Sparschwein der Ideen

Appetitliche Blumenbeete: Wie man eine kleine Fläche mit essbaren Pflanzen bepflanzt

Appetitliche Blumenbeete: Wie man eine kleine Fläche mit essbaren Pflanzen bepflanzt

Jeder Sommerbewohner erwirbt ein Grundstück, um sich vor allem vom geschäftigen Stadtleben zu erholen. Aber nach und nach wird das Land zu einer zusätzlichen Quelle für frische Vitamine, weil es unlogisch ist, ins Dorf zu gehen, nachdem man einen ganzen Stamm Gemüse und Gemüse gekauft hat. All dies kann direkt an Ihrer Seite angebaut werden. Die einzige Sache «aber» – eine kleine Zuteilung. Sie müssen entweder Beete oder Blumenbeete opfern, und junge Sommerbewohner bevorzugen in der Regel eine schöne Landschaft. In der Tat kann jedes Gemüse perfekt in den Stil der Website passen, wenn Sie Fantasie zeigen. Zum Beispiel galten gewöhnliche Kartoffeln früher als Zierpflanze und wurden ausschließlich für zarte Blumen angebaut. Im Blumengarten finden Sie also einen Platz für ihn, eine Gurke und sogar Kürbisse. Überlegen Sie, wie Sie ein köstliches Blumenbeet schaffen, Kulturen kombinieren und auf dem Territorium Geld sparen können.

Inhalt

Die besten Gartenfrüchte für den Blumengarten

Landschaftsarchitekten haben eine Skala von dekorativen Pflanzen. Einige Pflanzen können in jede Art von Blumenbeet gepflanzt werden und sehen die ganze Saison über spektakulär aus. Andere – nur für eine bestimmte Art von Blumengarten konzipiert und für kurze Zeit dekorativ..

Schauen wir uns die schönsten Pflanzen an, die üblicherweise für Lebensmittel verwendet werden, aber perfekt für Ihre neuen Gemüsebeete geeignet sind.

Dekorativer Kohl

Trotz des Namens ist die Kultur ziemlich essbar und wird von den Franzosen besonders respektiert. Helle Farben und eine Wellblechform verleihen vielen Farben Schönheitsaussichten.

Kohl wird als Grenze, die Hauptkultur der unteren Stufe und in Topfkompositionen verwendet. Der Vorteil von dekorativem Kohl ist, dass er bis zum Spätherbst ein spektakuläres Aussehen behält, selbst wenn er zu den Pfeilen geht.

Zierkohl wächst gerne in der Nähe von Ringelblumen, die Schmetterlinge abschrecken und Bodendesinfektionsmittel absondern.

Sorten von Rotkohl, Wirsing und Blumenkohl sehen in langen Rabatten gut aus.

Die Farbe des Kohls ist bläulich mit einem violetten Farbton und bildet einen hellen Kontrast zu blühenden Pflanzen. Dieses Gemüse benötigt jedoch viel Platz

Dekorative Zwiebelsorten

Wieder das Wort «Dekorativität» heißt nicht «Ungenießbarkeit». Die drei schönsten Sorten – Schnittlauch, Aflatunsky und Schleim – haben einen ausgezeichneten Geschmack. Darüber hinaus wachsen Schnittlauche im zeitigen Frühjahr, wenn gewöhnliche Zwiebeln gerade erst zu sprießen beginnen.

Bei der Erstellung eines Blumenbeets mit Zwiebeln sollte berücksichtigt werden, dass diese Pflanze nicht in der ersten Reihe gepflanzt werden kann, da das Laub irgendwann gelb wird und welkt, was bedeutet, dass das Blumenbeet kahl ist.

Bogen fühlt sich am besten an «hinter dem Rücken» Pflanzen, die im Sommer oder Herbst blühen und das leere Land mit Laub bedecken. Pflanzen Sie Zwiebeln in einem durchgehenden Streifen oder wechseln Sie sich mit halbkreisförmigen Büschen ab. Sieht gut aus Zwiebelfeder in einer alpinen Rutsche.

1 – Schnittlauch, 2 – Aflatunsky-Zwiebeln, 3 – Schleimzwiebeln. Jeder von ihnen ist gut im Blumengarten.

