Sparschwein der Ideen

Wie man ein Erste-Hilfe-Set für Blumenbeete in einem Sommerhaus ausstattet: Wir bauen Heilkräuter an

Wie man ein Erste-Hilfe-Set für Blumenbeete in einem Sommerhaus ausstattet: Wir bauen Heilkräuter an

Praktikabilität war schon immer eine der besten Eigenschaften eines erfolgreichen Sommerbewohners. Der wirtschaftliche Eigentümer des Vorstadthauses wird auch das Haus verbessern und die reiche Ernte sammeln, und die größten und rosigsten Äpfel werden Äpfel im Garten anbauen – alles nur, weil er nur erfolgreiche Erfahrungen nutzt und keine Angst vor Experimenten hat. Warum zum Beispiel ein blühendes Blumenbeet nicht in ein kompaktes Garten-Erste-Hilfe-Set verwandeln oder einen heilenden Blumengarten nicht anstelle eines Gartens zerstören? Versuchen wir herauszufinden, ob Nutzpflanzen traditionelle Phlox und Astern in ihren dekorativen Eigenschaften ersetzen können..

Inhalt

Wo kann man einen therapeutischen Blumengarten einrichten?

Unsere Aufgabe ist es, einen Blumengarten an der Datscha einzurichten, aber keinen gewöhnlichen, sondern ausschließlich medizinischen, damit jede Pflanze im Blumenbeet nützliche Eigenschaften hat – medizinisch oder kosmetisch.

Ich grub ein paar Wurzeln – und bereitete einen Aufguss zum Gurgeln vor, dampfte ein paar Blumen – und der duftende beruhigende Tee ist fertig. Gleichzeitig müssen unsere Pflanzen schön blühen oder im Extremfall ausdrucksstarke Blätter haben. Glücklicherweise gibt es in der medizinischen Flora Dutzende solcher Beispiele, aber wir werden nur auf einige näher eingehen.

Die einfachste Lösung besteht darin, mehrere fertige Blumenbeete mit Heilkräutern zu pflanzen. Es ist kein Geheimnis, dass es unter Nutzpflanzen Exemplare mit üppigen Knospen und schönen Blütenständen gibt.

Anstelle eines Delphiniums können Sie ein ähnliches Weidenröschen, besser bekannt als Ivan-Tee, pflanzen und Hyazinthen durch Lavendel ersetzen. Das Aussehen eines blühenden Blumenbeets ändert sich nicht, jedoch ist jede neue Pflanze für ihre heilenden Eigenschaften wertvoll..

Wenn Sie nicht daran gewöhnt sind «grüner Medizinschrank», kann dies aber erfahren «Heiler» Immer mit nützlichem Unkraut für die Zukunft bestückt, daher wird ein kleiner gesprenkelter Blumengarten nicht ausreichen. Frische Stängel, Blätter, Knospen und Wurzeln werden sofort verwendet, aber die meisten von ihnen werden getrocknet und das ganze Jahr über verwendet.

Daher reichen 2-3 Büsche nicht aus. Es ist besser, mehrere Blumenbeete, einen mehrstöckigen Blumengarten vorzubereiten oder einen kleinen Apothekenkomplex zu erstellen, der aus Blumenbeeten, Pflanzen in einem Cache-Topf oder Behältern besteht, die für den Winter auf einer überdachten Terrasse gelagert werden können.

Tatsache ist, dass nicht alle medizinischen Stauden den harten Winter überstehen können. Daher sind Container ein hervorragendes mobiles Werkzeug für die saisonale Dekoration einer Sommerresidenz.

Empfohlen für Heilkräuter «abstecken» Blumenbeete in der Nähe eines Wohngebäudes, einer Sommerküche oder eines Pavillons – das ist ein Ort, an dem in Zukunft bequem mit Pflanzen gearbeitet werden kann (Abkochungen, Tinkturen, Trocknen usw. vorbereiten).

Wenn dies nicht möglich ist, ist jede Ecke des Gartens, Gartens oder sogar Territoriums für Kinderspiele geeignet. Hauptsache, unsere Blumenbeete stören nicht, sondern dienen im Gegenteil als Dekoration für ein Sommerhaus.

