Anschluss und Installation

Stromzähleranschluss in der Wohnung

Das Hauptmessgerät für den Stromverbrauch in einer Wohnung ist ein Stromzähler. Die Installation dieser Art von Messgeräten wird in der Regel von Schmalprofilmeistern (Elektrikern) mit Erfahrung, Wissen und einschlägigen Qualifikationen durchgeführt. Wenn jedoch ein Wunsch besteht, kann diese Veranstaltung unabhängig durchgeführt werden. Die Hauptsache ist, sich zuerst mit den Installationsregeln des Stromzählers vertraut zu machen und die erforderlichen Materialien vorzubereiten.

Wichtig! Die strikte Einhaltung der Anweisungen beim Anschluss von Zählern für die Strommessung beseitigt negative Folgen während des Betriebs. Sie müssen verstehen, dass bei der Installation eines Stromzählers mit Ihren eigenen Händen die gesamte Verantwortung für die Abrechnungsfehler beim Vermieter liegt.

Stromzähleranschluss in der Wohnung

Zählertypen ↑

Durch die Art des Mechanismus sind Stromzähler elektronisch und induktiv.

Heute verlassen Induktions-Stromzähler allmählich den Markt. Auf Anordnung der Regierung ist es verboten, diese Art von Messgerät zu verwenden, da davon ausgegangen wird, dass ein solches Messgerät sehr einfach ist «aufziehen».

Messgeräte mit elektronischem Mechanismus sind äußerst genau, kompakt und vielseitig einsetzbar. Es ist auch erwähnenswert, dass es sich um ein elektronisches Messgerät handelt, das im Mehrtarifmodus betrieben werden kann. Diese Eigenschaft wird von den Verbrauchern in den Regionen geschätzt, in denen die Stromtarife je nach Tageszeit variieren..

Die Wahl zwischen Induktions- und elektronischen Stromzählern hat einen offensichtlichen Vorteil.

Stromzähleranschluss in der Wohnung

Um den Wert des Nennstroms zu bestimmen, lohnt es sich, den Indikator für die Wirkleistung, den das Energieunternehmen pro Verbraucher bereitstellt, durch den Indikator für die Spannung im gemeinsamen Netz zu dividieren.

Dreiphasenanschluss zeichnet sich durch höhere Leistung aus. Für den Verbraucher ist es jedoch vorzuziehen, ein einphasiges Netzwerk zu verwenden.

Schwierigkeiten bei der Installation eines Stromzählers können auftreten, wenn der Wohnungseigentümer einen Bereich mit einem Nennstrom von mehr als 100 A mit Strom versorgen muss. Unter solchen Bedingungen ist eine direkte Verbindung zum Messgerät einfach nicht möglich. Die Verwendung zusätzlicher Elemente führt dazu, dass die Größe des Fehlers bei der Berücksichtigung des Energieverbrauchs zunimmt.

Bei der Auswahl eines Messgeräts sollte besonders auf das Datum der Installation der Dichtung und deren Unversehrtheit geachtet werden.

Beachtung! Eine Stromzählerdichtung für ein einphasiges Netz muss mindestens ein Jahr alt sein. Wird der Zähler auf ein dreiphasiges Netz geprüft, beträgt die Dauer der Versiegelung zwei Jahre.

Stromzähleranschluss in der Wohnung

Ist die Selbstinstallation eines Stromzählers legal? ↑

Mit der Installation eines Stromzählers können Sie problemlos selbst fertig werden. Bevor Sie jedoch zur Sache kommen, müssen Sie auf jeden Fall die Erlaubnis der entsprechenden Dienste einholen. Wenden Sie sich dazu mit einer Erklärung an Ihren lokalen Netzbetreiber, dass Sie die Leistungsbeschreibung für die Arbeit erhalten. In derselben Organisation können Sie die erforderlichen Verträge abschließen.

Nach den geltenden Vorschriften kann der Eigentümer des Hauses Stromzähler im Rahmen seiner Verbrauchernetzwerke installieren. Der beste Standort für den Zähler ist ein beheizter Verteilungszähler in der Wohnung. In den letzten Jahren wurde jedoch gefordert, dass der Zähler nur außerhalb der Wohnung installiert werden darf, und Vertreter der Inspektionsorganisationen hatten freien Zugang zu ihnen.

