Landschaftsbau

So brechen Sie einen schönen Blumengarten vor dem Haus auf dem Land: 5 Optionen für jeden Geschmack

So brechen Sie einen schönen Blumengarten vor dem Haus auf dem Land: 5 Optionen für jeden Geschmack

Für die meisten unserer Mitbürger ist das Land kein Überlebensmittel mehr. In der Tat ist das gleiche Gemüse im nächsten Supermarkt viel einfacher zu kaufen. Cottage wird zunehmend als Rastplatz genutzt. Nach der Büroarbeit möchte ich einen Urlaub für mich selbst arrangieren und in der Welt der Landschaftsfreuden, schönen Pflanzen und duftenden Blumen sein! Blumengärten auf dem Land waren jedoch jederzeit willkommen. Es gab immer einen Platz für Gladiolen, Pfingstrosen, Malven, goldene Kugeln, Tulpen und Löwenmaul. Ein eleganter Blumengarten, der auf der Veranda oder im Vorgarten zerbrochen ist, als würde er den Eigentümer des Hauses und seine Gäste treffen und sie einladen, ihre Sorgen hinter der Schwelle zu lassen, in eine hervorragende Stimmung einzutauchen und sich vollkommen zu entspannen!

Inhalt

Welche Art von Blumengarten passt zu Ihnen??

Der Blumengarten, der sich direkt vor dem Eingang des Hauses befindet, spielt die Rolle einer Art Visitenkarte. Und der erste Eindruck, den sie erhalten, hängt davon ab, wie gut er den Gästen das Wohneigentum präsentiert. Daher ist es sehr wichtig zu entscheiden, welchen Blumengarten vor dem Haus wir anlegen möchten. Schließlich hat jede Art ihre eigenen Merkmale, die berücksichtigt werden müssen.

Option 1 – Blumenbeet, wie Blütengeometrie

Das Blumenbeet zeichnet sich durch eine strenge geometrische Form aus: Oval, Raute, Kreis, Rechteck. Ein charakteristisches Merkmal von Blumenbeeten ist die Wahl des Standortes. Sie befinden sich auf einem Hügel, so dass alle blühenden Pflanzen gut sichtbar sind. Ein Beispiel für ein Blumenbeet kann ein runder Blumengarten sein, in dem Pflanzen in Ringen platziert werden.

Blumenbeet

Ein Blumenbeet in der einen oder anderen Form ist bei der Umsetzung eines beliebigen Landschaftsstils vorhanden. Es ist universell. Sie können sich einen schönen Garten ohne viele Elemente vorstellen, aber ohne Blumenbeet können Sie das nicht

Die Höhe der Pflanzen kann gleichmäßig sein oder abnehmen, wenn man sich vom Zentrum der Zusammensetzung zu ihrer Peripherie bewegt. Unter solchen Bedingungen ist jede Blume deutlich sichtbar. Die Pflanzenhöhe ist nicht der einzige Akzent, der bei der Gestaltung des Blumenbeets verwendet wird. Oft wird Farbe auch für den gleichen Zweck verwendet. Das runde Blumenbeet, dessen Pflanzen sich in Strahlen von der Mitte bis zu den Rändern befinden, schmückt den Ort sehr..

In Verbindung stehender Artikel: Beispiele für die Gestaltung schöner Blumenbeete und die Regeln für die Erstellung eines guten Blumenbeets

Option 2 – lange Betten mit Rabatten

Wenn es notwendig ist, einen kleinen Defekt in einem Gebäude zu maskieren oder den Teil eines Gebäudes zu dekorieren, der aus irgendeinem Grund nicht angenehm ist, ist es schwierig, etwas Besseres zu finden. Diese Blumenbeete können ausdruckslose Gartenwege schmücken, die Beete können entlang der Zäune oder parallel zum Fundament des Hauses aufgestellt werden.

