Landschaftsbau

Der Kampf gegen Maulwürfe in der Vorstadt: ein Überblick über einige humane Wege

Der Kampf gegen Maulwürfe in der Vorstadt: ein Überblick über einige humane Wege

Wir alle lieben Tiere und werden von ihnen im Zoo oder im Fernsehen bewegt. Aber sobald ein Tier oder ein Vogel in unser eigenes Gelände eindringt, erklären wir ihm den Krieg. Meistens Sommerbewohner «heulen» mit Staren, die Kirschen und Kirschen zerstören, und Maulwürfen, die die Unklugheit haben, die Landschaft mit frischen Landhügeln zu verwöhnen. Der zerstörte Rasen ist für die Besitzer besonders frustrierend, da jeder Maulwurfplatz darauf perfekt sichtbar ist. Aber wenn es üblich ist, Vögel mit Angst und ohne physische Zerstörung zu bekämpfen, dann «Bagger» weniger glücklich. In der Regel wird der Kampf gegen Maulwürfe auf dem Gelände mit grausamen Methoden durchgeführt: Maulwurfshügel, vergiftete Köder und andere Methoden, die dem Tier das Leben kosten. Das ist nicht zu menschlich, weil das Tier überhaupt nicht an unseren Grünflächen interessiert ist. Er beschädigt versehentlich die Wurzeln, während er nach seiner Hauptbeute sucht – Würmern, und es ist nicht ganz ethisch, einen Maulwurf zu töten, weil er versucht, sich irgendwie selbst zu ernähren. Darüber hinaus gibt es viele effektive Möglichkeiten, das Tier aus dem Gebiet zu vertreiben, ohne es körperlich zu schädigen. Hier werden wir sie genauer betrachten.

Inhalt

Analyse vorübergehender Entsorgungsmaßnahmen

Ein Maulwurf von einem Standort kann für eine Weile oder für immer vertrieben werden. Die zweiten Methoden sind schwieriger durchzuführen, daher werden wir sie später betrachten. Vorübergehende Maßnahmen zielen darauf ab, das Tier zu erschrecken oder seinen subtilen Geruch zu stören. Wo ständig stinkt oder etwas Geräusche, wird der Maulwurf nicht leben.

Repeller-Pflanzen verwenden

Einige Pflanzen haben einen scharfen spezifischen Geruch, der von den Wurzeln kommt. Der empfindliche Maulwurf zieht es vor, die Orte seiner Landungen zu umgehen. Bohnen (besonders Schwarz), Auerhahn und Ringelblumen gelten als am effektivsten.

Königliches Auerhahn

Das königliche Haselhuhn hat ein schickes Aussehen, so dass es nicht nur den Maulwurf abschreckt, sondern auch jeden Blumengarten oder Rand des Rasens schmückt

Ringelblume

Ringelblumen, die um den Umfang des Blumenbeets gepflanzt sind, schrecken den Maulwurf ab und desinfizieren gleichzeitig den Boden von Mikroben, insbesondere wenn sie im Herbst in den Boden gegraben werden

Wenn sie entlang des Gartenrandes gepflanzt werden, dann «Feind» es wird nicht weitergehen. Zwar verlässt er die Website nicht, sondern kriecht nur zur Seite. Wenn es jedoch wichtig ist, dass Sie die Schönheit nur eines Blumenbeets bewahren, reichen diese Methoden völlig aus. Zum Beispiel passen Ringelblumen perfekt in den Blumengarten entlang des Randes des Rasen-Hasel-Auerhahns, der im Frühjahr blüht und sich bis zur nächsten Saison vollständig im Boden versteckt.

Die Beete können mit Bohnen dekoriert werden, aber Sie müssen vertikale Stützen aufstellen, da diese Pflanze eine Höhe von etwa 2 Metern erreicht.

Bohnen im Garten

Es ist unwahrscheinlich, dass Hülsenfrüchte in den Blumengarten passen, da sie die Pflanzen mit ihrem hohen Stiel überstrahlen, aber im Garten bringen sie einen erheblichen Nutzen

Sound Fighting

Ein sehr erfolgreicher Kampf gegen Maulwürfe wird mit Hilfe aller Arten von Geräuschen und Rasseln durchgeführt. Der Maulwurf hat ein sehr empfindliches Gehör, das durch schwaches Sehvermögen ersetzt wird, und kann unter solchen Bedingungen nicht leben (jedoch wie wir alle!)..

Plattenspielerflaschen

Viele Sommerbewohner stellen Plattenspieler aus Plastikflaschen her, die vom Wind in Bewegung gebracht werden. Zum Beispiel wird ein Rohr in den Maulwurf getrieben, an dessen oberem Ende ein langer Stift getragen wird. Zu diesem Stift «gepflanzt» eine Plastikflasche, die ein Loch im Boden etwas mehr als den Durchmesser des Stifts vorgebohrt hat. Die Seiten der Flasche müssen von den Klingen geschnitten und gebogen werden, damit der Wind etwas hat «klammere dich an». Es stellt sich als ziemlich starkes Rasseln heraus.

