Baustoffe

Arbolite Blöcke: Bewertungen von Hausbesitzern

Wie Sie wissen, ist alles Neue gut vergessen. Man kann also von Arbolit sprechen. Hersteller positionieren es als neues billiges und umweltfreundliches Material, aber wenn Sie in die Geschichte eintauchen, stellt sich heraus, dass dies nicht ganz stimmt. Häuser und Gebäude aus Arbolitblöcken wurden Mitte des letzten Jahrhunderts gebaut, in der Sowjetzeit wurden aufgrund ihrer Billigkeit und Zugänglichkeit viele gebaut, insbesondere im privaten Flachbau. Übrigens sind die Bewertungen der Eigentümer solcher Gebäude überwiegend positiv, obwohl die Häuser seit mehr als einem Dutzend Jahren bestehen.

Arbolite Blöcke: Bewertungen von Hausbesitzern

Wird heute Arbolit benötigt ↑

Natürlich ändern sich die Zeiten, es werden strengere Anforderungen an Baumaterialien gestellt, viele neue Produkte erscheinen auf dem Baumarkt. Nach den Bewertungen von Bauherren und Kunden hat jedes Baumaterial sowohl Vor- als auch Nachteile. Eine Entscheidung treffen:

  • Bei der Frage, ob es möglich ist, Arbolitblöcke zu verwenden, wird das Feedback der Eigentümer neuer und alter Häuser eine gute Hilfe sein, um die gesamte Vielfalt des Baustoffmarktes zu verstehen.
  • Es ist wichtig, die technischen Spezifikationen sorgfältig zu lesen und zu entscheiden, ob sie für Ihr Projekt geeignet sind.
  • Ein kompetenter technologischer Ansatz minimiert die Materialmängel und macht sie in einigen Fällen zu Vorteilen.

Andererseits kann die Vernachlässigung ihrer Merkmale, die Verletzung der Technologie der Bauarbeiten mit einem bestimmten Baumaterial dazu führen, dass Sie zusätzliches Geld für zusätzliche Arbeiten ausgeben und möglicherweise etwas umbauen müssen. Schlimmer noch, wenn Sie dann in einem Haus von schlechter Qualität leben müssen und sich beschweren, dass sie einmal nicht auf die Bewertungen und Ratschläge von Baufachleuten geachtet haben. Bevor Sie sich für eine Option entscheiden, aus der ein Haus gebaut werden soll, ist es daher besser, die Bewertungen der Menschen zu Häusern aus verschiedenen Baumaterialien zu lesen, um die Wiederholung ihrer Fehler zu vermeiden.

Arbolite Blöcke: Bewertungen von Hausbesitzern

Trinkgeld! Besuchen Sie mindestens eines der echten Häuser aus Holzbeton

Wir bewerten die Vor- und Nachteile richtig ↑

Mehrdeutige Bewertungen finden Sie auf Arbolit-Blöcken. Um ihre Stärken und Schwächen zu verstehen, müssen Sie sich mit ihrer Zusammensetzung und Produktionstechnologie sowie mit Bewertungen von Bauherren vertraut machen, die aus eigener Erfahrung von den Merkmalen solcher Gebäude überzeugt waren.

Arbolitblöcke gehören wie Sägemehlbeton zur Kategorie der Leichtbetone. Sie bestehen aus Holzspänen, die mit Zementmörtel zementiert sind, und enthalten chemische Komponenten, um die Festigkeit zu erhöhen, den Zerfall und die Zerstörung von Arbolitblöcken zu verhindern. In letzter Zeit hat die Popularität von Arbolitblöcken ebenso zugenommen wie die Anzahl ihrer Hersteller. Die Herstellung von Arbolitblöcken begann nicht nur in ernsthaften Fabriken, sondern auch in vielen handwerklichen Produktionsunternehmen. Jetzt werden sogar Verfahren zur Herstellung von Arbolitblöcken mit eigenen Händen beschrieben. Es ist jedoch sehr schwierig, die Technologie einzuhalten und hochwertige Materialien in der Handwerksproduktion herzustellen. Die Qualität solcher Materialien kann erheblich niedriger sein als die, die gemäß den Anforderungen von GOST hergestellt wurde. Experten empfehlen daher nicht, ernsthafte Objekte aus Arbolitblöcken von zweifelhafter Qualität zu bauen.

