Werkzeuge

So wählen Sie einen Lötkolben für Polypropylenrohre

Kunststoffinstallationen sind längst in unseren Alltag gekommen. Ein unveränderliches Merkmal der Reparatur des sowjetischen Wohnungsbestandes war neben Metall-Kunststoff-Fenstern eine Wasserleitung aus Polypropylenrohren.

So wählen Sie einen Lötkolben für Polypropylenrohre

Die Vorteile der Wasserversorgung aus Polypropylen gegenüber Stahlrohren liegen auf der Hand:

  • Billigkeit und eine große Auswahl an Materialien;
  • Einfache Arbeit beim Markieren und Zusammenbauen der kompliziertesten und komplexesten Rohrlayoutoptionen;
  • Umweltfreundlichkeit, Korrosionsbeständigkeit des Materials und Salzablagerungen an den Wänden der Polypropylen-Kommunikation.

Diejenigen, die mit dem langwierigen und zeitaufwändigen Installieren von Wasserrohren aus Metallrohren konfrontiert sind, können die einfache Technik des Verbindens von Kunststoff mit einem speziellen Lötkolben für Polypropylenrohre schätzen.

Wenn die Zeit gekommen ist, die Wohnung zu reparieren, ist das Problem gelöst, die Wasserversorgung durch Plastikkommunikation zu ersetzen, abhängig von der Verfügbarkeit von Wunsch, Geld und Freizeit:

  • Einstellung eines Meisters und eines Freundes, der Erfahrung mit einem Gerät zum Löten von Propylenrohren hat, mit dessen Hilfe Teile von Kunststoffrohren, die markiert und mit einem Lötkolben in eine Einheit geschnitten wurden, zusammengebaut werden können;
  • Übertragen Sie auf die Ausgabe der Reparatur «Volle Konstruktion» das Reparaturteam, ohne sich mit den Feinheiten des Zusammenbaus und Lötens von Kunststoffknoten befassen zu müssen;
  • Die ganze Arbeit selbst erledigen.

Die Einfachheit der Montage von Kunststofflöten ist so faszinierend, dass es schwierig ist, der Versuchung zu widerstehen und das Problem der Wasserversorgung zu lösen, nur wie man einen Lötkolben für Polypropylenrohre auswählt und kauft.

So wählen Sie einen Lötkolben für Polypropylenrohre

Der Geldbetrag, der für den Kauf des Werkzeugs ausgegeben wird, ist geringer als die Kosten für die Dienstleistungen des Meisters, vorausgesetzt, Sie verstehen wirklich, wie man einen Lötkolben für Polypropylenrohre auswählt. Tatsächlich ist ein Lötkolben für Propylen-Teile und Verbindungsarmaturen ein Heizelement mit einem thermomechanischen oder elektrischen Heizungs- und Anzeigesteuerungssystem. Am Heizgerät sind zwei Düsen angebracht, mit denen gleichzeitig die Außenfläche des Rohrs und die Innenfläche der Armatur mit einem Lötkolben erwärmt werden können. Das Erhitzen dauert durchschnittlich ca. 5 s, die Teile werden mit leichtem Druck von Hand verbunden, um 2-3 s lang eine starke Verbindung herzustellen. Wenn die Teile überhitzt oder seitlich gekrümmt sind, kann ein Teil des geschmolzenen Kunststoffs in das Rohr gelangen, wodurch sich der Durchgangsabschnitt verringert.

So wählen Sie einen Lötkolben für Polypropylenrohre

Wichtig! Wenn Sie die meisten Löt- und Montagearbeiten selbst ausführen, können Sie die Qualität des Lötens der Verbindungen von Polypropylenrohren persönlich kontrollieren.

Innovatoren und Amateure können dies selbst mit einem Do-it-yourself-Lötkolben für Polypropylenrohre tun. Die Festigkeit und Haltbarkeit des Lötens hängt von der Perfektion des Lötkolbens und der Qualität der Polypropylenrohre ab..

Was ist ein guter Lötkolben, den Sie selbst zusammengebaut haben? ↑

Das Funktionsprinzip des Lötkolbens ist einfach und nutzt das Prinzip der Haftung der gelöteten Oberflächen von Polypropylen-Teilen, die auf eine Erweichungstemperatur erhitzt wurden. Es ist nicht immer erforderlich, die Hälfte der Verkabelung der Wasserversorgungsnetze im Haus neu zu montieren oder neu zu verlöten. Manchmal müssen Sie für zwei bis drei Verbindungen mit einem Lötkolben arbeiten. In diesem Fall kann ein selbstgebauter Mini-Lötkolben zum Selbermachen für Polypropylenrohre aus einer improvisierten Heizung hilfreich sein.

