Gartengebäude

Gartenbank für den Garten mit Ihren eigenen Händen: sechs Projekte für jeden Geschmack

DIY Gartenbank: sechs Projekte für jeden Geschmack

Eines der Attribute eines Gartens oder eines Erholungsgebiets auf einem Land ist eine Bank, auf der Sie alleine ein Buch lesen oder umgekehrt ein paar lustige Stunden mit Freunden verbringen können. Wie macht man einen gewöhnlichen Laden bequem und verwandelt sich gleichzeitig in ein Element der Gartendekoration? Der Ausweg ist einfach – eine DIY-Bank für eine Sommerresidenz. Nur Ihre eigene exklusive Kreation wird Ihre persönlichen ästhetischen Bedürfnisse voll befriedigen..

Inhalt

Was ist der beste Ort, um in einem Sommerhaus einzukaufen?

Bevor Sie mit dem Skizzieren oder Zeichnen eines Produkts beginnen, müssen Sie den Ort seiner Installation berücksichtigen. Davon hängt auch das Herstellungsmaterial ab. In einem alten Garten mit großen verzweigten Bäumen sieht beispielsweise eine schmiedeeiserne Holzbank gut aus (optional – ein Holzprodukt auf einem Steinsockel) und in einem jungen Garten eine leichte, sogar durchbrochene Bank in einem romantischen Stil.

Heckenbank

Eine kleine weiße Bank hebt sich von einer dunkelgrünen Hecke ab.

In einer ruhigen, abgelegenen Ecke, in der Nähe eines Teichs oder umgeben von blühenden Blumenbeeten, wird es zu einem großartigen Ort der Einsamkeit und Entspannung, an dem Sie nach der Arbeit einige angenehme Minuten allein mit Ihnen verbringen können «sich warm laufen» auf den Betten.

Alte Bank

Eine alte Mauer, eine Bank aus grauem Holz und Blumen wirken geheimnisvoll und romantisch

Oft sind Bänke ein wesentlicher Bestandteil von Veranden, Pavillons und Sommerpicknickplätzen. In diesem Fall sollten mehrere Produkte im gleichen Stil vorhanden sein. Ein Beispiel ist ein Gartentisch mit zwei Bänken an den Seiten, an dem Sie an einem Sommerabend eine Familien-Teeparty veranstalten oder Brettspiele spielen können.

Tisch und Bänke

Bewusst raue und bequeme Holzkonstruktion – ein Tisch, zwei Bänke und ein Sessel

Es ist besser, die Bank so einzustellen, dass sie keinen Blick auf den Zaun oder die Garage des Nachbarn bietet, sondern auf einen Teich, einen Blumengarten oder einen Vorgarten. Das umgebende Bild sollte für das Auge angenehm sein und Sie nicht daran erinnern, dass Sie das Auto auftanken oder den Lack auf dem Pavillon aktualisieren müssen. Es ist auch angebracht, Bänke auf dem Spielplatz am Pool in der Nähe des Haupteingangs des Hauses zu platzieren.

Teichbank

Eine Bank am Teich, umgeben von Blumen und viel Grün, ist ein großartiger Ort zum Entspannen und Nachdenken.

Einer der besten Orte ist im Garten, in der Nähe der Betten. Es ist besser, wenn die Bank im Schatten steht, zum Beispiel unter einer sich ausbreitenden Baumkrone oder unter einem Baldachin, da sie dazu bestimmt ist, sich von körperlicher Arbeit zu erholen – Graben, Jäten, Gießen oder Ernten.

skamejka 12

Entspannen im Schatten eines blühenden Busches ist ein wahres Vergnügen

Sie können sich einen dekorativen Rahmen vorstellen: Eine handgefertigte Gartenbank sieht gut aus, umgeben von niedrig blühenden Büschen, speziell angeordneten Blumenbeeten, auf einer kleinen Erhebung oder auf einer Plattform aus Naturstein oder Pflastersteinen.

Vorarbeiten sind die halbe Miete

Zuerst müssen Sie ein Stück Papier nehmen und eine Skizze oder Zeichnung des vorgeschlagenen Produkts erstellen. Schon in diesem Stadium können sich Fragen stellen: Welche Höhe ist optimal oder wie viele Beine sollte eine Bank haben? Es gibt allgemeine Standards, die bei der Erstellung eines Schemas beachtet werden sollten:

  • 400 mm – 500 mm – Sitzhöhe;
  • 500 mm – 550 mm – Sitzbreite;
  • 350 mm – 500 mm – Rückenhöhe.

