Gartengebäude

Wir machen einen hölzernen Straßentisch für eine Sommerresidenz: Schritt-für-Schritt-Anleitung (+ Fotos und Video)

Wir machen einen hölzernen Straßentisch für eine Sommerresidenz: Schritt-für-Schritt-Anleitung (+ Fotos und Video)

Ein geräumiger Tisch in einem Sommerhaus dient als Treffpunkt für alle Familienmitglieder. Im Sommer möchte niemand drinnen sein, egal wie schön und komfortabel es ist. Daher werden bei schönem Wetter Frühstück, Mittag- und Abendessen normalerweise an der frischen Luft organisiert. Die Verfügbarkeit von ausgestattetem Platz erleichtert diese Aufgabe und die Abwesenheit erschwert sie. Um nicht jedes Mal Möbel aus dem Haus zu nehmen, müssen Sie ein für alle Mal mit Ihren eigenen Händen einen Tisch für Ihr Ferienhaus bauen, nachdem Sie die dafür erforderlichen Baumaterialien gekauft haben. Es ist besser, sich sofort um die Bänke zu kümmern, auf denen Sie bequem am eingebauten Tisch sitzen können. Das Design eines Holztischs mit zwei Bänken ist recht einfach. Jeder Sommerbewohner kann dieses Produkt auf seiner Website zusammenbauen und installieren. Ein erfahrener Meister wird dafür zwar weniger Zeit benötigen. Schließlich muss er sich nur das Tabellenlayout ansehen. Ein Sommerbewohner, der mit der Verbesserung der Website beginnt, muss die Anweisungen sorgfältig lesen und deren Inhalt gründlich verstehen.

Inhalt

Wir bereiten eine Reihe von Werkzeugen und Baumaterialien vor

Das Vorhandensein eines Werkzeugs, einschließlich eines elektrischen, ermöglicht es, alle Operationen schnell auszuführen. Deshalb auffüllen:

  • Kreissäge (kann durch eine Bügelsäge auf Holz ersetzt werden);
  • ein Bohrer und ein Bohrer mit 10 mm Durchmesser auf Holz;
  • ein Hammer;
  • mit einem Pinsel;
  • Ringschlüssel zum Anziehen der Muttern (12-14);
  • Gebäudeecke;
  • Maßband und Marker (Bleistift).

Die Liste der Baumaterialien und Verbindungselemente:

  • Schnittholz, nämlich 11 Vier-Meter-Bretter mit einer Breite von 100 mm und einer Dicke von 50 mm. Sechs Bretter benötigen 8 Stück, 4 sind noch auf Lager «extra» Meter.
  • Für Befestigungselemente werden 16 Möbelschrauben (verzinkt) sowie Muttern und Unterlegscheiben benötigt.
  • Verzinkte Nägel (ungefähr hundert) mit einer Größe von 3,5 bis 90 mm.

Um die Lebensdauer des Tischs im Freien im Land zu verlängern, müssen Sie ein wirksames Werkzeug zum Bioprotektion von Holzelementen des Produkts kaufen.

Bekanntschaft mit Zeichnungen

In den beiden folgenden Zeichnungen ist eine schematische Darstellung eines Holztischs in zwei Projektionen (vorne und seitlich) dargestellt. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, sollten Sie diese Schemata untersuchen, um die Position jedes Teils in der gesamten Struktur genau zu verstehen.

Schematische Darstellung einer Landestabelle: Seitenansicht

Schematische Zeichnung eines Straßenholztisches für eine Sommerresidenz: Seitenansicht. Der Tisch ist mit zwei Bänken ausgestattet, die Platz für 8 Personen bieten

Die Details der Landestabelle in den Zeichnungen sind in lateinischen Buchstaben angegeben:

  1. 4 Tischbeine (die Länge jedes Teils beträgt 830 mm, wenn an beiden Enden 30-Grad-Schrägen vorhanden sind);
  2. 2 Sitzstützen (Länge der Teile – 1600 mm);
  3. 2 Arbeitsplattenstützen (Länge der Teile – 800 mm);
  4. 14 Zwei-Meter-Bretter für den Boden auf dem Tisch und den Sitzen erforderlich;
  5. eine Querträgerplatte mit einer Länge von 800 mm, die als Tischverstärker dient;
  6. 2 Querstangen à 285 mm zur Verstärkung der Sitzbänke;
  7. 2 Tischverstärker mit figuriertem Schnitt (Länge der Teile – 960 mm).

