Kleine Formen

Belüftung in einem Gewächshaus aus Polycarbonat

Durch die vollwertige Belüftung von Gewächshäusern können Sie ein angenehmes Mikroklima schaffen und die Reifung von Gemüse und Obst beschleunigen. Durch die vollständige Belüftung in einem Gewächshaus aus Polycarbonat können Sie die von Pflanzen behandelte Luft schnell entfernen, ohne dass sich überschüssige Feuchtigkeit im Boden ansammelt.

Belüftungsarten ↑

Bei unsachgemäßer Pflege der Fruchtpflanze trägt sie keine Früchte, geht zugrunde. Derzeit gibt es zwei Arten der Belüftung künstlicher Strukturen:

  • Automatisch
  • manuell (mechanisch)

Belüftung in einem Gewächshaus aus Polycarbonat

Die automatische Beatmung kann erfolgen:

  • Bimetall;
  • elektrisch;
  • hydraulisch

Die manuelle Version der Belüftung (Belüftung) setzt voraus, dass das Vorhandensein einer anderen Anzahl von Fensterblättern und Türen einfach und erschwinglich ist.

Belüftung in einem Gewächshaus aus Polycarbonat

Beachtung! Unabhängig vom Belüftungssystem ist eine manuelle Belüftung durch Schließen und Öffnen der Belüftungsöffnungen möglich.

Die Vorteile einer solchen Belüftung für hausgemachte Gewächshäuser:

  1. Keine speziellen Ausrüstungskosten.
  2. Energie sparen.

Der Nachteil der manuellen Belüftung ist die obligatorische Anwesenheit des Eigentümers des Gewächshauses.

Wer nicht in der Lage ist, sich ständig um Pflanzen zu kümmern, versucht, die von ihm selbst hergestellte automatische Belüftung des Gewächshauses zu nutzen. Rat! Es ist nicht erforderlich, einen Spezialisten für die Erstellung der Belüftung zu suchen. Es ist durchaus möglich, eine ähnliche Aufgabe mithilfe eines vorgefertigten Aktionsalgorithmus selbst zu bewältigen.

Unter den Vorteilen des automatischen Lüftungsmodus sehen wir die Möglichkeit, das notwendige Klimaregime für bestimmte Pflanzen zu schaffen.

Belüftung in einem Gewächshaus aus Polycarbonat

Betrachten wir im Detail den Algorithmus zum Erstellen einer automatischen Belüftung einer Struktur.

Elektrische Belüftung ↑

Dies ist die günstigste Option für die Belüftung. Wenn Sie sich für eine solche Belüftung im Gewächshaus mit Ihren eigenen Händen entscheiden, benötigen Sie einen elektrischen Ventilator und ein thermisches Relais. Es ist das thermische Relais, das das Hauptelement der Schaltung wird. Es ermöglicht dem Sommerbewohner, die Funktion zum Einstellen des Lüftungssystems auf ein vorbestimmtes Temperaturregime festzulegen, um dem Lüfter zu signalisieren, dass mit der Arbeit begonnen werden muss. Unmittelbar nach Empfang des Signals beginnt der Lüfter zu funktionieren, die Luft wird im Gewächshaus gekühlt. Was sind die Hauptvorteile eines solchen Kühlsystems??

  1. Budget, Geräteverfügbarkeit. Eine solche Belüftung in einem Gewächshaus aus Polycarbonat kann sehr gut von Ihnen selbst durchgeführt werden.
  2. Einstellen der gewünschten Anzahl von Lüftern und Relais über die gesamte Länge des Gewächshauses.
  3. Die ordnungsgemäße Installation einer solchen Belüftung des Gewächshauses mit Ihren eigenen Händen ermöglicht es, die Dichte des Luftstroms einzustellen. Bei starker Überhitzung oder plötzlicher Abkühlung der Luft können Sie die Betriebsart des Lüfters ändern. Wenn ein Abluftventilator einen leichten Unterdruck erzeugt, gibt er heiße Luft nach außen ab, stattdessen strömt frische Luft in das Gewächshaus.
  4. Thermorelais gelten als zuverlässige Geräte, die eindeutige Messwerte liefern. Moderne Modelle von Thermorelais erfordern die Installation von Parametern, mit denen sie zu einem bestimmten Zeitpunkt ein- und ausgeschaltet werden können.

