Kleine Formen

Wie man aus Plastikrohren ein Gewächshaus macht

Viele Sommerbewohner versuchen, sich das ganze Jahr über mit selbst angebautem Gemüse zu versorgen. Aufgrund der klimatischen Merkmale ist es jedoch nicht immer möglich, dieses Ziel in den Gebieten in den nördlichen Regionen unseres Landes zu erreichen. Eine hervorragende Lösung für dieses Problem ist der Bau eines Gewächshauses im Garten.

Wie man aus Plastikrohren ein Gewächshaus macht

Zwar haben nicht alle Gärtner die finanzielle Möglichkeit, ein fertiges Fabrikgewächshaus zu kaufen. Für solche Menschen könnte der Ausweg aus der Situation der Bau von Gewächshäusern aus Kunststoffrohren mit eigenen Händen sein.

Sie können selbst ein Gewächshaus aus Kunststoffrohren entwerfen und bauen, ohne auf Hilfe von außen zurückgreifen zu müssen. Und ein solches Gewächshaus aus Kunststoffrohren wird das ganze Jahr über mehrere Saisons hintereinander dienen. Der offensichtliche Vorteil beim Bau von Gewächshäusern aus Kunststoffrohren ist die Verbreitung, die lange Lebensdauer und die geringen Kosten von Polypropylenprodukten.

Wie man aus Plastikrohren ein Gewächshaus macht

Einen Ort zum Bauen auswählen ↑

Bei der Auswahl eines zukünftigen Ortes für den Bau eines Gewächshauses aus Kunststoffrohren sollten eine Reihe von Faktoren berücksichtigt werden, die die Qualität und Quantität der zukünftigen Ernte beeinflussen.

Es gibt folgende Möglichkeiten, um das zukünftige Gewächshaus aus Kunststoffrohren auf dem Gartengrundstück zu platzieren:

  1. Zum Selbermachen müssen Sie ein Gewächshaus aus Kunststoffrohren in einem offenen Raum platzieren, weg von anderen Gebäuden des Geländes und großen Gartenbäumen. Diese Platzierungsoption kann mit der Position kleiner Sträucher und Pflanzen rund um das Gewächshaus kombiniert werden. Dies verleiht dem Gebäude eine ästhetische Ausstrahlung..
  2. Wenn es aufgrund der geringen Fläche des Geländes nicht möglich ist, eine offene Fläche mit ausreichender Fläche zu nutzen, können Sie das Gewächshaus so anordnen, dass eine Seite an die Wand des bereits errichteten Gebäudes, Hauses oder der Scheune angrenzt. Bei dieser Option ist die Lage der anderen Seiten des Gewächshauses auf der Südseite eine wichtige Bedingung, um die maximale Menge an Sonnenlicht zu erhalten.

Wie man aus Plastikrohren ein Gewächshaus macht

Auswahl der Formen ↑

Die häufigste Form beim Bau eines Gewächshauses aus Kunststoffrohren ist die Bogenkonstruktion. Dies ist hauptsächlich auf die einfache Konstruktion und die relative Billigkeit zurückzuführen.

Bei der Auswahl eines Formulars für den Bau eines zukünftigen Gewächshauses aus Kunststoffrohren müssen die Merkmale des Gartengrundstücks und der Ort berücksichtigt werden, der für die Installation des Bauwerks ausgewählt wurde.

Wie man aus Plastikrohren ein Gewächshaus macht

Wenn sich das Gewächshaus aus Kunststoffrohren an einem offenen Ort befindet, ist es besser, an einem Giebelmodell anzuhalten. Für den Fall, dass das Gewächshaus an einer Seite an die Wand eines bestehenden Gebäudes angrenzt, ist es zweckmäßiger, sich für ein Modell mit einer Neigung zu entscheiden.

Die Basis des Gewächshauses kann aus verschiedenen geometrischen Formen bestehen, sei es ein Quadrat, ein Rechteck, ein Kreis, ein Oval oder ein Trapez. In letzter Zeit werden Gewächshäuser in Form eines Zeltes immer beliebter..

Beachtung! Gewächshäuser dieses Designs haben eine höhere Lichtdurchlässigkeit als die klassischen Optionen.