So wählen Sie die richtigen Arbolitblöcke für den Bau aus ↑

Experten raten, auf solche Aspekte zu achten:

  1. Der Preis des Arbolitblocks (ein Qualitätsprodukt ist nicht billig, ein verführerisch niedriger Preis kann auf einen Verstoß gegen die Technologie, die Verwendung billigerer Komponenten, billiger und schädlicher chemischer Zusatzstoffe anstelle umweltfreundlicher, aber teurerer Analoga hinweisen);
  2. Optisch sollte der Arbolitblock eine homogene Struktur aufweisen. Laut GOST ist eine Schichtung von nicht mehr als 10% zulässig.
  3. Als Baustoffe hergestellte Arbolitblöcke unterliegen einer obligatorischen Zertifizierung. Das Fehlen solcher Dokumente ist eine Gelegenheit, darüber nachzudenken, ob es sich lohnt, sie zu erwerben. Übrigens stört es nicht, auf die Echtheit des Qualitätszertifikats zu achten, leider kann es auch gefälscht sein;
  4. Bewerten Sie die Farbe der vorgeschlagenen Arbolitblöcke und das Vorhandensein sichtbarer Fremdeinschlüsse in ihnen. Aus den Bewertungen der Meister ist bekannt, dass ein Qualitätsstein grau ist. Wenn Sie das Vorhandensein von Grün- oder Brauntönen in der Farbe der Arbolitblöcke beobachten, deutet dies auf eine Verletzung des Prozesses hin. Blockmaterialien wurden möglicherweise schlecht getrocknet.

Expertenmeinungen zur Qualität arbolitischer Blöcke legen nahe, dass die richtige Auswahl der Komponenten ein wichtiger Aspekt für die Qualität solcher Baustoffe ist. Da der Arbolitblock zu 80-90% aus Holzhackschnitzeln besteht, ist die richtige Größe der Hackschnitzel für die Qualität des Endprodukts sehr wichtig. Die Größe der Hackschnitzel sollte innerhalb der von GOST zugelassenen Grenzen liegen, da Verstöße gegen die Größe der Hackschnitzel die Festigkeit und Wärmeleitfähigkeit von Arbolitblöcken beeinträchtigen.

Arbolite Blöcke: Bewertungen von Hausbesitzern

Wenn Holzabfälle verwendet werden, die größer als die maximal zulässige Größe sind, werden sie nicht ausreichend mit einer zementhaltigen zementhaltigen Verbindung gesättigt. Dies führt zu einer Verringerung der Festigkeitsindikatoren von Arbolitblöcken. Holzspäne und Zement sind aufgrund unterschiedlicher Materialstrukturen bereits nicht gut miteinander verbunden. Und wenn Sie auch die Größe der Chips erhöhen, nimmt die Festigkeit des Arbolitblocks erheblich ab.

Das Ersetzen eines Teils der Späne durch kleines Sägemehl wirkt sich negativ auf die Festigkeitsindikatoren von Arbolitblöcken aus. Wenn der Hersteller versucht, dies durch Erhöhen der Zementmenge in der Ausgangsmischung zu kompensieren, erhöht sich die Wärmeleitfähigkeit des Arbolitblocks, wodurch wir einen signifikanten Vorteil dieses Materials verlieren. Nach den Bewertungen der Eigentümer der Häuser wird die aus solchen Arbolitblöcken errichtete Struktur trocken und kalt sein..

Expertenmeinungen zur Qualität von Baustoffen zeigen, wie wichtig es ist, dass der Hersteller die technologischen Standards für die Herstellung von Arbolitblöcken einhält. Wählen Sie daher bei der Auswahl von Arbolitblöcken für den Bau vertrauenswürdige Hersteller aus und nutzen Sie die Gelegenheit, die Festigkeit mehrerer ausgewählter Proben zu testen, um die Qualität des gekauften Materials sicherzustellen. Eine gute Auswahl an Informationen kann dem Video entnommen werden

Wichtig! Um die tatsächliche Qualität der Arbolitblöcke beurteilen zu können, ist es besser, zum Ort ihrer Herstellung zu gehen und sich selbst von der Qualität der hergestellten Blöcke zu überzeugen.

