Landschaftsbau

So erstellen Sie ein Blumenbeet mit kontinuierlicher Blüte: ein ganzjähriger Blumengarten in Schemata und Beispielen

So erstellen Sie ein Blumenbeet mit kontinuierlicher Blüte: ein ganzjähriger Blumengarten in Schemata und Beispielen

Blumenarrangements, die das Auge während der gesamten Saison mit wunderschönen Blüten erfreuen, sind ein Traum, der durch die richtige Auswahl der Pflanzen in Ihrer Region leicht zu verwirklichen ist. Ein Blumenbeet mit kontinuierlicher Blüte ist eine hervorragende Option, um ein Blumen-Meisterwerk zu schaffen, das keinen Moment lang gefriert und aus dessen Betrachtung Sie zu jeder Jahreszeit ästhetisches Vergnügen haben. Das Geheimnis der Schaffung eines solchen Blumenbeets ist ganz einfach: Um eine endlose Schönheit zu erreichen, reicht es aus, Pflanzen mit unterschiedlichen Blütezeiten auszuwählen und die Komposition mit reichlich blühenden Einjährigen sowie Exemplaren mit dekorativem Laub zu ergänzen.

Inhalt

Highlights bei der Erstellung eines Allwetter-Blumengartens

Um ein Beet mit kontinuierlicher und reichlicher Blüte zu schaffen, müssen nicht nur der Zeitpunkt der Blüte von Zierpflanzen, sondern auch die Anforderungen für den Anbau jeder Kultur berücksichtigt werden. Beim Pflanzen von Stauden ist es daher wichtig, den Abstand zwischen ihnen einzuhalten, um ihnen optimale Bedingungen für Wachstum und intensive Blüte zu bieten.

Schöne Blumenarrangements vor Ort

Ich möchte ein Blumenbeet aus Stauden mit kontinuierlicher Blüte bilden und möchte es fast das ganze Jahr über elegant sehen

Es lohnt sich, sich der Auswahl von Haustieren für einen Blumengarten mit besonderer Sorgfalt zu nähern und dabei folgende Momente zu berücksichtigen: die Genauigkeit der Beleuchtung der Pflanze, ihre Trockenheitstoleranz, insbesondere den Boden, den das ausgewählte Exemplar bevorzugt, und Empfehlungen für die Pflege.

Wenn Sie ein Blumenbeet aus Stauden erstellen, um einen atemberaubenden Bildeffekt zu erzielen, können Sie nur 7-8 Pflanzensorten mit unterschiedlichen Perioden der Blütenöffnung verwenden. Weiter geht davon aus, dass die Blütezeit jeder Pflanze nicht mehr als 3-4 Wochen beträgt. Dies bedeutet, dass es für jede Pflanze, die sich auf dem Höhepunkt ihrer Blüte befindet, einige Arten gibt, die bereits verblassen oder nur noch blühende Pflanzenexemplare sind. Sie können das Bild vervollständigen, indem Sie es erneut mit blühenden und dekorativen Blattsorten ergänzen..

Um die Auswahl der Pflanzen, ihre Anzahl und Farbkombinationen zu vereinfachen, können Sie einige Optionen für Schemata von Beeten mit kontinuierlicher Blüte vorzeichnen. Umreißen Sie die Form des Blumengartens, Sie können beginnen, die Komposition zu betonen.

Wenn das Blumenbeet in einem offenen Bereich ausgestattet ist, wird das Zentrum der Komposition mit hohen Pflanzen gefüllt, und niedrigere Blumen werden näher an den Rändern des Blumengartens platziert. Wenn Sie einen Blumengarten entlang der Wand anordnen, dienen hohe Blumen, die die Rückseite der Komposition einnehmen, als Hintergrund für eine niedrige Mischgrenze von niedrig wachsenden und bodendeckenden Pflanzen.

Ein Beispiel für ein Blumenbeet mit kontinuierlicher Blüte ist so konzipiert, dass der Blumengarten vom frühen Frühling bis zum späten Herbst attraktiv bleibt:

Anordnung von Pflanzen mit unterschiedlichen Blütezeiten

Pflanzen für einen Blumengarten: 1 – Schneeforsythie, 2 – Medunica, 3 – Delphinium, 4 – grasige Sonnenblume, 5 – chinesischer Miscanthus, 6 – Paniculata Phlox, 7 – Narzissen, 8 – Gelenium, 9 – Nieswurz, 10 – Astrantia, 11 – Coreopsis ist quirlig, 12 – Kaninchenkohl, 13 – Geranie, 14 – Aquilegia, 15 – Katzenminze, 16 – Salbei, 17 – Kissen Aster, 18 – Glockenblume, 19 – entfernter Blumentopf mit saisonalen Pflanzen, 20 – Geranie, 21 – Manschette Sanft

Die beliebtesten Pflanzen für Blumenarrangements

Frühlingszärtlichkeit

Das Blumenbeet erwacht allmählich zum Leben und anstelle von Primeln ist der Blumengarten mit bunten Farben, Miniaturprimeln, Gänseblümchen, flauschigen, zarten lila Pompons aus Traumgras und erstaunlich schönen Stiefmütterchen gefärbt.

