain können eine ebenso wirksame Ergänzung zu Kompositionen sein, die das Bild des Blumengartens bereichern. Beim Pflanzen sollte jedoch berücksichtigt werden, dass diese Baumkulturen im Laufe der Zeit wachsen und daher nicht zu nahe beieinander gepflanzt werden können. Um die Blüte der Büsche zu verlängern, können Pflanzen rechtzeitig beschnitten und verjüngt werden.

Schritt zwei: Füllen Sie den Blumengarten mit Stauden

Eines der Prinzipien beim Anordnen von Mixborders ist abgestuft. Daher werden im Vordergrund mittelgroße mehrjährige Pflanzen platziert, die die länglichen Stängel von Sträuchern bedecken.

Langblühende hübsche Stauden

Bei der Gestaltung kleiner Blumengärten ist es besser, langblühende Schönheiten zu bevorzugen, zum Beispiel: Lavater, Polyphylla, Coreopsis, Sonnenhut

Laubzusammensetzung hilft auch Laubkulturen. Silberne Blätter von Cineraria und Wermut wirken ungewöhnlich sanft vor dem Hintergrund bunter Blüten. Ein kontrastierender Hintergrund mit leuchtenden Farben wird durch das majestätische dekorative Laub von Geranien oder burgunderfarbenen Blättern von Tunbergia und Heichera erzeugt.

Schrittweise Erstellung einer Mischgrenze aus Stauden + einer Auswahl vorgefertigter Schemata

Mehrjähriges Getreide ist gut, weil es der Komposition helle Flecken von gesättigter reiner Farbe hinzufügt, deren Palette umfangreich sein kann, beginnend mit hellgelb und bronzefarben und endend mit Burgunder- und Violetttönen

Unter den mittelgroßen mehrjährigen Getreidearten sind die dekorativsten: Federgras, Gerste, Segge, Wiese, Hase, Ozhik.

Schritt drei: Ergänzen Sie das Bild mit Piloten und Zwiebeln

Bunte Flyer landeten leer «Taschen» mehrjährige Pflanzen schmücken die Komposition mit farbenfrohen Blüten und verleihen ihr mehr Eleganz und Festlichkeit. Mit den ersten Frühlingsstrahlen erwachen Primeln: Blaubeeren, Muscari, Schneeglöckchen und Krokusse.

Anstelle der frühlingsblühenden Tulpen, Narzissen und Primeln funkeln die Sommer mit einem Farbenrausch und geben anschließend den Blütenstock an die herbstblühenden Pflanzen weiter. Um den dekorativen Effekt zu verstärken, müssen Einjährige auch in kleinen Gruppen gepflanzt werden. Vermeiden Sie bei der Auswahl von Pflanzen für einen Blumengarten das Pflanzen aggressiver Arten, die dazu neigen, schnell grüne Masse aufzubauen und benachbarte Pflanzen zu verdrängen.

Primeln und frühlingsblühende Knollen

In kleinen Gruppen gepflanzte Zwiebeln sorgen für farbenfrohe Striche im noch halbnackten Blumengarten

Beispiele für Mixborder-Anordnungen

Es gibt viele Optionen für vorgefertigte Schemata zum Anordnen von Mixborders. Es kann exquisite einfache oder spektakuläre mehrfarbige Pflanzenzusammensetzungen sein..

Mehrjähriges Kontrastmischer-Layout

Ein solch komplexer mehrfarbiger Mixborder basiert auf einer harmonischen Kombination und sanften Übergängen von Schattierungen und Farben. Eine kontrastierende Komposition sieht auf einem großen Garten im Freien am besten aus.

Bunte Zusammensetzung mit langblühenden Pflanzen

Ein bunter gelb-lila Mixborder verbirgt die unattraktiven Wände von Gebäuden und einen leeren Zaun hinter sich. Im Hintergrund der Komposition befindet sich ein verkümmerter Viburnum (1), orientalischer Mohn (2), Bonarverbena (3) und Mädesüße Schafgarbe (4). In der mittleren Reihe befinden sich eine Sprührose (5), ein Ajax-Rittersporn (6) und ein fuchsschwanzartiger Zirrus (7). Pentstemon (8) und Aster (9) schmücken den Vordergrund. Das bunte Kissen am Fuße des Mixborders besteht aus duftendem Tabak (10), Ringelblume (11), Salbei (12) und schwarzer Mähne (13).

Mixborder entlang des Weges zum Haus

Der Hintergrund des Mixborders, der entlang des Weges zum Haus angeordnet ist, ist mit Mock-up (1), Phlox (2) und Pfingstrose (3) verziert. Als Vordergrunddekorationen werden Lilien (4), Ageratum (5), Lobularia (6) und Nelken (7) verwendet.

Mit der richtigen Gestaltung und Anordnung des Blumengartens kann sogar die übliche Pflanzenzusammensetzung in eine echte Dekoration des Gartens verwandelt werden.

logo

Leave a Comment