Landschaftsbau

Schnell wachsender Heckenwacholder

Eine wunderbare Wacholderhecke wird dazu beitragen, den Garten zu verwandeln, so dass er bei ihren Besitzern beliebt ist. Die Hecke aus Thuja und Wacholder sieht spektakulär aus. Es passt in jede Version der Landschaft, Sie können dies kombinieren «Zaun» mit künstlichen Zäunen.

Schnell wachsender Heckenwacholder

Nachteile eines lebenden Zauns:

  • Wartezeit auf die gewünschte Zaunhöhe;
  • ständige Pflege der Pflanzen.

Auf diesen duftenden Büschen gibt es im Sommer Zapfenbeeren, die machen «lebender Zaun» ein echter Garten.

Beachtung! Denken Sie daran, dass Wacholder schnell wächst, Pflanzen unterdrückt werden und Sie dann keine schöne, flauschige Hecke bekommen. Es ist ratsam, Wacholderbüsche selten zu pflanzen (1-2 Meter)..

Schnell wachsender Heckenwacholder

Sorten lebender dekorativer Zäune ↑

Dekorative Zäune sind:

  • von niedrigen Sträuchern (Höhe weniger als 0,5 m);
  • von Sträuchern mittlerer Höhe (0,5-1,5 m);
  • von hohen Arten (ab 1,5 m).

Die ursprüngliche Hecke aus Steinwacholder gehört zur mittelhohen Hecke.

Schnell wachsender Heckenwacholder

So wählen Sie Setzlinge zum Pflanzen aus ↑

Nadelsträucher sind auf dem Gelände in Form eines Busches, eines Baumes und eines flauschigen Teppichs zu sehen, der ein Sommerhaus bedeckt. Es gibt verschiedene Arten dieser Pflanze. Bei der Auswahl der Sämlinge ist es wichtig, die klimatischen Merkmale des Gebiets zu berücksichtigen.

In den mittleren Breiten überlebt die Hecke des Wacholders die folgenden Sorten:

  • Chinesisch
  • gewöhnliche;
  • schuppig;
  • Virginia;
  • Kosaken.

Diese Nadelbaumarten verrotten nicht und sind resistent gegen Änderungen der Luftfeuchtigkeit. Sämlinge sind gegen verschiedene Arten von Schädlingen resistent.

Trinkgeld! Die Wurzeln sollten in feuchtem Boden sein. Beim Pflanzen von Wacholder ist es wichtig, zwischen den Pflanzen 1-2 Meter einzustellen.

Schnell wachsender Heckenwacholder

Eigenschaften von Nadelheckenarten ↑

  • Gewöhnlicher Wacholder hat eine konische Form. Die durchschnittliche Höhe der grünen Nadeln beträgt 10 Meter. Bei richtiger Pflege lebt eine Do-it-yourself-Hecke aus Wacholder etwa 200 Jahre;
  • Kosaken-Nadelstrauch ist eine verkümmerte Pflanze (bis zu 4 m), hat bläuliche oder grüne Nadeln und wächst schnell in der Breite. Die Pflanze ist unprätentiös für Beleuchtung, Bodensorten;
  • Juniper Virginia erreicht 30 Meter und entwickelt sich gut in offenen Bereichen des Gartens. Zu den negativen Eigenschaften dieser Pflanze gehört der Tod der unteren Zweige;
  • Der schuppige Nadelstrauch hat eine hervorragende Verzweigung, seine Höhe überschreitet 1,5 Meter nicht. Die Pflanze ist frostbeständig, hat ein angenehmes Aroma, Nadeln mit einer bläulichen Tönung. Vermehrung durch Samen und Stecklinge.
    Schnell wachsender Heckenwacholder
Trinkgeld! Überprüfen Sie beim Kauf von Wacholdersämlingen den Zustand des Wurzelsystems. Kaufen Sie Pflanzen mit einem gesunden Wurzelsystem.

Schnell wachsender Heckenwacholder

Aktionsalgorithmus ↑

  1. Ziehen Sie die Schnur fest, bevor Sie Wacholdersämlinge pflanzen. Graben Sie in einer Entfernung von 1,5 bis 2 Metern ein 0,7 m tiefes Loch und einen breiten Sämling. Die Wacholderhecke ist in einem Schachbrettmuster gepflanzt, wodurch die Landnutzung auf dem Gelände minimiert wird..
  2. Am Boden der Grube wird die Entwässerung aus Sand, gebrochenen Ziegeln, Torf, Kompost und Rasenflächen angelegt. Sie können die fertige Mischung in jedem Baumarkt kaufen.
  3. Beim Pflanzen eines Sämlings werden alle Wurzeln geebnet und mit Erde bestreut. Das Loch wird mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat vergossen, um das Auftreten von Pilzkrankheiten zu verhindern.
  4. Das Mähen von Pflanzen erfolgt im Frühjahr. Es ist notwendig, seitliche und tote Äste zu entfernen, die über die geformte Krone hinausragen. Für einen Haarschnitt wird eine Schere oder ein Freischneider benötigt. Nachfolgende Haarschnitte werden nach Bedarf ungefähr 1-2 Mal pro Jahr durchgeführt. Stickstoffdünger eignen sich als Verband für diese Art von Hecken..
  5. Wenn der Zaun die erforderliche Größe (Höhe) erreicht, werden die Spitzen abgeschnitten, was die intensive Entwicklung von Seitentrieben in der Pflanze stimuliert.
Trinkgeld! Wenn die Pflanze ihre unteren Nadeln verliert, entfernen Sie die bloßen Zweige. Da die Nadel aufgrund mangelnden Sonnenlichts oder aufgrund von Pilzkrankheiten absterbt, ist es wichtig, die Pflanze rechtzeitig vor solchen Problemen zu schützen.
  1. Die Bewässerung der Hecke erfolgt während des Wachstums und der Entwicklung, vorzugsweise in den Morgen- und Abendstunden. Um das Wachstum zu beschleunigen, ist es wichtig, Pflanzen systematisch zu jäten und Unkraut zu entfernen.

Die Nuancen der Fütterung von Wacholderhecken ↑

  • schloss die Verwendung von Gülle als Dünger aus;
  • Granulatdünger wird nur im Frühjahr unter den Wacholderbüschen ausgebracht;
  • Hackschnitzel und Sägemehl stimulieren das Pflanzenwachstum
  • Für die alte Hecke kann die Menge an Stickstoffdüngern um das 1-1,5-fache erhöht werden.

Vorbehaltlich der Grundregeln für die Pflege von Hecken wird Ihre Website abgelegen und gemütlich.

logo

Leave a Comment