Kleine Formen

Pool auf dem Land mit Warmwasserbereitung

Viele sind der glückliche Besitzer des Pools auf dem Land und stehen auf natürliche Weise vor dem Problem einer unzureichenden Erwärmung des Wassers. Das Problem ist besonders relevant für Regionen mit einer geringen Anzahl sonniger heißer Tage. Die Ausstattung des Pools mit zusätzlichen Heizgeräten hilft, das Problem zu lösen. Welche Möglichkeiten zum Erhitzen von Wasser im Landhaus im Pool bestehen und worauf bei der Auswahl zu achten ist, werden wir im Detail prüfen.

Pool auf dem Land mit Warmwasserbereitung

Betriebsbedingungen und Auswahlaspekte ↑

Der Wunsch, die Nutzungsdauer des Pools im Land zu verlängern, ist selbstverständlich. Das Eintauchen in das warme Wasser ist im späten Frühling und frühen Herbst angenehm. Nicht alle sind Besitzer eines verhärteten Organismus und haben Walrossneigungen, auch für Kinder ist eine angenehme Wassertemperatur erforderlich. Gemäß den bestehenden Hygienevorschriften und der Einhaltung der chemischen Zusammensetzung wird das Temperaturregime für Pools auf folgende Grenzwerte festgelegt:

Kategorie

Temperatur, ÜberMIT

Erwachsene baden

24-28

Wellness-Behandlungen

26-29

Kinder unter 7 Jahren

30-32

Kinder über 7 Jahre

29-30

Whirlpool

35-39

Basierend auf den oben genannten Standards sollten die Eigentümer von Pools im Land entscheiden, wie das Wasser erwärmt werden soll. Verwenden Sie für diese Zwecke die folgenden Geräte:

  • Momentanheizungen;
  • Wärmetauscher;
  • Sonnenkollektoren;
  • Wärmepumpen;
  • andere Methoden (Brennstoff-Warmwasserbereiter, Heizdecken usw.).

Bei der Auswahl der geeigneten Option zum Erhitzen von Wasser im Land werden folgende Faktoren berücksichtigt:

  • die Größe des Pools und die Menge des zu erhitzenden Wassers;
  • Ort der Kommunikation;
  • persönliche Vorlieben des Eigentümers.

Fahren wir mit der Beschreibung der Funktionen der einzelnen Methoden fort..

Pool auf dem Land mit Warmwasserbereitung

Durchlauferhitzer ↑

Die Installation eines Durchfluss-Warmwasserbereiters ist eine relativ kostengünstige und einfache Möglichkeit, um sicherzustellen, dass das Wasser im Pool in der Hütte erwärmt wird. Das Funktionsprinzip der elektrischen Einheit basiert auf der Erwärmung eines kontinuierlichen Flüssigkeitsstroms aufgrund eines leichten Druckabfalls. Die Kompaktheit der Ausrüstung ermöglicht es, auf die Anordnung zusätzlicher technischer Räumlichkeiten zu verzichten, eine kleine Kabine reicht für die Platzierung aus. Die Eigenschaften der elektrischen Heizung, die für den Pool im Land bestimmt ist, sind wie folgt:

  • Das Gehäuse besteht aus Titan, Kunststoff oder hochwertigem Edelstahl.
  • Dank einer zuverlässigen Legierung hält TEN Hochtemperaturbedingungen aufrecht.
  • Die maximale Leistung einer elektrischen Durchflussheizung beträgt 18 kW. Dies reicht möglicherweise nicht aus, um das Wasser im Land in einem großen Pool zu erhitzen. Wenn das Flüssigkeitsvolumen 36 m überschreitet3, müssen über alternative Heizmethoden nachdenken. Darüber hinaus können nicht alle Kabel einer solchen Leistung standhalten.
Warnung! Es ist wichtig, die richtige Stromversorgung auszuwählen. Für einen flachen Pool in einem beheizten Raum ist ein 3 kW Warmwasserbereiter ausreichend.