Bunt blühende Primeln

Aus den ersten Frühlingsstrahlen erwachend, blühen zarte Primeln, die das Auge erfreuen: blau-blaue Flecken, gelbe und lila Krokusse, Vergissmeinnicht, Murmeltier, Narzissen und früh blühende Tulpen

Solisten der Frühlingskomposition

Im Mai zeigen sich Iris, Lupine, Aquilegia, Pfingstrosen und Forsythia in ihrer ganzen Pracht und konkurrieren in ihrer Schönheit mit luxuriösen Frottee-Narzissen und schicken Tulpen

In der zweiten Maihälfte zeigen sich Hyazinthenblütenstände mit einem zarten Aroma. Gleichzeitig blüht ein unglaublich schönes Buschkaiserhuhn oder eine Kaiserkrone.

Während dieser Zeit, wenn die Pflanzen auf dem Blumenbeet bereits erwacht sind, können leere Bereiche zwischen den Stauden mit Sämlingen gefüllt oder einjährige Samen ausgesät werden, damit sie in der zweiten Sommerhälfte mit ihrer Blüte zufrieden sind.

Schöne Einjährige auf dem Blumenbeet

Der Blumengarten kann mit Ringelblumen, Ringelblumen, Erbsen, Amaranth, chinesischer Aster und Linkshändern geschmückt sein

Sommerschönheit

Ab den ersten Junitagen ist der echte «Blumenkarussell». Zur gleichen Zeit blühend: Rittersporn, Rosen, Zinnien, Lyatris, Hortensie, Alissum, Esholtzia, Ringelblume … Anschließend wird der Stab von Kornblumen, Lilien, Taglilien, Nyvyanik, Erigeron, Astilba aufgenommen.

Spektakuläre Kompositionen blühender Flyer

Hohe Kerzen aus pyramidenförmigen Blütenständen blauer Rittersporn – Solisten des Blumengartens verleihen dem Blumenbeet besondere Feierlichkeit und Buntheit. Astrantia und Aquilegia runden das malerische Bild ab

Unter den beliebten Stauden, die den ganzen Sommer über blühen, kann man auch herausgreifen: Lilien und Taglilien, Monard Double, Rudbeckia, Soutane, lila Sonnenhut.

Herbstlicher Aufruhr der Farbe

Wenn die Sommerhitze nachlässt, nehmen Dahlien, Phloxen, Konserven, Chrysanthemen, Lobelien und Colchicum den Stab der Blüte. Jede herbstblühende Pflanze öffnet so unterschiedliche und überraschend schöne Blumen in Richtung Sonne, erfreut das Auge und löst gleichzeitig eine gewisse Traurigkeit im Herzen aus – Sie müssen sich bald von dieser Schönheit bis zu den ersten Frühlingsstrahlen verabschieden.

Beim Erstellen von Kompositionen können Sie die Funktion einiger Pflanzen verwenden, um eine erneute Blüte zu erzielen. Zum Beispiel hilft das Umfärben des Blumengartens mit bunten Farben: Ageratum, Begonie, Reparatur von Rosen und Nelken.

Saftige Farben eines Herbstblumenbeets

In den Herbstmonaten verleihen leuchtende Farben dem Blumengarten Coreopsis, Stonecrop, asterförmiges Kissen und Gelenium. Salbei und Rittersporn verwandeln sich wieder und blühen angenehm, wenn auch nicht so üppig wie im Sommer

Erneut blühend schön

Wenn Sie verwelkte Blütenstiele entfernen, können Sie Pflanzen wie Gänseblümchen, Taglilien, Lupinen, Glocken und Iris wiederholt blühen lassen

In dieser Vielfalt der Blumenwelt gibt es Pflanzen, die andere während der gesamten Saison mit wunderschönen Blüten erfreuen können. Blütenstände von dekorativen Zwiebeln, die Ende Mai blühen, «einfrieren» ausgefallene Bälle, die dem Blumengarten Originalität verleihen und mehrstufig sind. Goldene Kugeln aus Craspedia verlieren erst im Frost ihre Attraktivität. Vom frühen Frühling bis zum späten Herbst ist die Dekoration des Blumengartens eine dekorative Schafgarbe.

logo

Leave a Comment