Artikel von unseren Lesern

Die Gerätegartenwege von Pflastersteinen: Ein Bericht basiert auf persönlichen Erfahrungen

Die Gerätegartenwege von Pflastersteinen: Ein Bericht basiert auf persönlichen Erfahrungen

Die Arbeiten an der Verschönerungs gerade gekauftAbschnitt entschied ich mich mit einem Plan und Gerätegartenwege zu starten. In den Händen des Projekts hatte ich schon eine Landschaft Designer erstellt. Der Plan, zusätzlich zu den Gebäuden und Anlagen haben gekrümmten Bahnen bezeichnet worden zu allen "strategischen" Bereichen der Anlage führt. Als ausgewählte Betonpflastersteinen - haltbares Material und zugleich in der Lage, eine dekorative Oberfläche.

Um das Gerät Tracks begann ich allein,weil ich einen starken Glauben, dass die Bautrupps, auch beruflich, oft gut genug vorbereitet "Kissen" unter den Pflastersteinen haben. Dann Fliese Kurven, fällt ... Ich beschloss, alles selbst zu tun, um genau mit allen Regeln der Pflasterung entsprechen. Nun, wenn meine Tracks fertig sind, habe ich beschlossen, meine Erfahrung des Gebäudes zu teilen, durch detaillierte Foto bietet.

Inhalt


Die Spuren der Pflastersteine ​​haben eine komplexe, vielschichtige Struktur. Ich beschloss, eine Abfolge von Schichten (bottom-up) zu verwenden:

  • Boden;
  • Geotextilien;
  • grobem Sand 10 cm;
  • Geotextilien;
  • Geogitter;
  • Kies 10 cm;
  • Geotextilien;
  • Granit-Screenings 5 ​​cm;
  • Betonmischer.

So wird in meinem Kuchen Geotextil Schicht 3 verwendet - die Schichten von Kies und Sand zu trennen. gartsovki unter den Pflastersteinen Stattdessen habe ich angewandt kleinen Granit Screenings (0-5 mm).

Ich werde versuchen, Schritt für Schritt Technik zu erklären, die ich verwendet, wenn Tracks zu schaffen.

Schritt 1: Die Kennzeichnung und Aushub unter den Gleisen

Tracks, die ich gebogen, so dass die üblichen Seilund Heringe, wie für das Markup in der Literatur empfohlen, verwenden problematisch. Die Ausbeute war einfach. Um die Notwendigkeit bilden etwas flexibel zu bedienen, für mich Gummischlauch eine geeignete Markierungsmaterialien erwiesen. Mit ihm gründete ich die Umrisse einer Seite der Strecke.

Als ich auf den Schlauch aufgebracht und eine flache Schieneschaufeln die zweite Seite der Strecke zu markieren. Dann "nagen" Schaufel auf beiden Seiten der Gleisstücke Rasen Würfel, sie als Referenz für zukünftige Gräben serviert.

Schneiden des Rasens entlang der Konturen der Schienen

Schneiden des Rasens entlang der Konturen der Schienen

Auf Gräben dauerte ein paar Tage, zugleich2 hatte den Stumpf und Johannisbeere Bush zu entwurzeln, dass das Unglück in dem Weg der Zukunft Spur erschienen musste. Die Tiefe des Grabens stellte sich heraus, etwa 35 cm. Da die Seite, die ich nicht perfekt flach war, ein Haltegraben Ebene optischen Ebene verwendet.

Dig ein Graben

Dig ein Graben

Schritt 2: Geotextil legen und mit Sand füllen

Am Boden des Grabens und legte ich GeotextilDupont. Technologie ist wie folgt: schneiden Sie ein Stück von der Rolle auf der Spurweite und in einem Graben verlegt. Später die Kante des zu schneidende Material und mit Erde bedeckt werden.

Geotextil führt eine sehr wichtige Funktion. Es schützt die Straße Kuchenschichten vermischen. In diesem Fall Geotextil der Sand nicht (was sie gefüllt werden) in den Boden ausgelaugt.

Sand (major, Karriere) wurde mit einer Schicht von 10 cm gefüllt.

Füllen Sand auf Geotextil

Der Prozess Sand der Füllung auf die gelegte Schicht aus Geotextil

Um sicherzustellen, dass die horizontale Schicht den Graben verfüllen über ich mehrere Racks bis zu einer Höhe von 10 cm in Schritten von etwa 2 m gesetzt. Gedreht Original-Beacons auf dem Niveau, das ich einschlafe Sand fallen würde.

Da es brauchte etwas Sand zum MitnehmenErdhügel und richten sie auf den Regalen, hatte ich ein Gerät erfunden, die die Rolle der Konstruktionsregeln spielt, aber auf dem Griff. Wie dem auch sei, nahm ich die Hacke, daran befestigten Schiene an den beiden Schrauben, bekam Universal-Equalizer für Bulk-Schichten. Gefüttert.