Nützliche Pflanzen für Blumenbeete: Pflanzen, Wachsen, Pflege

Fast alle Heilkräuterpflanzen blühen. Einige von ihnen sind kleine, unauffällige Blütenstände (Schafgarbe), andere sind helle Knospen (Weihrauch, Digitalis). Sie können beide pflanzen oder kombinieren, um wundervolle Kompositionen zu erstellen. Sie können Reihen hell blühender Pflanzen mit viel Grün abwechseln, da die Blätter vieler Kräuter spektakulär aussehen. Zum Beispiel ähnelt ein gekauftes Arzneimittel einem Maiglöckchen, und Kerbel ähnelt einem Farn..

Berücksichtigen Sie die Wachstumsbedingungen der Kräuter, die seit ihrer Kindheit bekannt sind, in der Apotheke frei verkauft werden und zu Hause aktiv verwendet werden. Jede der Pflanzen ist sicher, wenn nicht die Dosierung überschritten. Vergessen Sie auch nicht die individuelle Unverträglichkeit und allergische Reaktionen, daher ist vor der Anwendung (oder sogar Gartenversuchen) eine Konsultation eines Arztes erforderlich.

Johanniskraut – von allen Krankheiten

Unsere Großmütter bauten keine Johanniskraut an, sondern sammelten hohe Stängel mit leuchtend gelben Blüten auf den Feldern direkt hinter dem Dorf. Jetzt ist es schwierig, ein sauberes Gebiet mit sicherem Boden und sicheren Pflanzen zu finden. Es ist viel einfacher, in Ihrem Landhaus nützliches Gras anzubauen. Und wir säen Johanniskraut direkt auf das Blumenbeet.

Johanniskraut ist eine Staude, dies muss bei der Anordnung des Blumenbeets berücksichtigt werden. Bei richtiger Pflege beginnt die Blüte am Ende des ersten Jahres, und im zweiten Jahr gibt es eine große und üppige Blüte

Es ist notwendig, im Herbst zu säen, damit im Frühjahr starke Triebe erscheinen. Wir wählen einen Ort näher an der Mitte des Blumenbeets, da die Höhe der Johanniskraut 30 cm erreicht. Wir kultivieren den Boden: Graben Sie ihn mit Kompost oder Torf, fügen Sie einige blumige Mineraldünger hinzu. Der Abstand zwischen den Reihen – 40-45 cm.

Wir begraben die Samen nicht, sondern lassen sie auf der Oberfläche und drücken sie leicht in den Boden. Bei trockenen und heißen Quellen ist es besser, die Topfpflanzmethode zu verwenden und fertige Sämlinge in den Boden zu pflanzen. Eineinhalb Monate nach der Keimung wird ein weiteres Nitroammophos-Futter benötigt – 2 g / m?.

Die Hauptpflege für Johanniskraut ist Jäten und zusätzliches Gießen bei Trockenheit. Ab dem zweiten Pflanzjahr ergeben sie 150-200 g trockene Rohstoffe aus 1 m Höhe?

Minze – für Vitalität und Frische

Eine unprätentiöse Pflanze mit einem angenehmen Aroma, viele wachsen in Gärten und wir werden sie in ein Blumenbeet pflanzen.

Pfefferminze kann sich nicht mit luxuriösen Knospen rühmen, ist aber perfekt, um höher blühende Kräuter zu kanten..

Einer der Hauptvorteile der Pfefferminze ist ihre anspruchslose Wachstumsbedingungen: Sie ist auf jedem Boden gut entwickelt, hält der Trockenzeit stand, entwickelt sich gut unter Sonnenlicht und im Halbschatten

Während der Herbstpflanzung bringen wir biologische Düngemittel in den Boden ein – Gülle, Kompost, Holzasche. Wir brauchen vorbereitete Sprossen oder Stecklinge von Rhizomen. Aufgrund des schnellen Wachstums lassen wir zwischen den Nestern Abstände von bis zu einem halben Meter. Im Frühjahr erfordert Pfefferminze reichlich Wasser..