Aflatunsky-Zwiebel wird wegen ihrer Saftigkeit und ihres leichten Knoblauchs geschätzt. Seine fleischigen Blätter sind nur im Frühling schön, aber danach ist es an der Zeit, schicke Stiele auf einen hohen Stiel zu schießen, und die Feder zu dieser Zeit schwindet. Daher werden Aflatunsky-Zwiebeln entweder im Hintergrund des Blumengartens gepflanzt, so dass im Frühjahr ein dichter grüner Hintergrund entsteht, oder in der Mitte des Blumenbeets. Im Sommer bedecken erwachsene Pflanzen eine leere Stelle vom Rand aus.

Grüner Zwiebelschleim ist länger als andere und behält grünes Laub, da er bis Juli blüht. Daher können daraus grüne Flecken im Blumengarten gebildet werden..

Artischocke und Rhabarber

Diese Gartenfrüchte können in der Landschaft als Einzelpflanzen auftreten. Das kräftige lockige Laub und die schöne Form des Busches ziehen das Auge von weitem an. Es ist bequem, sie mit Blüten zu kombinieren, deren Stängel Unterstützung benötigt: Gladiolen, großblumige Iris, Taglilien, da kräftige Stängel bei windigem Wetter halten und halten «der Nachbar».

1 – Artischocke, 2 – Rhabarber. Leistungsstarke Pflanzenblätter erstrecken sich über eine Fläche von mehr als einem Meter, und ein hoch entwickeltes Wurzelsystem ermöglicht es Ihnen, erfolgreich im Schatten zu wachsen

Die Artischocke fegt bis zu 2 Meter und wird als zentrale Pflanze in einem mehrstufigen Blumenbeet verwendet. Wenn Sie seine Zapfen nicht essen, blühen sie mit der Zeit mit ungewöhnlichen Kugeln und einem violetten Schneebesen am Ende. Sie ähneln in ihrer Form einer gewöhnlichen Distel.

Rhabarber- und Artischockenblätter werden in frischen Salaten verwendet, da sie reich an heilenden Eigenschaften sind. Alle Hausfrauen, die von einer schlanken Figur träumen, sollten diese Riesen auf die Baustelle bringen.

Grüne Salate

Die vielleicht schönste Form von Laub sind Salate. Ihr saftiges Grün kann nicht nur zur Dekoration des Esstisches, sondern auch der zentralen Blumenbeete werden. Besonders spektakulär von Salaten Bordsteinen und Kanten.

Salatpflanzen bauen schnell grüne Masse auf und sehen bis zum Hochsommer spektakulär aus, bis sie Blütenpfeile freisetzen

Kopfsalat, Frisse, Spinat, Mangold und Eisberg bilden ein dichtes kugelförmiges Laub, das auf alpinen Rutschen, in Behältern und breiten Töpfen schön aussieht. Sie können Salate entlang des blinden Bereichs des Gebäudes pflanzen, da sie keine Angst vor schattigen Plätzen haben und Feuchtigkeit lieben.

Radiccio, Lollo Rosso und Eichenblattrot sollten in den Blumengarten eingeführt werden, um einen leuchtend violetten oder rotbraunen Farbton zu erzielen. Sie verleihen der unteren Ebene des Blumenbeets Farbe. Übrigens haben gewöhnliche Tischrüben die gleiche satte Laubfarbe, so dass 3-4 Beete in Blumenbeeten in der Nähe gepflanzt werden können.

Tee, Gemüse und Kräuter

Diese Pflanzengruppe wird heute bei der Gestaltung des Standortes häufig verwendet. Würz- und Teebetten liegen im Trend. Aus Gewürzen für zentrale Blumenbeete eignen sich:

  • Petersilie (besonders lockige Sorten);
  • Basilikum (geschätzt für seinen violetten Laubton);
  • Majoran (hervorgehoben in Blumenbeeten mit goldener Farbe);
  • Rosmarin (angezogen von der nadelartigen Form der Blätter und den schönen blauen Blüten);
  • Ysop (ungewöhnlich schöne lila oder blaue Rispen während der Blüte);
  • Salbei (hohes Wachstum und große blaue Blütenstände).

Beispiele:

1 – Salbei, 2 – Ysop, 3 – Rosmarin, 4 – Basilikum. Jedes Gras kann im Blumengarten als Pflanze der oberen Reihe verwendet werden.