Stromzähleranschluss in der Wohnung

Ein Vertreter eines örtlichen Energieunternehmens kann auch verlangen, dass der Zähler an der Außenwand des Gebäudes montiert wird. Jede der vorgeschlagenen Optionen kann immer einzeln besprochen werden. Für Wohnungseigentümer besteht die Anforderung, einen Stromzähler im allgemeinen Stromzähler auf dem Boden zu platzieren.

Die offizielle Version von Energieunternehmen, nach der Hausbesitzer gezwungen werden, Stromzähler an Straßenmasten zu installieren, besteht darin, den Mitarbeitern des Unternehmens ungehinderten Zugang zu einem Stromzähler zu gewähren, um Messwerte zu erfassen und laufende Reparaturen durchzuführen.

Laut der unausgesprochenen Version, die die Installation von Stromzählern außerhalb des Betriebsgeländes erzwingt, versuchen die Energieversorger mit allen Mitteln, Hacking-Versuche zu verhindern..

Stromzähleranschluss in der Wohnung

Anschlussschemata für Stromzähler ↑

Für einen normalen Menschen ist es weit davon entfernt, ein elektrisches Netz zu installieren, die komplexen Schaltkreise zum Anschließen eines Stromzählers überhaupt nicht zu kennen. Es gibt genügend Verständnis dafür, wie Sie ein Messgerät einfach und schnell anschließen können.

Die einfachste und beliebteste Installationsmethode ist der Anschluss eines einphasigen Messgeräts. Zum Arbeiten benötigen Sie sechs Drähte. Phasen-, Erdungs- und Nullkabel werden an den Zählereingang angeschlossen. Ähnliche Aktionen werden am Ausgang des Zählers ausgeführt.

Stromzähleranschluss in der Wohnung

Damit die Bedienung des Messgeräts einfach und bequem und vor allem sicher ist, wird empfohlen, einen Leistungsschalter vor dem Messgerät zu installieren. Dieses Gerät hilft, einen Brand rechtzeitig zu verhindern, indem es die Stromversorgung beispielsweise im Notfall abschaltet.

Es ist anzumerken, dass Mitarbeiter von Stromversorgungsunternehmen die Installation von Leistungsschaltern nicht unterstützen. Um unnötige Versuche und Probleme zu vermeiden, muss der Schalter abgedichtet werden. Dies erfordert: eine Kunststoffbox, Dichtungen und DIN-Schienen. Alle diese Geräte sind nicht sehr teuer und die Montage dauert nicht länger als fünf Minuten. All dies lohnt sich, um alles richtig zu machen und gleichzeitig Missverständnisse und Probleme mit den Aufsichtsbehörden zu vermeiden.

Das allgemeine Design des Messgeräts sieht das Vorhandensein eines speziellen Klemmenblocks vor. Dieses Element wird in Form eines Kupferstreifens dargestellt, der mit speziellen dielektrischen Klemmen befestigt wird. Es hat mehrere Löcher, durch die das Kabel mit Klemmschrauben verbunden wird. Diese Anschlussoption wird empfohlen, wenn alle Kabel zu einem ganzen Element kombiniert werden müssen..

Stromzähleranschluss in der Wohnung

Regeln für die Installation des Zählers ↑

Bei der Installation eines Stromzählers ist es sehr wichtig, eine Reihe bestimmter Anforderungen und Regeln zu beachten. Zunächst beziehen sie sich auf sichere Betriebstechniken, was für Elektrogeräte immer gilt.

Es wird nicht empfohlen, Messgeräte zu installieren, wenn die Umgebungslufttemperatur unter 0 ° C liegt. Elektronische Leiterplatten tolerieren keine niedrigen Temperaturen und es können Fehler im Gesamtsystem auftreten. Bei einer großen Anzahl moderner Messgeräte ist eine niedrige Lufttemperatur während der Installation nicht akzeptabel. Die beste Option ist die Lufttemperatur an dem Ort, an dem das Messgerät montiert ist, ca. + 5 ° C..