Um einen dekorativen Effekt zu erzielen und die Büsche glatt zu machen, kneifen Sie die Oberseiten der Hauptstiele. Minze wächst aktiv, daher ist Pflege Unkraut, Bewässerung und seltener Anbau. In der Sonne werden die Büsche im Schatten üppiger und höher – Miniatur.

Aufgrund der erhöhten Luftfeuchtigkeit kann Minze krank werden «Rost». Beeilen Sie sich nicht, sich mit chemischen Düngemitteln zu ernähren (manchmal tritt die Krankheit aufgrund ihrer Schuld auf) – entfernen Sie große Äste und bringen Sie ein wenig Kompost in den Boden, neue Prozesse sind gesund

Solare Ringelblume

Es gibt so viele Arten von Ringelblumen, dass Sie nur mit ihrer Hilfe mehrere Blumenbeete dekorieren können. Mit der Pflanzenhöhe (von 20 Zentimetern bis Metern) können Sie alle Arten von mehrstufigen Kompositionen erstellen. Viele lieben Ringelblumen wegen ihrer langen Blütezeit. Aufgrund der Kältebeständigkeit verblassen Pflanzen auch bei Frost nicht – bis zu -5 ° C..

Die dekorativen Möglichkeiten der Ringelblume sind endlos: Viele Sorten (Hamlet, Favorit, Sensation, Ferse, Medaillon, Goldener Ball, Meteor, Radio) sind reich an Schattierungen von hellgelb bis hellorange oder hellbraun

Calendula oder «Ringelblume», liebt die Sonne und mäßig feuchten Boden. Auf dem schattierten Bereich verlangsamt sich das Wachstum von Stielen und Blütenständen. Es ist besser, es im Oktober direkt im Freien zu säen. Frühlingsfrüchte werden viel später steigen und blühen.

Die Samen werden bis zu einer Tiefe von 2-3 cm in den Boden gelegt. Wir haben eine Verschachtelungsmethode von 30×30. Mit dieser Bepflanzung werden die Pflanzen groß und üppig. Wenn Reihen benötigt werden – säen wir «Spur» in Abständen von 5-6 cm.

Um die Ringelblume vor Mehltau und ähnlichen Fleckenkrankheiten zu schützen, behandeln wir die Stängel und Blätter vor der Blüte mit einem Gartenmittel «Topas», verwelkte Blütenstände und trockene Blätter werden rechtzeitig entfernt

Duftender Lavendel

Die beliebtesten Sorten sind englischer Lavendel, niederländisch, echt, stehad und gezahnt. Pflanzen verschiedener Arten unterscheiden sich in Höhe, Blättern, Schattierungen und Form der Blütenstände..

Pink, Blau und Lila Lavendel wird in Blumenbeeten verwendet, um einen ausdrucksstarken Blumenhintergrund oder einen sauberen, hellen Rand zu schaffen, kombiniert mit Weiß-, Rot- und Blautönen sowie Grüntönen

Lavendel liebt sonnige Gebiete und verträgt Staunässe nicht. In Feuchtgebieten sind daher Entwässerung oder erhöhte Blumenbeete erforderlich. Zur Regulierung des Säuregehalts kann dem Boden Holzasche zugesetzt werden, und zum Lösen von Kompost ist die Blüte besonders reichlich.

Wenn es schwierig ist, alle Bedingungen zu erfüllen, kaufen Sie die Sorte Lavender Broadleaf – sie ist unprätentiös und fühlt sich auf jedem Boden gut an.

Seien Sie vorsichtig mit Stickstoffdüngern – sie beeinflussen die Entwicklung von Stielen und Blättern, während die Blütenstände nicht ausreichend üppig werden. Es ist besser, Lavendel mit Kalidünger zu füttern

Die einfachste Reproduktionsmethode ist die Stielschichtung. Wir biegen den Zweig, drücken ihn auf den Boden, streuen ihn und befestigen ihn mit einer Ladung oder einer Haarnadel. Das Wurzeln dauert mehrere Monate. Sobald sich die Wurzeln gebildet haben, schneiden wir die Stecklinge ab und behandeln den Schnitt zum Schutz mit Kohle.

