Dekorationsmaterialien

Das auftragen des dekorativen Putzes mit Ihren Händen

Bei der Erörterung von Wandgestaltungsoptionen wird zunehmend dekorativer Putz bevorzugt. Eine große Auswahl an Veredelungsmaterialien wird durch die Möglichkeit ergänzt, die Oberfläche nach eigenem Ermessen zu strukturieren. Der Wunsch, Arbeit zu sparen, ist berechtigt. Daher hilft die Kenntnis der Regeln für das Aufbringen von Zierputz, diesen DIY-Reparaturschritt zu bewältigen. Informieren Sie sich über die Feinheiten des Prozesses in den Meisterklassen, die den folgenden Informationen beigefügt sind..

DIY dekorative Verputz

Arten von Zierputz und die Nuancen der Wahl ↑

Bevor Sie in den Laden gehen, um Zierputz zu kaufen, sollten Sie entscheiden, was Sie am Ende wollen. Die gesamte Vielfalt der Veredelungsmaterialien kann in drei Typen unterteilt werden:

  • Strukturputz. In diesem Fall bildet sich aufgrund von Einschlüssen in Form von zerkleinerten festen Partikeln ein Muster auf der Oberfläche. Mit diesem Material können Sie kreatives Talent zeigen und zusätzlich zu den vorgeschlagenen Methoden mit Ihren eigenen Händen eine individuelle Oberfläche von Wänden oder Decken aus Zierputz erstellen..
  • Strukturierter Putz soll nach dem Auftragen einer glatten Oberfläche der Wände entstehen, deren Relief durch Überlaufen von Schatten hervorgehoben wird.
  • Venezianischer Stuck bildet die Wirkung einer Marmoroberfläche. In Gegenwart künstlerischer Fähigkeiten können Sie mit dieser Art von dekorativem Veredelungsmaterial einzigartige Paneele mit Ihren eigenen Händen erstellen..

DIY dekorative Verputz

Die Technologie der Anwendung von Haut hat viele Nuancen, die Sie anhand der vorgeschlagenen Meisterklassen kennenlernen werden. Auf welche Punkte sollten Sie bei der Auswahl von Zierputz achten? Zuallererst ist es ein Farbpigment, das der Endbearbeitungszusammensetzung einen bestimmten Farbton verleiht. Bei Bedarf werden sie separat erworben, um nach dem Mischen mit der Masse die gewünschte Farbe zu erzielen.

Die Bildung der Strukturoberfläche wird durch Füllstoffe und Modellierungskomponenten sichergestellt. Ein Füllstoff mit einem großen Anteil hilft, nach dem Auftragen von Zierputz voluminösere Reliefelemente zu erzeugen. Die Hauptfunktionselemente sind Polymerkomponenten. Sie sind für die Haltbarkeit der dekorativen Beschichtung verantwortlich. Das Endmaterial ist mit mineralischen und organischen Bindemitteln erhältlich. In einem kurzen Video mit einer Meisterklasse zum Auftragen von strukturiertem Gips können Sie sich selbst ein allgemeines Bild des Prozesses machen.

Produktvorteile ↑

Zierputz hat viele Vorteile, darunter:

  • Hochwertige Haftung mit fast jeder Basis (vorausgesetzt, es ist richtig vorbereitet).
  • Die Reliefoberfläche tarnt gekonnt alle kleinen Mängel der Wand in Form von Aussparungen, Ausbuchtungen und anderen Tropfen.
  • Beständigkeit gegen Schimmel und Mehltau.
  • Hydrophobizität und Dampfdurchlässigkeit.
  • Die Plastizität des Materials verleiht der Beschichtung trotz der Landung des Hauses Festigkeit.
  • Widersteht einer Vielzahl von Temperaturschwankungen.
  • Flammhemmend.
  • Leicht zu reinigen, Verunreinigungen mit schonenden Chemikalien entfernen.

DIY dekorative Verputz

All dies sorgt für große Beliebtheit bei dekorativem Gips. Wenn Sie die Schritte des Aufbringens mit Ihren eigenen Händen beherrschen, können Sie das exklusive Design des Raums erheblich einsparen. Eine dieser Optionen wird in der folgenden Meisterklasse vorgestellt:

Materialien und Werkzeuge ↑

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen planen, den gesamten Prozess des Aufbringens des Endbearbeitungsmaterials abzuschließen, sollten Sie die Materialbasis und einen Satz der erforderlichen Werkzeuge im Voraus vorbereiten. Abhängig von der Art der gewählten dekorativen Oberfläche und der Art ihrer Anwendung werden verschiedene improvisierte Materialien benötigt, aber das Basisset besteht aus folgenden Elementen:

  • Grundierungsmischungen;
  • Abdeckband;
  • direkt dekorativer Putz;
  • Farbe, Wachs oder Lack;
  • Polyethylen.

