Landschaftsbau

Gestaltung von festen Blumenbeeten und Monoblumen: Wie schafft man einen monochromen Garten?

Gestaltung von festen Blumenbeeten und Monoblumen: Wie schafft man einen monochromen Garten?

Der letzte Blick auf die Landschaftsmode – Monokotylen und einfache Blumenbeete. Sie schmücken sehr angesehene Orte: die Haupteingänge der Präsidentenpaläste, die Hauptplätze und Parks der Stadt, das Territorium der schicken Hotels und Resorts. Und was macht unsere Hütten und Landhäuser noch schlimmer? Das Erstellen eines neuen Designs für Blumenbeete und Blumenbeete ist einfach. Aber die Seite wird sofort ein feierliches Aussehen bekommen. Die Hauptsache ist, die Pflanzen richtig zu kombinieren und sicherzustellen, dass das Blumenbeet nach der Blüte nicht leer ist, sondern ein attraktives Aussehen behält. Lassen Sie uns versuchen, alle Feinheiten der Schaffung von einfachen Blumen zu verstehen «die Landschaft».

Inhalt

Einfaches Blumenbeet und Monoblume: Was ist der Unterschied??

Fremdpräfix «Mono» sagt, dass nur eine Pflanzensorte auf dem Blumenbeet sitzen wird. Jene. Sie schaffen eine Art festen Teppich aus Tulpen, Hyazinthen, Salvia usw. Blumen müssen nicht alle in der gleichen Farbe sein, aber das Aussehen, die Höhe und die Blütezeit müssen übereinstimmen.

Petunia Blumenbeet

Die drei im Blumenbeet verwendeten Arten von Petunien werden nur von einem silbernen Streifen Cineraria unterbrochen, der als Übergang von dunkelrosa zu einer hellen Pflanzensorte dient

Ein einfaches Blumenbeet ist eine weitere Gestaltungsmöglichkeit. In diesem Fall werden die Pflanzen unterschiedlich gepflanzt, es werden jedoch nur diejenigen ausgewählt, die der Farbe der Blätter und Knospen entsprechen.

Regeln zum Erstellen von Monocots

Da Monoblumen ein großartiges, sogar leicht königliches Aussehen haben, eignet sie sich nicht für die sogenannten natürlichen Landschaftsstile, bei denen alle Pflanzen wie in freier Wildbahn natürlich aussehen. Dieses Häuschenblumendesign wird nur in regulären Stilen mit klarer Geometrie gezeigt..

Längliches Blumenbeet aus Rosen

Ein Blumengarten aus gewebten Rosen erstreckt sich über die gesamte Länge des Grundstücks und bildet eine Art Hecke. Er bildet einen perfekten Kontrast zu einem kurz geschnittenen Rasen

Standortauswahl

Am rentabelsten sind Monoklombien am Haupteingang des Geländes, in der Nähe der Eingangstüren und im Erholungsgebiet. Es ist ratsam, dass ein solcher Blumengarten von allen Seiten des Geländes sichtbar ist, da ein hell blühender monophoner Fleck sicherlich die Augen neugieriger Passanten anzieht..

Bestimmen Sie die Form des Blumenbeets

Um die Feierlichkeit der Blumendekoration zu verstärken, ist das Blumenbeet in klaren geometrischen Formen gestaltet: Quadrat, Oval, Kreis, Raute. Verwenden Sie unbedingt einen Zaun, um den Rand des Blumengartens hervorzuheben. Dies kann ein dekorativer Zaun sein, der mit Rinde mulcht, farbigen Kies auskleidet usw. In diesem Fall sollte Kies die Färbung der Blütenstände nicht wiederholen, sondern kontrastieren. Dies wird die Solidität des Blumengartens betonen und seine Farbe heller machen.