Wie man aus Plastikrohren ein Gewächshaus macht

Vor- und Nachteile von Kunststoffrohrgebäuden ↑

Der Bau eines Gewächshauses aus Kunststoffrohren hat gegenüber Strukturen aus anderen Materialien mehrere Vorteile:

  • Aufgrund der ausreichenden Dichtheit im Gewächshaus wird ein günstiges Umfeld für das volle Wachstum und die Reifung von Gemüse und Obst geschaffen.
  • Der Bau von Gewächshäusern aus Polypropylenrohren erfordert keinen nennenswerten Aufwand, was durch die Einfachheit und Leichtigkeit des verwendeten Materials erleichtert wird.
  • Mit speziellen Befestigungselementen und Riegeln kann das Kunststoff-Gewächshausdesign jederzeit problemlos zerlegt oder montiert werden. Daher ist es nicht schwierig, das Gewächshaus schnell zu zerlegen und im Winter nicht zu verwenden, wenn es nicht für den vorgesehenen Zweck verwendet wird.
    Wie man aus Plastikrohren ein Gewächshaus macht
  • Beim Bau eines Gewächshauses aus Kunststoffrohren müssen keine zusätzlichen Verstärkungsmaterialien verwendet werden. Die Eigenschaften und Merkmale von Polypropylenrohren sorgen für ein stabiles und zuverlässiges Design.
  • Kunststoff ist wesentlich widerstandsfähiger gegen Fäulnis und Korrosion als beispielsweise Holz oder Metall. Die Eigenschaften dieses Materials ermöglichen es Ihnen, auf die obligatorische Verarbeitung von Schutzelementen des Produkts zu verzichten.
  • Die Gewächshauskonstruktion aus Polypropylenrohren kann aufgrund der Haltbarkeit dieses Materials eine Lebensdauer von mehr als 10 Jahren haben.

Der Haupt- und anscheinend einzige Nachteil beim Bau eines Gewächshauses aus Kunststoffrohren ist seine Leichtigkeit. Dies kann bei starkem Wind zum Schwingen der gesamten Struktur führen. Gleichzeitig kann dieses Problem gelöst werden, indem zusätzliche Metallstangen verwendet werden, die in den Boden eingetrieben werden, um die Struktur zu stärken..

Wie man aus Plastikrohren ein Gewächshaus macht

Zum Bauen benötigte Materialien und Werkzeuge ↑

Bevor Sie aus Kunststoffrohren ein Gewächshaus bauen, müssen Sie die erforderlichen Materialien und Werkzeuge berechnen. Dies sollte unmittelbar nach der Bestimmung des Standorts auf der Baustelle für zukünftige Bauarbeiten erfolgen. Solche Maßnahmen tragen dazu bei, zusätzliche Kosten bereits in der Bauphase zu vermeiden..

Für die Arbeit benötigen Sie also:

  1. Ein Balken oder Bretter zur Bildung der Basis des Gewächshauses. Es wird empfohlen, die Holzelemente vor Baubeginn mit speziellen Schutzmitteln zu behandeln, um den Baum vor Fäulnis zu schützen.
    Trinkgeld! Um Geld zu sparen, wird empfohlen, keine professionellen Markenwerkzeuge für die Holzverarbeitung zu verwenden, sondern improvisierte. Zum Beispiel Holzbalken mit Harz imprägnieren, mehrmals mit Lack einfetten, mit einer Lötlampe behandeln.
  2. Polypropylenrohre. Es muss berechnet werden, wie viele Laufmeter für den Bau eines Gewächshauses benötigt werden. Für eine genauere Berechnung beim Bau eines Gewächshauses aus Kunststoffrohren mit eigenen Händen wird empfohlen, eine Zeichnung des zukünftigen Entwurfs zu erstellen. Nachdem Sie ein bestimmtes Filmmaterial aus Kunststoff erhalten haben, können Sie 10% der Gesamtlänge für den Bestand hinzufügen.
  3. Ein Polyethylenfilm wird verwendet, um die Polypropylenstruktur abzudecken. Es sollte stark genug sein. Hohe Festigkeit schützt es vor dem Zerreißen und ermöglicht die Verwendung mehrerer Jahreszeiten..
  4. Ein paar Metallstangen. Die Armaturen müssen mindestens 1 m lang sein.
  5. Nägel und Schrauben.
  6. Griffe mit Schlössern und Scharnieren für das Gerät im Gewächshaus von Türen und Fenstern.
  7. Zusätzliche Metallscharniere zur Befestigung einzelner Kunststoffbauteile.

Wie man aus Plastikrohren ein Gewächshaus macht

Gewächshausbau ↑

Wenn bei der Berechnung der verwendeten Materialien eine detaillierte Zeichnung der zukünftigen Struktur erstellt wurde, können Sie sofort direkt mit dem Bau des Gewächshauses fortfahren. Andernfalls wird empfohlen, ein detailliertes Diagramm der Struktur zu erstellen – dies vereinfacht und beschleunigt die Bauarbeiten erheblich..