Von den zur Verfügung stehenden Werkzeugen sollten sein:

  • Spatel und Kelle;
  • Behälter zum Fertigstellen von Masse und Farbe;
  • eine Walze, eine Bürste, ein Makroflower;
  • Stick zum Rühren der Lösung;
  • Gummihandschuhe zum Schutz der Hände;
  • ein Stück Stoff und ein Schwamm zum Schleifen.

Je nach gewünschter Textur werden nach dem Auftragen von Zierputz mit den eigenen Händen Schwämme aus drei Arten ausgewählt:

  • Für einen einfachen Mörtel ist ein gewöhnlicher Toilettenschwamm mit einer weichen Textur nützlich.
  • Ein Reliefmuster hilft einem Korallenschwamm.
  • Das Schruppen des Hauptmörtels erfolgt am besten mit einem Pferdeschwamm, der zur Bildung eines schönen Reliefs beiträgt.

DIY dekorative Verputz

Nachdem Sie sich die vorgeschlagenen Videos mit Meisterkursen zum Aufbringen dekorativer Oberflächen angesehen haben, können Sie Ihr Arsenal an Werkzeugen durch andere Geräte zur Strukturierung der Oberfläche ergänzen.

DIY dekorative Verputz

Oberflächenvorbereitung ↑

Die Qualität und Zuverlässigkeit der dekorativen Putzschicht nach dem Auftragen hängt direkt von der richtigen Oberflächenvorbereitung ab. Das Verfahren ist nicht schwierig und ist ganz zum Selbermachen. Dies erfordert:

  • Die Oberfläche der Wand wird von den Resten der alten Beschichtung und instabilen Abschnitten des abgelassenen Putzes befreit.
  • Nachdem alle Flecken, Staub- und Schmutzablagerungen entfernt wurden, wird die Wand oder Decke mit einer Grundierung behandelt.
  • Risse und erhebliche Ausgrabungen werden durch Aufbringen eines Zementmörtels beseitigt. Bei geringfügigen Mängeln ist die Verwendung von Kitt ausreichend.
Beachtung! Die Vorbereitungsphase umfasst notwendigerweise die Bearbeitung der gesamten Oberfläche mit einer dünnen Schicht gewöhnlichen Kitts.

Es macht keinen Sinn, das ideale Ergebnis zu erzielen. Die nächste Schicht dekorativen Putzes verschleiert gekonnt geringfügige Abweichungen von der idealen Oberfläche.

Der nächste Schritt besteht darin, eine Putzschicht mit dem Gehalt an expandiertem Vermiculit aufzutragen. Die trockene Mischung wird gemäß den Anweisungen auf der Verpackung mit Wasser verdünnt. Nachdem die Oberfläche getrocknet ist, wird sie mit einem Primer mit tiefen Penetrationseigenschaften behandelt..

Der letzte Schritt des Vorbereitungsprozesses vor dem Aufbringen der dekorativen Putzschicht besteht darin, die Oberfläche abzusaugen.

Kommentar! Durch die Verwendung von venezianischem Gips entfällt die Grundierung der Oberfläche. Hier wird eine Mischung aus Sand mit Acrylfarbe oder Perlenpulverbehandlung verwendet..

DIY dekorative Verputz

Arbeiten mit Bauputz ↑

Die Schichtdicke bei der Dekoration der Wand mit dekorativem Material wird anhand der Körnigkeit des Mörtels und der Qualität des Untergrunds ausgewählt und kann zwischen 2 und 20 mm variieren. Wenn beschlossen wurde, den Strukturputz vor dem Auftragen zu tönen, wird der Untergrund ebenfalls mit einer lackierten Verbindung behandelt. Es gibt viele Techniken zum Aufbringen der Strukturmasse, alles hängt vom ausgewählten Endergebnis ab. Das Grundprinzip besteht darin, dass zuerst eine gleichmäßige Grundierung mit der erforderlichen Dicke aufgetragen wird und dann die Oberfläche mit verschiedenen Werkzeugen strukturiert wird.

DIY dekorative Verputz

Wir werden verschiedene Do-it-yourself-Anwendungsoptionen in Betracht ziehen..

Travertino-Struktur. Zum Auftragen wird eine Edelstahlkelle verwendet. Traditionell ist die Basisschicht glatt und gleichmäßig. Wenn der Zierputz etwas trocknet, wird die nächste Schicht mit intermittierenden Strichen aufgetragen. Nach einer Viertelstunde werden diese Bereiche mit einer Trage geebnet. Furchen, die mit einer Schablone aufgetragen werden, bringen die Oberfläche näher an das Aussehen von Naturstein heran. Das Anzeigen der Master-Klasse hilft, die Probleme zu beheben..

