Werkzeuge

Wie man eine Kettensäge für den Preis und die Qualität wählt

Wenn Sie zu Hause wohnen oder ein Sommerhaus haben, ist eine gute Kettensäge auf jeden Fall hilfreich! Säge ist eine notwendige Sache, um Brennholz zu ernten, Äste zu beschneiden oder Balken für den Bau zu schneiden. Früher eine Handsäge verwendet, hat es viel Zeit und Mühe gekostet. Jetzt ist alles viel einfacher, die Verwendung einer Kettensäge erleichtert die Arbeit erheblich. Die Frage ist nur, welche Art von Kettensäge zu wählen ist, da der moderne Markt eine beträchtliche Anzahl von Typen dieses Werkzeugs sowie die Unternehmen, die sie herstellen, anbietet. Um die richtige Wahl hinsichtlich des Modells und des Herstellers der Kettensäge zu treffen, schlage ich vor, dieses Problem im Detail zu betrachten.

Wie man eine Kettensäge für den Preis und die Qualität wählt

Arten von Kettensägen ↑

Amateur Typ Kettensäge ↑

Wird für kleine Workloads verwendet.. Eine Amateur-Kettensäge hat eine geringe Leistung und ist ausschließlich für den Betrieb im Garten vorgesehen. Dieser Werkzeugtyp kann nicht länger als 45 Minuten pro Tag verwendet werden und hat eine Leistung von 2 kW. Die bei dieser Kettensäge verwendete Kette mit niedrigem Profil reduziert Vibrationen während des Betriebs. Der Nachteil dieser Kette ist ihre mangelnde Leistung.

Dieses Werkzeug ist bequem und leicht, die Hände werden während des Gebrauchs nicht besonders belastet. Für die Arbeit im Garten rechtfertigt sich das Werkzeug, Aufgaben wie das Beschneiden von Ästen, das Ernten von Brennholz und kleine Bauarbeiten werden diese Kettensäge vollständig beherrschen.

Semiprofessionelle Kettensägen ↑

Die Leistung dieser Modellklasse ist sowohl für Bauarbeiten als auch für das Fällen geeignet. Das Minus dieser Modelle ist jedoch ihr kurzfristiger Betrieb, die tägliche Verwendung des Tools für viele Stunden, bis hin zu einem frühen Ausfall. Kettensägen dieser Klasse haben eine Leistung von 2,5 kW, ihr Gewicht beträgt 5-6 kg.

Für den Bau eines Hauses, nämlich für Fußböden, die Erstellung eines Dachrahmens sowie für den Bau eines Bades, ist dieses Gerät ideal und der Betrieb im Garten spart viel Zeit.

Wie man eine Kettensäge für den Preis und die Qualität wählt

Professionelle Kettensägen zum Fällen ↑

Diese Werkzeuge sind sehr leistungsstark (2,7-6 kW) und für viele Stunden des täglichen Gebrauchs ausgelegt. Eine solche Kettensäge wird häufig nicht für den privaten Gebrauch gekauft, es sei denn, Sie benötigen sie für eine vollständige Konstruktion und Protokollierung für die gesamte Wintersaison. Solche Kettensägen werden hauptsächlich zum Fällen gekauft, da dieses Werkzeug ausreichend verschleißfest ist, um sehr dicke Bäume zu fällen, und etwa 2000 Stunden standhält.

Für den Heimgebrauch in einer professionellen Kettensäge besteht wenig Bedarf, da die Verwendung ohne bestimmte Fähigkeiten ziemlich schwierig ist. Sein Gewicht übersteigt 6 kg und die Vibration ist sehr spürbar. Diese Eigenschaften verursachen viel Unbehagen bei der Arbeit für eine unerfahrene Person.

Wie viel Kraft, um eine Kettensäge zu wählen ↑

Leistung – Dies ist die Hauptanzeige der Säge. Sie bestimmt die Schnittgeschwindigkeit und -tiefe. Um zu verstehen, mit welcher Kapazität Sie das Gerät benötigen, ist es wichtig zu entscheiden, für welche Zwecke Sie es kaufen möchten. Wenn die Verwendung einer Säge nicht bedeutet, sehr dicke Bäume zu sägen, und Sie sie nicht täglich viele Stunden lang verwenden, ist ein Werkzeug mit einer Leistung von bis zu 2 kW für die normale Gartenarbeit gut geeignet.

