Kinderzimmer

Spanndecken im Kinderzimmer

Die Gestaltung der Decke im Kinderzimmer spielt eine wichtige Rolle, da es darauf ankommt, wie der Raum insgesamt aussehen wird. Bei der Auswahl einer bestimmten Option sollten Sie jedoch nicht nur an die Schönheit denken, sondern auch an die Sicherheit eines bestimmten Materials für die Gesundheit des Kindes.

Spanndecken im Kinderzimmer

Die Anforderungen an die Decken für das Kinderzimmer ↑

Einige Arten von Spanndecken im Kinderzimmer sind für das Kinderzimmer völlig ungeeignet. Gleiches gilt für bestimmte Materialien. Bevor Sie ein schönes Design erstellen, müssen Sie daher die folgenden Tipps beachten:

  1. Um die Decke im Kinderzimmer zu dekorieren, müssen Sie nur umweltfreundliche Materialien verwenden, die keine allergischen Reaktionen hervorrufen können. Wenn Sie eine bestimmte Abdeckung im Geschäft auswählen, sollten Sie den Verkäufer fragen, was genau Sie für das Kinderzimmer verwenden können.
  2. Die Decke sollte leicht von trockenem und nassem Staub gereinigt werden können..
  3. Die Decke sollte mit der Erwartung der aktiven Handlungen des Kindes gewählt werden. Dies bedeutet, dass die Oberfläche zuverlässig sein darf und nicht durch Berührung brechen oder verzerren darf..
  4. Schönheit ist auch ein wichtiges Kriterium, das bei der Gestaltung eines Kinderzimmers beachtet werden sollte. Bei der Auswahl lohnt es sich, von der allgemeinen Gestaltung des Raums auszugehen und die Option zu wählen, die dem Kind am besten gefällt. Es gibt viele Ideen, die oft in Kinderzimmern verkörpert werden. Ein Beispiel ist die Gestaltung der Decke im Stil des Sternenhimmels.

Spanndecken im Kinderzimmer

Farbauswahl und Beleuchtungsorganisation ↑

Wenn Sie die Farbe der Decke auswählen, sollten Sie zunächst die Stereotypen aufgeben, die vorschreiben, dass im Zimmer des Mädchens Rosa herrschen sollte und Blau für den Jungen geeignet ist. Der erste ist in der Lage, die Reizbarkeit zu erhöhen, und der zweite bezieht sich auf die Erkältung und begünstigt keine Aktivität. Eine bevorzugte Option ist die beige Farbe, die dazu beiträgt, eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, die nicht von der Jahreszeit oder dem Tag abhängt..

Die optimale Lösung ist die Auswahl mehrerer warmer Farbtöne. Es sei daran erinnert, dass die Decke eine natürliche Erweiterung der Wände sein sollte. Wenn die Wände des Raumes nicht hoch sind, ist es besser, die Decke im Stil eines hellen Sommerhimmels zu gestalten, auf dem sich gelbe Flecken befinden, die die Sonnenstrahlen darstellen. Als zusätzliches Zubehör können Sie Flugzeugmodelle verwenden, die in unterschiedlichen Höhen aufgehängt werden.

Spanndecken im Kinderzimmer

Sie sollten keine hellen Farben verwenden, die die Aufmerksamkeit und Aktivität erhöhen, da Kinder vor dem Schlafengehen an die Decke schauen.

Die Vorteile von abgehängten Decken ↑

Die Beliebtheit dieser Art von abgehängten Decken für ein Kinderzimmer beruht auf der Tatsache, dass sie mehrere Vorteile haben:

