Gartengeräte

Wie eine Pumpe für die Bewässerung des Gartens, in Abhängigkeit von der Wasserquelle zu wählen

Wie eine Pumpe für die Bewässerung des Gartens, in Abhängigkeit von der Wasserquelle zu wählen

Zur Rechtfertigung, das Leiden von Chalet Betten ihreBesitzer, die den ganzen Sommer über in den Sorgen um die Zukunft der Ernte verbringen, ist es notwendig, eine stabile Bewässerung zu etablieren. in regnerischen Jahren jedoch hilft das Wetter in vielerlei Hinsicht Gärtner, aber in der Hitze fällt in den Morgen oder Abend herumlaufen mit einer Gießkanne, Eimer, auf "Wasser" Einpflanzen. Und das alles, weil die Kleingärten sind nach wie vor der zentrale Wasserversorgung beraubt und haben auf eigene Faust raus. Und doch gibt es eine Möglichkeit, die Bewässerung zu erleichtern, Besitzer von schweren Eimer zu speichern, die später Schmerzen in der Wirbelsäule verfolgen. Sie gehen Sie einfach in den Laden, die Pumpen für die Bewässerung des Gartens verkauft, und das richtige System zu finden.

Inhalt


Wie bekommen wir Wasser?

Zunächst einmal entscheiden, wo Sie Wasser nehmenfür die Bewässerung. Aus der Sicht der Wasserpflanzen sollte warm und Überstand sein. Sauberkeit ist nicht besonders kritisch. Die Hauptsache -, dass es keine Chemikalien oder andere "Gift." Die beste Quelle - dies ist natürlich der regen Wasser, das in Fässern, Becken, und andere Utensilien gesammelt Gastgeber, es unter den Rinnen platzieren. Wenn aber auch das Land gegraben oder gebohrt, dann das Wasser herausnehmen. Allerdings Gartenpflanzen nicht wie die "kalte Dusche", die Wurzelfäule verursacht, aber Sie können zunächst den Tank mit Wasser füllen und nach in der Sonne aufwärmen Bewässerung zu beginnen.

Eine weitere gute Quelle - home Teich,Pool oder auf das Wasser. Jedes Wasser sollte regelmäßig aktualisiert werden, so dass die Urlauber einen doppelten Nutzen bringen: wird Gemüsegarten und sauberes Wasser Werke gießen. Allerdings werden die Pools nützlich sein, nur, wenn Sie sie nicht benutzen für die Reinigung und Desinfektion von Chemikalien. Einige Gärtner, die das Glück haben, einen Standort in der Nähe der natürlichen Reservoir zu haben (Flüsse, Seen), tragen Wasser von dort aus. Basierend auf der Tatsache, die aus den oben genannten Quellen der Wasserversorgung Sie Pumpen für die Bewässerung Vorstädten wählen.

Wir wählen eine Pumpe mit einer Wasserquelle

Vier Arten von Wasserpumpen können für den Gartenbau verwendet werden: Trommel, Oberfläche, unter Wasser und Entwässerung.

Bewässerung von Containern: Fasspumpe

Einfach zu installieren und einfach Fass zu verwenden ist eine Option in Betracht gezogen. Es wurde speziell erstellt Wasser aus den Vorratsbehältern, wie beispielsweise Fässer aus kubischen und so weiter zum Pumpen.

Fasspumpe kann Wasser von den bis zu 1,2 m Tanks pumpen. Tiefe

Fasspumpe kann Wasser von den bis zu 1,2 m Tanks pumpen. Tiefe

Gewicht solcher Systeme ist nicht mehr als 4 kg, so ihmSie können rund um den Bereich gehen, die wiederum auf dem Schiff festzulegen, die Fällung zu sammeln gelegt wurden. Die häufigste Pumpe für die Bewässerung von dem Zylinder für den Tank ausgelegt bis zu einer Tiefe von 1,2 m. Es ist auf dem Rand des Behälters befestigt ist, sind das Stromnetz und beginnen Bewässerung. An der Pumpe befindet sich ein Druckregler, mit dem Sie einen höheren oder niedrigeren Druck setzen kann, Filter für Schutt und Schlauch.

Das große Plus Fasspumpen wird als gering eingeschätztRauschen. Wenn Sie dieses Modell zu wählen, ist es notwendig, darauf zu achten, wie viel Kapazität als der Lage gepumpte Wasser pro Stunde ausgelegt ist. Sie gilt als die verlässlichste Pumpen mit einem zweistufigen Mechanismus. Sie und eine höhere Leistung und eine längere Lebensdauer. So sind die Häusler, der einen Gemüsegarten und Blumengarten haben einen großen Bereich reserviert, sollten Sie die Aufmerksamkeit auf leistungsfähige Systeme zahlen.

Fasspumpen für die Bewässerung

Einfache Fasspumpe kann an einer beliebigen Stelle in der Website übertragen werden

Fasspumpen sind einfach zu bedienen und die Tatsache, dass das Wasser mit allen Arten von Düngemitteln und die Bewässerung des Gartens fertige Lösungen verdünnt werden.

Oberflächliche Pumpen "bei Freunden" mit Teichen und seichten Brunnen

Wenn die Hauptquelle für Wassernatürliche oder künstliche Gewässer, sowie ein Teich, ein Schwimmbad oder eine flache gut, sollten Sie eine Oberflächenpumpe kaufen. Es ist mit Tiefen für die Wasserinjektion ausgelegt bis zu 10 Metern.