Wichtig! Je größer die Leistung des Geräts ist, desto schwieriger ist es, es zu steuern.

Wie man eine Kettensäge für den Preis und die Qualität wählt

Säge-Headset ↑

Bei der Auswahl einer Säge müssen Sie viele Faktoren berücksichtigen, darunter die Möglichkeit eines Säge-Headsets.

Betrachten Sie alle Arten von Sägereifen:

  1. Schmale Wohnung. Solche Reifen werden auf unprofessionelle Kettensägen gelegt. Es arbeitet mit einem Low-Profile-Schaltkreis zusammen. Bei Verwendung besteht praktisch keine Verletzungsgefahr während des Betriebs des Geräts.
  2. Leicht. Repräsentiert zwei mit Polyamid befestigte Platten. Dank dieser Konstruktion wird das Gesamtgewicht der gesamten Säge erheblich reduziert, und diese Tatsache ist wichtig, da der Prozess der Gerätesteuerung erheblich vereinfacht wird. Wenn Sie beispielsweise in der Höhe arbeiten, ist es ziemlich schwierig, mit einer schweren Kettensäge fertig zu werden.
  3. Mit austauschbaren Köpfen. Entwickelt für professionelle Kettensägen mit hoher Leistung, speziell für Stunden und tägliche Arbeit.

Vergessen Sie auch nicht die Länge des Reifens, die der Leistung der Säge entsprechen sollte. Mit dem langen Reifen können Sie einen tiefen Schnitt ausführen, was den Umgang mit breiten Stämmen erleichtert. Die Nichtübereinstimmung von Reifenlänge und Motorleistung ist mit der Tatsache behaftet, dass bei unzureichender Leistung des Geräts die Sägedrehzahl erheblich abnimmt, da die Drehung der Kurbelwelle viel vom Motor erzeugte Energie verbraucht. Der Sägeprozess wird langsam sein und der Kraftstoffverbrauch wird hoch sein, nur das Schicksal des Motors in dieser Situation ist traurig. Es wird sich bald abnutzen. Beachten Sie die Anweisungen, da diese die empfohlene Reifenlänge für Ihr Gerät angeben.

Wie man eine Kettensäge für den Preis und die Qualität wählt

Wichtig! Sie können den Reifen nicht mehr als in der Anleitung angegeben verwenden. Eine kleinere Größe ist zulässig, obwohl dies nicht empfohlen wird.

Kettensägenkette ↑

Die Kette oder vielmehr ihre Steigung hat einen sehr starken Einfluss auf die Sägeschwindigkeit. Bei der Auswahl eines Aggregats müssen Sie drei Arten von Schritten kennen:

  1. 0,325 Zoll;
  2. 38 Zoll
  3. 0,404 Zoll.

Haushaltsketten haben einen Abstand von 0,325 Zoll. Ketten mit diesem Schritt zeichnen sich durch kaum wahrnehmbare Vibrationen aus und sind nicht für den Dauerbetrieb vorgesehen. Wenn Sie es für eine lange Zeit schneiden, verliert es sehr schnell seine Schneidefähigkeiten..

Ketten mit einem Abstand von 38 Zoll und 0,404 Zoll werden auf leistungsstarken Einheiten platziert. Entwickelt für sehr lange Arbeiten und das Sägen von dicken Stämmen. Aber auch solche Ketten sind nicht in der Lage, mit gefrorenen und schmutzigen Stämmen fertig zu werden. Für solche Arbeiten gibt es Ketten, in denen Hartmetall hartgelötet ist.

Wie man eine Kettensäge für den Preis und die Qualität wählt

Es ist wichtig zu verstehen, dass alle Komponenten von Kettensägen vom selben Hersteller stammen müssen, da Teile verschiedener Marken einfach nicht kompatibel sind. Angenommen, Sie haben eine Stihl-Einheit, dann können Sie Teile darin ersetzen, nur die gleiche Marke.

