Enzyklopädie der Pflanzen

Stimmungsvolle und schöne Hortensie: die Geheimnisse des Pflanzens und Vermeiden weiser Gärtner

Inhalt

Ein kleiner historischer Hintergrund

Die erste in Europa erschien als großblättrige Hortensie. Es geschah ganz am Ende des 18. Jahrhunderts. Es wurde von französischen Reisenden von der Insel Mauritius im Indischen Ozean gebracht. Der Prinz des Römischen Reiches K.G. war Teilnehmer an dieser ersten Weltreise für die Franzosen. Nassau Siegen. Es wird angenommen, dass er die schöne Pflanze zu Ehren seiner geliebten Schwester benannt hat.

Große Hortensie

Die großblättrige Hortensie wurde auf der Insel Mauritius geboren und trat dank der ersten französischen Expedition um die Welt in Europa auf. Eine solche Schönheit ist auch im luxuriösen Garten des Gouverneurs nicht zu übersehen

Andere Quellen behaupten jedoch, dass der Busch seinen Namen zu Ehren des Liebhabers des französischen Arztes F. Commerson erhalten habe. Es gibt auch eine nicht so romantische Version des Aussehens dieses Namens: Im Garten des Gouverneurs wurde ein Busch entdeckt. Also nannten sie es zu Ehren dieses Ereignisses in lateinischer Hortensis, was bedeutet «vom Garten».

Ansonsten wird dieser feuchtigkeitsliebende Busch Hydrantia genannt. Hydor bedeutet im Griechischen «Wasser», und angeion – «Schiff». Darüber hinaus musste der Busch nicht nur häufig gewässert werden, sondern seine Samenkisten sahen auch aus wie ein Gefäß – ein Krug. Aber ein angenehmerer Name für das Hören setzte sich allmählich gegen Latein durch.

Arten und Sorten von Hortensien

Die Familie der Hydrangeaceae umfasst mehrere Dutzend Sorten dieser Pflanze. Bisher wurde ihre genaue Anzahl nicht ermittelt, da einige Fälle zu Meinungsverschiedenheiten unter Experten führen. Meistens ist dies ein blühender Strauch mit attraktiven großen Blättern. Aber manchmal nennt man es auch Lianen und sogar kleine Bäume.

Hortensie - Liane

Überraschenderweise ist diese Webpflanze auch eine Art Hortensie. In einem milden Klima sieht es an den Außenwänden von Häusern sehr beeindruckend aus

Auf Hortensien bilden sich in der Regel Rispen- oder Corymbose-Blütenstände, die an den Triebenden blühen. Große sterile (sterile) Blüten befinden sich entlang ihrer Ränder und in der Mitte sind kleine fruchtbare, dh fruchttragende Blüten. Bei einzelnen Arten sind alle Blüten fruchtbar: Sie bilden große und sehr attraktive Kugeln.

Die Blütenblätter dieses Strauchs haben eine ziemlich unterschiedliche Farbe: Sie sind weiß, rosa, blau, rot, lila und sogar blau. Sie können jedem Gourmetgärtner gefallen. Aber die Blätter sind in ihrer Attraktivität nicht minderwertig. Mit der richtigen Pflege werden sie groß, saftig und hell. Es ist schwer, solche Schönheit abzulehnen.

Verschiedene Blüten im Blütenstand

Große und eingängige Blüten, die sich entlang des Umfangs dieses Blütenstandes befinden, ergänzen erfolgreich die kleinen, aber fruchtbaren Blüten, die ihren zentralen Teil bilden

Typischerweise werden die folgenden Arten auf offenem Boden gepflanzt: panikartig, baumartig, Bodendecker, Garten, strahlend, aschig, gezackt, gestielt, großblättrig und rau. Lassen Sie uns auf die Sorten eingehen, die in russischen Gärten am beliebtesten sind.

In Panik geratene Hortensie – Eis im Grünen

Nun, natürlich wird ein solcher Blütenstand Rispe genannt, und Hortensie selbst wird Rispe genannt. Der Schneebesen sieht wirklich aus wie Softeis, das in eine Waffeltasse gepresst wird. Es hat ein kegelförmiges Aussehen und besteht aus großen und kleinen Blüten. Es hat eine Länge von 20-25 cm.