Oberflächenpumpe

Oberflächenpumpen Vibrationen zu reduzieren Gummimatten setzen auf

Wir stellen diese Einheit, in der Regel auf dem Boden,Injektion wird durch die Verwendung eines speziellen Wasserzulaufschlauch durchgeführt, die in der Quelle eingetaucht wird. Auf der anderen Seite verbindet die Metallrohr. Verwenden Flüssigkeit auf die Oberfläche von Gummischläuchen zu bringen, ist nicht zu empfehlen, weil die Maschine Wasser durch Saugpumpen. Von dieser dünnen Luft kann im Schlauch bilden. Als Ergebnis wird die Wand schrumpfen, und wird der Wasserdurchfluss ist normal bewegen sich nicht lassen. Solche Systeme sind für die einfache Installation beliebt: Sie müssen nur auf einer ebenen, trockenen Oberfläche das Gerät setzen und Schläuche befestigen. Interessanterweise können diese Pumpen einen kräftigen Strahl auf dem Niveau von 30 bis 50 Metern erzeugen, so dass von einem Ort Sie die meisten der Betten gießen kann.

Fliege in der Suppe! Oberflächeneinheiten sind sehr laut, so dass sie in dem Stallgebäude versteckt irgendwie der "Knurren" loszuwerden. Sie können auch Rauschen zu reduzieren, indem das System auf einer Gummimatte setzen, die Schwingung unterdrückt.

Tauchpumpe: nicht in der Lage Wasser aus einem Brunnen zu erhalten

Tauchpumpen für den Einsatz im Gartenselten, aber wenn in der Hütte oder gestanztes Loch in der gut Wasserstand weniger als 10 Meter, kann es nicht ohne sie auskommen. Ihr unterhalb des Wasserspiegels in der Quelle verringert und die Oberfläche der Flüssigkeit wird durch herkömmliche Schläuche. Ein wichtiger Indikator für Tauchsysteme begünstigen die Höhe, auf die sie in der Lage, den Wasserfluss zu erhöhen. Wenn das gut ist nicht tief, das einfache Modell, für 40 Meter in der Höhe ausgelegt, perfekt mit dem Aufstieg der Flüssigkeit bewältigen. Für größere Tiefen für die Modelle aussehen sollte die in der Lage sind, einen Strom von 80 Metern zu drücken.

Tauchpumpe

Tauchpumpen sind schwierig zu installieren, so Bewässerung wird selten verwendet

Von den minuses kann die Komplexität der Installation aufgerufen werden undWartung nur durch Fachkräfte durchgeführt werden, und die Notwendigkeit für den Winter zu reinigen, wenn während dieser Zeit das System nicht verwendet werden. Und erfordert auch den Abbau der geladenen Experten. Tauchpumpen sind in zwei Ausführungen erhältlich: Vibrations- und zentrifugal. In schwing ist der Preis niedriger, aber sie haben Angst, in den Schlamm zu fallen. Fliehkraftabhebenden Wasser durch den Betrieb der Schaufeln und Rad mit solcher Kraft, dass Schmutzwasser hat sie nicht erschrecken. Aber die Kosten für die zeitweise höher.

Schmutzige Teich oder Sumpf: Eile Ablaufpumpe zu helfen

Entwässerungspumpen sind mit unterschiedlichen Zielen: Sie pumpen aus überfluteten Räumen und Klärgruben. Also kein Müll und Schutt sie haben keine Angst. Um die Betten sehr geeignetes System mit Zerkleinerer bewässern Kältesenken pumpen. Wenn Sie in den Schlamm fallen, Blätter und andere Ablagerungen, ein Chopper sie in kleine Stücke zu hacken und zusammen im Garten mit Wasser geben. Für stark verschmutzte natürlichen Gewässern - ist die beste Option, weil die anderen Modelle mit großen Feststoffpartikel verstopft werden. By the way, Schlamm und kleine Bewohner des Reservoirs Schleifen, liefert die Pumpe zusätzliche Flächen natürlicher Dünger.

Entwässerungspumpe

Tauchpumpen eignen sich Häusler, die Wasser aus Stauseen nutzen

Automatische Bewässerungspumpen Timer

Eigentümer, die keine Zeit haben, zu beschäftigenviele Stunden Bewässerung, macht es Sinn, eine Pumpe zur Tropfbewässerung zu kaufen. Diese Systeme sind mit einem Druckschalter, Druckmesser und Druckspeicher ausgestattet. Diese Mechanismen arbeiten in der vorgeschriebenen Person-Modus automatisch. Für Tropfbewässerung ist notwendig, um ein Mindestmaß an Druck zu setzen, und dann wird das Wasser langsam Rinnsal fließen. In solchen Systemen ist es sowohl manuelle als auch automatische Betrieb durch einen Zeitgeber ausgeführt.

Automatische System

Automatik-Modus können Sie einstellen, benötigt für Tropfbewässerung

Bei der Auswahl eines bestimmten LohnpumpenausführungAufmerksamkeit auf welche Art von Wasser, das es ausgelegt ist. Zum Beispiel können die Maschinen für die Bewässerung nur für die Brunnen, Brunnen und Tanks eingesetzt werden, so dass alle Ablagerungen das System verstopfen und schnell Gefecht gesetzt werden. Andere Quellen (Teiche, Tümpel, Teiche, etc.) erfordern Entwässerung und manchmal Stuhlpumpe, je nach dem Grad der Wasserverschmutzung.

Wie das? Teilen Sie es in sozialen. NETWORKS

Schreibe einen Kommentar