Kleine Formen

Wie man ein Baumhaus baut

In jeder Familie mit Kindern gibt es auch einen Spielplatz. Sie können eine Spielzone mit Ihren eigenen Händen ausstatten, so dass sie sicher, interessant und bequem ist. Sie können sie in der Hütte oder auf dem Territorium eines Landhauses verwenden. Am interessantesten und begehrtesten ist jedoch nur ein Haus oder ein Baumhaus. Eine ungewöhnliche Lösung, mit der jeder Vater fertig werden kann, wenn er die einfachsten Werkzeuge zur Hand hat, einen einfachen Arbeitsplan und auch nur minimale Kenntnisse darüber, wie man ein Baumhaus mit eigenen Händen baut und welches Material besser zu verwenden ist.

Wie man ein Baumhaus baut

Auf welchem ​​Baum soll ein Haus gebaut werden ↑

Bevor Sie mit der Bauphase fortfahren, müssen Sie die Vorbereitungen und Berechnungen durchführen und nicht nur die Materialien, sondern auch den Ort, an dem sich das Haus befindet, richtig auswählen. Die Konstruktion sollte nicht nur schön und aufregend sein, sondern auch langlebig, zuverlässig und sicher. Das erste, was Sie tun müssen, ist, alle Bäume auf dem Gelände zu inspizieren und die beste Option aus ihnen auszuwählen. Zum Beispiel wird auf einer Kiefer nicht empfohlen, eine Ruhepause in einer Höhe einzulegen, da die Zweige der Pflanze stachelig sind und nervige Ameisen Sie nicht ruhig Zeit verbringen lassen. Nadelpflanzen haben keine hohe Beständigkeit. Um die Struktur dauerhaft zu machen, benötigen Sie mehrere Bäume. Linden erlaubt auch keine sichere Gestaltung, dies liegt daran, dass das Holz viskos ist. Pappel, Weide und Kastanie haben ein schwaches Wurzelsystem, daher ist es nicht sicher, ein Haus darauf zu bauen. Es besteht die Gefahr, dass die Struktur zusammen mit dem Baum fällt.

Wie man ein Baumhaus baut

Experten zufolge ist die beste und sicherste Option eine Eichen- oder Ahornpflanze sowie eine Tanne oder Thuja, Bäume, die widerstandsfähig, langlebig und sehr statisch aussehen. Wenn das Haus klein gebaut werden soll, für Kinder, bei denen ein Erwachsener nicht klettern wird, ist der einfachste Apfelbaum ausreichend..

Die Auswahl eines Baumes ist jedoch nicht die Hauptaufgabe. Es lohnt sich auch zu überlegen, wo der Baum wächst. Die Stelle, auf der es steht, sollte nicht sandig sein, die Pflanzen sollten nicht zu alt oder umgekehrt jung sein, was dem Gewicht der Struktur einfach nicht standhalten kann. Verwenden Sie einen Baum mit einem verzweigten Stamm, dessen Äste horizontal wachsen. Dies gibt zahlreiche Stützen. Der Durchmesser zwischen den Zweigen sollte mehr als 20 cm betragen, da sie die Hauptfunktion des Trägers für die Struktur erfüllen. Bei der Auswahl müssen Sie die Äste und den Stamm auf Anzeichen von Rissen, scharfen Verengungen oder faulen Stellen, schwachen und geschrumpften Ästen untersuchen, die in Zukunft das Haus unter dem Druck eines starken Windes beschädigen können. Untersuchen Sie die Krone.

Wie man ein Baumhaus baut

Materialien und Werkzeuge zum Erstellen eines Baumhauses ↑

Während des Bauprozesses werden nur neue hochwertige Materialien verwendet. Alle Teile sind mit Unterlegscheiben oder Muttern verschraubt, Fugen mit Nägeln sollten vermieden werden. Um das Kind künftig bei Spielen im Haus vor Schäden zu schützen, sind die Köpfe der Bolzen und Muttern in einem Baum versteckt, sie werden tiefer eingeschaltet. Für den Bau der Struktur werden natürliche Holzprodukte oder leichtes, aber hochwertiges Material benötigt. Dies ist wichtig, um den Baum nicht zu überlasten, da die gesamte Struktur in einer Höhe installiert wird. Künstliches Material wird verwendet, um das Fundament im Haus zu schaffen, und die Wände können mit Abstellgleis ummantelt werden.

Wenn die Wahl auf Naturholz liegt, müssen die Bretter gründlich getrocknet und mit einer speziellen Beschichtung versehen werden, um das Auftreten von Insekten, Fäulnis und anderen Dingen zu verhindern.

Wie man ein Baumhaus baut

Für das Werkzeug, für den Bau des Hauses verwenden sie:

  • Gegenstände messen.
  • Bohren und Bügelsäge.
  • Percussion- und Holzhobelwerkzeuge.
  • Werkzeug zum Drehen von Muttern, Schrauben.
  • Schleifpapier.
  • Quadrat.
  • Verzinkte Armaturen.
  • Leiter, die für Arbeiten in der Höhe benötigt wird.