Rückenaufprallschutz ↑

Eine große Gefahr für eine Person, die mit dem Gerät arbeitet, ist «Rückschlag», Das heißt, während des Betriebs kann die Säge stark in Richtung des Arbeiters springen. Das Werkzeug kann springen, wenn das Ende des Reifens auf das Holz trifft. Wenn Sie sich für eine Kettensäge entscheiden, ist es daher äußerst wichtig herauszufinden, ob die Säge, an der Sie interessiert sind, vor Rückstößen geschützt ist.

Es gibt zwei Arten von Schutz, eine davon ist eine spezielle Bremse und die andere ist eine zusätzliche Abschirmung. Die Bremse wird oft benutzt, es ist ein Hebel, der zwei Positionen hat. Beim Starten des Geräts schaltet der Hebel um und nähert sich der Hand. Bei einem Rückschlag drückt die Hand selbst auf den Hebel, wodurch er in den Modus wechselt, in dem die Kette stoppt.

Ein zusätzlicher Schutzschild schützt die Hände des Arbeiters vor dem Kontakt mit dem Schneidteil des Werkzeugs. Es wird am Ende des Sägesatzes installiert. Die Schweden verwenden keinen solchen Schutz, da sie immer Bäume mit dem Ende des Headsets sahen.

Vibrationsschutz ↑

Wenn Sie sich für eine Kettensäge entscheiden, bitten Sie den Verkäufer, Ihnen das Einschaltwerkzeug zur Überprüfung der Vibration zu geben. Bei Aggregaten mit geringer Leistung sind Vibrationen leicht, aber wenn das Werkzeug über einen Vibrationsschutz verfügt, verschwinden unangenehme Vibrationen.

Der Vibrationsschutz ist eine Gummidichtung, die zwischen dem Sägekörper und den Griffen installiert ist.

Verwenden Sie den Schutz nicht nur, wenn Sie das Gerät nicht viele Stunden lang täglich bedienen. Die vom Instrument erzeugten Vibrationen wirken sich nachteilig auf die Hände aus, was in Zukunft zu ihrer Krankheit führen kann.

Kettensäge in weiblichen Händen ↑

Normalerweise benutzen Männer eine Kettensäge, aber manchmal möchten Frauen auch lernen, wie man mit dem Werkzeug arbeitet. Für Frauen ist nur eine Säge mit geringer Leistung geeignet, da sie nicht schwer ist und nur geringe Vibrationen aufweist. Eine Frau hält kein professionelles Werkzeug in den Händen.

Eine elektrische Säge eignet sich hervorragend für Frauen, ist leicht und vibrationsfrei. Sie können jedoch nur damit arbeiten, wenn sich in der Nähe eine Stromquelle befindet.

Wie man eine Kettensäge für den Preis und die Qualität wählt

Welche Marke soll man für eine Kettensäge wählen? ↑

Und so haben wir die Hauptkomponenten der Kettensäge herausgefunden und auch festgestellt, welcher Gerätetyp für den Heimgebrauch besser geeignet ist. Es bleibt jedoch die Frage, welcher Maßnahme der Vorzug gegeben werden soll. Die besten Firmen sind: Husqvarna und Stihl. Im Folgenden werden ihre Vor- und Nachteile kurz erläutert.

Husqvarna ↑

Die Hauptvorteile der Husqvarna-Einheit:

  1. Der Reifen ist länger als andere Werkzeuge (38 cm);
  2. Leichter Start
  3. Kettenabstand 3.25.

Nachteile:

  1. Zeigt keine Öl- und Benzinwerte an;
  2. Überempfindlichkeit gegen schlechtes Benzin;
  3. Teurer Service.

Stihl ↑

Vorteile der Stihl-Säge:

  1. Zeigt den Öl- und Benzinstand an;
  2. Nicht empfindlich gegenüber der Qualität von Benzin;
  3. Viel billiger zu warten.

Nachteile:

  1. Luftfilter verstopft schnell.

Video welche Kettensäge besser ist als Husqvarna oder Stihl

logo

Leave a Comment