In Panik geratene Hortensie Teil 1

Verschiedene Sorten von Hortensien in Panik (von links nach rechts): obere Reihe – Grandiflora oder Pee Gee, Lime Light, untere Reihe – Pinky-Winky, Phantom

Zu Beginn der Blüte sind die Blütenblätter der Pflanze weiß, beginnen allmählich rosa zu werden und fügen vor dem Ende der Saison dem allgemeinen Farbumfang leicht grünliche Töne hinzu. Ein solcher Farbwechsel ist charakteristisch für diesen erstaunlichen Strauch. Die Blätter sind elliptisch. Von oben sind sie mit einem samtigen Flaum bedeckt. Sie sind von unten noch haariger..

In Panik geratene Hortensie Teil 2

Einige weitere Sorten von Hortensien in Panik (von links nach rechts): obere Reihe – Vanilla Freyz, Diamond Rouge, untere Reihe – Great Star, White Lady

Panikblüte zeichnet sich durch ihre Dauer aus. Es beginnt mit frühen Sorten im Juni und mit dem Aufkommen von Juli umfasst dieser Prozess alle Sorten. Welche Sorten dieser Blume werden in Russland gepflanzt??

  • Grandiflora oder Pee Gee. Diese Sorte findet man oft in alten Gärten. Ihre dicht gepackten Blütenstände bestehen ausschließlich aus sterilen Blüten..
  • Rampenlicht. Dieser Strauch kann eine Höhe von bis zu 1,2-1,6 Metern erreichen. Es gibt auch die kleinere Version von Little Lime, die bis zu 1 m hoch ist. Seine pyramidenförmigen grünlichen Rispen färben sich vor Saisonende ein wenig rosa..
  • Pinky Winky. Diese Sorte hat eine Höhe von 1,5-1,8 Metern. Unterscheidet sich in durchbrochenen Blütenständen mit großen Blüten, die schließlich lila-rosa werden.
  • Phantom. Dieser Busch wächst 2,5 Meter hoch. Aufgrund der sich ausbreitenden Krone sollte ihr etwas mehr Platz zugewiesen werden. Die cremigen Schnurrhaare werden rosa.
  • Vanille Freise. Die Rispen sind Vanille-Erdbeer-Eis sehr ähnlich. Der Busch selbst erreicht eine Höhe von 2 Metern. Variety Sunday Frez – das halb reduzierte Exemplar.
  • Diamond Rouge. Wenn Sie noch keine Sorte mit roten Blütenblättern getroffen haben, dann ist dies das Richtige. Die Pflanze erreicht eine Höhe von 1,5 bis 1,8 Metern.
  • Großer Stern. Große Blütenblätter dieser Art sind in Form eines Propellers miteinander verbunden und scheinen über der Gesamtmasse der kleinen zu schweben. Sehr spektakulärer Zwei-Meter-Busch.
  • weisse Frau. Diese Sorte erinnert etwas an Jasmin. Auf einem 2 Meter hohen Busch sehen schneeweiße Blütenblätter aus wie Schmetterlinge, die kurz vor dem Flattern stehen.
  • Vims rot. Eine großartige Sorte, deren Blüten dreimal pro Saison ihre Farbe ändern. Im Juni sind sie weiß, dann werden sie rosa und schließlich bekommen sie im Herbst eine satte burgunderrote Farbe.

Es ist nicht sinnvoll, alle Sorten von Hortensien in Panik aufzulisten, aber glauben Sie mir, es ist exquisit in all seinen Inkarnationen und Variationen. Es gibt etwas zu wählen und etwas mit Vergnügen zu arbeiten.

Vims rot

Hortensienblütenstände ändern häufig ihre Farbe während der Saison, aber Vims Red ist eine erstaunliche Sorte dieser Pflanze: Sie ändert die Schattierungen ihrer Blüten während der Blütezeit zweimal.

Auswahl einer Baumsorte

Baumhortensie verträgt auch unsere schwierigen klimatischen Bedingungen. Es friert nur in den strengsten Wintern. Trotz des Namens ist es immer noch ein Strauch und wächst in der Höhe um etwa 1,5 Meter. Seine eiförmigen großen Blätter haben eine Kerbe an der Basis, ähnlich einem stilisierten Herzen, und Kerben an den Rändern. Die Oberfläche des Blattes ist grün und seine Kehrseite ist grau.