Für eine Person mit Erfahrung in der elektrischen Verkabelung und im Sanitärbereich ist die Herstellung einer kleinen Amateurversion eines Lötkolbens für Polypropylenrohre eine Frage von zwei Stunden.

Wasserleitungen werden in der Regel in Kanälen verlegt und durch Bildschirme und Dekor vor den Augen eines Außenstehenden verborgen. Sorgen Sie sich also nicht um Schönheit und ästhetisches Erscheinungsbild. Eine andere Sache ist wichtig – eine unsachgemäße Temperaturregelung und Überhitzung des Rohrs oder des Anschlussmaterials führen selbst mit geringem Aufwand zur Heirat. Beim Löten bleibt das erste und wichtigste Problem die Qualität der Teile.

Wenn Sie bei der Arbeit mit einem hausgemachten Lötkolben die weltweiten Standards für das Erscheinungsbild leicht nicht erreichen können, spielt dies keine Rolle. In Amateurfällen ist dies zulässig.

Um einen hausgemachten Lötkolben aus einem Propylenrohr zusammenzubauen, benötigen Sie:

  • Das Heizelement ist die Sohle eines herkömmlichen elektrischen Bügeleisens, vorzugsweise in Form eines geschlossenen Aluminiumblocks mit einem Temperaturregler und einem elektrischen Kabel mit einem Stecker;
  • Lötspitzen für Polypropylenrohre und Formstücke der für Ihre Rohre erforderlichen Größe;
  • vernickelte M8-Schraubenmutter zum Anbringen von Düsen an der Heizung;
  • Digitalmultimeter mit externem Thermometer auf Basis eines Thermoelements;
  • Klemme oder anderes Befestigungselement, mit dem Sie den Lötkolben sicher auf der Nutzfläche befestigen können.

So wählen Sie einen Lötkolben für Polypropylenrohre

Neben der Temperatur ist die Geschwindigkeit oder Leistung der Erwärmung der Oberfläche der angeschlossenen Teile wichtig. Wenn Sie eine Polypropylen-Armatur oder ein Rohr lange genug erhitzen, verlieren die Teile unter dem Einfluss der Temperatur ihre Form und geometrischen Abmessungen.

Für ein schnelles Schmelzen einer Oberfläche mit einem Durchmesser von 15 bis 30 mm ist daher eine Leistung von 700 bis 900 W erforderlich, was ungefähr der maximalen Leistung des Eisenheizgeräts entspricht.

So wählen Sie einen Lötkolben für Polypropylenrohre

Wir montieren hausgemachte Propylenkupplungen:

  1. In einem Abstand von 30-40 m vom vorderen Teil der Aluminiumsohle bohren wir ein Durchgangsloch mit einem Durchmesser von 8 mm und verbinden mit einer Schraube und Mutter die Düsen für das Rohr und den Anschluss an der Heizungsbasis.
  2. Wir installieren den Eisengriff an der Sohlenheizung, damit der Zugang zu den festen Düsen nicht eingeschränkt wird.
  3. Wir verbinden die Verkabelung mit den Kontakten der Eisenheizung;
  4. Wir schalten das Netzwerk ein und stellen mit Hilfe eines Multimeters, eines digitalen Thermometers und eines Reglers am Bügeleisen die Temperatur auf 265 einÜberMIT.

Wir verwenden eine Klemme, um einen hausgemachten Lötkolben aus Polypropylenrohren zu befestigen, mit dem Sie die Teile selbst löten können. Ohne einen Assistenten kann der Griff auch für den größten Komfort und das minimale Verbrennungsrisiko selbst angefertigt werden.

So wählen Sie einen Lötkolben für Polypropylenrohre

Welcher Lötkolben für Polypropylenrohre ist besser ↑

Es wurde immer angenommen, dass das beste Werkzeug eine professionelle Version ist, die für den Langzeitgebrauch entwickelt wurde und hohe Löteigenschaften von Propylenrohren aufweist. Professioneller Lötkolben für Polyethylenrohre umfasst:

  • Anwendung für Düsen aus Materialien, die gegen längeres Erhitzen beständig sind und eine hohe Wärmeleitfähigkeit aufweisen und nicht an der erhitzten Oberfläche des Polypropylen-Teils haften; In der Regel werden mit Teflon oder Kohlenstoff beschichtete Messing- oder Kupferdüsen verwendet;
  • Einfacher und bequemer Düsenwechsel am Heizungsflansch, ein Satz für die Hauptrohrgrößen – von 16 bis 160 mm;
  • Die metallisierte Oberfläche der Düsen ergibt eine hohe Aufheizrate für Polypropylen-Teile;
  • Das Vorhandensein eines Stromversorgungsstabilisators für die Heizung und eine automatische Temperaturregelung ermöglichen es Ihnen, den Lötkolben für längere Zeit im heißen Zustand zu halten, ohne dass das Risiko eines Ausfalls des Heizelements besteht.

