Gartengeräte

Wie wählt man einen Gasschneider für den Rasen, damit Sie es später nicht bereuen?

Wie wählt man einen Gasschneider für den Rasen, damit Sie es später nicht bereuen?

Die Aufrechterhaltung der Ordnung in einem Sommerhaus ist ohne regelmäßiges Mähen des Rasens, des Gebüschs, des Unkrautgrases usw. nicht möglich. Andernfalls kann diese Vegetation aus einem Sommerhaus über eine Saison ein mit Unkraut bewachsenes Ödland machen. Entweder kann ein gewöhnliches Geflecht dabei helfen (obwohl ein seltener Besitzer heute die Fähigkeit behalten hat, es zu benutzen!) Oder sie «Nachfahre» – Trimmer. Es ist bequemer, Benzinmodelle in Cottages zu verwenden, da nicht in jedem Bereich Strom vorhanden ist und die Kabel die Arbeit nicht beeinträchtigen. Es bleibt zu entscheiden, wie ein Gasschneider ausgewählt werden soll, damit er einfach zu verwenden ist und nicht nur Gras, sondern auch junge Sträucher, kräftiges Unkraut und sogar Baumtriebe leicht mäht.

Inhalt

Analyse der Motormerkmale

Das Herzstück eines jeden Mechanismus ist der Motor. Die Arbeitsdauer und die Qualität des Mähens hängen von der Leistung und den Konstruktionsmerkmalen ab..

Trimmer Motor

Ein Zweitaktmotor ist schwerer zu tanken, aber leichter zu tragen, aber ein Viertaktmotor ist leichter zu warten

Interne Struktur des Motors

Meistens ist der Grasschneider mit einem Einzylinder-Zweitaktmotor ausgestattet, dessen Leistung zwischen 0,5 und 3,3 kW variiert. Damit der Motor ohne Unterbrechungen arbeitet, wird ein Kraftstoffgemisch aus AI-92-Benzin und Spezialöl für Zweitaktmotoren hergestellt. Das Ändern der Benzinmarke oder der Ölsorte ist nicht akzeptabel, da der Motor ungleichmäßig arbeitet und überhitzt. Das Gemisch wird im genauen Verhältnis hergestellt, da sonst der Gasschneider lange vor Ablauf der Garantiezeit ausfällt. Ein solcher Motor erfordert bestimmte Fähigkeiten, daher ist es für unerfahrene Besitzer besser, Modelle mit Viertaktmotoren zu kaufen. Sie erfordern keine Herstellung von Gemischen, und Benzin und Öl werden in getrennte Behälter gegossen.

Viertaktmodelle sind leistungsstärker, sodass sie komplexe, mit Sträuchern bewachsene Bereiche schnitzen können. Wenn Sie jedoch einen Rasentrimmer benötigen, sind diese Kapazitäten zu hoch. In diesem Fall lohnt es sich, sich auf Zweitaktmotoren zu konzentrieren, die außerdem weniger Gewicht haben und billiger sind.

Motor machen

Kaufwunsch «nicht chinesisch» Ihr Modell wird möglicherweise nie realisiert. Viele europäische Hersteller stellen keine Motoren her, sondern kaufen sie lieber bei auf Motoren spezialisierten Unternehmen. Und zum größten Teil verlegten diese Firmen ihre Werke nach China, da es günstigere Produktionsbedingungen gibt. Briggs & Stratton, MTD und Mitsubishi sind also in China hergestellte Motoren. «Über Bord» Es war nur noch ein Honda übrig. Wenn Sie sich also für einen Trimmer einer bekannten Marke entscheiden, stellen Sie ein, dass in 90% der Fälle ein chinesischer Motor im Inneren ist. Aber kein Keller, sondern ein Fabrikkeller von guter Qualität!

Wir wählen das Schneidwerkzeug

Zum Schneiden von Vegetation sind die Freischneider mit einem Schneidwerkzeug ausgestattet, dessen Form von der Leistung des Geräts abhängt. Modelle mit geringem Stromverbrauch sind daher meistens mit einer Schnur (oder Angelschnur) ausgestattet «stark» – Metallmesser und eine Scheibenmühle.

Überlegen Sie, wie Sie einen Trimmer unter Berücksichtigung des Schneidwerkzeugs auswählen.

Sorten von Schneidschnur

Die Trimmer-Angelschnur ist unterschiedlich dick: 1,2 – 4 mm. Jede Einheit wird mit einer Angelschnur mit der empfohlenen Dicke geliefert, die nicht überschritten werden sollte, wenn Sie vorzeitigen Verschleiß der Buchsen vermeiden möchten.

