Landschaftsbau

Tui Heckenlandung

Hecke – ein modisches Gestaltungselement eines Landhauses und seiner umliegenden Gebiete. Langweilige Profil-, Metall-, Holz- und Steinzäune können mit einer grünen Sträucherwand verziert werden. Als solcher dekorativer Zaun können verschiedene Arten von Pflanzen verwendet werden. Am bevorzugtesten sind jedoch voluminöse immergrüne Pflanzen, zum Beispiel Thuja.

Tui Heckenlandung

Thuja ist eine unprätentiöse immergrüne Pflanze. Sein Hauptmerkmal ist, dass es während des Wachstumsprozesses jede Form erhalten kann. Es ist diese Tatsache, die die Eignung für das Pflanzen in Form einer Hecke bestimmt. Zusätzlich zu den praktischen Eigenschaften hat Thuja wie andere Nadelbäume medizinische Eigenschaften. Die in die Atmosphäre freigesetzten flüchtigen Stoffe haben antimikrobielle Eigenschaften. Wenn Sie Thuja als Zaun wählen, erhalten Sie nicht nur einen funktionierenden Zaun, sondern auch saubere und gesunde Luft in Ihrer Nähe.

Tui Heckenlandung

Wo verwenden? ↑

Thuja ist ein Strauch, der eine Höhe von 20 bis 25 Metern erreicht, sodass Sie ihn in fast jeder Landschaftsgestaltung verwenden können. Je nach Art der Thuja werden alpine Hügel, Steingärten, künstliche und natürliche Teiche, Brunnen, Blumenbeete und Gassen als Dekoration verwendet. In jedem Fall wird das strenge Erscheinungsbild der Pflanze und ihre Vielseitigkeit eine ästhetische Note tragen.

Tui Heckenlandung

Wo wird es gepflanzt? ↑

Der Strauch ist unprätentiös und kann daher auf Böden mit jeder Zusammensetzung gepflanzt werden. Optimale Landung im Halbschatten, diese Option gilt als ideal. In der Sonne färbt sich die Pflanze gelb und trocknet. Wenn sie jedoch richtig gepflegt wird, kann dieses Problem gelöst werden.

Tui Heckenlandung

Sorten und Sorten ↑

Thuja ist eine Pflanze, deren Heimat die warmen südlichen Regionen sind. In unserem Klima sind Noten wie «Brabant», «Smaragd», «Holmstrap». Diese Sorten sind für raue Bedingungen optimiert, vertragen leicht niedrige Temperaturen und extreme Hitze..

«Brabant» – Thuja-Sorte, die sich durch schnelles Wachstum und Frostbeständigkeit auszeichnet. Bäume erreichen eine Höhe von bis zu 15 Metern. Es sind die oben genannten Eigenschaften, die diese Sorte am besten für die Erstellung von Hecken geeignet machen.

Tui Heckenlandung

«Smaragd» – Diese Sorte zeichnet sich durch eine spezielle konische Form aus, die sich perfekt für dekorative Einzelpflanzungen und für Hecken eignet.

Tui Heckenlandung

«Holmstrap» – Die niedrig wachsende Thuja-Sorte zeichnet sich durch ein langsames Wachstum aus. Es wird als Absicherung verwendet, erfordert jedoch keinen Haarschnitt. Die maximale Höhe der Pflanzen dieser Art beträgt 2-2,5 Meter.

Sorten «Smaragd» und «Brabant» – die akzeptabelste Option der Absicherung von Thuja. Beide Sorten sind perfekt formbar und wachsen gut. Von solchen «lebendes Plastilin» Sie können jede Komposition erstellen: von einem klassischen Zaun bis zu bizarren Figuren. Es ist jedoch besser, Smaragd zu verwenden, da die Krone dieser Unterart in der Breite wächst, wodurch Sie einen Zaun ohne Lücke erstellen können – dichtes Dickicht bildet eine einzige Wand.

Wie pflanzen? ↑

Thuja vermehrt sich durch Stecklinge. Maßnahmen zur Vermehrung von Sträuchern werden jedoch in spezialisierten Baumschulen durchgeführt. In den Regalen der Geschäfte verkaufen sie fertige einjährige Setzlinge, die vollständig zum Pflanzen bereit sind.

