Gartengeräte

So wählen Sie einen Hochdruck-Minisink + Analyse einer hausgemachten Option

So wählen Sie einen Hochdruck-Minisink + Analyse einer hausgemachten Option

Unsere Straßen sind alles andere als perfekt. Selbst in Großstädten kommen Regenwasserkanäle nach Regen nicht gut mit Wasserflüssen zurecht, und der Schmutz, der vom Bordstein auf die Fahrbahn fließt, befleckt alle vorbeifahrenden Autos. Was können wir über Landreisen sagen? Trotzdem ist jeder Fahrer verpflichtet, das Aussehen seines Autos zu überwachen. Wenn die Seiten des Autos, die ständig mit Schmutz bespritzt sind, den Besitzer einfach negativ charakterisieren, können unlesbare Zahlen zu einer Geldstrafe führen. Aber das Waschen eines Autos in Stadtautowaschanlagen ist für das Familienbudget ruinös. Ein Minimoyka für das Auto hilft dabei, welcher Artikel bei der Auswahl hilft.

Inhalt

Die Hauptvorteile dieses Geräts sind seine Portabilität und Mobilität. Sie können den Besuch stationärer Autowaschanlagen für immer vergessen, wenn Sie eine geeignete Mini-Autowaschanlage für Ihr Auto kaufen. Es kann im Kofferraum eines Autos aufbewahrt und bei Bedarf verwendet werden..

Tragbare Wäsche

Eine kompakte und mobile Spüle ist sowohl während der Lagerung als auch während des Transports praktisch: Sie ist immer zur Hand, wenn sie nützlich sein kann

Die arrangierte Autowäsche ist ganz einfach. Unter Druck stehendes Wasser wird durch einen Schlauch zugeführt, an dessen Ende sich ein Düsentrenner befindet. Druckpumpen eine motorgetriebene Pumpe. Wasser, das unter hohem Druck durch ein kleines Loch (ca. 0,7 mm Durchmesser) fließt, bildet einen starken Strahl. Mit Hilfe dieses Strahls werden Verunreinigungen von der Oberfläche des Autos entfernt.

Worauf Sie beim Kauf eines Geräts achten sollten?

Wenn es für Sie einfacher ist, ein Gerät zu kaufen, als es selbst herzustellen, ist es ratsam, sich mit den Betriebsparametern des Minimax und anderen Betriebsbedingungen vertraut zu machen. Zum Beispiel das Vorhandensein von Service-Centern in Ihrem Bereich, die Garantieservices für das Gerät bereitstellen können.

Geräteleistung

Produktivität – ein Indikator, der den Wasserfluss pro Zeiteinheit (Minute oder Stunde) charakterisiert. Je höher die Leistung des Geräts ist, desto höher ist der von ihm erzeugte Druck. Durchschnittliche Produktivität von 7-12 Litern pro Minute oder 420-720 Litern pro Stunde.

Wasserdruck ist der Hauptparameter

Die Größe des Wasserdrucks bestimmt, wie effizient und schnell Ihr Auto gewaschen wird. Eine kostengünstige Version des Geräts bietet einen Druck von 70-100 bar. Bitte beachten Sie, dass diese Zahl leicht zu 50-80 bar werden kann, wenn das Waschen des Autos über den Einlass und nicht über die Wasserversorgung erfolgt. Es ist klar, dass sich der Prozess dann verzögern kann.

Hochdruckreiniger (150-180 bar) sind teurer, können jedoch schneller gewaschen werden und das Ergebnis ist besser. Deshalb setzen wir Geld auf eine Skala und Qualität und Zeit auf die andere. Es ist deine Entscheidung.

Mini-Waschmaschinen verschiedener Klassen

Es gibt verschiedene Arten von Mini-Waschmaschinen, die jedoch unter Berücksichtigung unserer eigenen Bedürfnisse und Fähigkeiten ausgewählt werden müssen: Wir benötigen nicht immer eine zusätzliche Klasse

Achten Sie auf den Filter.