Regeln für die Auswahl der Pflanzen

Es scheint einfacher zu sein, ein Monoklomb zu erstellen als ein kombiniertes, bei dem die Verträglichkeit von Pflanzen, ihre unterschiedlichen Bodenanforderungen usw. berücksichtigt werden müssen. Und hier – er hat dasselbe auf der gesamten Fläche gepflanzt – und es ist fertig. Dies ist jedoch die Hauptschwierigkeit: Der kombinierte Blumengarten ist immer dekorativ, denn solange einige Blumen wachsen, sind sie von Stauden und Ziersträuchern bedeckt. Es wird niemanden geben, der das Monoclumb bedeckt, denn alle Pflanzen sprießen, blühen gleichzeitig und … beginnen zu verschwinden. Daher besteht die Hauptaufgabe des Sommerbewohners darin, über die Auswahl der Pflanzen nachzudenken, damit das Blumenbeet erst im Herbst leer wird. Jene. Sobald einige blühen, sollten die Sämlinge anderer bereits zum Pflanzen bereit sein. Oder pflücken Sie Blumen, die die ganze Saison über mit Blättern dekorativ sind.

Blumengarten der Tulpen

Der Blumengarten aus Tulpen schafft ein schönes klares Muster, das der gesamten Landschaft ein organisiertes und strenges Aussehen verleiht und perfekt mit Pflasterfliesen harmoniert

Verschiedene Monoclumbus-Optionen

Der einfachste Weg, einen Blumengarten daraus zu machen «lang spielend» Pflanzen. Zum Beispiel aus Cannes. In der Mitte werden hohe Sorten gepflanzt, und die Kanonen befinden sich etwas kleiner näher an den Rändern. Aufgrund der unterschiedlichen Höhen sieht das Blumenbeet wie eine Pyramide aus, und wenn die Blüte beginnt, erzeugen die in Ebenen angeordneten Blütenstände einen interessanten, weit sichtbaren Effekt.

Ein Beispiel für einen durchgehenden dekorativen Teppich kann ein Monoklomb von Maiglöckchen sein. Niedrige Pflanzen haben glänzend strukturierte Blätter, die erst Ende Herbst ihre Attraktivität verlieren. Und die weißen Glocken im Mai und die roten Beeren im August erinnern an eine mit kleinen Blumen oder Früchten übersäte Waldlichtung..

Blumenbeet aus Maiglöckchen

Es ist vorteilhaft, in Gebieten mit konstantem Schatten, in denen andere Pflanzen nicht im Sonnenlicht stehen, ein Monoklomb von Maiglöckchen zu erzeugen

Im Städtebau werden häufig austauschbare Monoblumen verwendet, bei denen die Dekorativität durch das rechtzeitige Pflanzen neuer Pflanzen erhalten bleibt. Für die Frühlingsblüte werden also Zwiebeln verwendet, die im Herbst gepflanzt werden, um Anfang Mai einen luxuriösen Blumenteppich zu erhalten. Am schicksten sind natürlich die Tulpen. Wenn ihre Höhe nicht zu Ihrem Design auf dem Land passt, verwenden Sie Hyazinthen für den Blumengarten. Während das Blumenbeet blüht, sollten die Sämlinge für den zweiten Pflanzzyklus bereits auf Fensterbänken oder in Gewächshäusern wachsen. Es können Stiefmütterchen, Petunien, Ageratum sein. Dann sind Salvia, Ringelblumen oder Herbstastern an der Reihe, die die Parzelle mit Blüten bis zum Frost schmücken.

Ringelblumenblumenbeet

Um die Entwicklung von Ringelblumen zu beschleunigen und sie schnell blühen zu lassen, müssen Sie Sämlinge in einem Gewächshaus züchten, sobald die April-Tage eintreffen

Die Prinzipien der Kombination von Pflanzen in monochromen Blumenbeeten

Farbauswahl nach Farben

Wenn Sie ein einfarbiges Blumenbeet fertigstellen, ist es ziemlich schwierig, den gleichen Ton zu erreichen. Wählen Sie normalerweise eine monochrome Palette. Wenn beispielsweise der rosa Hauptton ausgewählt ist, können die Blumen hellrosa, dunkelrosa, verschwommenes Rot usw. sein. Aus der Ferne spielt ein solches Blumenbeet mit Farbtönen und sieht wunderschön aus.