Feedback von Yegor aus dem Perm-Territorium, Eigentümer eines neuen Hauses:

Das Schneiden von Blöcken mit einer Handsäge ist ein sehr mühsamer Prozess. Es ist besser, eine Kettensäge oder eine elektrische Säge zu verwenden. Es gab auch Schwierigkeiten beim Schneiden von Kettensägenketten. Die Kettensägenkette setzte sich schnell ab. Es gibt keine Fragen zur Stärke der Wand, es war schwierig, ein Loch in die Wand für einen Ofen zu schlagen. Der Installationsblock ist leicht und schnell und auch warm. Wände müssen verputzt werden, sonst wird bei starkem Wind die Wärme schnell ausgeblasen. Die Nähte bestanden aus Zement. Im Allgemeinen zufrieden mit der Qualität der Konstruktion. Weitere Details finden Sie im Video

Arbolite Blöcke: Bewertungen von Hausbesitzern

Einige Entwickler werden aufgefordert, Arbolitblöcke als Baumaterial zu verwenden, da sie damit auch auf dem kältesten Kontinent – in der Antarktis – Gebäude bauen. In den sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts wurden aus diesem einzigartigen Betongrundstück Bürogebäude und ein Speisesaal der sowjetischen Forschungsstation gebaut.

Im Vergleich zu anderen Baumaterialien sind die wärmeisolierenden Eigenschaften von Arbolitblöcken fast fünfmal höher als die von Ziegeln. Bewertungen von Bauherren empfehlen, es für den Bau von Räumlichkeiten zu verwenden, die nicht höher als 7 Meter sind. Der Arbolitblock hat eine ziemlich hohe Biegefestigkeit und kann Belastungen standhalten. Diese Vorteile ermöglichen es, aus Arbolitblöcken auf instabilen Böden zu bauen, Wände reißen nicht, wenn sich der Boden bewegt. Wenn Sie Zweifel an der Nachhaltigkeit des Hauses haben, schauen Sie sich den Videoclip an

Die Bewertungen von Menschen, die Häuser aus Arbolitblöcken gebaut haben, unterstreichen die hohe Wasseraufnahme dieses Baumaterials (bis zu 80%), die zusätzliche Kosten für den Schutz vor Feuchtigkeit und Nässe erfordert.

Sie bemerken auch das unprätentiöse Aussehen von Häusern, die aus Arbolitblöcken gebaut wurden. Es wird notwendig sein, Gebäude von außen mit dekorativen Materialien zu dekorieren.

Rückblick auf den Baumeister, der über umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit Holzbeton verfügt:

Das Material ist ziemlich alt, in den Tagen der UdSSR wurde es nach der Fabrikmethode hergestellt, es wurde ziemlich viel aufgebaut. Der Arbolitblock zeichnet sich durch eine signifikante Wasseraufnahme plus geringe Festigkeit aus. Ich würde kein Haus aus solchem ​​Material bauen. Für Haushaltsgebäude, Garagen, Schuppen – das reicht, aber für ein Wohngebäude ist es besser, ein besseres und haltbareres Material zu wählen als eine Mischung aus Spänen mit Beton. Auch für Innentrennwände können Sie anstelle von Porenbeton nehmen. Die Schalldämmung wird durchgehen und die Haltbarkeit ist ausreichend.

Arbolite Blöcke: Bewertungen von Hausbesitzern

Bewertung von Vasily, dem Besitzer des Bades aus dem Arbolitblock:

Er baute ein Badehaus aus Holzbeton. Die Idee, aus Arbolit zu bauen, kam zufällig, sah ein Video im Internet über die Vorteile von Arbolitblöcken und beschloss, es auszuprobieren. Das Ergebnis hat meine Erwartungen übertroffen. Zu einem Preis, der doppelt so günstig war wie der von Baumstämmen, reichten zwei Arbeiter für den Bau, außerdem bauten sie abends nach der Hauptarbeit problemlos und ohne Eile.

Die Innen- und Außenwände waren mit Schindeln ausgekleidet. Zur Isolierung wird eine Schicht Sägemehl mit Sand an die Decke gelegt. Zum Heizen wurde im Bad ein Ziegelofen gebaut. Im Betrieb war auch das Bad zufrieden. Brennholz hinterlässt halb so viel wie ein herkömmliches Bad. Keine Dämpfe, gute Belüftung. Es hält die Wärme auch bei starkem Frost bis zu -30 gut0C. Die Vorteile des ausgewählten Materials liegen auf der Hand. Ich empfehle die Verwendung. Im Detail aus Material

Negative Bewertungen ↑

Nachteile von Arbolitblöcken – Aufgrund des hohen Gehalts an Holzspänen in den Arbolitblöcken wird Feuchtigkeit leicht aus der Atmosphäre und aus dem Boden aufgenommen. Es ist notwendig, das Fundament zu überdenken und gründlich wasserdicht zu machen und die Innen- und Außenwände vor Feuchtigkeit (Schnee, Regen, hohe Luftfeuchtigkeit in Innenräumen) zu schützen. Manchmal wird es eine Art Quelle «Silo» Geruch. Gut erklärt die Nuancen von Alexander Matveev im Video

Die Nachteile von Arbolitblöcken sind erhebliche Größenabweichungen, weshalb es unpraktisch ist, daraus zu bauen.