Moderne Minisinks sind mit Filtern ausgestattet. Die Qualität unseres Wassers ist jedoch so gering, dass ein zusätzlicher Filter im Gerät definitiv nicht schadet. Wenn ein kleines Schleifpartikel in die Pumpe des Geräts gelangt, führt dies zu einem Bruch. Vermeiden Sie austauschbare Patronen. Wiederverwendbare Filter arbeiten effizienter und können leicht gewaschen werden.

Verschiedene Pumpentypen

Pumpen in Minisinks bestehen aus Metall oder Kunststoff. Letztere sind in zusammenlegbare und nicht zusammenlegbare unterteilt. Die Kosten für die Pumpe betragen ungefähr 70% des Gesamtpreises des Geräts, sodass der Kauf einer neuen nicht trennbaren Pumpe mit einem möglichen Ausfall zu viel kostet. Ein Modell mit einer zusammenklappbaren Pumpe kostet beim Kauf mehr, aber aufgrund seines Betriebs gewinnen Sie.

Kunststoffpumpen sind jedoch schlechter als Metallpumpen. Sie verschlechtern sich durch Überhitzung und zu heißes Wasser. Dieser Umstand darf nicht vergessen werden..

Minisink hat eine Ressource

Der Mangel an Informationen über die Ressource des Geräts gibt uns kein vollständiges Bild des Produkts. Wir müssen jedoch selbst klar verstehen, wie wir das Gerät betreiben und zu welchem ​​Zweck wir es kaufen.

Wenn beispielsweise einige Waschmaschinenmodelle bis zu einer halben Stunde Dauerbetrieb standhalten können, sind sie für andere die ultimative Belastung für 20 Minuten. Die Karcher-Serien 2 und 3 können nur ein Auto pro Tag spülen, und die Serie 7 kann bis zu sieben Autos pro Tag waschen.

Was «Totalstopp»?

Das System, bei dem beim Loslassen des Pistolengriffs die Wasserversorgung automatisch stoppt, wird aufgerufen «Totalstopp». Seine Verfügbarkeit verlängert die Lebensdauer jedes Waschmodells.

Mini-Waschmaschinen können einen weiten Bereich haben

Die Waschmaschinen können einen großen Anwendungsbereich haben, insbesondere bei Vorhandensein unterschiedlicher Düsen und der Möglichkeit, dieses Gerät an die Wasserversorgung anzuschließen

Wasserentnahme-Technologie

Durch den sofortigen Anschluss des Geräts an das Wasserversorgungssystem wird der Druck im System sichergestellt, wenn spontan Wasser entnommen wird. Aber nicht jedes Mal besteht die Möglichkeit einer solchen Verbindung. In diesem Fall sollte der Minisink mit der Aufnahme von Wasser aus dem Tank arbeiten. Manchmal ist eine solche Arbeit verboten und die Anweisungen besagen, dass Innenteile zusätzlichen Verschleiß bekommen können. Das Produkt darf nur wie in der Anleitung angegeben betrieben werden..

Düsen und Zubehör

Verschiedene zusätzliche Düsen erweitern den Anwendungsbereich von Waschmaschinen. Die Firma Karcher mit 1-2 Düsen im Basispaket bietet den Kauf von bis zu 20 verschiedenen Zubehörteilen an. Andere Hersteller haben weniger Auswahl.

Die Möglichkeit der Verwendung von Autochemikalien

Einige Modelle enthalten die Zugabe von Autochemikalien zum Tank. In anderen Fällen kann die Chemie durch ein spezielles Gerät erfolgen oder Sie benötigen ein spezielles Schaummittel, das am Tank getragen wird. Mit den letzten beiden Optionen wird es schwierig sein, den Motor mit aggressiven Chemikalien zu waschen.

Garantie & Wartung

Ready Minimoyka ist so montiert, dass es nur in Service-Centern geöffnet werden kann. Die Garantiebedingungen und die Verfügbarkeit von Zentren müssen im Voraus geklärt werden.