Stromzähleranschluss in der Wohnung

Wichtig! Wenn das Messgerät außerhalb des Wohnzimmers installiert wird, muss ein spezielles hermetisch abgedichtetes Metallgehäuse vorhanden sein.

Die Höhe, in der das Messgerät montiert wird, beträgt ca. 90-160 cm. Wenn Sie das Messgerät an einer Wand oberhalb oder unterhalb der angegebenen Parameter installieren, kann der Ablesevorgang sehr problematisch sein.

Zusätzliche wichtige Empfehlungen zur Installation und zum Betrieb des Zählers können von einem Vertreter des leitenden Energieunternehmens zum Zeitpunkt der Unterzeichnung einer Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Erhalt aller Genehmigungen gegeben werden.

Stromzähleranschluss in der Wohnung

Die Hauptschritte zum Anschließen des Messgeräts ↑

Die Installation des Stromzählers zum Selbermachen erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Nehmen Sie die notwendigen Werkzeuge und Materialien mit. Du wirst brauchen:
    • Stromzähler;
    • Schutzschild;
    • Isolierelemente;
    • Verbindungselemente;
    • DIN-Schienen
    • Spannungssensor;
    • Leistungsschalter.
    • Überprüfen Sie unbedingt, wie viele Phasen das Stromnetz in Ihrem Haus hat. Berechnen Sie darauf basierend die erforderliche Anzahl von Leistungsschaltern.
    • Installieren Sie das Messgerät im Armaturenbrett. Für die Installation können Sie spezielle Befestigungselemente verwenden.
    • Montieren Sie die Sicherheitsabsperrsensoren (Stecker). Sie sind auf einer DIN-Schiene montiert, die auf Stützisolatoren vormontiert ist. Die Maschinen sind mit speziellen federbelasteten Riegeln an der Schiene befestigt.
    • Montieren Sie die Schutz- und Erdungsschienen im gemeinsamen Schild. Reifen sollten in ausreichendem Abstand platziert werden, um Kabelkurzschlüsse zu vermeiden..
    • Verbinden Sie alles mit der Last. Die Phase ist mit den unteren Klemmen verbunden, Neutral mit dem Nullbus, die Erdung ist mit dem entsprechenden Erdungsbus verbunden.
    • Verwenden Sie die Steckbrücken, um die oberen Klemmen der Maschinen anzuschließen. Dieser Artikel kann in Fachgeschäften gekauft werden..
    • Schließen Sie das Messgerät an die Last an. Verbinden Sie dazu den Phasenausgang mit den oberen Klemmen der Maschinen, den Nullausgang mit einem Nullbus.
    • Montieren Sie das Schalttafelgehäuse an der Wand. Die Höhe muss so sein, dass die Bedienung des Stromzählers komfortabel und ungehindert ist.
    • Identifizieren Sie Null-, Phasen- und Erdungskabel. Verwenden Sie dazu den Spezialindikator.
    • Schalten Sie den Strom im Haus aus.
    • Schließen Sie das Phasenkabel an den ersten Anschluss des Messgeräts an. Null muss an die dritte Klemme angeschlossen werden.

    Stromzähleranschluss in der Wohnung

    Fazit ↑

    In Anbetracht aller Schritte, die Sie ausführen müssen, um den Stromzähler mit Ihren eigenen Händen zu verbinden, ist anzumerken, dass diese Arbeit nichts Kompliziertes enthält. Die Hauptsache ist, die Abfolge der Ereignisse klar zu verfolgen und die Parameter des Zählers für die Strommessung mit den Netzwerkparametern in Ihrem Haus einzuhalten. Es ist auch notwendig, den Schaltplan des Netzwerks und den Schaltplan des Stromzählers mit dem Netzwerk des Hauses im Allgemeinen und mit dem Wohnungsverbrauch im Besonderen sorgfältig zu verstehen.

    Wenn Sie sich entscheiden, den alten Zähler zu ersetzen, hilft Ihnen das folgende Video zu verstehen, wie Sie den Stromzähler in der Wohnung in zwei Konten ändern können

    logo

    Leave a Comment