Belüftung in einem Gewächshaus aus Polycarbonat

Trinkgeld! Um die Effizienz eines solchen Lüftungssystems zu erhöhen, kann an gegenüberliegenden Enden des Gewächshauses ein Fenster installiert werden, das sich öffnet, wenn der Ventilator in Betrieb ist. Leider reichen alternative Energiequellen (Sonnenlicht, Windenergie) für einen reibungslosen Betrieb des Systems nicht aus.

Belüftungsmethoden in Gewächshäusern ↑

Der Nachteil des Systems ist die Schwierigkeit, im Falle eines Stromausfalls unterbrechungsfrei Strom zu liefern, und die Notwendigkeit teurer zusätzlicher Geräte. Eigentlich ist dies während der heißen Sommersaison. Wenn das Belüftungssystem 2-3 Stunden lang ausgeschaltet wird, steigt das Risiko des Pflanzensterbens.

Trinkgeld! Um dieses Problem teilweise zu lösen, können Sie Solarkollektoren verwenden, die auf dem Dach des Gewächshauses montiert sind.

Belüftung in einem Gewächshaus aus Polycarbonat

Hydraulische Belüftung ↑

Diese Methode kann als brillante Erfindung unserer Zeit angesehen werden. Das langlebigste und zuverlässigste System gilt als hydraulische Version der Belüftung von Gewächshäusern. Ein ähnliches System umfasst die folgenden Elemente: Hebel, die durch den Spiegel miteinander verbunden sind.

Das Wesentliche der Anordnung und Funktionsweise eines solchen Systems:

  1. Gießen Sie Flüssigkeit in einen bestimmten Behälter. Während des Erhitzens tritt beim Abkühlen eine allmähliche Ausdehnung auf – teilweise Kompression.
  2. Wenn das Flüssigkeitsvolumen zunimmt (beim Erhitzen), öffnet sich das Fenster. Mit abnehmendem Wasservolumen stoppt die Belüftung. Ein im Gewächshaus installiertes Gefäß fungiert als Thermometer. Der Kompensator ist ein Behälter, der außerhalb der Gewächshausstruktur befestigt ist. Damit die Tanks zu miteinander verbundenen Behältern werden, werden Hydraulikschläuche verwendet (sie verbinden die äußeren und inneren Tanks miteinander). Mit zunehmendem Druck in einem Behälter tritt sofort eine Reaktion auf – eine Normalisierung des Indikators, die dazu führt, dass sich der Spiegel nach oben bewegt.
  3. Der Spiegel erreicht nie seine maximale Position, so dass die Belüftung reibungslos und gemächlich erfolgt.

Nachteile der hydraulischen Belüftung ↑

  1. Dieser Vorgang ist träge, dh im Falle einer signifikanten Abnahme der Temperatur der Außenluft ist das Schließen sehr langsam. Für kälteempfindliche Pflanzen reicht dies für ihren vollständigen Tod.
    Belüftung in einem Gewächshaus aus Polycarbonat
  2. In einem solchen System werden keine Belüftungsöffnungen angenommen, was beim Anbau vieler Gartenfrüchte unpraktisch ist.

Die Vorteile der hydraulischen Belüftung ↑

  1. Einfache Installation.
  2. Systemzuverlässigkeit, Langlebigkeit.
  3. Preiswerte Wartung, keine ständige Überwachung des Prozesses.
Trinkgeld! Bei der Auswahl eines hydraulischen Öffners ist es wichtig, den Öffnungswinkel zu berücksichtigen, da er für jedes System einzeln ausgewählt wird. Mit dieser Methode können Sie Maschinenöl verwenden..

Biometrische Beatmung ↑

Diese Methode zur Anordnung der automatischen Belüftung beinhaltet eine Materialzunahme bei Temperaturerhöhung.

