Landschaftsbau

Vertikale Gartenarbeit zum Selbermachen einer Sommerresidenz: Weisheit von Designern

Vertikale Gartenarbeit zum Selbermachen einer Sommerresidenz: Weisheit von Designern

Vertikale Gartenarbeit ist einer der beliebtesten Trends in der modernen Landschaftsgestaltung. In unserem Klima wächst eine ausreichende Anzahl von Web-, Kletter- und Ampullenpflanzen, die sowohl dem Garten als auch dem Haus ein ungewöhnliches und attraktives Aussehen verleihen können. Durch die Verwendung verschiedener Designs und anderer Geräte können Sie wirklich originelle Dinge tun und jede vertikale Oberfläche problemlos landschaftlich gestalten.

Vertikale Gartenarbeit ist eine relativ neue Richtung in der Landschaftsgestaltung in unserem Land, aber im Ausland ist diese Art der Garten- und Hausgartendekoration seit langem beliebt. Von dort kommen neue interessante Ideen zu uns, die in Ihrem Garten angewendet werden können.

Inhalt

Methoden zur Anwendung vertikaler Gartenarbeit

Option 1 – Begrünung von Gebäuden

Die vertikale Landschaftsgestaltung von Häusern ist besonders in Großbritannien beliebt, wo bereits gemütliche Cottages noch attraktiver werden, wenn eine der Wände und oft das ganze Haus von einer Kaskade aus grünem Efeu oder wilden Trauben bedeckt ist. Diese Rebsorten eignen sich am besten für die vertikale Landschaftsgestaltung von Gebäuden in unserem Klima. Der Vorteil dieser Art von grüner Wohnkultur ist, dass Sie unter dem Grün die Unvollkommenheiten des Gebäudes verbergen können.

Option 2 – Schaffung eines Mikroklimas

Wenn Sie vertikale Gartenarbeit in großem Maßstab und nicht nur als dekoratives Element verwenden, ist es wirklich möglich, das Mikroklima auf dem Gelände in der warmen Jahreszeit mit seiner Hilfe zu regulieren. Bögen, Galerien, Pavillons, Veranden, die mit Webpflanzen verschlungen sind, bilden schattige Ecken, in denen Sie sich vor der Sommerhitze und der sengenden Sonne verstecken können. Dies sind also nicht nur schöne dekorative Elemente, sondern auch funktionale Designs.

Ampeln in einem Cache-Topf

Eine dekorative Wand, an der sich viele Ampullen-Petunien und Fuchsien im Cache-Topf befinden, kann zu einem Element der Gartenzonierung und zu einem wunderbaren dekorativen Element werden

Ein dicker grüner Vorhang reduziert auch den Lärm, so dass es so angenehm ist, in seinem gemütlichen Schatten zu sein. Die Bodenabschnitte unter den vertikalen grünen Strukturen sind immer feuchter, die Feuchtigkeit mit dem bedeckten Erdschatten verdunstet langsamer, wodurch die Luft in der Sommerhitze mit weniger Staub in der Umgebung feuchter wird.

Option 3 – Zoneneinteilung

Vertikale Gartenarbeit kann erfolgreich eingesetzt werden, um den Garten in Zonen zu unterteilen. Zum Beispiel kann ein Erholungsgebiet durch eine malerische Hecke vom Wirtschaftsgrundstück getrennt werden, die viele Erscheinungen haben kann, wenn Sie Ihre Fantasie zeigen.

Um Gärtnern heute zu helfen, gibt es Entwürfe für vertikale Landschaftsgestaltung, die speziell als Dekorelemente für Kletterpflanzen geschaffen wurden. Metall- und Kunststoffnetze, Holzgitter, elegante Pergolen, Bildschirme – mit ein oder zwei Elementen im Garten können Sie bereits helle, ausdrucksstarke Bilder erstellen. Solch eine malerische Blumen- und Grünwand verleiht dem Garten eine besondere Schönheit und schafft für die Eigentümer Gemütlichkeit und komfortable Bedingungen..

Welche Geräte können verwendet werden?

Gewölbte Strukturen

Der Bogen ist ein bekanntes Element in der Landschaftsgestaltung, aber in den letzten Jahren ist die Verwendung von Bögen besonders beliebt geworden. Wenn auf dem Gelände freier Platz ist, können Sie keinen Pavillon bauen, den Sie noch niemanden überraschen werden, sondern eine Galerie mit mehreren Bögen. Eine schöne Galerie wird von Kletterrosen kommen, Sie können auch Geißblatt, Clematis, Winde verwenden.

Galerie

Mehrere nacheinander angeordnete Bögen erweitern den Raum optisch. Eine der besten Pflanzen, um dieses Design zu dekorieren, ist das Klettern von Rosen.

Galerietunnel

Der Galerietunnel mit rechteckigen Strukturen vermittelt den Eindruck einer wilden Ecke, in der die Farben der Natur weit verbreitet sind. Auf kleinem Raum reicht es aus, 3-4 solcher Bögen anzuordnen, um einen Ort zum Entspannen zu schaffen

Hängende Kisten, Blumentöpfe und Behälter

Jetzt gibt es viele interessante Möglichkeiten für die Gartenarbeit in Containern. Vertikal angeordnete Behälter oder Schubladen können zu einer originellen Dekoration der Wand eines jeden Gebäudes im Hof ​​werden. Blumentöpfe eignen sich eher zum Dekorieren einer Terrasse oder Terrasse. Blühende Ampullenpflanzen sehen in ihnen gut aus – Petunien, Pelargonien, Begonien und andere.