Aber selbst aus - nicht genug, um am Ende der SchichtEs sollte als kompaktiert, verdichtet werden. Für diese Arbeit hatte ich ein Instrument zu kaufen - die elektrische Vibrationsplatte TSS-VP90E. Zuerst versuchte ich wurde zu stampfen nicht Sandschicht ausgerichtet sind, wie der Gedanke, dass die schwere Platte und flach - alles selbst ausrichten. Aber es war nicht so. Tamper ständig zum Stillstand strebte in die Sand neigt, musste sie entlassen, zu verschieben. Aber wenn der Sand wurde meine modifizierte Hacke nivelliert, ging die Arbeit zu erleichtern. Die Begegnung mit Hindernissen Platte bewegt schwing leicht, wie am Schnürchen.

Ram Sand elektrische Rüttelplatten

Ram Sand elektrische Rüttelplatten

Rüttler, ging ich auf die Sandschicht mehrmals, nach jedem Durchgang vergossen Oberflächenwasser. Der Sand war so dicht, dass, wenn ich auf sie ging, fast keine andere Wahl verfolgt.

Gestampftem Sand auf dem Gartenweg

Wenn Verdichtung Sand brauchen etwas Zeit, Wasser zu vergießen, so dass es maximal verdichtet

Schritt 3: legen Geotextilien, Geogitter und Installation von Bordsteinkanten

Auf dem Sand, habe ich eine zweite Schicht aus Geotextil.

Verlegen der zweiten Schicht von geotextile

Geotextil Sand wird nicht mit der nachfolgenden Schicht aus Kies mischen

Als nächstes geht der Plan Geogitter, über diegegründet Grenze. Wie alle einfach. Aber es gibt einen Haken. Randsteine ​​(Höhe 20 cm, Länge 50 cm) gerade und gebogene Schienen. Es stellt sich heraus, dass die Grenzen der Spuren Zeile wiederholt, müssen sie in einem Winkel geschnitten werden, und dann miteinander verbinden. Schneiden und Trimmen der Enden ich auf einem billigen Steinschneidemaschine durchgeführt, Pre-Messwinkeln nippte elektronischen Neigungssensor.

Alle abgeschnitten Bordsteinkanten wurden in eine Zeile setzenan den Rändern der Wege, Dock - fast perfekt. Es stellte sich heraus, dass die meisten der Steine ​​in Stücke 20-30 cm geschnitten wurden, besonders scharfe Kurven aus Stücken von 10 cm gehen. Die Lücken zwischen den Steinen in der Endmontage 1-2 mm sein.

Fit Bordsteinkanten unter der Krümmung des Gleises

Fit Bordsteinkanten unter der Krümmung des Gleises

Jetzt, unter den freigelegten Grenzen müssen seinlag ein Geogitter. Zum erneuten Spleißen, und nicht bei der Wiedereinstellung eine Bordsteinkante, ein Lackieranlagen habe ich skizziert ihre Lage zu engagieren. Dann legte ich die Steine.

Lage von Steinen, die durch Farbe

Lage von Steinen, die durch Farbe

Schneiden Sie Stücke von Geogitter und legte sie auf den BodenGraben. I - Net Tensar Triax, mit dreieckigen Zellen. Solche Zellen sind gut, weil sie in alle Richtungen stabil sind, können die Bemühungen zusammen gemacht widerstehen, über oder diagonal. Wenn die Schienen gerade sind, gibt es kein Problem, Sie regelmäßigen Gitter mit quadratischen Zellen verwenden können. Sie sind stabil in Länge und Breite und diagonal gespannt. Ich, mit meinem Wege sind nicht geeignet.

Über Geogitter, lege ich Bordsteinkanten an Ort und Stelle.

Legen Geogitter und ausstellenden Bordsteinkanten

Legen Geogitter und ausstellenden Bordsteinkanten

Es bleibt sie auf eine Lösung zu setzen, umfixieren die Lage. Dieser Prozess ist kompliziert, wie es notwendig Höhenstufen vorgegeben im Lageplan zu halten. Traditionell wird der Grad der Einhaltung der empfohlenen Kabel verwenden (string). Aber das ist nur geeignet für gerade Strecken. Mit geschwungenen Linien schwierig, hier ist es notwendig, Baumeister Niveau zu nutzen, in der Regel waagerecht steht und ständig gegen die Projektebene geprüft.

Die Lösung ist die häufigste - Sand, Zement, Wasser. Kelle aufgetragen Lösung an der richtigen Stelle, dann ist es Bordsteinkanten schrumpft, überprüft die Höhe Ebene. Also habe ich alle Steine ​​auf beiden Seiten der Gleise.

Befestigungs Bordsteinkanten in Zementmörtel

Befestigungs Bordsteinkanten auf Zementmörtel M100

Eine weitere wichtige Klarstellung: jeden Tag nach der Arbeit ist es notwendig, den Pinsel zu benetzen, die Lösung zu waschen, um die Seiten und die Oberseite der Steine ​​haften. Andernfalls spalten und entfernen Sie es bereits wird schwieriger das Aussehen der Spur zu ruinieren.