  1. Praktikabilität. Die Leinwand mit elastischer Decke ist flexibel und hält körperlichen Belastungen stand. Dies bedeutet, dass der Stoff nicht reißt, wenn das Kind plötzlich beschließt, das Spielzeug hochzuwerfen. Gleichzeitig bildet sich an solchen Decken kein Schimmel, und sie können leicht mit einem einfachen feuchten Tuch und gewöhnlichen Reinigungsmitteln gereinigt werden.
  2. Sicherheit. Die Leinwand mit Spanndecke besteht aus umweltfreundlichen Materialien, sodass sich die Eltern keine Sorgen um die Gesundheit des Kindes machen müssen und möglicherweise allergische Reaktionen haben. Darüber hinaus wirkt die Oberfläche antistatisch. Staubansammlung verhindern.
  3. Die Schönheit des Aussehens. Für ein Kinderzimmer gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Materialoptionen mit ungewöhnlichen Mustern..
  4. Schall- und Wärmeisolationseigenschaften. Dies hilft, bequemere Bedingungen für das Kind zu schaffen..

Spanndecken im Kinderzimmer

Berücksichtigung des Alters des Kindes ↑

Spanndecken im Kinderzimmer

Unabhängig davon, wie originell die Deckengestaltung für ein Kinderzimmer ist, muss sie dem Alter des Kindes entsprechen. Der Raum sollte nicht nur attraktiv sein, sondern auch eine Atmosphäre schaffen, die die Entwicklung des Lernwunsches des Kindes fördert. Für Kinder im Vorschulalter sind Decken mit Comicfiguren geeignet. Auch Kinder interessieren sich für Bilder:

  • Tiere;
  • Planeten;
  • geografische Karten.

Auch für Kinder im Vorschulalter wird häufig eine Decke in Form eines blauen Himmels gewählt. Wenn Sie das Zimmer eines Teenagers gestalten müssen, sollten Sie zurückhaltendere Optionen wählen. Ein Beispiel ist eine monophone Decke mit einem Schmetterling in der Ecke, die für die Installation in einem Mädchenzimmer geeignet ist.

Spanndecken im Kinderzimmer

Eine universelle Option ist die Decke, die einen Sternenhimmel ohne zusätzliche Bilder und Zubehör darstellt. Die Attraktivität einer solchen Decke besteht darin, dass alle Sterne leuchtende Elemente sind.

Spanndecken im Kinderzimmer

So wählen Sie eine Farbe ↑

Bevor Sie eine Spanndecke entwerfen, müssen Sie die Empfehlungen in Bezug auf die Farbe der Beschichtung berücksichtigen:

  • Wenn das Kind zu aktiv ist, können Sie eine hellrosa Decke wählen, die beruhigend wirkt.
  • aggressive Farbtöne wie Rot oder Orange sollten nicht als Grundlage genommen werden, da sie bei längerer Exposition den emotionalen Zustand des Kindes negativ beeinflussen können;
  • Bei der Auswahl einer Farbe sollten Sie auf Beige, Milch, Hellgrün und andere neutrale Farbtöne achten.
  • Wenn Sie die Decke in mehrere Zonen für die Oberfläche über dem Desktop unterteilen, können Sie die orange Farbe verwenden, um die Gehirnaktivität zu stimulieren.

Spanndecken im Kinderzimmer

Die Decken im Kinderzimmer können eine andere Struktur haben:

  • Satin;
  • glänzend;
  • matt.
Wichtig! Aufgrund der matten Struktur können Sie helle Farben dämpfen

Spanndecken im Kinderzimmer

Deckenoberflächen ↑

Das erste, worauf Sie achten sollten, ist die Beleuchtung. Alle Lichtquellen sollten nicht nur im Arbeitsbereich, sondern auch in der Nähe des Bettes eine sanfte Beleuchtung erzeugen. Am besten kaufen Sie Geräte, deren Helligkeit angepasst werden kann.

Spanndecken im Kinderzimmer

Wichtig! Um den Arbeits- und Spielbereich zu trennen, können Sie mehrstufige Decken verwenden.

Wenn der Raum dunkel ist, sollten helle Decken gewählt werden. Gleichzeitig wird auch auf die Größe des Raumes geachtet. Um den Raum optisch zu vergrößern, können Sie sowohl einfache weiße Hochglanzbeschichtungen als auch ein Material mit einem Himmelsmuster verwenden.