Wenn Sie vorhaben, ein Produkt mit Rückenlehne zu erstellen, sollten Sie selbst festlegen, wie die Rückenlehne am Sitz befestigt wird. Je nachdem, ob die Bank tragbar ist oder nicht, sind Beine geplant: Bei einem nicht tragbaren Produkt sind sie fest im Boden verankert.

Montage der Beine der Bank

Es ist nicht schwierig, die Beine der Bank zu befestigen: Sie müssen Löcher der richtigen Größe graben und sie mit Zementmörtel füllen, um die Holzteile dort abzusenken

Anhand der Zeichnung können Sie abschätzen, wie viel Material für die Arbeit benötigt wird. Normalerweise erfordert ein Produkt dieser Art ein Minimum an finanziellen Investitionen: Auf dem Land bleiben immer viele Holzrohlinge vom Bau eines Hauses oder einer Badewanne, Befestigungselemente (Schrauben, Nägel, Bolzen, Heftklammern), Farben und Lacke für die Holzverarbeitung übrig.

Material für Bänke

Wenn Sie die Überreste von Holzprodukten und Rohlingen aus dem gesamten Landhaus sammeln, können Sie sich ein ungewöhnliches Modell einfallen lassen

Gefunden im Hinterzimmer und das notwendige Werkzeug. Wenn das Hauptmaterial für die Herstellung Holz ist, sollten Sie Folgendes vorbereiten: einen Hobel, eine Säge, eine Stichsäge, einen Hammer, Sandpapier, ein Maßband und einen Bleistift.

Bench Making: Sechs einfache Projekte

Sie werden nie verlieren, wenn Sie einen Baum für die Arbeit wählen – weich, formbar in der Verarbeitung und gleichzeitig langlebig, jahrzehntelang einsetzbar. Aus Holz können Sie Elemente in verschiedenen Formen und Größen, lockige Einsätze, voluminöse und Miniaturdetails erstellen.

Projekt Nr. 1 – eine einfache Bank mit Rückenlehne

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Erstellen einer Skizze haben, können Sie die fertige Zeichnung einer Gartenbank verwenden.

Bankzeichnung

Alle Teile werden gemäß den Abmessungen in der Zeichnung geschnitten.

Diese Bank ist traditionell für Stadtparks. Ähnliche Exemplare finden Sie an Flussstationen, in der Nähe von Theatern oder Einkaufszentren – an Orten, an denen Sie einige Zeit warten müssen. Der Vorteil dieser Option ist die einfache Vorbereitung der Teile und die schnelle Montage. Zum Arbeiten benötigen Sie dicke Stangen zur Unterstützung (3 große und 3 kleinere), Stangen oder Bretter zum Sitzen und Zurücklehnen.

Bank für eine Sommerresidenz

Die Farbe der Teile kann durch Imprägnieren oder Lackieren eines dunkleren Farbtons geändert werden

Dieses Modell ist tragbar – es kann jederzeit an einen anderen, bequemeren Ort gebracht werden. Um sicherzustellen, dass es immer waagerecht steht und nicht schwingt, muss beim Einbau der Stützen die genaue Position der Teile überwacht werden – selbst eine geringfügige Abweichung führt dazu, dass das Produkt schief läuft.

Am Ende der Arbeiten – und dies gilt für alle Holzprodukte auf der Straße – müssen alle Holzteile mit einer speziellen Formimprägnierung behandelt oder lackiert werden, die auch Schutzkomponenten enthält. Behandeltes Holz gibt keine Feuchtigkeit ab, hält länger und sieht lange wie neu aus.

In Verbindung stehender Artikel: Übersicht über die Mittel zum Schutz des Holzes vor Feuchtigkeit, Feuer, Insekten und Fäulnis

Projekt Nr. 2 – eine Bank im klassischen Stil

Diese Option ist gründlicher als die vorherige. Eine Bank mit einem rechteckigen Sitz und derselben Rückenlehne sieht vor dem Hintergrund eines Hauses aus jedem Material – Holz, Ziegel, Stein – großartig aus.