Tui Heckenlandung

Thuja-Hecken werden im Frühjahr oder Herbst gelegt. Um eine Hecke richtig zu landen, müssen Sie einfache Regeln befolgen:

  • Der Abstand zwischen den Sämlingen beträgt 1,5-2 Meter. Wenn Sie vorhaben, einen Zaun in mehreren Ebenen zu bauen, markieren wir, wo wir die Proportionen beobachten: Der Abstand zwischen den Pflanzen beträgt 0,5 Meter und zwischen den Reihen 1 Meter;
  • Die Tiefe der Grube beträgt 80 cm, die Größe wird je nach Rhizom individuell ausgewählt.
  • Wenn Sie direkt in die Grube pflanzen, machen Sie Torfmischung, Sand und Dünger, unabhängig von der Art des Bodens.
  • Begrabe den Sämling so, dass die Halswurzel unter der Erde liegt.
    Tui Heckenlandung

Was brauchst du? ↑

Materialien und Werkzeuge, die zum Pflanzen einer grünen Wand aus einem Thuja erforderlich sind:

  • Sämlinge werden normalerweise in Töpfen in Baumschulen verpackt;
  • Gartengeräte (Schaufel, Rechen, Bohrer, Gießkanne für Bewässerung oder Bewässerungssystem);
  • feuchter Boden;
  • Kompost;
  • Torfmischung, kann in jedem Gartengeschäft gekauft werden;
  • Sand;
  • Drainage;
  • Wasser zur Bewässerung;
  • kombinierter Mineraldünger;
  • Kraftpapier;
  • Heckenschere oder Gartenschere.

Wie zu pflegen? ↑

Thuja-Hecken müssen gepflegt werden, obwohl die Sämlinge unprätentiös sind. Im ersten Jahr sollten die Sträucherreihen regelmäßig gejätet werden. Das Bewässern der Hecke ist erforderlich, insbesondere wenn die Reihen in einem offenen Bereich gepflanzt werden.

In den ersten zwei Jahren benötigen Pflanzen Dünger. Als Lebensmittel können Sie spezielle Mischungen verwenden, die in Geschäften für Gärtner verkauft werden. Es wird empfohlen, solche Veranstaltungen 2-3 Mal im Jahr durchzuführen. Dadurch wachsen junge Bäume stärker.

Tui Heckenlandung

Beachtung! Dünger wird im Spätherbst nicht empfohlen, wenn sich die Pflanze auf den Winter vorbereitet – dies kann zum Absterben der Wurzeln führen. Tui düngen im Frühjahr oder frühen Herbst.

Da die Thuja die sengende Sonne nicht verträgt, werden besonders junge Sträucher an heißen Tagen mit einer Markise bedeckt und durch Bewässerung bewässert. Um ein Einfrieren des Rhizoms zu vermeiden, werden im Winter die Wurzeln isoliert und die Äste an den Stamm gebunden, damit Schneefall und starker Wind sie nicht beschädigen.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Pflege eines Thuja ist ein Haarschnitt. Es wird im Frühjahr und Herbst durchgeführt. Dabei werden nicht nur beschädigte und tote Triebe entfernt, sondern auch eine Krone gebildet.

Wichtig! Das Scheren erfolgt mit einer speziellen Schere, so dass der Schnitt gleichmäßig und knitterfrei ist.

Sehen Sie sich die Feinheiten des Zuschnitts an, die Sie auf Video sehen können.

Tui Heckenlandung

Eine Hecke der Thuja-Sorten Brabant und Smaragd ist ein idealer Zaun für Ihr Landhaus. Ein solcher Zaun schützt vor Staub und Schmutz, neugierigen Blicken und schafft ein harmonisches Design, das sich unabhängig vom Stil sicher in das Gesamtbild eines jeden Standorts einfügt.

Vorbehaltlich einer ordnungsgemäßen und regelmäßigen Pflege wird ein solcher Zaun mehr als ein Jahr dauern..

logo

Leave a Comment