Dekorationsmaterialien

Silikon-Zierputz für den Innenbereich

Silikonputz ist in Qualität und Aussehen herkömmlichen Lösungen keineswegs unterlegen. Darüber hinaus verfügt es über alle notwendigen Festigkeitsindikatoren und verleiht der Fassade eine äußere Anziehungskraft. Die Substanz ist universell und wird für verschiedene Arten von Oberflächen verwendet..

Silikon-Zierputz für den Innenbereich

Was ist der Vorteil eines solchen Baumaterials:

  • Auf Silikon basierende Zusammensetzungen weisen eine gute Festigkeit und ein attraktives Aussehen auf;
  • Geeignet für die Dekoration im Freien;
  • Unterscheidet sich in hohen Betriebsqualitäten;
  • Hat die notwendige Festigkeit und Elastizität;
  • Schützt die Fassade vor aggressiven Umwelteinflüssen.

Arten von Fassadenputz ↑

Abhängig davon, welche Komponenten Teil der Veredelungssubstanz sind, wird sie in Typen unterteilt:

  • Das billigste ist Mineral oder Polymer. Unter Verwendung dieser Endbearbeitungslösung wird eine starke Beschichtung erhalten, die den in der Zusammensetzung enthaltenen Zement liefert. Bewertungen von Silikonfassadenputz sind sehr gut und sehr beliebt. Die Fassade wird erhalten «atmungsaktiv», und bietet hochwertige Wärmedämmung, Mineralwolle oder expandiertes Polystyrol.

Silikon-Zierputz für den Innenbereich

  • Wenn das Finish Acrylharz enthält, ist dies Acryl. Es ist flexibel und beständig gegen Temperaturänderungen. Die Farbe einer solchen Fassade ändert sich nicht, wenn sie dem Sonnenlicht ausgesetzt wird.

Silikon-Zierputz für den Innenbereich

  • Am haltbarsten ist Silikatputz. Es ist beständig gegen mechanische Beschädigungen. Die mit dieser Lösung fertiggestellte Fassadenoberfläche kann gewaschen werden und behält ihr Aussehen perfekt bei.
  • Das auf Silikatsubstanzen basierende Finish ist beständig gegen Umwelteinflüsse, verformt sich nicht und ist keiner Verschmutzung ausgesetzt. Die Lebensdauer eines solchen Mörtels ist die längste aller Arten. Meistens hat diese Art von Rohmaterial im Vergleich zu anderen Arten von Baumaterialien hohe Kosten..

Silikon-Zierputz für den Innenbereich

Was ist der Unterschied zwischen Silikonputz für die Fassade ↑

Zunächst gibt es verschiedene Arten von Silikonputz für die Fassade. Am beliebtesten sind die folgenden:

  • Silikon Borkenkäfer zeichnet sich durch sein Design aus. Die Oberfläche einer solchen Fassade weist Rillen auf, die vertikal oder horizontal angeordnet sind. Sie erinnern an kleine Kanäle, die von kleinen Insekten im Kortex gebildet werden. Verwenden Sie zum Nivellieren der Oberfläche eine anderthalb Plastikkelle oder eine spezielle Reibe.

Silikon-Zierputz für den Innenbereich

  • Zierputz aus Silikat-Silikon «Pelzmantel» unterscheidet sich durch eine Schicht mit einer rauen Oberfläche;
  • Das Gipsbeschichtungssilikondekor sieht sehr interessant aus. Beim Auftragen fällt die Wand etwas rau und voluminös aus. Die Arbeiten werden mit einer Endbearbeitungsmischung durchgeführt, die sich in der Größe der Fraktionen von 1,5 bis 2,5 mm unterscheidet. Kleinere Fraktionen werden für die Innenausstattung verwendet..

Die endgültige Art der durchgeführten Arbeit sieht nicht nach Arbeit während des Aufbringens von Rohstoffen und des Vergießens aus.

Silikon-Zierputz ist einfach zu verwenden. Meistens geht es komplett fertig in den Verkauf. Es muss nicht auf die bevorstehende Operation vorbereitet sein.

Zusammensetzung des Silikonputzes ↑

Das Finish enthält Silikonharze, die den Hauptbestandteil bilden. Im Vergleich zu Acrylmischungen weist es einen höheren Elastizitätsgrad auf. Sie streckt sich wunderschön.

Auf der Oberfläche einer solchen Fassade ist das Risiko von Rissen minimal. Es eignet sich als Finish für ein Holzgebäude. Für den Fall, dass Sie ein bestimmtes Farbschema benötigen. Sie können den gewünschten Farbton mit dem Farbschema erhalten. Die Oberfläche des Hauses benötigt keine zusätzliche Pflege. Jede Veredelungslösung für den externen Gebrauch hat wichtige staubabweisende Eigenschaften..

Die Verwendung von Veredelungsmaterialien auf Harzbasis hat mehrere Vorteile. Ein wichtiger Vorteil von Silikonfassadenputz ist die erstaunliche Haltbarkeit. Es ist nicht nur nicht von einer Schmutzschicht bedeckt und beständig gegen Regen und Schnee und verblasst nicht in der Sonne. Pilze und Schimmel bilden sich nicht an den Wänden. Außerdem hat es keinen Geruch.

Ist es möglich, Silikatputz mit Silikonfarbe zu streichen ↑

Einige Harzsorten auf Harzbasis benötigen keine zusätzliche Färbung, da sie mit Hilfe einer Tönung in den gewünschten Farbbereich gebracht werden.