Rabatka

Die Platte kann sich entlang der Wand des Gebäudes befinden und hinter ihrer Blüte all ihre Mängel verstecken, die für Außenstehende möglicherweise nicht sichtbar sind, aber die Eigentümer so ärgern

Normalerweise werden für Rabatka Blumen des gleichen Typs verwendet, die in einem einzigen Farbschema gehalten werden. Aber die Fantasie des Designers könnte einen anderen Schritt vorschlagen. Sie können beispielsweise einen Rabatt für alle Farben des Regenbogens erstellen, indem Sie diese mit Streifen gleicher Breite abwechseln. Versetzte Pflanzen sehen toll aus.

Option 3 – sehr unterschiedliche Grenzen

Das letzte Element komplexer Kompositionen kann eine Grenze sein. Entlang der Gleise, entlang der Blumenbeete oder des gesamten Blumengartens ist die Grenze immer fehl am Platz. Als unabhängiger Blumengarten sieht es jedoch nicht schlechter aus. Dazu benötigen Sie niedrige Pflanzen, die nicht über 25 cm wachsen. Als Grenzpflanzen wird nicht nur der übliche Weißdorn verwendet, sondern auch helle Petunien, verschiedene Ringelblumen sowie andere in Büschen wachsende Blüten oder krautige Pflanzen.

Grenzen

Armeria kann die Rolle einer Grenze spielen, kann aber ein integraler Bestandteil des Blumengartens werden. Sehr attraktive und gleichzeitig unprätentiöse Pflanze

Artikel im Thema: Randblumen: Wählen Sie eine Grenze für Blumenbeete und Gartenwege

Option 4 – das Gemeinwesen der Pflanzen an einer Mischgrenze

Die Reihen der unterschiedlichsten Pflanzen, die in einem Mixborder gesammelt werden, vereinen sich durch eine Qualität: Sie verstehen sich gut miteinander. Nicht in den Lebensraum eines anderen eingreifen, keinen Nachbarn erwürgen und nicht um Wasser und Sonnenlicht kämpfen – das sind die Hauptqualitäten von Blumen und Büschen, die eine einzige Mischgrenze bilden.

Mixborder

Ein solches Blumenbeet kann aus gutem Grund als Perle eines jeden Gartens bezeichnet werden. Es kann vor dem Haus platziert werden, und die Bank ist praktisch: Sie können sitzen und genießen

Option 5 – ein Stück Naturlandschaft «Steingarten»

Die Alpenrutsche oder der Steingarten erfreuen sich heute größter Beliebtheit und erfreuen sich sowohl bei Gärtnern als auch bei Landschaftsgestaltern zunehmender Aufmerksamkeit. Sogar Palastkomplexe nutzen heute Steingärten. Neben echten Alpenpflanzen werden bei ihrer Entstehung auch solche verwendet, die nur wie Bergpflanzen aussehen.

Steingarten

Natürlich ist ein Steingarten ein Blumengarten, an dem Sie basteln müssen. Und wer hat gesagt, dass es einfach sein würde? Aber das Ergebnis ist die Mühe wert

Artikel im Thema: Steingarten: Die besten Schemata des Geräts und ein Beispiel für das Erstellen mit eigenen Händen

Den richtigen Ort wählen

Um richtig zu planen, wie der ausgewählte Blumengarten vor dem Haus zerstört werden soll, sollten Sie eine Skizze auf Papier erstellen. Es ist besser, wenn es Farbe für Klarheit ist. Dann können Sie nicht nur den dafür vorgesehenen Platz richtig planen, sondern auch den Bedarf an Pflanzmaterial und Düngemitteln berechnen, der zur Umsetzung der Idee in die Realität benötigt wird.

Es ist zu beachten, dass bei der Planung eines Grundstücks für einen Blumengarten alle Nuancen der nachfolgenden Pflege berücksichtigt werden müssen. Zum Beispiel ist es besser, nicht zu breite Anlandungen zu planen, damit jede Ernte leicht erreicht werden kann. Normalerweise ist die Landung nicht breiter als 2,5 m.