Hier sind einige Namen:

  • Hayes Starburst. Die Blütenstände bestehen aus großen gefüllten Blüten, die zuerst grünlich und später grünlich weiß sind. Ihr Durchmesser kann 25 cm erreichen. Manchmal können dünne Zweige des Busches einer solchen Schwere einfach nicht standhalten.
  • Inkerdiball. Weiße Blütenkugeln auf diesem Strauch überraschen einfach mit ihrer gigantischen Größe. Die Pflanze selbst erhebt sich nur 1,2-1,5 Meter.
  • Unbesiegbarer Geist. Der intensive rosa Farbton großer Blütenstände verblasst schließlich in der Sonne und gewinnt allmählich eine edle Blässe.
  • Weißes Haus. Große Blüten von cremeweißem Farbton säumen das Scutellum, dessen Innenseite aus fruchtbaren Blüten besteht. Die maximale Höhe eines solchen Busches beträgt nur 1-1,4 m.

Natürlich spiegelt diese Liste nicht den gesamten Reichtum der Wahl wider: Sie öffnet nur den Schleier, der viele weitere mysteriöse Schönheiten verbirgt.

Baumhortensie

Verschiedene Arten von Hortensienbäumen (von links nach rechts): obere Reihe – Hayes Starburst, Inkerdiball, untere Reihe – Invincible Spirit und White House

Blattstielansicht neigt sich nach oben

Bei dieser Vielzahl von Hortensien haben lose Blütenstände auch die Form eines Schildes. An den Rändern befinden sich große Blumen, und kleine bilden das Zentrum. Aber das Erstaunlichste an diesem Strauch sind seine Rhizome und Saugnäpfe, die auf den Trieben wachsen. Mit ihrer Hilfe kann er die Wissensmauer auf eine Höhe von 25 Metern erklimmen. Breite grüne Blätter scheinen die Wand zu bedecken und bilden eine einzige Platte.

Blattstiel Hortensie

Blattstielhortensie kann nicht nur als elegante Rebe, sondern auch als hervorragende Bodendecker verwendet werden

Leider verträgt der Blattstiel unsere harten Winter nicht. Wenn es in den baltischen Staaten auf Stützen belassen werden kann, müssen wir es nicht nur entfernen, sondern auch abdecken. Als ausgezeichnete Bodendecker kann es jedoch auch weit verbreitet verwendet werden..

Solch eine begehrte und launische großblättrige Hortensie

Diese Pflanze ist ein häufiger Besucher von heimischen Standorten, die immer mit einer Vielzahl von Farben gefällt. Von verschiedenen Formen hat sie nicht nur die Blumen selbst, sondern auch die Blütenstände. Der einzige Nachteil dieser Schönheit ist die Notwendigkeit, sie im Winter zu schützen. Es kann einfrieren und sich verriegeln, wenn ihr der Schutz übermäßig erscheint..

Wenn es im Herbst oder frühen Frühling gefriert und dann noch verlässt, können sich Blütenknospen als beschädigt herausstellen. Daher ist es besser, es noch im Gewächshaus anzubauen und erst dann auf offenem Boden zu pflanzen. Lassen Sie den Herbst wieder im Gewächshaus sitzen, und für den Winter muss sie umziehen, um im Keller zu leben.

Großblättrige Hortensie

Diese Art von Hortensie kann nicht nur in der Wanne gekauft, sondern auch direkt mit der Wanne bepflanzt werden. In Zukunft ist es einfacher, sie in das Gewächshaus und in den Keller zu bringen

Bodenanforderungen und Landemerkmale

Es wird angenommen, dass die beste Zeit für das Pflanzen von Sämlingen der Frühling oder Herbst ist, aber diese Büsche können auch im Sommer gepflanzt werden. Dazu ist es wichtig, sie in einem Topf oder einer Wanne zu kaufen, damit das Wurzelsystem geschlossen ist. Um jedoch kein Risiko einzugehen, ist es besser, die Quelle zum Pflanzen zu wählen.

Es ist besser, wenn der Busch am Nachmittag im Schatten oder im Halbschatten liegt. Die sengende Sonne und Dürre verträgt sie sehr schlecht. Am Landeplatz muss ein spezielles Bodenregime geschaffen werden. Der Boden sollte sauer reagieren. Um es zu erzeugen, wird Torf oder eine spezielle Bodenmischung für Azaleen in die Pflanzgruben gegeben. Eine Mischung aus Torf und Kompost oder Blatthumus zu gleichen Teilen ist gut geeignet. Kompost kann in Kaliumsulfat und Superphosphat umgewandelt werden.