Hängender Garten

Eine interessante Idee für einen kleinen Garten – Pflanzen werden in ein halbiertes Kunststoffrohr gepflanzt. Ein solches Gerät kann an den Balken der Veranda oder an den Zweigen eines großen Baumes aufgehängt werden. Unten müssen Sie Löcher für den Abfluss von Feuchtigkeit machen

Regale

Eine solche Improvisation mit Regalen wird interessant sein, um die Wand eines Hauses oder eines anderen Gebäudes zu betrachten

Dekorative Pergolen

Pergola ist ein dekoratives Gitter aus Holz, das speziell für die Dekoration durch grüne Pflanzen entworfen wurde, die vor dem Hintergrund schön aussehen. Pergola passt gut zum Bogen. Verschiedene Designs, die eine Kombination aus Pergolen und Bögen darstellen, werden häufig für die Landschaftsgestaltung des Gartens verwendet.

Pergola

Rattanrosen vor dem Hintergrund eines Holzgitters sind bereits zu einer klassischen Komposition geworden. Es ist nichts Kompliziertes in seiner Entstehung, und ein solcher Ort zum Entspannen wird ein Schmuckstück für jeden Garten sein

Hecke

Dies ist ein klassisches Dekorelement. Eine Hecke kann ein gewöhnlicher Zaun sein, wenn sie mit wilden Trauben, dekorativen Bohnen, Winde oder anderen Kriechpflanzen und Kletterpflanzen geschmückt ist. Die Rolle einer Hecke kann auch von einem Gitter oder einem Bildschirm gespielt werden. Dies sind leichte, schöne Konstruktionen, die Sonnenstrahlen gut durchlassen. Bildschirme und Gitter haben eine ausreichende Festigkeit und wurden speziell zur Unterstützung von Kletterpflanzen entwickelt. Ein Bildschirm, der an einer bestimmten Stelle im Garten installiert wird, wird zu einem hervorragenden dekorativen Element. Er kann zur Zonierung verwendet werden und erzeugt einen Schatten zur Entspannung.

Hecke

Der einfachste Weg, eine Hecke zu erstellen, besteht darin, einen Zaun als Stütze für eine Kletterpflanze zu verwenden.

Vertikales Blumenbeet

Wir haben vertikale Blumenbeete, die bisher selten sind. Wenn Sie dies in Ihrer Nähe tun, verleihen Sie dem Garten ein originelles Aussehen, da die vertikalen Blumenbeete ziemlich ungewöhnlich aussehen. Sie sind auch gut, weil sie sehr wenig Platz beanspruchen. Um ein Blumenbeet zu erstellen, können Sie spezielle Gartenbehälter für Pflanzen in mehreren Ebenen (normalerweise drei) verwenden..

Form für ein vertikales Blumenbeet

Eine solche Form für ein vertikales Blumenbeet kann im Laden gekauft werden. Die ideale Pflanze dafür ist eine Ampullen-Petunie mit luxuriösen leuchtenden Blumen

Für ein vertikales Blumenbeet können Sie verschiedene Pflanzen verwenden: Ampeln, Farne, sogar Gemüse, würzige Kräuter und Kräuter. Im letzteren Fall erhalten Sie einen vertikalen Garten.

Vertikale Wandbegrünung

Für die vertikale Gartenarbeit der Wand wurden Behälter mit Erde verwendet, Pflanzen wurden in Reihen gepflanzt und bildeten interessante Kombinationen verschiedener Formen und Farben

Sie können auch einen Blumenbeet-Turm aus Kisten unterschiedlicher Größe ohne Boden herstellen. Unten befindet sich die größte und breiteste Schublade, eine kleinere Schublade usw. Erde wird in die Kisten gegossen, und Pflanzen müssen an Orten gepflanzt werden, die frei von Kisten sind. Es ist nicht notwendig, Ampeln und Kletterpflanzen, Astern, Majors, Dahlien, Ringelblumen und viele andere wundervolle Blumen zu verwenden, die zur Dekoration des Blumenbeet-Turms geeignet sind.

Wenn auf dem Land nicht genügend Platz für einen Garten vorhanden ist, können Sie Gemüse und Kräuter in einem Anhänger mit Taschen direkt an der Wand eines Hauses oder eines anderen Gebäudes anbauen. Sie können es nähen oder einen Schuhanhänger im Laden kaufen, der an einem an der Wand befestigten Rohrstück oder einem Gesims aufgehängt ist. Der Stoff sollte Wasser durchlassen. Wenn das Wasser nicht gut durch den Stoff fließt, machen Sie kleine Löcher in den Boden. Am Boden müssen Sie eine Pfanne aufstellen, in der die Feuchtigkeit nach dem Gießen abfließen kann. Wir füllen die Taschen mit Kompost, dann werden Setzlinge hineingepflanzt, Sie können Samen säen.

Garten an der Wand

Eine originelle Lösung für die vertikale Gartenarbeit – der Garten an der Wand wurde mit Schuhanhängern angelegt

Für die vertikale Gartenarbeit mit eigenen Händen sind keine Spezialwerkzeuge, Anstrengungen und Kenntnisse erforderlich. Und diese Beschäftigung ist sehr angenehm für diejenigen, die gerne im Garten herumspielen, in Kontakt mit der Natur. Sie können das Grundstück nach Ihrem Geschmack gestalten, die Pflanzen auswählen, die Sie mögen, lernen, wie man sie pflegt, und Ihren Garten mit eigenen Anstrengungen in einen angenehmen, schönen und originellen Ort zum Entspannen verwandeln.

logo

Leave a Comment