Und aus diesen Kräutern kann man machen «Klostergarten»::

Unter den Pflanzen, die hausgemachten Tees zugesetzt werden, sehen Sie auf Blumenbeeten oft:

  • Zitronenmelisse und Minze (geschnitztes Laub ähnelt Brennnessel, der Busch ist groß, behält aber seine Form gut bei);
  • Thymian, der zweite Name ist kriechender Thymian (ein ausgezeichneter Bodendecker, der so viel Land pflückt, wie ihm gegeben wird, und sich erfolgreich in Blumenbeeten mit Alissum verbindet);
  • Monarda (Eine hohe Blume, die in der Mitte des Blumenbeets am Rande des Rasens gut aussieht, Wege. Es ist leicht, einen hässlichen alten Zaun hinter der Monarda zu verstecken. Sie kann mit Wirten, Astilbe und Getreide kombiniert werden.)
  • Echinacea (hat spektakuläre helle Blüten, die einem großen Gänseblümchen ähneln. Die Farbpalette ist riesig, bildet einen hohen Busch mit festen Stielen, die keine Angst vor dem Wind haben).

1 – Thymian, 2 – Minze. Sie können aus Thymian erstellen «Teppiche» auf alpinen Hügeln und Pflanzenminze als Dominante in der Mitte des Blumenbeets
Monardas stellen Tees aus grünen Blättern her, die bei Erkältungen helfen, und werden auch zu Salaten und Fischgerichten hinzugefügt, um den Geschmack zu verbessern

Modische Formen «essbar» Blumenbeete

Da die Mode für Gartenbeete die ganze Welt erobert hat, suchten Landschaftsarchitekten nach ungewöhnlichen Formen von Blumenbeeten, in denen sowohl Garten- als auch Dekorationskulturen gemütlich sind. Betrachten wir die interessantesten Lösungen..

Option 1 – Schach von Marjorie Harris

Eine erfahrene Gärtnerin aus der kanadischen Stadt Toronto, Marjorie Harris, entwickelte die Form eines Schachbretts, in dem sich grüne Zellen mit weißen abwechseln. Pflanzen erzeugen Grün und weiße Quadrate sind mit Betonfliesen bedeckt.

In der Regel erstellen Sie in Form eines Schachs Pfade und pflanzen Quadrate mit Gras, aber Marjorie Harris verwendet diese Form für köstliche Blumenbeete

Was sind die Vorteile:

  1. Die Fliese sammelt tagsüber Wärme und gibt sie nachts allmählich an den Boden ab, wodurch eine konstante Temperatur des Pflanzenwurzelsystems aufrechterhalten wird.
  2. Es ist einfach, sich um die Pflanzen zu kümmern, da Sie beim Stehen auf der Fliese Ihre Beine nicht verschmieren.
  3. Der Unkrautbereich ist halbiert, was bedeutet, dass Sie nicht überarbeiten und in einem solchen Blumenbeet fast kein Unkraut vorhanden ist.
  4. Die helle Farbe der Fliesen reflektiert die Sonnenstrahlen gut und beleuchtet die gesamte Oberfläche der Pflanzen besser, was bedeutet, dass das Wachstum der Pflanzen besser ist.
  5. Sie können schattige Orte verwenden, da genügend reflektierende Strahlen für die normale Entwicklung von Kulturen vorhanden sind.

In Schachbetten wachsen Grüns und Rüben am erfolgreichsten..

Option 2 – strenge Geometrie von Andrue du Cerso

Man kann diesen französischen Architekten nicht als Zeitgenossen bezeichnen, da er im 16. Jahrhundert arbeitete. Aber seine Idee von geometrischen Blumenbeeten erlebt heute eine Wiedergeburt..

Das Wesentliche an Andruets Idee ist es, die Fläche des für Blumenbeete vorgesehenen Grundstücks in gleiche Quadrate zu unterteilen, von denen jedes auf einen Rand aus Buchsbaum oder einem anderen Strauch beschränkt sein sollte. Der gleiche Bereich der Betten ordnet den Raum an und macht ihn symmetrisch.

Kästen für den Rand von Blumenbeeten müssen jahrelang angebaut werden, damit Sie sie durch Kohii oder Ringelblumen ersetzen können, die leicht in die gewünschte Form geschnitten werden können

Aber in jedem Blumenbeet befindet sich eine Zeichnung. Auf einer Pflanze können Sie in einem Kreis pflanzen, auf der anderen – in Reihen, auf der dritten – in Form der Sonne usw. Die Bedingung ist eine: maximal – 3 Ernten pro Quadrat und mit verschiedenen Farben von Laub und Blütenständen.

Es ist das Spiel der Farben + der strengen Geometrie, das den spektakulären Look schafft, der die Touristen im Garten des alten Schlosses von Villandry begeistert. Und wenn Sie dies auf der Website tun, sind alle Nachbarn und Gäste in einem kulturellen Schock..