Frühlingspflanzhortensie

Beim Pflanzen von Hortensien ist es nicht nur notwendig, den Boden gut vorzubereiten, sondern auch mit dem Wetter zu raten: Nachtfröste können die gesamte Pflanze oder nur ihre Blütenknospen schädigen

Wir graben ein 50 cm tiefes Loch. Seine Länge und Breite beträgt mindestens 60 cm. Der Boden sollte durchlässig und locker sein, damit der Sämling keine Atembeschwerden hat. Um den zukünftigen Busch üppig genug zu machen, sollten Sie die Wurzeln vor dem Pflanzen kürzen und die Triebe auf 3-4 Knospen schneiden.

Der Sämling wird in den Boden gelegt, dann gewässert und dann mit Torfmulch umgeben. Für Mulch, Film und Sägemehl eignen sich Papier und Sackleinen, Kompost und Nadeln, Stroh und sogar Blähton. Also in den oberen Schichten des Bodens, um das richtige Luftregime aufrechtzuerhalten. Wenn Sie als Hecke zwischen Setzlingen pflanzen, müssen Sie mindestens 2-3 Meter Abstand lassen. In diesem Fall erwürgen sich die Büsche nicht, wenn sie wachsen.

Notwendige Pflege und Top-Dressing

Von der Art und Weise, wie Sie Ihre Hortensie pflegen, wird sie Sie vom Frühling bis zum späten Herbst begeistern.

  • Die Erde. Bei 5-7 cm sollte der Boden regelmäßig gelockert werden. Vergessen Sie nicht, einen neuen Mulch zu streuen.
  • Bewässerung. Im Bereich der Wurzel sollte der Boden nicht trocken sein. Muss nur mit warmem Wasser bewässert werden, das sich bereits abgesetzt hat.
  • Top Dressing. Zweimal im Monat mit organischen oder mineralischen Düngemitteln düngen.
  • Unterstützt. Zweige können unter dem Gewicht blühender Kugeln brechen.
  • Beschneidung. Alte Büsche sollten verjüngt werden. Schneiden Sie dazu Ende Oktober. Wenn die Triebe schwach oder alt sind, müssen sie vollständig entfernt werden. Der Rest wird auf ein oder zwei Nierenpaare geschnitten. Im Frühjahr sollte der Schnitt erneut durchgeführt werden – im Winter gefrorene Zweige entfernen. Die oberen Teile der Triebe des letzten Jahres können nicht geschnitten werden.

Wir erinnern uns noch einmal daran, dass Hortensien unter direkter Sonneneinstrahlung überleben können, aber nicht gut aussehen werden. Es wird in Entwicklung und Wachstum zurückbleiben, kleine und hässliche Blütenstände geben. Deshalb braucht sie einen Schatten oder Halbschatten.

Hortensienschnitt

Schneiden Sie die Hortensie im Frühjahr besonders sorgfältig ab, um die Blütenknospen nicht zu beschädigen, und lassen Sie sich lange Zeit ohne einen wunderbaren Blüteurlaub dieser Pflanze

Weitere Informationen zum Pflegen, Beschneiden und Überwintern finden Sie im Video:

Wie man eine Pflanze vermehrt?

Es gibt wenig Schönheit, daher wird es früher oder später definitiv verbreitet werden wollen. Wie kann man das machen?

  • Saat. Sammle die Samen. Im Freien können sie im Mai oder Ende April gepflanzt werden. Wenn alles gut geht, sollte die erste Blüte des Busches erst nach zwei Jahren erwartet werden.
  • Teilung. Ein großer Busch kann geteilt werden. Es ist besser, es im Frühjahr zu tun, dann wird im Herbst bereits ein neuer Busch wachsen.
  • Stecklinge. Für dieses Verfahren werden Stecklinge des laufenden Jahres benötigt. Nach 20-25 Tagen wurzeln sie bereits.
Stecklinge von Hortensien

Der einfachste und schnellste Weg, Hortensien zu vermehren, sind Stecklinge. Das Ergebnis wird in 20-25 Tagen erzielt, und im Herbst wird die Pflanze stark genug

Wie Sie sehen, kann und sollte diese Pflanze trotz aller Launenhaftigkeit behandelt werden. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, genießen Sie die herrliche Aussicht auf Ihren Garten. Und Sie werden stolz darauf sein, dass Sie diese Schönheit mit Ihren eigenen Händen erreicht haben.

logo

Leave a Comment