Für die Basis werden zwei Metalle mit unterschiedlichen Expansionskoeffizienten und verschiedenen qualitativen Eigenschaften verwendet. Die Funktionsweise ist wie folgt: Bei starker Erwärmung biegt sich eine Platte, wodurch das Fenster herausgeschoben wird. Wenn die Temperatur sinkt, kühlt die Platte allmählich ab, während sich das Fenster schließt.

Positive Merkmale dieser Beatmungsmethode ↑

  1. Einfache Installation.
  2. Lange Betriebsdauer.
  3. Die minimalen Kosten des Systems.

Nachteile des Systems ↑

Wenn sich das Metall nicht ausreichend erwärmt, kann die Platte das Fenster nicht öffnen, eine Belüftung ist nicht möglich. Es gibt Pflanzen, die bei Überhitzung absterben, für sie ist ein solches Belüftungssystem nicht geeignet.

Belüftung in einem Gewächshaus aus Polycarbonat

Arten von Fensterblättern ↑

Das Polycarbonat-Gewächshaus streut die Sonnenstrahlen perfekt, lässt keine Überhitzung beim Luftaufbau zu, hat eine lange Betriebsdauer, hervorragende Leistung.

  1. Das Lüftungsfenster befindet sich im oberen Teil. In diesem Fall tritt eine ausreichende Menge strömender Luft ein.
  2. Wenn das Gewächshaus falsch installiert ist, entstehen im Inneren Zugluft, die sich negativ auf die Pflanzen auswirkt.
  3. Es ist ratsam, Lüftungssysteme in Gebäuden aus Polycarbonat zu installieren. Dadurch werden neue Luftmassen für den ausgewählten Zeitraum optimal abgestimmt, das notwendige Mikroklima wird im Gewächshaus gebildet.
  4. Zum Entfernen der Abluft ist eine Standard-Abzugshaube erforderlich..

Derzeit verwenden Polycarbonat-Gewächshäuser zwei Arten von Fensterblättern: klassische und in Form von Jalousien.

Die Lamellenoption hat eine komplexe Struktur und bietet die maximale Wirkung – eine Garantie für den Luftstrom in das Gewächshaus, um Zugluft zu vermeiden.

Belüftung in einem Gewächshaus aus Polycarbonat

Bei einem natürlichen Belüftungssystem muss die Windrichtung berücksichtigt, die Lufttemperatur überwacht und es werden enorme Zeitkosten benötigt. Solche Probleme werden durch die Installation eines automatischen Lüftungssystems vollständig gelöst..

Automatische Belüftung des Gewächshauses zum Selbermachen ↑

Wie immer werden Handwerker auf jeden Fall die einfachste und kostengünstigste Möglichkeit finden, das Gewächshaus zu lüften. Mit Hilfe von Angelschnur oder Schnur wird das Fensterblatt an der Struktur zweier Schiffe mit Wasser befestigt, die sich in unterschiedlichen Höhen befinden. Die Gefäße sind durch einen dünnen Schlauch miteinander verbunden. Wenn Luft in einem Gewächshaus erwärmt wird, wird auch das Wasser in den Gefäßen erwärmt. Es dehnt sich aus, fließt von einer Dose zur anderen und das Fenster öffnet sich entsprechend dem Gewicht der unteren Dose. Beim Abkühlen der Luft kehrt das Wasser zurück, das Fenster schließt sich

Belüftung in einem Gewächshaus aus Polycarbonat

Belüftung in einem Gewächshaus aus Polycarbonat

So ist es einfach, zwei Dosen anzupassen, um das Gewächshaus in Abwesenheit von Eigentümern zu lüften

Belüftung in einem Gewächshaus aus Polycarbonat

Fazit ↑

Um das notwendige Mikroklima in einer Polycarbonatstruktur durch Belüftung zu erzeugen, ist es wichtig, alle Nuancen zu berücksichtigen: Feuchtigkeit, Temperatur, Pflanzensorte.

logo

Leave a Comment