Schritt 4: Füllen Kies und Geotextil Verlegung

Nächste Schicht - 10 cm Schotter. Beachten Sie, dass der Kies für den Bau der Schienen nicht verwendet. Es ist rund, also nicht "Arbeit" als eine einzige Schicht. Der Granitschotter, die für meine Spuren verwendet wird - ist eine andere Sache. Es hat scharfe Kanten, die ineinander greifen. Aus dem gleichen Grund ist die Strecke geeignet Kies Kies (dh die gleiche Kies aber zerkleinert, mit zackigen Rändern).

Erworbene Schutt der Fraktion 5-20 mm. Wenn Sie einen Bruchteil mehr verwenden, können Sie nicht eine zweite Schicht aus Geotextil setzen und Geogitter das gleiche tun. Es wird das Mischen von Sand mit Kies zu verhindern. Aber in meinem Fall gibt es eine solche Fraktion ist, wie bereits fest Geotextil.

So razvez ich gleichmäßig Schubkarre Kies in allenPfade, und dann - nivelliert modifizierte Hacke. Da zu diesem Zeitpunkt bereits installiert Bordsteinkanten Auskleiden der Schiene auf die Hacken I redid - Schnitt an den Enden der Nuten, die auf den Kerbs ruhen kann. Die Schlitze müssen so beschaffen sein, dass der Boden des Racks auf dem geplanten Niveau der Füllung fiel. Dann werden die Schienen in Bewegung, indem Füllung ist es möglich, die Ebene zu ziehen, ausrichten auf dem gewünschten Niveau.

Leveling Kiesschicht Schiene mit Rillen geschnitzt

Leveling Kiesschicht Schiene mit Rillen geschnitzt

Rammed Schicht von Vibrationsplatten.

Oben Schutt - Geotextilien. Dies ist die dritte Schicht erforderlich mit Kies Mischen der nächsten Schicht (Aussteiger) zu verhindern.

Verlegen der dritten Schicht von geotextile

Verlegen der dritten Schicht von geotextile

Schritt 5. Organisation der Ausgleichsschicht unter den Pflastersteinen

Meistens Platten auf gartsovku verlegten Pflaster - schlechte Zementmischung oder auf dem groben Sand. Ich entschied mich für diese Zwecke Granit Siebfraktion 0-5 mm anzuwenden.

Gekauft Screenings, Schlaf - alles, wie bei früherenSchichten. Bulk-Dropout-Dicke - 8 cm Nach der Pflasterung und Verdichtungsschicht Verlegung wird weniger -. Die geplante endgültige Dicke von 5 cm Daten, die Screenings Stampf wird 3 cm sitzen, experimentell erhalten .. Eine andere Planarisierungsschicht, beispielsweise Sand, können völlig unterschiedliche Schwindung ergeben. Daher, bevor Sie Pflasterung beginnen, ist es wünschenswert, ein Experiment durchzuführen: eine kleine Fläche Wege ebnen setzen, es verdichtet und zu sehen, wie viel prosyadet Dumping.

Zum Ausgleich sollten die Dumping sehr sorgfältig angegangen werden, eine Ausgleichsschiene mit Schlitzen unter der geplanten Höhe der Schicht verwendet wird.

Füllen Drop-out und Nivellieren von Holzlatten

Füllen Drop-out und Nivellieren von Holzlatten

Schritt 6: Legen der Fertiger

Höhe gekauft Fertiger - 8 cm. Nach dem Plan, sollte es mit der Grenze gelegt bündig werden. Beginnen Sie mit einem zentralen Teil der Gleisbau müssen, nah an den Curbs beginnt trimmen. Wenn ein komplexes Muster Ernte Konten für viel zu ebnen. Ich wieder Sawed sett gleiche auf der Maschine, namuchalsya - viel Zeit und Mühe geht. Aber es stellte sich heraus schön!

Pflasterung Technologie ist ganz einfach. In der Tat, müssen Sie nur eine Kachel in den Dumping Hammer Schläge zu fahren. Zur gleichen Zeit Dumping und verdichtet, und Pflaster befestigt ist. Kontrollierte Ebene Deck gestreckt Schnur oder Faden.

Starten Verlegung der Pflastersteine ​​- einen zentralen Teil der Tracks

Starten Verlegung der Pflastersteine ​​- einen zentralen Teil der Tracks

Ergebnis vor Pflasterung in der Nähe von Bordsteinkanten Installation

Zeichnung Pfade bereits gesehen, ist zu sägen und zu installieren in der Nähe von Bordsteinkanten Pflasterung

Ich verlegten Pflasterstampfvibrationsplatten, Gummidichtung nicht verwendet wird - ich weiß nicht.

Das ist der Weg stellte sich heraus!

Das ist der Weg stellte sich heraus!

Als Ergebnis, ich habe - schöne schroffen Weg, fast immer trocken und rutschfest.

Eugene

Wie das? Teilen Sie es in sozialen. NETWORKS

Schreibe einen Kommentar