Baustoffe

Silikatverkleidungsziegel

Wenn Sie mit dem Bau Ihres eigenen Hauses oder Ihrer Hütte beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass die Baumaterialien den an sie gestellten Anforderungen entsprechen und der Belastung standhalten. Damit während des Bauprozesses keine Fallstricke aus der Nichtübereinstimmung von Materialien entstehen, damit Sie die Arbeiten nicht wiederholen und Fehler korrigieren müssen, müssen Sie sich vor Beginn der Arbeiten zunächst mit den technischen Eigenschaften der Baustoffe und deren Zweck vertraut machen. Je gründlicher Sie über alle Details des zukünftigen Baus nachdenken, desto besser erhalten Sie das Ergebnis in Form eines dauerhaften, schönen und warmen eigenen Hauses oder Häuschens.

Silikatverkleidungsziegel

Was ist gut Silikatverkleidung Ziegel ↑

Das Aussehen des gebauten Hauses begeistert die Eigentümer nicht weniger als die Innenausstattung, und die Auskleidungsfehler werden mehr als ein Jahr betragen «schneide das Auge» und auf die Nerven gehen. Daher muss die Wahl der Verkleidungsoption sehr sorgfältig und sorgfältig getroffen werden.

Ein wichtiger Punkt bei der Auswahl der Baustoffe ist die Wahl des Verkleidungsmaterials. Silikatbeschichtete Ziegel sind in ihren Parametern nicht minderwertig und übertreffen in gewisser Weise die Keramik.

Verkleidete Silikatziegel eignen sich gut für die dekorative Außendekoration von Wänden. Unter den Vorteilen der Silikatverkleidung:

  • Hohe Dichte und Festigkeit des Materials;
  • Niedrige Produktionskosten sind mit dem Fehlen von Brennvorgängen verbunden.
  • Stabilität geometrischer Abmessungen;
  • Die Sandkalkbasis beeinflusst die Farbpigmente nicht wesentlich;
  • Unangenehme Überraschungen in Form von Ausblühungen treten auf der farbigen Oberfläche nicht auf.
Wichtig! Die Außenfläche des Verblendziegels, die im Boden der Wand verlegt ist, erfordert eine spezielle Behandlung mit hydrophoben Imprägnierungen, um ein Benetzen und eine Zerstörung der Vorderfläche des Materials zu verhindern.

Silikatverkleidungsziegel

Verblendungssilikatziegel werden um eine Größenordnung besser geschnitten, gebohrt und gestochen als Keramikmaterial. In erfahrenen Händen kann Silikatmaterial zu den anspruchsvollsten architektonischen Formen gefaltet werden..

Mit der Zeit wird die Silikatbasis des Verkleidungsmaterials fester, jedoch nur, wenn die Ziegeloberfläche nicht regelmäßig verklemmt wird. Andernfalls tritt eine Punkterosion mit der Bildung von Spänen an glatten scharfen Kanten der Vorderseite des Ziegelblocks auf. Eine glatte, leicht aufgeraute Oberfläche wird rau und rau, korrodiert von großen Poren und Kavernen, in denen sich Schmutz und Staub absetzen, und verleiht der Farbtextur einen grauen Erdton.

Meistens waren die oberen Reihen des Mauerwerks vor Sonnenlicht und der Brise durch die Überhänge des Daches geschlossen.

Qualitätsanforderungen für Verblendungssilikatsteine ​​↑

Die Oberfläche der Ziegel sollte glatt sein, ohne sichtbare Defekte, Späne, Risse, Fremdpartikel, Dellen oder Ausbuchtungen oder andere Defekte. Für das Verkleidungsmaterial ist es unbedingt erforderlich, dass die richtige geometrische Form eingehalten wird. In einem hochwertigen Material sollten keine glatten Kanten, abgerundeten Ecken, Späne oder gebrochenen Stellen vorhanden sein. Jeder Defekt an der Vorderseite beeinträchtigt die Ästhetik und das dekorative Erscheinungsbild der Verkleidung.

Je nach Dichte können für die Verkleidung verwendete Verkleidungssilikatsteine ​​die folgenden Optionen haben:

  1. Hohl, Bei werkzeugförmigen Hohlräumen bestimmter Größe findet man häufiger Verwendung als Verkleidungsmaterial. Es hat weniger Gewicht, was den Verlegeprozess erleichtert und das Fundament weniger belastet. Aufgrund des Vorhandenseins von Hohlräumen in dem mit Luft gefüllten Ziegel weist das Hohlmaterial außerdem eine geringere Wärmeleitfähigkeit auf, so dass es zum Isolieren von Wänden verwendet werden kann.
  2. Monolithisch, hat eine höhere Dichte als hohl. Es ist stärker als die Mulde, hat aber ein großes spezifisches Gewicht, ist schwerer zu verlegen, die Wand eines massiven Blocks übt mehr Druck auf das Fundament aus. Aber in Bezug auf Festigkeit und Frostbeständigkeit überschreitet es Hohlraum.

Silikatverkleidungsziegel

Die Abmessungen von Silikatverkleidungssteinen gemäß den Anforderungen von GOST sind in drei Versionen unterteilt: einfach, eineinhalb und doppelt.

Ein einfach gegenüberliegender Silikatstein ist hohl, wiegt 3,2 kg und das Gesamtgewicht beträgt 3,7 kg. Die Abmessungen sind gleich: Länge 250 mm, Breite 120 mm, Höhe 65 mm.

Eineinhalb Steine ​​sind ebenfalls in 3,7 kg schwere und feste Hohlsteine ​​unterteilt – von 4,2 bis 5 kg. Die Länge und Breite von anderthalb Ziegeln entspricht der eines einzelnen Ziegels, und die Höhe beträgt 88 mm.