Silikon-Zierputz für den Innenbereich

Aufgrund seiner einzigartigen Eigenschaften ist die Lösung für jede Verwendung geeignet, kann sich perfekt dehnen und weist eine hervorragende Festigkeit auf. Bei der Bearbeitung der Fassade wird diese häufig auf andere Arten von Silikonkitt angewendet. Sie werden verwendet, um Risse und Defekte zu beseitigen..

Dieser Veredelungsrohstoff ist vollständig feuerfest und völlig ungiftig. Die Zusammensetzung des Baumaterials kann aus verschiedenen Farbkomponenten bestehen, die zu einer Änderung seiner Farbe beitragen.

Silikonputz für den Innenbereich weist folgende Merkmale und Eigenschaften auf:

  • Bei einer hochwertigen Anwendung beträgt die Mindestlebensdauer 20 Jahre, unabhängig von den Wetterbedingungen. Sie verliert ihr attraktives Aussehen nicht. Tatsächlich werden solche Lösungen auf Harzbasis an den Wänden des Hauses aufbewahrt, bis es den Eigentümern des Hauses langweilig wird.
  • Die Dampfdurchlässigkeit der Rohstoffe ist maximal, was eine normale Atmosphäre in den Räumlichkeiten gewährleistet. An den Wänden bildet sich kein Kondenswasser, was zu Schimmel und Mehltau führt.
  • Durch die gute Elastizität kann es sich an alle Betriebsbedingungen anpassen. Sie wird ihre Integrität nicht verlieren, was häufig mit dem Schrumpfen zu Hause verbunden ist..
  • Die Lösung hat antistatische Eigenschaften, die es nicht ermöglichen, dass sich Schmutz auf der Oberfläche der Wände absetzt. Wenn das Haus neben einer stark befahrenen Autobahn liegt, ist dies ein wunderbarer Abschluss.

Je nach Gestaltung des Hauses können Sie also nahezu jede Textur und Farbe der Rohstoffe auswählen. Es bietet eine hochwertige Wärmedämmung und dekoriert nicht nur das Haus, sondern sorgt auch für eine angenehme Atmosphäre im Inneren.

Warum diese Art von Silikonbeschichtung wählen? Die auf Harzen und ihren Derivaten basierende Mischung weist alle Eigenschaften anderer Baumaterialien auf, die bei der Dekoration der Außenwände eines Gebäudes verwendet werden. Sie ermöglichen es Ihnen, die Dämmung der Fassade und des Innenraums des Hauses mit dekorativen Oberflächen zu kombinieren. Baumaterialien auf Silikonbasis sind wie die Mineralmischung beständig gegen hohe Temperaturen und nicht brennbar..

Welche Art von Mischung ist besser Acryl oder Silikon ↑

Acryllösung ist beständig gegen extreme Temperaturen und passt gut zu verschiedenen Baumaterialien. Die Mischung auf Harzbasis ist ein einzigartiger Rohstoff. Das erklärt den nicht zu niedrigen Preis.

Silikat-Silikon-Putz kombiniert auch die Eigenschaften von Lösungen auf Silikat- und Silikonbasis. Es hat sich als ausgezeichnet erwiesen, da es eine Dampfdurchlässigkeit und eine schlechte Wasseraufnahme aufweist. Darüber hinaus wird es nicht schmutzig und wird nicht von Pilzen, Schimmel befallen. Diese Arten von Lösungen führen interne und externe Arbeiten durch. Es passt perfekt auf Betonwände und andere Arten von Oberflächen. Mit dem Farbton können Sie die gewünschte Farbe des Veredelungsmaterials erzielen.

Silikon-Zierputz für den Innenbereich

Es gibt verschiedene Arten von Silikonfassadenputz für Arbeiten im Freien:

  • So Silikonputz Borkenkäfer, geeignet für die Fertigstellung der Fassade, für deren Isolierung Schaum verwendet wurde. Es wird oft in Form einer Heizung angewendet;
  • Silikat-Silikon-Putz Weber hat einen universellen Zweck, hydrophobe Eigenschaften und eine dekorative Oberfläche. Es wird mit einer dünnen Schicht auf die Fassade aufgetragen. Es kann zum Veredeln verschiedener Arten von Öffnungen verwendet werden.
  • Silikonpflaster baumit silikontop – wird in einer dünnen Schicht aufgetragen und in pastösem Zustand zum Verkauf angeboten. Es zeichnet sich durch Dekorativität aus und hat eine andere Textur. Wenden Sie es auf viele Arten an. Passt gut zu Styropor, Steinwolle und Kork.

Fassadensilikonputz: Anwendungstechnik ↑

Es gibt verschiedene Methoden zum Aufbringen einer Fassadenbeschichtung, es kann sich um eine manuelle Methode oder um die Verwendung spezieller Maschinen handeln.

Vor dem Auftragen der Zusammensetzung wird der Silikon-Zierputz für die Fassade zu einer gleichmäßigen Konsistenz gemischt. Die Schicht des Veredelungsmaterials sollte nicht dicker sein als die Körnung des in seiner Zusammensetzung enthaltenen Füllstoffs. Oft verwendete Silikonschablonen für Gips, mit denen Sie eine interessante Designlösung erzielen können.

logo

Leave a Comment