Obligatorische Eigenschaften professioneller Lötkolbenmodelle sind ein leicht abnehmbarer Ständer und ein Koffer zum Aufbewahren und Tragen des Geräts mit Zubehör.

Hinweis! Bei den Originalmodellen von Lötkolben werden im Gegensatz zu Fälschungen Markierungen und Informationen zum Modell typografisch auf das Gehäuse oder ein Metallplattensubstrat aufgebracht, das fest mit Kunststoff verlötet ist. Bei Fälschungen wird die Markierung in Form eines metallisierten Etiketts geklebt und kann leicht vom Lötkolbenkörper gelöst werden.

Zum Beispiel die bekannte Version des Lötkolbens für Polypropylenrohre Dytron oder Ditron – wie Sie möchten. Er wird für Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit, Einfachheit und solide Konstruktion gelobt. Wenn Sie Propylen-Teile löten, vergeht die Zeit um Sekunden. Sie müssen die Packung schnell auf den Ständer legen, fallen lassen oder sogar werfen, was die Leistung praktisch nicht beeinträchtigt. Die DYTRON-Linie umfasst drei Modelle:

  • Mit einer Leistung von 850 W, die bei der Reparatur von Wohnungen am beliebtesten ist, wird sie für Polypropylenrohre mit einem Durchmesser von bis zu 36 mm verwendet.
  • Mit einer Leistung von 1200 W – für Polypropylenrohre mit einem Durchmesser von bis zu 160 mm;
  • Mit einer 650-Watt-Stabheizung.

So wählen Sie einen Lötkolben für Polypropylenrohre

Ein Lötkolben wird mit einem Schlüssel zum Wechseln der Düsen geliefert, der in einem Satz von 3 bis 12 sein kann, einer Schere zum Schneiden von Polypropylenrohren, einer Gebäudeebene, Handschuhen und einem Ständer. Bei all den Vorteilen ist ein negativer Punkt zu beachten – der deutlich überteuerte Lötkolben.

Wichtig! Solche Geräte sind für viele Betriebsstunden ausgelegt, erfordern jedoch in jedem Fall eine sorgfältige Wartung der Antihaftbeschichtung der Düsen. Teflon ist sehr empfindlich gegen Kratzer und Späne. Verwenden Sie daher zum Reinigen keine harten oder metallischen Gegenstände außer Lappen.

Aber auch Spezialisten für das Löten von Wasserrohren suchen nicht immer nach einem Lötkolben für Polypropylenrohre in einem teuren professionellen Design. Viele der Budgetmodelle, die aus chinesischen oder türkischen Komponenten zusammengesetzt sind, funktionieren genauso gut wie Markenmodelle.

Nehmen wir zum Beispiel ein typisches Arbeitstier eines Reparaturmanns – einen Lötkolben für Polypropylenrohre «Union»::

  • Hohe Heizleistung – bis zu 2 kW;
  • Das Kit enthält sechs Standarddüsen mit einem Durchmesser von 20 bis 63 mm;
  • Zusätzlich ist der Lötkolben mit einem Sechseck ausgestattet – einem Schlüssel zum Wechseln des Arbeitswerkzeugs, einem Ständer für das Gerät und einem Gehäuse.

Die Länge des Netzkabels beträgt nur 130 cm, was eindeutig nicht ausreicht, um zu funktionieren. Diese Größe ist jedoch typisch für Budgetmodelle, während professionelle Lötkolben volle 2,5-3,5 m haben. «Union» Ausgestattet mit einem Dual-Mode-Druckknopf-Heizungssteuerungssystem und zwei Farbanzeigen – grün und rot – leuchtet letztere auf, wenn die Heizung automatisch eingeschaltet wird.

So wählen Sie einen Lötkolben für Polypropylenrohre

So wählen Sie einen Lötkolben für Polypropylenrohre

Der Lötkolben ist mit allem ausgestattet, was für das erfolgreiche Löten von Polypropylenrohren erforderlich ist. Daher ist es schwierig zu sagen, ob es sich lohnt, zusätzliches Zubehör wie bei teuren Lötkolbenmodellen zu viel zu bezahlen.

logo

Leave a Comment