Aufgrund der großen Masse von 5,4 kg ist der Doppelsilikat-Verkleidungsblock nur hohl. Es hat folgende Parameter: Länge 250 mm, Breite 120 mm, Dicke 138 mm.

Es ist auch möglich, einen Verkleidungssilikatblock mit einer nicht standardmäßigen Form herzustellen, jedoch nur für eine bestimmte Bestellung, sowie einen speziellen Stein, dessen Zweck darin besteht, runde Formen, Bögen, abgeschrägte Kanten und andere Optionen zu verkleiden.

Die Verkleidung von Silikatziegeln in Bezug auf Produktion und technische Eigenschaften unterscheidet sich praktisch nicht vom normalen Material. Zu einem Preis ist es jedoch aufgrund der gestiegenen Qualitätsanforderungen teurer als ein gewöhnliches. Daher ist es nicht sinnvoll, es für den Bau von Wänden zu verwenden, die anschließend verputzt werden.

Meistens ist der Verblendungssilikatblock in Weiß erhältlich oder in sanften Farben lackiert. Weißer Silikatverkleidungsstein kann zusätzlich mit einer Vielzahl von Farbimprägnierungen getönt werden, jedoch nur mit anschließender Behandlung mit einer fixierenden hydrophoben Zusammensetzung.

Silikatverkleidungsziegel

Die Farbpalette der Produkte ist gering, da Kalk in der Zusammensetzung der Rohstoffe für die Herstellung von Silikatziegeln als Hauptbestandteil der Mischung enthalten ist. Aus diesem Grund können nur die alkalibeständigen Mineralpigmente als Farbbestandteile verwendet werden. Daher ist der Farbbereich von Verblendungssilikatsteinen im Vergleich zu anderen Verblendmaterialien eher schlecht.

Mögliche Optionen zum Färben von Silikatsteinen in solchen Farben:

  • gelb kann golden oder hellorange sein;
  • rot;
  • verschiedene Brauntöne;
  • schwarz (oder dunkelgrau);
  • «Elfenbein», gilt als die beliebteste und begehrteste Farbe;
  • Blau;
  • grün, eher wie eine Sumpffarbe.
Trinkgeld! Bei der Auswahl der Farbe des Verblendungssilikatsteins muss der richtige Farbton der Farblösung ausgewählt werden.

Die Silikatmasse kann teilweise Feuchtigkeit und Farbpigmente aus der Bindemittelzusammensetzung absorbieren, wodurch der gleichmäßige Farbton der Auskleidung verzerrt wird.

Optionen mit profilierter Vorderseite ↑

Das moderne Sortiment an Verkleidungssilikatsteinen umfasst Produkte nicht nur mit einer glatten Vorderseite. Auf dem Markt tauchten silikatbeschichtete Ziegel mit einer interessanten Reliefoberfläche auf.

Silikatverkleidungsziegel

Nachahmung natürlicher Baustoffe ↑

Geprägte Oberflächenoptionen sind eine Nachahmung von Natursteinen «abgebrochener Stein» entweder Nachahmung eines alten Palaststeins «Antiquität». Ziegel werden auch mit einer holzartigen Oberfläche hergestellt. «Eichenrinde», Diese Oberfläche fügt sich gut in die roten und braunen Farben des Ziegels ein. Oberfläche «Stock» Imitiert vertikal angeordnete dünne Stäbchen. Die Verwendung in Brauntönen erzeugt eine Textur ähnlich dem Holzmaterial. Eine interessante Variante der strukturierten Oberfläche des hergestellten silikatbeschichteten Ziegels ist die Oberfläche «Schildkröte», das richtige Reliefmuster, das der Oberfläche einer Schildpatt ähnelt.

Silikatverkleidungsziegel

Mit Blick auf Silikatstein «Erleichterung halten» Auf der Vorderseite können Sie ganze Mosaikkompositionen erstellen. Die Verwendung von speziell gefärbten Mauerwerksmörteln und Schutzmast bietet zahlreiche Möglichkeiten für die Dekoration einzelner Bereiche des Gebäudes.

Ein wenig über die Mängel ↑

Lackierte und strukturierte silikatbeschichtete Ziegel werden zu höheren Kosten teurer als gewöhnliches Weiß mit einer glatten Oberfläche. Es ist schwerer und dichter als Keramik, mag keine Feuchtigkeit, hält Wärme nicht gut und leitet Geräusche und Geräusche zu gut. Bei Verkleidungsmaterialien sind dies keine so schwerwiegenden Nachteile im Vergleich zu einer ganzen Reihe von Vorteilen.

Und doch gilt der Verblendziegel auf Silikatbasis in Bezug auf Strahlung und Toxikologie als der sauberste, es sei denn, der Sand für seine Herstellung wurde natürlich gemäß den technologischen Produktionsbedingungen ausgewählt.

Fazit ↑

Die Dekorativität von silikatbeschichteten Ziegeln ist höher als die von Keramik. Um dem Finish mehr Ausdruckskraft zu verleihen, können Materialien in Textur und Farbe im Futter kombiniert werden. Ihre Kombination verleiht dem Gebäude ein individuelles Erscheinungsbild und ermöglicht es Ihnen, im Gegensatz zu anderen Häusern aufgrund der Verkleidung Ihr eigenes Design zu erhalten. Mithilfe des Farbenspiels in der Verkleidung können Sie die Höhe des Gebäudes visuell erhöhen oder einzelne Strukturelemente hervorheben.

logo

Leave a Comment