Fundamentinstallation ↑

Bevor Sie selbst ein Gewächshaus aus Kunststoffrohren herstellen, müssen Sie ein Fundament erstellen. Unter dem zukünftigen Fundament des Gewächshauses benötigen Sie eine flache, flache Fläche mit einer kleinen Vertiefung. Daher ist es vor Arbeitsbeginn erforderlich, den Boden zu nivellieren und in wenigen Zentimetern eine kleine Vertiefung zu bilden. Als Fundamentmaterial können Sie entweder Bretter oder einen Holzbalken verwenden.

Wie man aus Plastikrohren ein Gewächshaus macht

Beachtung! Vor dem Einbau des Fundaments müssen Holzbretter mit einem Hobel oder Schleifpapier gereinigt und mit Schutzmitteln behandelt werden.

Um das Fundament des zukünftigen Designs zu stärken, wird empfohlen, zusätzliche Metallklammern oder -ecken zu verwenden. An jeder inneren Verbindung von Holzbrettern ist eine Metallecke angebracht. Wenn ein Balken als Material für die Basis des Gewächshauses verwendet wird, ist es ratsamer, Heftklammern zu verwenden, die an jeder äußeren Verbindungsstelle von Strukturelementen eingetrieben werden.

Das fertige Fundament sollte fest auf dem darunter vorbereiteten Boden liegen. Wenn zwischen dem Fundament und dem Boden Lücken bleiben, müssen diese mit Erde besprüht werden.

Wie man aus Plastikrohren ein Gewächshaus macht

Rahmen montieren ↑

Nach dem Bau des Fundaments sollte die Metallverstärkung entlang ihres Außenumfangs mit einer Stufe von nicht mehr als 100 cm in den Boden eingetrieben werden. Auf diesen Metallstangen sind vorbereitete und geschnittene Kunststoffrohrstücke der gewünschten Länge montiert.

Zur Befestigung von Kunststoffrohren werden selbstschneidende Schrauben verwendet, mit denen der Rohrboden zum Holzfundament gezogen werden muss. Als Verbindungselemente in der horizontalen Ebene der Struktur werden Kunststoffkupplungen, Ecken und Kreuze verwendet, die zuerst innen gebohrt werden müssen. Dadurch können die Rohre durch die Verbindungselemente geführt werden..

Wie man aus Plastikrohren ein Gewächshaus macht

Erstellen Sie ein Dach ↑

Bei der Auswahl des Materials für den Bau eines Gewächshausdaches sollten die Merkmale einiger der häufigsten Optionen berücksichtigt werden:

  1. Das optimale und übliche Material zur Abdeckung des Gewächshauses ist eine Kunststofffolie. Wenn es die finanziellen Möglichkeiten erlauben, können Sie einen speziellen verstärkten Polyvinylchloridfilm als Abdeckung verwenden. Dieses Material hat eine gute Wärmedämmung, die es Ihnen ermöglicht, die gewünschte Temperatur im Gewächshaus auch nachts aufrechtzuerhalten. Gleichzeitig ist dieses Material hochtransparent und lässt tagsüber bis zu 95% des Sonnenlichts durch..
    Wie man aus Plastikrohren ein Gewächshaus macht
  2. Ein Polycarbonatdach hat die längste Lebensdauer, ist jedoch teurer und kann zusätzliche Konstruktionsschwierigkeiten verursachen. Außerdem kann ein solches Dach im Gegensatz zu einem Polyethylen nicht schnell abgebaut werden.
  3. Textilbezugstyp «Agrotex» Es hat eine geringe Wärmedämmung. Die Leichtigkeit und Einfachheit dieses Materials ermöglicht zwar nur minimale Zeit für die Durchführung von Installations- und Demontagearbeiten.

Wie man aus Plastikrohren ein Gewächshaus macht

Fazit ↑

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Option der Selbstkonstruktion des Gartengrundstücks des Gewächshauses aus Kunststoffrohren die akzeptabelste Option zu sein scheint. Solche Konstruktionen haben eine Reihe unbestreitbarer Vorteile. Dazu gehören die Leichtigkeit und Festigkeit der Struktur, ihre Haltbarkeit, einfache Installation und Demontage. Darüber hinaus sind solche Gewächshäuser letztendlich die billigste Option, und aus ästhetischer Sicht sind sie teuren Fabrikanaloga nicht unterlegen.

Was Sie beim Bau eines Gewächshauses aus Kunststoffrohren mit eigenen Händen beachten müssen, erfahren Sie im nächsten Video

logo

Leave a Comment