Montageplan der Bank

Das Montageplan der Armlehnen und Rückenlehnen im klassischen Stil

Zur Abwechslung können Sie die Farbe ändern und einen Farbton wählen, der näher an den Landhäusern liegt. Die Rückseite einer solchen Bank ist ein echter Fund für Liebhaber, die ihre Ideen phantasieren und in Holz umsetzen möchten. Gerade vertikale Stangen können durch Querstangen ersetzt werden.

Holzbank

Auf einer solchen Bank können problemlos mehrere Personen Platz finden

Die obere horizontale Querstange würde schön aussehen, wenn sie mit eleganten Schnitzereien oder farbigen Ornamenten bedeckt wäre. Armlehnen und Beine können auch lockig sein – aber alles hängt vom Wunsch und Können des Meisters ab. Um eine solche Bank für eine Sommerresidenz zu bauen, dauert es nur wenige Abende, und Sie können mehr als ein Jahr lang darauf Urlaub machen.

Projekt Nr. 3 – ein Tisch mit Bänken

Der Garten zum Entspannen mit der ganzen Familie besteht aus einem bequemen Tisch und zwei festen Bänken.

Tisch und zwei Bänke

Ein bequemer und praktischer Tisch mit zwei Bänken ist in jeder Datscha praktisch

Alle großen Teile (Tisch, Bänke) werden separat zusammengebaut und dann mit Hilfe von 4 unteren Stangen zusammengebaut – 2 auf jeder Seite.

Schema 1

Montageschema des gesamten Kits

Der Tisch ist eine Arbeitsplatte mit quer montierten Beinen.

Schema 2

Tabellenmontagediagramm

Geschäfte lassen sich leicht aus Stangen oder Brettern unterschiedlicher Länge zusammenbauen.

Schema 3

Baugruppendiagramm

In der letzten Phase werden zuerst die Bänke befestigt – um der Struktur Stabilität zu verleihen, dann – der Tisch genau in der Mitte.

Schema 4

Erstmontage – Werkstätten verbinden

Ein einfach aussehender, aber bequemer Tisch wird abends zu einem Treffpunkt für Familie und Freunde – für Geselligkeit, abendlichen Teetrinken und Entspannung.

Rasentisch

Ein solcher Tisch mit Bänken kann direkt auf den Rasen gestellt werden.

Hier können Sie detailliertere Zeichnungen und Fotos dieses Projekts herunterladen..

Projekte Nr. 4,5,6 – Video-Meisterkurse

Eine Vielzahl von Materialien, Formen und Stilen

Holz – traditionell, «warm» Material für die Herstellung von Bänken, so dass Produkte davon so unterschiedlich sind. Anstelle von Stangen, die auf Werkzeugmaschinen verarbeitet werden, können Sie natürliches Material in natürlichen Formen verwenden – und vor uns ist es nicht nur eine Bank, sondern ein echtes Meisterwerk.

Blockbank

Die Originalbank besteht aus großen Stücken gesägter und verarbeiteter Stämme.

Es stellt sich heraus, dass es Steinbänke gibt, aber sie werden höchstwahrscheinlich nicht wegen ihrer Funktionalität, sondern wegen ihrer Ästhetik geschätzt. Sie möchten nur in der warmen Jahreszeit auf einem Steinprodukt sitzen, können es aber immer genießen.

Steinbank

Eine kleine Steinbank fügt sich harmonisch in die Blumenlandschaft ein

Geschmiedete Produkte sehen exquisit und elegant aus, aber nur ein professioneller Schmied kann eine Gartenbank aus Metall zum Selbermachen herstellen.

Schmiedeeisenbank

Eine schmiedeeiserne Bank inmitten üppiger Farben sieht mehr als angemessen aus

Kombinierte Bänke und Bänke aus Stein und Holz oder dekoriert mit Gegenständen aus Textilien – Wickel, Kissen sehen interessant aus.

Bank mit Kissen

Kleine Kissen in Pink und Weiß, ordentlich auf einer Bank ausgelegt, machen die Gartenecke gemütlich und gemütlich.

Das ist alles für heute. Wir hoffen, Sie finden etwas Nützliches für sich. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben – willkommen in den Kommentaren.

logo

Leave a Comment