Plattenspieler aus Plastikflaschen

Plattenspieler aus Plastikflaschen sind die beliebteste Methode, um Maulwürfe von Sommerhäusern abzuschrecken, obwohl ihre Ästhetik nicht zu hoch ist.

Wenn Sie sie überall auf der Baustelle trainieren, laufen bei windigem Wetter nicht nur Maulwürfe, sondern auch ein Hund davon. Zwar ertragen nicht alle Sommerbewohner ständigen Lärm.

«Singen» die Flasche

Eine gute Methode zur Bekämpfung von Maulwürfen besteht darin, hochhalsige Flaschen im Boden zu vergraben. Verwenden Sie am besten Champagnerbehälter. Es ist notwendig zu bestimmen, auf welcher Seite der Wind häufig auf Ihrem Landgut weht, und leere Flaschen zu graben, die in den Boden abfallen, damit die Hälse direkt auf die windige Seite gerichtet sind. Legen Sie nur 2/3 des Halses über dem Boden beiseite und begraben Sie alles andere. Während des Windes fangen die Flaschen an zu summen, wodurch der Maulwurf von seinem Platz verdrängt wird. Auf diese Weise können Sie einen kleinen Raum schützen, da der gesamte Abschnitt des Containers jahrelang gesammelt werden muss oder in den Nachbarn herumlaufen muss.

Flaschen Maulwürfe

Auf diese Weise werden Blumenbeete aus Champagnerflaschen hergestellt. Wenn sie umgedreht und unter einem Hang eingegraben werden, kann der Rand die Blumen vor dem Maulwurf schützen

Ultraschallabwehrmittel

Wenn keine Lust besteht, etwas zu machen, kann der Kampf gegen Maulwürfe im Land mit den in den Läden angebotenen vorgefertigten Mitteln durchgeführt werden. Dazu gehören elektronische Repeller. Sie arbeiten mit Batterien oder Sonnenenergie und sind ein dicker Stab, den sie mit einem scharfen Ende für fast 2/3 des Geräts in den Boden graben.

Im Inneren sind 3-4 Batterien installiert, die für die Sommersaison ausreichen (in «Solar-» Energie wird tagsüber verbraucht). Im Boden vergrabene Repeller senden Vibrationen und ein subtiles unangenehmes Geräusch aus, das an der Oberfläche fast unhörbar ist, sich aber perfekt unter der Erde ausbreitet. Zwar beginnt das Gerät mit der Zeit immer leiser zu arbeiten, und wenn es nicht vor Feuchtigkeit isoliert ist, oxidieren die Kontakte schnell.

Ultraschall-Repeller

Der Ultraschall-Repeller arbeitet mit Batterien und kann daher überall im Land eingesetzt werden. Die Batterieleistung dauert ca. 3 Monate

Solarbetriebener Repeller

Ein solarbetriebener Repeller wird in der Nähe des Maulwurfs platziert, damit sich der Ultraschall so weit wie möglich über den Boden ausbreitet

Ewiges Exil: Setzen Sie die Maulwürfe in Blockade

Zusätzlich zu den vorübergehenden Methoden zur Bekämpfung von Maulwürfen gibt es zuverlässigere Methoden, nach denen das Tier Sie überhaupt nicht mehr besuchen kann. Aber diese Arbeit ist nicht für einen Tag. Der Hauptpunkt des Kampfes besteht darin, eine Blockade um den gesamten Umfang des Geländes zu legen, durch die der Maulwurf nicht eindringen kann. Und da das Tier selten mehr als einen Meter tiefer in die Erde gräbt, müssen Sie in dieser Tiefe einen Graben graben. Das ist lang. Aber auch effektiv! Der fertige Graben ist mit Schieferplatten, Metallgitter, Steinen und anderem harten Material gefüllt, in das das Tier nicht eindringen kann. Diese Schicht sollte die Erdoberfläche erreichen und sich nur geringfügig hinter dem Boden verstecken. Es ist besonders zweckmäßig, eine solche Barriere zum Zeitpunkt der Installation des Zauns zu schaffen. Beispielsweise wird das Fundament für Betonzäune jedoch nicht bis zu dieser Tiefe gegossen. Aber Sie können noch tiefer graben und sich vor ungebetenen Gästen schützen!

Es sollte nicht vergessen werden, dass nicht mit jedem Maulwurf der Kampf im Garten mit Ihrem Sieg endet. Es gibt Tiere, die keine Angst vor stechenden Gerüchen oder Lärm haben. Und dann muss man sie mit Maulwurfshügeln fangen, aber für «Aliens» eine unterirdische Blockade bauen.

logo

Leave a Comment