Spanndecken im Kinderzimmer

Merkmale der Verwendung einer Spanndecke ↑

Eines der Hauptmerkmale einer Spanndecke ist die Möglichkeit, sie jederzeit ohne Beschädigung des Raums zu installieren. Keine Notwendigkeit, Möbel herauszunehmen und den Boden zu schützen. Die Installation erfolgt am Ende der Wände.

Es gibt Film- und Stoffdecken. Der zweite Typ ist langlebiger, daher ist es besser, ihn im Kinderzimmer zu verwenden. Wenn es mit scharfen Gegenständen in Kontakt kommt, wird es nicht so schnell beschädigt wie der Film. PVC-Decken sind jedoch kostengünstiger und können gleichzeitig eine Vielzahl von Farbtönen aufweisen.

Spanndecken im Kinderzimmer

Es sei daran erinnert, dass Filmbeschichtungen nur in beheizten Räumen installiert werden, da sie bei Temperaturen unter 5 Grad platzen können. Stoffdecken haben normalerweise eine große Breite, so dass nach der Installation keine sichtbaren Fugen entstehen.

Merkmale der Verwendung von abgehängten Decken im Innenraum eines Kinderzimmers ↑

Matte Decken sollten nur für Jugendliche gekauft werden, da sie eher für konservative Innenräume geeignet sind. Sie werden häufig in Verbindung mit Kronleuchtern verwendet, deren Licht nach oben gerichtet ist. Aufgrund dessen gibt es keine unangenehmen Reflexionen an der Decke, die «auffällig».

Spanndecken im Kinderzimmer

Für Räume, in denen Kinder im Grundschulalter leben, können Sie hell glänzende Beschichtungen mit Zeichnungen verwenden. Wenn sich ein Baby im Zimmer befindet, ist es besser, keine Beschichtung mit Bildern von Comicfiguren oder Tieren zu verwenden, da diese das Baby erschrecken können.

Spanndecken im Kinderzimmer

Sind Spanndecken schädlich ↑

Bei der Dekoration eines Kinderzimmers denken die Eltern in erster Linie an die Sicherheit der Materialien, die für die Gesundheit des Kindes verwendet werden. Das Wichtigste ist, dass nur Produkte von geringer Qualität, die meist zu einem sehr niedrigen Preis verkauft werden, Schaden anrichten können. Alle Decken, die von namhaften Unternehmen hergestellt werden, sind zertifiziert und beeinträchtigen die menschliche Gesundheit nicht..

Spanndecken im Kinderzimmer

Um beim Kauf keinen Fehler zu machen, lohnt es sich, den Markt zu erkunden und herauszufinden, welche Firmen üblich sind und welche billige Waren verkaufen und erst vor relativ kurzer Zeit aufgetaucht sind. Ein Beispiel sind Informationen zu hochwertigen belgischen Decken. In diesem Land gibt es keine produzierenden Unternehmen. Sie sollten daher mit solchen Anzeigen vorsichtig sein. Eine gute Option ist die Installation von Stoffdecken, da selbst beim Kauf von minderwertigem Material keine gesundheitlichen Schäden entstehen.

Spanndecken im Kinderzimmer

Es gibt viele Meinungen über Chemikalien, die in Spanndecken angeblich schädlich sind. Fast alle bei der Herstellung von Deckenbeschichtungen verwendeten Additive sind in anderen Objekten vorhanden. Der Prozentsatz ihres Inhalts im Material ist jedoch so gering, dass er den Körper nicht schädigen kann.

Wichtig! Nachdem Sie viele Lieferanten von Waren untersucht haben, können Sie feststellen, welche von ihnen wirklich hochwertige Produkte verkaufen.

Es ist auch erwähnenswert, dass Spanndecken schädlich sein können, wenn sie nicht richtig installiert werden. Ein Beispiel ist das Schmelzen der Leinwand durch eng beieinander liegende Leuchten. Aufgrund all dessen kann argumentiert werden, dass die Antwort auf die Frage «Ist die Spanndecke im Kinderzimmer schädlich?», ist negativ.

logo

Leave a Comment