Option 3 – ein mehrstöckiger würziger Garten von Nan Sherman

Die kalifornische Designerin Nan Sterman nennt ihre Idee «mehrstöckiger Garten mit faulen Gewürzen». Die Essenz des Blumenbeets besteht darin, dürrebeständige Obst- und Grasfrüchte zu sammeln und sie in Ebenen wie die Gärten von Babylon zu pflanzen. Jede Stufe hat ihren eigenen Schritt, so dass es bequem ist, Getreide zum Frühstück zu sammeln.

Bei der Organisation «faul» Blumenbeete Es ist wichtig, das Bewässerungssystem richtig zu positionieren und Pflanzen mit den gleichen Bodenanforderungen zu kombinieren

Nan nannte den faulen Garten, weil der Bewässerungsprozess dort automatisch unter Verwendung der Tropfbewässerungsmethode erfolgt und der gesamte Boden mit einer dicken Mulchschicht bedeckt ist. Daher bleibt der Besitzer nur, um das Blumenbeet zu bewundern, aber um es zu ernten. Keine zusätzliche Arbeit.

In solchen Blumenbeeten verwendet Nan Sterman zusätzlich eine Containerlandung, um eine bestimmte Stufe über dem Boden anzuheben..

Option 4 – Crescent Garden von Deborah Princes

Ein anderer amerikanischer Florist entwickelte eine Halbmondform für die Organisation von Gartenblumenbeeten. Der Ausgang zum Innenhof des Hauses beginnt mit einer halbkreisförmigen Terrasse, deren Oberfläche mit Fliesen oder anderem dekorativem Material bedeckt ist.

Drei Sektorenstrahlen weichen von der Terrasse ab, von denen jeder Teil des Entwurfs ist. In den extremen Sektoren entstehen Blumenbeete aus Kräutern und mit Blumen vermischten Gartenfrüchten, in der Mitte ein Zwergobstgarten + Beeren. Ein solcher Zusammenbruch macht das Territorium ganz, da alle Strahlen «Beflockung» zum Erholungsgebiet.

Die größte ästhetische Wirkung des Halbmondgartens erhalten die Eigentümer, die auf dem Balkon der obersten Etage des Hauses stehen und von wo aus das gesamte Gebiet betrachtet wird

Deborah Prinzing fördert die Idee: Alles auf der Website ist gut für einen Blumenstrauß. Ich ging in den Garten und schnitt ihn – einen Erbsenzweig, ein Bündel Basilikum, eine Gänseblümchenblume … Alle Kulturen haben das Recht, das Haus zu dekorieren und in schönen Vasen zu stehen.

Option 5 – vertikale Blumenbeete von Amy Stewart

Die berühmte amerikanische Biologin Amy Stewart hat ein Buch geschrieben «Betrunkener Nerd», wo sie den Lesern eine Alternative zu alkoholischen Getränken anbot – Blumencocktails. Durch Forschungsmethoden bewies sie, dass hausgemachte Getränke nicht schlechter erfrischen als ungedrehte Pops und alkoholarme Mischungen. Darüber hinaus bringt jede Blume, wenn sie Alkohol zugesetzt wird, ihr eigenes Aroma und ihren eigenen Geschmack mit sich, und solche Getränke ähneln teuren Parfums für die Elite.

Für die Forschung brauchte sie einen riesigen Blumengarten mit würzigen und duftenden Kräutern, und es gab keinen Platz auf dem Gelände. Ich musste einen Zaun und einen schmalen Landstreifen entlang benutzen. Alle Kulturen wurden in Behältern auf verschiedenen Ebenen gepflanzt. So wurde der Garten vertikal.

Wenn Sie durch einen leeren Zaun von den Nachbarn eingezäunt sind, machen Sie einen Gewürzgarten direkt darauf und fügen Sie lockige Erdbeeren und Petunien für die Farben hinzu.

Das Blumenbeet von Amy Stewart unterscheidet sich von den vertikalen Beeten dadurch, dass dort blühende und würzige Kulturen kombiniert werden und Spiegel für Schönheit hinzugefügt werden

Im Gebäude «essbar» Blumenbeete sollten eine Nuance berücksichtigen: Nicht alle Pflanzen sind miteinander befreundet. Vergleichen Sie vor dem Kombinieren von Rüben und Hortensien, Petersilie und Rosen die Bedingungen ihres Anbaus. Schließlich kann der Säuregehalt und die Feuchtigkeit, die eine Kultur liebt, für eine andere schädlich sein.

logo

Leave a Comment