Pool auf dem Land mit Warmwasserbereitung

Zusammenfassen. Vorteile der Installation für den Pool in der Hütte eines elektrischen Durchlauferhitzers:

  • die Fähigkeit, die Temperatur der Wassererwärmung einzustellen;
  • schneller Aufwärmprozess;
  • im automatischen Steuermodus arbeiten;
  • das Vorhandensein von Schutzsensoren, die das Gerät ausschalten, wenn keine Wasserzirkulation im Pool vorhanden ist.

Nachteile eines Warmwasserbereitungssystems mit Warmwasserbereiter:

  • funktioniert effektiv nur mit kleinen Wassermengen;
  • erhebliche Kosten für die Zahlung von Strom;
  • Nicht geeignet, wenn das Haus mit geringer Verkabelung ausgestattet ist.

Pool auf dem Land mit Warmwasserbereitung

Verwendung von Wärmetauschern ↑

Um Wasser in einem großen Pool zu erwärmen, ist es besser, einen Wärmetauscher zu installieren, der Teil des Heizsystems eines Wohngebäudes ist. Das Gerätedesign ist eine Spule mit heißem Wasser, die in einem Kolben eingeschlossen ist. Dank der Pumpe und des Ventils gelangt kaltes Wasser aus dem Pool in den Kolben, wäscht die Spule und gelangt nach dem Erhitzen zurück in den Pool.

Kommentar! Das Vorhandensein eines Wärmetauschers zum Erhitzen von Wasser im Pool befreit Sie von jeglichen Maßnahmen zur Steuerung des Prozesses. Der einzige erforderliche Schritt besteht darin, die gewünschte Temperatur am Thermostat einzustellen.

Die Leistung des Geräts variiert zwischen 13 und 200 kW. Die Auswahl geeigneter technischer Parameter hängt ausschließlich von der Größe des Pools im Land ab. Natürlich beeinflusst die Leistung die Dauer der Erwärmung des Wassers. Ein wichtiger Punkt im Betrieb der Geräte ist die Notwendigkeit einer kontinuierlichen Erwärmung des Wassers mit maximaler Leistung in den ersten beiden Tagen nach dem Anschluss. Dann arbeitet das System im Unterstützungsmodus. Der Wärmetauscher ist zwischen der Pumpstation und dem Desinfektionssystem installiert. Dies schützt das Gerät vor Beschädigungen durch das Vorhandensein von Chlor im Wasser. Bei zu viel Chlor im Wasser empfehlen Experten den Kauf eines Titan-Wärmetauschers.

Lesen Sie zur Verdeutlichung das folgende Diagramm zum Anschließen des Wärmetauschers an das Heizsystem:

Pool auf dem Land mit Warmwasserbereitung

Zusammenfassend stellen wir Folgendes fest: Während Energieverbrauch, mehr Leistung und einfache Steuerung eingespart werden, gibt es einen Nachteil in Form der Dauer des Erhitzens des Wassers auf die gewünschte Temperatur.

Pool auf dem Land mit Warmwasserbereitung

Sonnenkollektoren ↑

Jedes Jahr gewinnt die Idee, die Wärmestrahlung der Sonne zum Erhitzen von Wasser zu nutzen, an Beliebtheit. Sie können sich unabhängig vom Standort des Pools im Land einer unerschöpflichen Energiequelle zuwenden. Diese Option eignet sich für Strukturen, die sowohl im Innen- als auch im Außenbereich installiert werden. Zur Umwandlung der Sonnenstrahlung werden verschiedene Systeme eingesetzt. Separate Module werden in Form von Sieben, Kolben oder Röhren hergestellt, von denen jedes die Erwärmung eines bestimmten Wasservolumens ermöglichen kann. Abhängig von der Größe des Pools im Land wird die Anzahl der erforderlichen Module berechnet.