Bauvorschriften in der Höhe ↑

Jeder Bauprozess hat nicht nur Merkmale, sondern auch technologische Regeln, deren Einhaltung sehr wichtig ist, wenn die Arbeit perfekt ausgeführt und das gewünschte Ergebnis erzielt werden soll. Der Bau eines Baumhauses erfordert, dass der Baum nicht geschädigt wird. Eine Pflanze ist nicht nur wichtig, als Teil der Natur, sondern auch eine Grundlage für den Bau. Hier sind die grundlegenden Anforderungen, die beim Bau eines Baumhauses zu beachten sind:

  1. Die Rinde eines Baumes kann nur zur Hälfte geschnitten werden, sonst stirbt der Baum.
  2. Wenn der Baumstamm eine Biegung hat, muss das Design diese wiederholen.
  3. Die Hauptarbeiten werden am Boden ausgeführt, so dass der Baum vor unnötigen Belastungen geschützt ist.
  4. Darüber hinaus ist zu berücksichtigen, dass der Baum weiter wächst und seine Form ändert.
  5. Wenn kleine Kinder im Haus spielen, müssen alle Bauelemente eingezäunt werden, um sie beispielsweise mit Wänden oder Handläufen zu schützen.
  6. Damit sich die Kinder leicht und sicher bewegen können, benötigen Sie eine zuverlässige Leiter. Die Seiloption ist nicht immer eine gute Idee, insbesondere für die Kleinsten. Für mehr Sicherheit können Sie Stufen aus Holz anbringen.
  7. Für Kinder ist es besser, Plätze für Spiele in geringer Höhe zu bauen, während Materialien nur natürlichen Ursprungs verwendet werden und die Nägel durch Schrauben und Muttern ersetzt werden.

Wie man mit eigenen Händen ein Baumhaus baut ↑

Es gibt viele Ideen, wie man ein Baumhaus baut, aber jede Bauphase beinhaltet immer die Vorbereitung der Basis und des Bodens. Es gibt vier gültige Methoden, mit denen eine Struktur an einen Baum angehängt wird..

  1. Hängendes Haus, das mit Seilen und Kabeln befestigt ist.
    Wie man ein Baumhaus baut
  2. Haus auf Stelzen, die in den Boden fahren.
    Wie man ein Baumhaus baut
  3. Eckhaus, das an einem Baum befestigt ist.
    Wie man ein Baumhaus baut
  4. Wie man ein Baumhaus bautKombinierte Methode.
    Wie man ein Baumhaus baut

Während der Bauarbeiten wird die hohe Festigkeit des Hauses nicht nur mit Ästen und Stamm, sondern auch mit Hilfe der Erde sichergestellt. Natürlich ist die zuverlässigste, sicherste und echteste Konstruktion ein Pfahlhaus, eine einfache, aber solide Bauoption. In diesem Fall wirken Stangenprodukte als Pfähle, sie werden aus einer geeigneten Größe herausgeschnitten, in den Boden eingebaut und mit Beton befestigt. Strukturen sind durch einen Rahmen verbunden, für dessen Herstellung ein Balken oder Holzstämme verwendet werden.

Auf die Pfähle werden Dielen oder Sperrholz gelegt, die Materialstärke beträgt 20 mm. In der Mitte der installierten Basis verbleibt eine Lücke, aufgrund derer der Baum weiterlebt und natürlich wächst.

Wichtig! Denken Sie beim Bau eines Baumhauses an die Rinde am Stamm und an den Ästen. Es muss erhalten bleiben, denn ohne es wird der Baum schnell sterben, wodurch das Haus zum Scheitern verurteilt wird.

Wenn die Struktur dicht von Laub umgeben ist, sind Bauarbeiten in der Höhe schwierig durchzuführen. Es ist einfacher, die Wände auf dem Boden zu sammeln und sie dann oben zu installieren. Manchmal ist die Plattform groß genug, dann können Sie eine offene Veranda oder einen Balkon ausstatten, ohne zu vergessen, ein Geländer um den Umfang zu installieren. Es wird der Höhepunkt eines schönen und originellen Baumhauses sein.

Wenn die Leiteroption mit Seilen nicht passt, können Sie eine Struktur mit beschnittenen Brettern erstellen. Die einfachste Option wäre eine gewöhnliche Leiter. Die Hauptsache ist, sie gut zu reparieren.

Die Bohrungen zwischen Dach und Kofferraum werden mit einem Dichtmittel auf Harzbasis entfernt, um es trocken zu halten. Eine Versiegelung ist nicht möglich, es reicht aus, dass der Stamm der Pflanze durch die Plattform der Veranda verläuft.

Wie man ein Baumhaus baut

Wenn der Bauplan ein Planendach enthält, können Sie dies tun. Befestigen Sie zwei Haken in einer Höhe von 2 m über der Struktur. Ziehen Sie ein Kabel oder Seil fest. Leinwandmaterial ziehen.

Wenn Sie Stützen am Geländer befestigen, kann das Dach höher installiert werden, und daher kann kein schlechtes Wetter verhindern, dass Kinder sich entspannen und Spaß haben.

Baumhaus Design ↑

Die Prinzipien des Baus eines Holzhauses werden ständig aktualisiert, neue Ideen tauchen auf, aber Sie können maximalen Komfort und Originalität der Struktur nur mit einer wunderbaren Fantasie hinzufügen. Das Design des Hauses kann erfunden werden, indem Kinder in die Arbeit einbezogen werden, um Dinge in Ordnung zu bringen, etwas zu dekorieren oder verschiedene Designlösungen zu entwickeln. Für ein Kind wird ein solches Ereignis ein denkwürdiger Moment sein, und es wird sich für immer daran erinnern, zum Beispiel einen Ort in ein fliegendes Schiff oder einen Turm zu verwandeln, wie in einem Märchen, in eine Militärbasis oder in eine Piratenhöhle.

Je mehr Sie sich interessante und lustige Ideen, Spiele und Unterhaltung für Kinder einfallen lassen, desto lebendiger und malerischer wird das Gebäude.

logo

Leave a Comment