Ein paar weitere Worte zur Auswahl einer gekauften Mini-Wäsche erhalten Sie von einem Spezialisten in diesem Video:

Wenn es kein Geld gibt, machen wir selbst eine Mini-Wäsche

Eine selbstgemachte Mini-Wäsche spart nicht nur das Familienbudget, sondern bereitet dem Autofahrer auch ein zusätzliches Vergnügen: Die Verfügbarkeit der für seine Herstellung verwendeten Teile ist einfach inspirierend. Die Betriebsspannung des Geräts beträgt 12 Volt. Sie können es betreiben, indem Sie den Stecker einstecken «Zigarettenanzünder» oder von einem Haushaltsnetz über einen Gleichrichter.

Für die Arbeit erforderliche Teile:

  • Waschmaschinenmotor «Wolga», «Neunen» oder ein anderes Auto;
  • eine am Schlauch getragene Bürste zum Waschen der Maschine;
  • Zigarettenanzünderstecker;
  • zwei Drei-Meter-Schläuche mit 6 und 10 mm Durchmesser;
  • ein Stück Wellschlauch mit einem Durchmesser von 25 mm;
  • Schalterknopf;
  • zweiadriges elektrisches Kabel 5-6 m lang;
  • Messing M8 Schraube mit Unterlegscheibe und Mutter;
  • zwei 10-Liter-Dosen aus Polyethylen;
  • 6 verzinkte selbstschneidende Schrauben mit einem Durchmesser von 4x12mm;
  • etwas Dichtmittel.

Also die Reihenfolge der Arbeit. Ein dünner Schlauch und Drähte werden in einen Schlauch mit größerem Durchmesser gelegt. Dann wird es in das Loch eingefädelt, was zuerst im Kanister erfolgen muss, und mit einer Hülse befestigt. Ein Aufnahmerohr ist am Waschmaschinenmotor angebracht. Ein Schaltknopf ist an der Bürste installiert. Falls gewünscht, wird es mit einem Stück Wellschlauch mit einem Durchmesser von 25 mm dekoriert. Die Verbindung der Unterseite des Drahtes ist in der Abbildung gut dargestellt.

Einer der beiden Kanister muss geschnitten werden, um den zweiten Waschbeckenboden mit einem Shuttle, auf das das Stromkabel gewickelt wird, und einem Drehdeckel herzustellen. Drücken Sie die Schaltertaste, um die Bürste mit Wasser zu versorgen. Ein kurzes Drücken von bis zu 50 Sekunden mit Pausen von 15 bis 20 Sekunden reicht aus.

Schema hausgemachte Minimoyki

Selbstgemachte Mini-Wäsche ist sehr einfach herzustellen und wunderbar zu verwenden: Ich bin an einen Ort gefahren, an dem keine Menschen sind, und habe das Auto ohne Probleme und Kosten gewaschen

Minisink auf Kanisterbasis

Wie genau Sie den Kanister schneiden müssen, ist auf den Fotos deutlich zu sehen. Auf dem rechten Foto sehen Sie die Unterseite des Kanisters mit einem darauf montierten Waschmaschinenmotor

Der Waschmaschinenmotor muss mit einer Klemme gesichert werden, die aus den Resten des zweiten Kanisters herausgeschnitten ist. Für die Befestigung wird eine auf einem Dichtmittel montierte M8-Schraube verwendet. Die Schläuche werden an Kunststoffhülsen angebracht, die als Gehäuse für Markierungen oder einfache Kugelschreiber verwendet werden können..

Nach dem Löten der Drähte wird ein zweiter Boden mit Schrauben und dann eine Drehabdeckung befestigt. Denken Sie daran, Dichtmittel überall dort zu verwenden, wo es benötigt wird..

Selbstgemachte Mini-Wascheinheit

Alles, was Sie brauchen, um selbst ein Minimo zu machen, ist in diesem und den vorherigen Fotos und Diagrammen dargestellt: Es bleibt noch Zeit, sich mit Details und Geduld zu versorgen

Nach dem Waschen des Autos:

  • der Schlauch ist innen versteckt;
  • Der Draht ist auf ein Shuttle gewickelt, das durch eine Drehabdeckung verschlossen ist.
  • Im Winter muss das restliche Wasser abgelassen werden.

Mit dieser Mini-Wäsche können Sie sich nicht auf die Wasserquelle verlassen, das Auto häufig und mit Vergnügen waschen.

logo

Leave a Comment