Arbolite Blöcke: Bewertungen von Hausbesitzern

Wenn Sie Bewertungen von Spezialisten lesen, die am Bau von Arbolitblöcken beteiligt sind, wird ihnen nicht empfohlen, Steine ​​mit gebrochener Geometrie zu kaufen. Abweichungen nach GOST in dieser Position – nicht mehr als 10%, wenn dieser Indikator überschritten wird, wird es schwierig sein, aus einem solchen Material zu bauen. Außerdem steigen die Kosten für Mauerwerksmörtel, die Wärmeleitfähigkeit verschlechtert sich und Sie verlieren die Hauptvorteile des Arbolitblocks. Es wird auch nicht empfohlen, ein solches Baumaterial zu kaufen, wenn es sichtbare Verunreinigungen von Stroh, Rinde, Blättern und Bodenpartikeln enthält. Gemäß den Normen sollte die zulässige Anzahl solcher Strukturen nicht mehr als 5% betragen. Einerseits können Sie jedoch visuell den Prozentsatz solcher Verunreinigungen im fertigen Arbolitblock nicht bestimmen. Wenn Sie sich jedoch die Bewertungen von Bauherren anhören, ziehen sie es vor, nicht mit Arbolit dieser Qualität zu arbeiten, da sie kein qualitativ hochwertiges Mauerwerk aus Wänden aus solchen Baumaterialien garantieren können.

Negative Bewertungen von Maxim und Oleg aus dem Stawropol-Territorium, Leben im Haus der Arbolitovy-Blöcke:

Im Haus herrscht weiterhin ein unangenehmer Geruch, und auch das Verputzen der Innenwände half nicht. Kälte, Probleme mit der Heizung, im Winter ist es unmöglich, den Raum auf eine akzeptable Temperatur zu erwärmen. Die Luft ist ständig trocken, hilft nicht und der Luftbefeuchter.

Vielleicht kauften die Eigentümer solcher Häuser anstelle von echtem Arbolit handwerkliches Material mit eingeschränkter Kochtechnologie, oder arbolitische Blöcke wurden mit Sägemehlbeton verwechselt, der in seinen technischen Eigenschaften Arbolit weit unterlegen ist.

Bewertet von Alexey aus Nadym, dem Besitzer des Hauses aus Holzbetonblöcken::

Vor ungefähr vier Jahren begann er mit dem Bau eines Hauses aus Holzbeton. Ich habe meine Wahl nie bereut. Der Bau dauerte ungefähr zwei Monate. Während der Arbeit traten keine großen Schwierigkeiten auf, eignet sich gut zum Sägen, es ist einfach, die notwendigen Löcher zu bohren. Es war auch danach einfach, als ich Küchenregale installieren, Halterungen für Spiegel, Gemälde und andere notwendige Dinge herstellen musste.

Das Haus bietet sowohl im Winter als auch im Sommer komfortable Bedingungen. Es gibt praktisch keine Beschwerden. Im Winter fiel die Temperatur im Haus nicht unter +200C, Heizkosten sind gering, etwas mehr als eine Wohnungsgebühr. Im Sommer sind die Kosten für die Hausinstandhaltung minimal..

Die Meinung des Eigentümers der Garage aus Holzbeton zu den Problemen des Einfrierens bei starkem Frost findet sich im Video

Arbolite Blöcke: Bewertungen von Hausbesitzern

Der Hauptnachteil des Arbolitblocks ist seine Haupteigenschaft: Bei feuchtem Boden, schlechter Wasserdichtigkeit und feuchtem Klima nimmt er wie ein Schwamm eine große Menge Feuchtigkeit auf und zieht sie an

Fazit ↑

Es gibt keine idealen Materialien in der Natur, es gibt eine ideale Qualität. Vielleicht sollten Sie darüber nachdenken, hauptsächlich hochwertiges Material für ein kleines Testgebäude zu kaufen. Wenn Sie sofort der Billigkeit nachjagen, zeigt selbst das haltbarste und warmeste Baumaterial immer seine negativen Seiten im ungünstigsten Moment..

logo

Leave a Comment