Pool auf dem Land mit Warmwasserbereitung

Das Funktionsprinzip des Geräts ist nachstehend aufgeführt:

  • Das Äußere des Kollektors, der die Funktion des Sonnenlichtempfangs erfüllt, ist normalerweise schwarz.
  • Aufgrund der intensiven Absorption von Sonnenstrahlung wird das Wasser im Gerät auf hohe Temperaturen erwärmt.
  • Nach dem Erhitzen des Wassers startet die Umwälzpumpe.
  • Separate Modelle von Solarkollektoren sind mit Sensoren und automatischen Dreiwegeventilen ausgestattet. Dies ermöglicht eine kontinuierliche Wasserzirkulation..
Kommentar! Die Möglichkeit, mit Hilfe von Sonnenkollektoren Wasser im Pool des Hauses zu erwärmen, ist in Regionen mit vielen klaren Tagen am effektivsten. Bewölktes Wetter verringert die Effizienz eines solchen Systems erheblich.

Pool auf dem Land mit Warmwasserbereitung

Wärmepumpen ↑

Eine relativ neue Art, den Pool im Land zu heizen, ist die Installation einer Wärmepumpe. Zu den wesentlichen Vorteilen der Ausrüstung gehört die Geschwindigkeit, mit der das Wasser erwärmt wird. Die hohen Kosten des Produkts können zu einer Einschränkung des Kaufpreises werden. Das Funktionsprinzip lautet wie folgt:

  • Die Hauptwärmequelle kann häusliches oder industriell behandeltes Abwasser sein..
  • Durch die unterirdische Rohrleitung bewegt sich das Arbeitsfluid aufgrund des Betriebs der Umwälzpumpe.
  • Dann bewegt sich die Mischung zum Wärmetauscher.
  • Nach der Wärmeübertragung auf das Kältemittel kocht es (selbst eine niedrige Temperatur reicht dafür aus).
  • Der Siedevorgang geht mit der Bildung von Dampf einher, der nach dem Eintritt in den Kompressor auf 25 Atmosphären komprimiert wird.
  • Dies trägt zur Erwärmung auf 55 beiÜberMIT.

Nach Erreichen der erforderlichen Temperatur gelangt das Wasser in den Pool. Ein wichtiger Vorteil des Systems ist die Fähigkeit, die Wärme der Erde oder Abgase, die freie Energiequellen sind, zu nutzen, um den Pool in der Hütte zu heizen.

Pool auf dem Land mit Warmwasserbereitung

Alternativen ↑

Jedes Jahr freut sich die Technik über neue Erfindungen, darunter eine Heizdecke für Außenpools. Durch die Verwendung auf dem Land an einem sonnigen Tag können Sie die Wassertemperatur um 3-4 erhöhenÜberMit in ein paar Stunden. Produktvorteile – Rentabilität, verbunden mit dem damit verbundenen Schutz des Wassers im Pool vor fallenden Blättern oder Insekten. Die Nachteile einer solchen Lösung des Problems sind ausschließlich das Erhitzen der oberen Schicht, daher sollte ein zusätzlicher Filter zum Mischen im Pool enthalten sein.

Pool auf dem Land mit Warmwasserbereitung

Der Handwerker kennt keine Grenzen. Unter den interessanten Ideen für die Beheizung des Pools im Land ist eine Holzverbrennungsanlage zu nennen, die im industriellen Maßstab keine Analoga aufweist. Das Design ist eine Metallspule, die im Feuerraum installiert ist. Die Wasserversorgung erfolgt über eine Pumpe, die nach dem Erhitzen über den zweiten Schlauch zurück zum Pool fährt.

Wichtig! Für solche Geräte ist es notwendig, die Geschwindigkeit der Wasserbewegung korrekt zu bestimmen. Bei einer kurzen Passage hat es keine Zeit zum Aufwärmen, ein langsameres Tempo führt zum Kochen der Flüssigkeit.

Pool auf dem Land mit Warmwasserbereitung

Nicht weniger relevant ist das Problem der Wärmespeicherung im Pool, da häufig viel Energie für die Erwärmung von Wasser aufgewendet wird. Zu diesem Zweck wird empfohlen, den Pool mit einem Baldachin auszustatten, der ein anderes Design aufweist: stationär, gleitend oder zusammenklappbar.

Pool auf dem Land mit Warmwasserbereitung

Wenn Sie die beste Heizoption wählen, wird Ihr Pool die Bewohner des Hauses für lange Zeit begeistern.

logo

Leave a Comment