Kabelformen

Die vielseitigste Angelschnur, die sowohl grünes Gras als auch trockene Pflanzen schneiden kann, ist eine Angelschnur mit kreisförmigem Querschnitt. Ein Quadrat kann verholzte und dicke Pflanzen wie Himbeeren schneiden. Rasenflächen werden normalerweise mit einem Sternchen gemäht, da sie das sanfteste Regime aufweisen: Das Gras verträgt einen Haarschnitt und erholt sich schneller als nach dem Mähen mit einer runden Schnur

Schnur hat auch einen Unterschied in der Struktur. Wenn Sie sich den Querschnitt ansehen, können Sie sehen, dass eine Angelschnur rund ist, die zweite – quadratisch oder polygonal. Es gibt sogar lockige Optionen wie Sterne oder abgerundete Vorsprünge. Eine solche Vielfalt an Angelschnüren hilft bei der Auswahl der für Ihren Standort am besten geeigneten Option..

Arten von Trimmermessern

Wenn Sie das Landhaus selten besuchen und das Gelände ein paar Mal pro Saison mähen, ist es besser, ein Modell mit Messern anstelle einer Schnur zu kaufen. Hohes Gras neigt dazu, auf der Spindel zu rollen, wenn sie mit einer Angelschnur gemäht wird.

Messer sind in Kunststoff und Metall erhältlich. Plastikklingen zerstören leicht totes Holz und harte Pflanzen (Klette, Brennnessel), aber es ist besser, grünes Gebüsch mit einem Metallwerkzeug zu schneiden. Die Messer sind nicht für felsige Gebiete geeignet, da sie bei Kollision mit einem sehr harten Gegenstand einen Rückstoß zurückgeben, der für die Sense unsicher ist.

Wenn Sie anhand der Anzahl der Messerklingen auswählen, welcher Trimmer besser ist, zeigt die Übung, dass das Geflecht mit schweren Bereichen umso besser zurechtkommt, je mehr Zähne vorhanden sind. Für Besitzer, die einen Heuschneider kaufen, sind Drei- oder Vierzahnmesser nicht geeignet, da sie das Gras zu stark schneiden.

Arten von Trimmermessern

Ein Achtzahnmesser kann sogar kleine Bäume fällen, während ein Drei- und Vierzahnmesser für dichte Büsche ausgelegt ist

Optionen für die Balkenstruktur

Die Stange ist ein Leiter, der den Motor mit dem Schneidsystem verbindet. Im Inneren befindet sich eine Welle, die direkt oder flexibel sein kann. Dementsprechend ist die Form der Stange gerade oder gekrümmt. Die erste Option ist zuverlässiger und robuster. Wenn es jedoch viele verschiedene Höhen und unzugängliche Stellen auf der Baustelle gibt, ist es besser, ein Modell mit einer gebogenen Stange zu kaufen.

Eine gebogene Stange hilft, schwer zugängliche Stellen zu mähen

Eine gebogene Stange hilft, schwer zugängliche Stellen zu mähen

Achten Sie darauf, ob die Stange zusammenklappbar ist. In diesem Fall ist es bequemer, es aufzubewahren..

Tragbare Geräte

Das Mähen der Baustelle ist ein ziemlich schwieriger Vorgang, da die Arbeitseinheit vibriert und Sie sie nicht nur in Ihren Händen halten, sondern auch so genau wie möglich schneiden müssen. Und wenn Sie hier das beträchtliche Gewicht leistungsstarker Gasmäher hinzufügen, kann dieser Prozess für einen unprofessionellen Sommerbewohner mit Schmerzen in Armen und Rücken enden. Um die Last gleichmäßig auf den Körper zu verteilen, sind in den Sensen Gürtelschneider vorgesehen. Wir werden herausfinden, wie Sie mit dieser Leuchte einen Trimmer für eine Sommerresidenz auswählen können.

Trimmerband

Ein einziger Riemen verteilt die Last ungleichmäßig, sodass bei längerem Mähen die Schulter zu schmerzen beginnt

Modelle mit einem 1-Schultergurt sind billiger als die anderen, aber dann fällt die Last auf eine Körperhälfte und dies führt zu Schmerzen in der Schulter. Die beste Option sind Doppelgurte mit Schultergurten aus weichem Material. Zum Schutz vor der Vibrationseinheit muss ein Oberschenkelpolster im Kit enthalten sein.

Doppelgürtel für Trimmer

Doppelte Gurte verwenden beide Schultern, aber es ist besser, sie für leichte Trimmer zu verwenden.

Die teuersten, aber auch effektivsten Geräte zur Lastverteilung – Rucksackanhänger. Sie sind für jede Form einstellbar, sodass der Pigtail perfekt zur Ausrüstung passt «für sich selbst».

Rucksackaufhängung

Rucksackfederung – ideal für kräftige Zöpfe, da die Hände sonst ihre Masse nicht lange halten können

Vergessen Sie nicht, ihn einzuschalten, nachdem Sie unsere Empfehlungen für einen bestimmten Trimmer gelesen haben. Nur so spüren Sie, wie angenehm es ist und ob Sie mit dem Vibrationsniveau umgehen können.

logo

Leave a Comment