Halten Sie die angegebenen Größen ein, wenn Sie mit dem getrockneten und bereits gehobelten Holz arbeiten. Vergessen Sie andernfalls nicht die Zulagen, die bei der Verarbeitung von Karten anfallen «wird verlassen» Rasuren.

Vorderansicht eines Holztischs für eine Sommerresidenz

Vorderansicht eines Holztischs für eine Sommerresidenz. Die Länge der Arbeitsplatten und Bänke beträgt 2000 mm. Tischbreite – 80 mm. Bänke doppelt so schmal (40 mm)

Herstellungsphasen

Sägetisch Details aus Holz

Schneiden Sie mit einer Kreissäge oder einer Bügelsäge die erforderliche Anzahl von Tischelementen aus Vier- oder Sechs-Meter-Brettern, die für den Bau von Gartenmöbeln gekauft wurden. Beachten Sie die Abmessungen in den Zeichnungen, Diagrammen. Schneiden Sie zuerst die zwei Meter langen Teile für den Boden des Tisches und der Bänke. Auf diese Weise können Sie vorhandenes Holz wirtschaftlich schneiden und so die Anzahl der Schnitte minimieren.

Wichtig! Um Fehler beim Schneiden von Teilen für Seitenwände zu vermeiden, wird empfohlen, diese nach einer vorab aus Pappe gemäß Zeichnung hergestellten Schablone zu schneiden. Obwohl für erfahrene Handwerker diese Operation wie Zeitverschwendung erscheint.

So starten Sie die Montage?

Nachdem Sie die Details ausgeschnitten haben, können Sie mit der Montage unseres Tisches beginnen. Montieren Sie zuerst die Seitenwände und ordnen Sie alle Elemente gemäß dem Zeichnungsdiagramm an. Verwenden Sie Messgeräte, um ein Verrutschen der Teile zu verhindern.

Sammlung von Seitenwänden eines Straßentisches

Das Sammeln der Seitenwände des Straßentisches erfolgt auf einer ebenen horizontalen Fläche. Alle Teile sind streng nach dem Schema relativ zueinander angeordnet

Nachdem Sie die Tischbeine im richtigen Winkel platziert haben, legen Sie die Querträger darauf und greifen Sie die Teile mit Nägeln. Markieren Sie dann die Positionen der Schrauben und bohren Sie Löcher für sie. Ziehen Sie die Tischbeine mit Möbelschrauben an die horizontalen Elemente der Tischplatte und gestalten Sie die Sitze.

Befestigungsteile von Tischseiten mit Möbelschrauben

Befestigen Sie die Details der Seitenwände des Tisches mit Möbelschrauben, die mit einem Schraubenschlüssel verschraubt sind. Bohren Sie Löcher für diese Befestigungselemente vor

Verbindung der Seitenwände mit Arbeitsplattendetails

Diese Operation muss mit einem Assistenten durchgeführt werden, der eine der Seitenwände aufrecht hält, bis sie fixiert ist. Die zweite Seitenwand halten Sie jeweils. Legen Sie auf die mitgelieferten Seitenwände eine der acht Dielen gemäß den markierten Linien, die Sie vorab auf die Stützteile der Arbeitsplatte legen müssen. Befestigen Sie das Brett mit Nägeln. Dann nageln Sie auf der anderen Seite des Tisches genau so eine andere Diele..

Zusammenbau des Rahmens eines hölzernen Straßentisches

Der Rahmen eines hölzernen Straßentisches wird mit einem oder zwei Assistenten zusammengesetzt, die die Seitenwandstrukturen halten, bis sie mit Arbeitsplattenbrettern befestigt sind

Danach steht der Produktrahmen für sich allein, sodass kein Assistent mehr benötigt wird. Beeilen Sie sich nicht, die verbleibenden sechs Bretter der Arbeitsplatte festzunageln. Stellen Sie die Steifigkeit der zusammengebauten Tischstruktur mit Befestigungselementen an den äußersten Teilen der Sitze sicher. Auf jeder Seite reicht es aus, ein bis zwei Meter langes Detail an die Stützplatte (horizontale Verlängerungen) der Bänke zu nageln.

Wichtig! Profis empfehlen die Verwendung einer Klemme beim Verbinden von Holzteilen. Sogenanntes Spezialwerkzeug, mit dem Sie die angeschlossenen Elemente vorübergehend fixieren können, um deren Verschiebung beim Eintreiben von Nägeln oder Schrauben zu verhindern.