Platz für Blumengarten

Stimmen Sie zu, dass Sie mit dieser Platzierung des Blumengartens absolut jedes Haus dekorieren können. Eine romantische Stimmung, eine Welle von Kraft und Emotionen in einem solchen Zuhause wird geboten

Die Wahl eines Ortes gegenüber dem Haus oder in der Nähe ist natürlich, schließt jedoch nicht aus, dass mehrere Blumenbeete in verschiedenen Teilen des Gartens zerbrochen werden können. Es gibt wunderbare Orte für diesen Zweck entlang der Wege, an den Ufern von Teichen oder im Pavillonbereich. Es ist wichtig, dass ein bestimmter Standort bereits in der Planungsphase identifiziert wird..

Basierend auf den vorhandenen Erfahrungen mit solchen Pflanzungen können wir dem Gärtner anbieten, ein Blumenbeet mit einem gewissen Schutzgebiet zu planen «für das Wachstum». In der Regel besteht bei einem positiven Ergebnis der Wunsch, einen bestehenden Blumengarten zu ergänzen und umzugestalten. In der Tat übertrifft das visuelle Ergebnis in der Regel die Pläne. Damit Ihre wildesten Träume wahr werden, ist das reservierte Gebiet nützlich.

Welches Pflanzenmaterial bevorzugen?

Die Pflanzen, die die Grundlage des Blumengartens bilden, sollten unter Berücksichtigung der Beleuchtung des Standorts und seines Bodens ausgewählt werden. Verschiedene Pflanzen haben ihre eigenen Vorlieben, die berücksichtigt werden müssen. Zum Beispiel ist Tulpe am wichtigsten die Fruchtbarkeit der Erde und des Sonnenlichts. Neben ihnen gibt es einen Platz für Jahrbücher. Und Iris, Krokusse und Maiglöckchen fühlen sich im Schatten von Gebäuden oder Bäumen großartig an. Narzissen sehen neben mehrjährigen Lilien, Phlox und Pfingstrosen gut aus.

Immer blühende Blumenbeete

Um ein konstant blühendes Blumenbeet zu gewährleisten, müssen Sie die richtigen Pflanzen auswählen. Die Gruppe sollte nicht nur Frühlingsprimeln und Stauden umfassen, sondern auch Einjährige, die bei Bedarf geändert werden können

Wenn der Blumengarten nicht nur aus Blüten einer Art besteht, müssen Pflanzgruppen unter Berücksichtigung ihrer Anforderungen an Boden und Licht gebildet werden. Es ist wichtig, dass sich die Pflanzen in der Gruppe nicht als Antagonisten herausstellen, die fortlaufende Schlachten führen. Andernfalls sieht die besiegte Blume krank aus und muss noch ersetzt werden. Nicht nur Blumen, sondern auch dekorative krautige Pflanzen mit attraktiven Farbblättern eignen sich hervorragend als Dekoration für jedes Blumenbeet.

Wenn wir davon träumen, einen wirklich schönen Blumengarten zu schaffen, werden wir uns sicherlich das geplante Grundstück vorstellen, das vom frühen Frühling bis zum späten Herbst blüht. Und dies bedeutet, dass Frühlingsprimeln zusammen mit jährlichen Aussaatpflanzen und Stauden, die das Rückgrat der Pflanzung bilden, in unsere Sammlung aufgenommen werden sollten. Wenn Sie sich gegenseitig verändern, erzeugen verschiedene Pflanzen den Effekt einer kontinuierlichen Blüte. Und genau das streben wir an..

Praktische Landung

Die Landungsarbeiten müssen mit der Übertragung der vorhandenen Skizze auf den realen Boden beginnen. An dieser Stelle müssen wir uns nicht nur klar vorstellen, wie wir den Blumengarten in der Nähe des Hauses gestalten werden, sondern auch das gesamte Pflanzenmaterial zusammen mit Düngemitteln sowie einen Vorrat an fruchtbarem Land zur Hand haben. Wir markieren die Grenzen des zukünftigen Blumengartens mit Pflöcken und Schnüren.