Je nach Lage und Größe des Blumengartens ist er gleich hoch oder abgestuft. Kleine Blumenbeete sehen mit verkümmerten Blumen besser aus, große mit mehrstufigen Kompositionen.

Flieder Blumengarten

Um die Pflanzen in Ebenen zu unterteilen, werden Übergangsglieder wie Getreide oder hohe Kräuter verwendet, die der Zeichnung Grün hinzufügen und die Gleichmäßigkeit des Blumenbeets leicht brechen

Berücksichtigen Sie unbedingt die Blütezeit aller Pflanzungen, damit das Blumenbeet die ganze Saison über blüht und dabei die angegebene Farbe beibehält.

Weißes Blumenbeet

Wenn im Sommer eine Hochzeit im Haus geplant ist, werden die weißen Blumenbeete zu einer wunderbaren natürlichen Dekoration für eine solche Feier, die dem gesamten Ort eine volle Stimmung verleiht

Option 1 – ein blau-blaues Blumenbeet

Für das blaue Blumenbeet können Sie folgende Pflanzenarten sammeln:

  • frühe Blüte: einzelne Sorten von Anemonen, Hyazinthen, Scyllen;
  • Mai blüht: Muscari, Viper, Zwiebel, Iris, Flachs;
  • Juni: Phlox, Veronica von Österreich, Nigella von Damaskus;
  • Juli-August: Gladiolen, Wiesengeranie;
  • den ganzen Sommer blühend: Lobelia erinus, Felicia ameloid (auf andere Weise – blaues Gänseblümchen);
  • Herbst: Astern.
Lila Pflanzensorte

Aus einer solchen violetten Pflanzensorte können Sie diejenigen auswählen, die in Ihrem Klima besser Wurzeln schlagen und kostengünstig sind

Option 2 – gelbes Blumenbeet

Für Betten mit Gelbtönen sind am besten geeignet:

  • frühe Blüte: Primel, Forsythie (Zierstrauch), Narzissen, Krokusse;
  • Mai blüht: Tulpen, Iris, Aquilegia;
  • Juni: Doronicum, webende Rosen;
  • Juli-August: Heliopsis, dekorative Sonnenblume, Rudbeckia;
  • blüht den ganzen Sommer und Herbst: Gelenium, Ringelblumen, Schafgarbe Mädesüß, Cannes.
Gelb-orange Blumenbeet

Das Blumenbeet in monochromen Gelb-Orange-Tönen besteht aus nur zwei Arten von Pflanzen, die miteinander vermischt sind. Darüber hinaus dient die darunter liegende Stufe als Hintergrund für hohe Tulpen

Option 3 – ein rotes Blumenbeet

Für das Gerät des roten Blumenbeets verwenden wir:

  • frühe Blüte: Primel, Anemonen;
  • Mai Blüte: Tulpen, Immergrün rot (Vinca);
  • Juni: Geranie, Webrosen, Pfingstrosen, Mohn;
  • Juli-August: jährliche Aster, Dahlien, Malve;
  • blüht den ganzen Sommer und Herbst: rote Gänseblümchen, Salvia, Begonien, Dosen.
Rotes Blumenbeet

Der rote Effekt des Blumenbeets wird durch die gleiche Farbe von Kies und Steinen verstärkt, die diese Zone auszeichnet und die Aussicht aller Gäste des Geländes darauf konzentriert

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen ein monochromes Blumengarten-Design erstellen, wird es zu einem zentralen Schwerpunkt Ihrer Website, da eine solche erhöhte Farbkonzentration unwillkürlich das Auge anzieht.

logo

Leave a Comment