Zurück zur Installation der Arbeitsplatten. Bereiten Sie mehrere identische Keile vor, mit denen Sie die Lücken zwischen benachbarten Tischteilen gleich machen können. Entfernen Sie nach dem Befestigen der Bretter mit Nägeln die temporären Keile. Durch die aufgenommenen Schlitze-Lücken in der Oberfläche der Arbeitsplatte kann Regenwasser frei fließen. Nach dem Sommerregen trocknen Tisch und Bänke unter dem Einfluss von Sonne und Wind schnell aus.

Zusammenbau der Arbeitsplatte Cottage Tisch

Die Montage der Arbeitsplatte des Landestisches erfolgt mit Lücken zwischen benachbarten Elementen. Die Gleichmäßigkeit der Lücken wird durch zwischen die Dielen eingeführte Keilstäbe gewährleistet

So installieren Sie Verstärker?

Um die Installation aller Arten von Verstärkern für die Gestaltung des Tisches und der Sitze durchzuführen, muss das Produkt auf den Kopf gestellt werden. So ist es bequemer, Teile zu montieren und anschließend zu befestigen. Nachdem Sie Querverstärker gemäß dem Diagramm in der Mitte der Tischplatte und der Bänke installiert haben, nageln Sie sie mit Nägeln fest. Dieser Teil verhindert das Biegen von zwei Meter langen Brettern des Bodens des Tisches und der Sitze. Schneiden Sie die Ecken der Verstärker ab, um Platz zu sparen. Schleifen Sie zur Sicherheit der Menschen alle Sägeschnitte mit Sandpapier oder einer Schleifmaschine. Ein Paar Verstärker mit einem figurierten Ausschnitt, der die Form des Querschnitts der Arbeitsplatte wiederholt und mit diesem und den Seitenwänden festnagelt. Sehen Sie auf dem Foto, wie das gemacht wird. In diesem Fall ist es einfacher, einmal zu sehen, als hundertmal zu lesen, wie man es richtig macht.

Tischverstärker montieren

Der Tisch wird umgedreht und auf eine flache Unterlage auf die Tischplatte gelegt, um ihn mit Nägeln an seinem Querträger und an den Seiten von Verstärkern mit lockigen Schnitten zu befestigen

Wenn Sie an heißen Tagen einen Sonnenschirm über dem Sommertisch installieren möchten, stellen Sie ein Loch für das Gestell in der Mitte der Arbeitsplatte bereit. Gleichzeitig muss die Anordnung des Quertischverstärkers geringfügig geändert werden, nachdem der Teil um einige Zentimeter von der Produktmitte verschoben wurde.

Tischbehandlung mit Bioprotektivum

Vergessen Sie nicht, nach der Zusammenstellung eines Holztischs für eine Sommerresidenz alle Details des Produkts sorgfältig mit einer bioprotektiven Zusammensetzung zu verarbeiten. Obwohl einige Meister es vorziehen, diesen Vorgang bis zum Zusammenbau der Struktur durchzuführen. In diesem Fall ist es möglich, die Tischelemente von allen Seiten gut zu verschmieren. Nach dem Zusammenbau sind einige Stellen schwer zu durchdringen..

Mit Hilfe eines Farbtons, der einem bioprotektiven Wirkstoff zugesetzt wird, können Sie die Ästhetik eines Do-it-yourself-Straßentisches steigern. Denken und schätzen Sie vor der Durchführung eines solchen Experiments die Schönheit der natürlichen Holzfarbe. Sie können die Textur von Holz mit Lack auf die Oberfläche des Tisches und der Bänke in einer oder mehreren Schichten schattieren. Die Lackbeschichtung bietet zusätzlichen Schutz für Gartenmöbel vor vorzeitigem Verschleiß und Alterung..

Zeichnen einer Schutz- und Farbkomposition auf die Details eines Holztischs

Nach dem Auftragen einer Schutz- und Farbzusammensetzung auf die Oberfläche der Details des Holztischs ist es möglich, das Erscheinungsbild des Produkts bis zur Unkenntlichkeit zu verändern. Stimmen Sie zu – es sieht dort viel solider aus

Wenn Sie Gäste anrufen, können Sie sich eines Meisterwerks rühmen. Nach der Selbstmontage wird empfohlen, allen genau zu erklären, wie man einen Tisch im Land baut. Immerhin blieben alle Schwierigkeiten und Unklarheiten zurück. Jetzt erscheint Ihnen jeder Schritt einfach und verständlich. Hör hier nicht auf. Es gibt viel mehr auf einem Sommerhaus zu bauen, es würde einen Wunsch geben.

logo

Leave a Comment