Baldrian – Freude der Katze

Das beruhigende Getränk auf Baldrian-Tropfen ist nicht nur den Menschen vertraut, unsere Haustiere – Katzen und Katzen aller Art – nagen gerne an getrockneten Wurzeln, für die eine erstaunliche Pflanze Katzengras genannt wird.

Die kleinen, duftenden, rosa-weißen Blüten von Baldrian, die in großen Blütenständen gesammelt wurden, sind eher Hintergrund, daher passen sie leicht in jedes Blumenarrangement. Außerdem blühen sie den ganzen Sommer über, was nur unserem heilenden Blumenbeet zugute kommt

Wir säen Samen im Juli, dann brauchen wir eine Transplantation im September. Wir machen flache Rillen in den Boden, setzen die Samen ein und bestreuen sie mit Nährboden, es ist besser zu humus.

Nach etwa ein paar Wochen sind Sämlinge sichtbar, die nach dem Erscheinen des vierten Blattes an einen konstanten Wachstumsort verpflanzt werden. Der Boden des Blumenbeets sollte ebenfalls mit Humus angereichert, ausgegraben und gelockert werden.

Pflanzen, die im Blumenbeet bleiben für «Überwinterung», Es ist notwendig, mit einem Nitroammophos oder einem ähnlichen Dünger (der Phosphor und Stickstoff enthält) zu füttern. 50 g pro 1 m sind ausreichend?

Wenn Sie Pflanzen im zeitigen Frühjahr säen, werden sie im Herbst die erste Ernte von Rhizomen liefern, und Sommerpflanzungen werden erst im nächsten Jahr nützlich sein.

Salbei – ein universeller Arzt

In den nördlichen Regionen ist es vorzuziehen, winterharte und gesunde Sorten anzubauen – Patriarchal Semko, Nectar, Aibolit, Breeze. Die aufgeführten Arten sind im Staatsregister der Russischen Föderation eingetragen und offiziell als therapeutisch anerkannt.

Salbei bildet hohe, üppige Büsche von blauer Farbe. Wenn Sie Blumenbeete dekorieren, ist der beste Ort daher zentral oder an der Wand (Zaun), wenn sich das Blumenbeet neben dem Zaun befindet

Landungen erfordern Böden mit mittlerer Säure (bis zu 6,5 pH) und gute Beleuchtung. Geeignet ist ein mäßig feuchter Lehmboden. Als Dünger verwenden wir Kompost, Humus und Kali-Stickstoff-Nachfüllung.

Achtung: Es wird nicht empfohlen, Samen mit Samen zu säen, bei denen zuvor Verwandte von Salbei gewachsen sind. Die beste Option ist Erde aus Hülsenfrüchten, Kartoffeln, Kohl oder Zwiebeln

Die Samen werden im Oktober oder Frühjahr gepflanzt, angeordnet nach der Nistmethode oder den Rillen, in Abständen von 25 bis 45 cm. Wir machen Vertiefungen von 2 cm, bestreuen sie mit lockerem Boden. An einem Ort entwickelt sich Salbei ziemlich lange – bis zu 8 Jahre.

Apotheke Blumendesign

Zunächst unterscheiden sich Form und Größe der Behandlungsbetten nicht von gewöhnlichen. Angenommen, Sie haben bereits mehrere Nutzpflanzen ausgewählt, die sich in Höhe, Pracht, Schattierung und Größe der Blütenstände unterscheiden. Unsere Aufgabe ist es, das Blumenbeet selbst richtig anzuordnen und die Pflanzen so darauf zu platzieren, dass die gesamte Zusammensetzung attraktiv aussieht und nicht spontan und zufällig gepflanzten Pflanzen ähnelt.

Die Form des Blumenbeets kann rund, oval, quadratisch, rechteckig oder entlang der Fassade des Hauses oder Zauns länglich sein. Wenn es sich in der Mitte der Site befindet, können Sie kombinierte Designs verwenden.