Zierputz «Borkenkäfer» Besonders einfach mit den eigenen Händen aufzutragen. Die Schichtdicke entspricht der Menge der in der Lösung enthaltenen festen Fraktionen. Nach dem Trocknen der Mischung wird das Muster mit einem Kunststoffwerkzeug geformt. Je nach Fahrtrichtung kann dies ein Klassiker sein «Regen» oder chaotische Aussparungen, die die Arbeit eines Baumkäfers nachahmen. Sie können die Einfachheit der Technik überprüfen, indem Sie die Meisterklasse lesen, die Sie direkt im Geschäft unterrichten können.

Dekorativer Gipsmantel. Eine der beliebtesten Möglichkeiten, Zierputz aufzutragen, ist nach wie vor das bekannte Fell. Um eine vertraute Form der Oberfläche zu erhalten, verwenden Sie entweder eine Reibe, die Sie auf eine leicht getrocknete Schicht auftragen und ziehen, oder Polyethylen. Falls gewünscht, glätten sich die scharfen Ecken des Zierputzes.

Trinkgeld! Bei der Verwendung von Walzen, Bürsten und anderen improvisierten Materialien zur Oberflächenstrukturierung ist es besser, feinkörnigen Zierputz nahe einer homogenen Masse zu verwenden.

Mit dekorativem Gips können Sie verschiedene Wellen auf der Oberfläche erzeugen oder Ihre eigenen Hände zu einer Imitation von Stofffalten machen. Dazu benötigen Sie Bürsten mit harten Borsten unterschiedlicher Breite.

DIY dekorative Verputz

Dekorputz Scala. Um die Struktur zu bekommen «Felsen» Zum Auftragen von Dekorationsmaterial benötigen Sie eine Walze mit mittlerem Flor.

Eine breite Palette von Strukturwalzen bietet die Möglichkeit, alle Arten von Ornamenten auf pflanzlicher und abstrakter Basis aus Zierputz mit Ihren eigenen Händen herzustellen. Sie müssen nicht im Geschäft gekauft werden. Es reicht aus, ein Seil oder einen Stoff mit den eigenen Händen auf das Instrument zu wickeln. Ein individuelles Muster nach dem Auftragen der Basisschicht aus dekorativem Gips kann mit Schablonen, zerknittertem Papier oder einem porösen Schwamm erfolgen.

DIY dekorative Verputz

Dekorationsputz bleibt selten in seiner ursprünglichen Farbe, normalerweise wird er nach dem Auftragen gestrichen und mit einer Schutzschicht überzogen. Im nächsten Video mit der nächsten Meisterklasse werden verschiedene Methoden der Oberflächenbehandlung vorgestellt..

Anwenden einer Texturebene ↑

Strukturierter Zierputz enthält Farbstoffe, Füllstoffe und eine adstringierende Basis, die aus vier Arten bestehen kann: Mineral, Acryl, Silikat und Silikon. Die Farbpalette des strukturierten Materials wird durch spezielle Füllstoffe angegeben, darunter:

  • Marmorsplitter;
  • Granit;
  • gemahlene Polymere oder Fasern.

DIY dekorative Verputz

Ein wichtiger Vorteil von dekorativ strukturiertem Putz ist das Fehlen von Rissen nach dem Auftragen aufgrund der hohen Plastizität des Materials. Er bearbeitet die Oberfläche mit seinen eigenen Händen folgendermaßen:

  • Die Oberfläche wird schrittweise vorbereitet und schließlich sandhaltige Farbe aufgetragen. Dies verbessert die Haftung des Zierputzes an der Wand nach dem Auftragen erheblich..
  • Die strukturierte Masse wird in mehreren Schichten aufgetragen. Ihre Anzahl hängt direkt vom gewünschten Endergebnis ab. Für Anfänger reicht es aus, auf 1-2 Ebenen zu bleiben, eine komplexe Zeichnung erfordert viel Aufwand.
  • Im Endstadium wird die Oberfläche mit speziellen Farben und Wachs behandelt, um ein originelles Aussehen zu erhalten.

DIY dekorative Verputz

Die folgende Meisterklasse hilft Ihnen dabei, den Prozess mit allen Details zu lernen:

Trinkgeld! Unabhängig von der gewählten Auftragsmethode ist es besser, vor Beginn eines vollwertigen Prozesses eine Schulung auf einem kleinen Trockenbaugebiet durchzuführen.

DIY dekorative Verputz

Nach dem Erwerb von Fähigkeiten beginnt die Arbeit an der Wand mit unauffälligen Stellen. Lassen Sie es die Bereiche sein, die durch Vorhänge weiter verschlossen oder mit Möbeln bedeckt sind. Die kleinsten Mängel sind in diesem Fall nicht so schrecklich. Nachdem Sie eine Hand gefüllt haben, können Sie in den offenen Raum gehen. Abschließend bieten wir eine Meisterklasse zum Arbeiten mit venezianischem Gips an, deren Auftragstechnik dem Arbeiten mit strukturiertem Material ähnelt.

logo

Leave a Comment