Wir brechen den Blumengarten

Bei der Erstellung eines Blumengartens können Sie nicht nur Pflanzensamen verwenden, sondern auch pflanzfertige Sämlinge. Diese Methode ist übrigens insofern attraktiver, als das Ergebnis der Arbeit fast sofort sichtbar ist

Wenn das Land des vorgesehenen Gebiets nicht ausgegraben wurde, muss die fruchtbare Schicht um 20 cm entfernt werden. Am Boden der Fundamentgrube müssen Sie fruchtbaren Boden gießen. Der entfernte Boden muss sorgfältig gesiebt werden, wobei die Rhizome von Unkraut, Kieselsteinen, Glas und anderem Müll entfernt werden. Dann werden Düngemittel hinzugefügt, eingesetzt und angefeuchtet. Wenn Sie einen Rabatt bauen, muss Kies zur Entwässerung auf den Boden des Blumenbeets gegossen werden.

Das Blumenbeet sollte von der Mitte aus in Richtung der Ränder gepflanzt werden. Andernfalls kann ein Teil der Sämlinge oder Samen beschädigt oder mit Füßen getreten werden. Ein längliches Blumenbeet wird nacheinander gefüllt. Gehen Sie von einer Reihe Samen oder Pflanzen zur nächsten. Haufen Blumen besser nicht zu platzieren. Ein Abstand von 30-60 cm kann als optimal angesehen werden.

Am Ende der Arbeit wird eine Grenze gepflanzt, nach der Sie das Ergebnis mit dem Plan überprüfen können. Es wird empfohlen, besonders auf Zäune, figürliche Dekorationen und andere dekorative Exzesse zu achten, die nicht nur den Blumengarten, sondern auch unser Leben auf dem Land verändern.

Im Video werden Merkmale des Layouts von Blumenbeeten, der Pflanzenauswahl und anderer Tricks der Blumenzucht vorgestellt:

Richtige Pflege des fertigen Blumengartens

Einen Blumengarten zu brechen ist nur der Anfang. Damit es so aussieht, wie Sie es sich erträumt haben, dürfen Sie nicht vergessen, sich um die Pflanzen zu kümmern. Regelmäßiges Gießen ist ein wichtiger Bestandteil der Pflege. Das erste Gießen von Pflanzen ist notwendig, wenn sie in den Boden gepflanzt werden. Die nächste Bewässerung erfolgt erst nach wenigen Wochen. Es ist wichtig, die tatsächlichen Wetterbedingungen zu berücksichtigen. Bald sollten die Pflanzen keimen. Jetzt wird die Notwendigkeit, den Boden zu lockern und Unkraut zu entfernen, zur Bewässerung hinzugefügt.

Blumenpflege

Durch die sorgfältige Pflege des Blumengartens wird Ihre Arbeit nicht verschwendet. Und die Erkenntnis, dass Sie all diese Schönheit mit Ihren eigenen Händen gemacht haben, wird es möglich machen, an Ihre eigene Fähigkeit zur Kreativität zu glauben, die bereits viel ist

Der Herbst kommt und die letzten Pflanzen verblassen. Einjährige Blumen sollten vom Blumenbeet entfernt werden. Mehrjährige Blüten werden beschnitten, hinterlassen Wurzeln im Boden und sind mit leichtem Material bedeckt. Sie können Voraussicht und Stifte zeigen, um die Position der Komponenten des Blumengartens von Pflanzen zu markieren. Im Frühjahr ist es dann einfacher, die Landung wiederherzustellen. Es wird notwendig sein, die Pflanzen zu untersuchen, einige von ihnen zu entfernen oder zu verpflanzen. Betroffene oder tote Triebe sollten nicht für natürliche Fäulnis belassen werden. Besser sie entfernen.

Wenn Sie dem Blumengarten folgen und sich sorgfältig um seine konstituierenden Kulturen kümmern, haben Sie eine wunderbare Insel der Romantik, auf die Sie zu Recht stolz sein und die Sie bewundern können.

logo

Leave a Comment