Das ursprüngliche zweistufige Design ist ideal für die Schaffung eines therapeutischen Blumengartens: Sektoren unterschiedlicher Form können mit Kulturen mit Blütenständen unterschiedlicher Schattierungen, kontrastierend oder verwandt gefüllt werden

Die Idee, Blumenbeete zu heben, ist nicht neu – mit Hilfe von erhöhten Designs können Sie prächtige Pyramidenblumenbeete erstellen. Technisch gesehen haben solche Strukturen auch einen Vorteil: Es ist zweckmäßig, eine Drainageschicht für Pflanzen anzuordnen, die keinen zu feuchten Boden mögen.

Wenn Sie es gewohnt sind, mit Beeten zu arbeiten, können Sie ein interessantes Blumenbeet in Form eines Minigartens erstellen: Teilen Sie eine große Fläche in Sektoren ein, die einzelnen Beeten ähneln, und pflanzen Sie sie in blühende Pflanzen

Das Pflanzen von Pflanzen derselben Art ist einfach und viel schwieriger, Zusammensetzungen aus verschiedenen Kulturen innerhalb desselben Blumenbeets zusammenzusetzen. In diesem Fall müssen alle Nuancen berücksichtigt werden:

  • Blütezeit;
  • die Höhe der Stängel;
  • die Form und den Schatten der Blütenstände;
  • Wachstumsaktivität.

Der Rest hängt nur von der Vorstellungskraft des Züchters ab. Geben wir ein Beispiel für ein Blumenbeet, auf dem eine Zusammensetzung von 12 Pflanzen gesammelt wird. Natürlich gibt es ein wenig medizinischen Rohstoff, aber die dekorative Wirkung ist ausgezeichnet.

Die Bewohner des Blumenbeets: 1 – Petersilie; 2-Schnittlauch; 3 – Thymian; 4 – Minze; 5 – Kamille; 6 – Rosmarin; 7 – Oregano; 8 – Estragon; 9 – Salbei; 10 – Echinacea; 11 – Lavendel; 12 – medizinischer Ysop

Tipps zur Verwendung gesunder Kräuter

Wir erinnern Sie erneut daran, dass vor der Verwendung von kosmetischen und medizinischen Kräutern geklärt werden muss, ob Sie Allergien gegen diese haben.

Das helle und ausdrucksstarke Kapuzinerkresse, das wir früher als Ampelblumendekoration verwendet haben, ist ebenfalls nützlich: Es hilft bei Bluthochdruck, Bronchitis und Anämie

Wenn alles in Ordnung ist, werden wir überlegen, in welchen Fällen unser Erste-Hilfe-Set für Blumenbeete außerhalb der Stadt nützlich sein kann, wenn es keine Apotheken und Kliniken in der Nähe gibt:

  • Apothekenkamille ist bei Erkältungen unverzichtbar: Einatmen, Gurgeln mit Abkochung, medizinischer Tee.
  • Echinacea und Johanniskraut stärken die Immunität.
  • Die entzündungshemmenden Eigenschaften der Ringelblume helfen bei Halsschmerzen und Stomatitis..
  • Tee mit Minze und Zitronenmelisse ist nicht nur lecker, sondern auch gesund – belebt, erfrischt und verbessert die Verdauung..
  • Hautausschläge und kleinere Kratzer werden mit Abkochungen von Schöllkraut, Schnur und Hypericum behandelt.
  • Salbei ist bei Bronchitis und Magen-Darm-Entzündungen unverzichtbar.

Wenn Sie gesunde Pflanzen richtig verwenden, bleibt die Hälfte des Arzneimittels aus Ihrem aus der Stadt mitgebrachten Erste-Hilfe-Kasten unberührt..

Gewöhnliche Schnauze ist bekannt für diejenigen, die Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System haben. Es erhöht die Elastizität der Wände der Blutgefäße und hilft bei Kopfschmerzen, Polio und Multipler Sklerose

Es stellt sich heraus, dass es so einfach ist, praktisch zu sein und die Schönheit und die Vorteile von Pflanzen harmonisch zu kombinieren! Und die Pflege von Heilpflanzen ist nicht mehr erforderlich als bei traditionellen Blumengärten.

Und schließlich darüber, wie Heilkräuter im Norden auf der Insel Kizhi angebaut werden:

logo

Leave a Comment