Baustoffe

Polyurethanschaumisolierung: Bewertungen

Polyurethanschaum ist eines der am häufigsten verwendeten Konstruktionsmaterialien. Seine einzigartigen Eigenschaften sorgen für eine hochwertige Isolierung und verstärken das Design weiter. Darüber hinaus ist es mit Hilfe von PPU möglich, die Räumlichkeiten sowohl von innen als auch von außen zu bearbeiten. Ein weiterer Beweis für seine Wirksamkeit sind die zahlreichen Bewertungen von Fach- und Laienbauern.

Vor- und Nachteile von Polyurethanschaum ↑

Vorteile ↑

Polyurethanschaumisolierung: Bewertungen

Anhand der Bewertungen und technischen Eigenschaften von Polyurethanschaum lässt sich eine Reihe von Vorteilen unterscheiden, die dieses Material für die Isolierung hat:

  1. Bei der Bearbeitung der Oberfläche mit Polyurethanschaum zur Isolierung entstehen keine Nähte und Risse. Infolgedessen ist der Wärmeverlustkoeffizient viel niedriger als der von Platten mit extrudiertem Polystyrol oder einem anderen ähnlichen Material.
  2. Nach Einschätzungen von Experten und gewöhnlichen Bauherren mit einer solchen Behandlung bietet Polyurethanschaum zur Isolierung eine hervorragende Schalldämmung.
  3. In den meisten Fällen reicht eine Schaumschicht von 50 mm aus, um eine hochwertige Wärmedämmung zu gewährleisten.
  4. Der Transport eines Stoffes ist keineswegs billiger als Brammen. Es geht um die Kompaktheit sowohl der Installation als auch des Materials.
  5. PPU kann bei einer Temperatur von -150 bis +220 Grad Celsius verwendet werden. Daher kann es überall auf der Welt im Bauwesen eingesetzt werden. Darüber hinaus setzen Wissenschaftler diese Substanz aktiv bei der Entwicklung von Luft- und Raumfahrttechnologien ein.
  6. Die Verwendung von Material kann das Dach erheblich stärken.
    Polyurethanschaumisolierung: Bewertungen
  7. Durch die hohe thermische Inertheit kann Polyurethanschaum zur Isolierung die Wärme auch bei stärksten Winden in Innenräumen halten. Dies wird durch die zahlreichen Bewertungen von Hausbesitzern aus kalten Regionen belegt.
  8. Polyurethanschaum hat einen niedrigen Wasserabsorptionskoeffizienten. Es ist nicht überraschend, dass es häufig verwendet wird, um eine zuverlässige Abdichtung zu schaffen. Aufgrund dieser Eigenschaft hat der Stoff eine breite Anwendung bei der Dekoration von Dächern gefunden..
  9. Beim Auftragen von Polyurethanschaum werden spezielle Geräte verwendet. Ein gewichtiger Teil davon ist die Pistole, mit der Sie die Sprühgeschwindigkeit einstellen können. Dies beschleunigt die Installation erheblich und macht sie wirtschaftlicher, zumindest heißt es in den Bewertungen.
  10. Der Stoff hat eine hohe Hitzebeständigkeit und biologische Neutralität. Es ist sowohl für die Umwelt als auch für den Menschen sicher, aber das Sprühen muss mit einer Maske und einer Brille durchgeführt werden. Andernfalls kann dies schwerwiegende Folgen haben. Was Sie aus den Bewertungen sehen können.
  11. Die Lebensdauer von Polyurethanschaum zur Isolierung kann 50 Jahre erreichen.

Laut Bewertungen und Expertenmeinungen hat die PPU-Isolierung viele Vorteile. Wenn wir über diejenigen sprechen, die ihm einen entscheidenden Vorteil auf dem Markt verschafft haben, dann ist dies die Geschwindigkeit der Installation und der einfache Transport.

Unabhängig davon muss über die Vorteile gesprochen werden, die Industrieanlagen erhalten. Nehmen Sie zum Beispiel Getreidelager und Gemüselager. Diese Objekte werden häufig von Nagetieren und Insekten angegriffen. Die biologischen Eigenschaften von Polyurethan machen es jedoch zu einem unüberwindbaren Hindernis für das erste und zweite.

Nachteile ↑

Polyurethanschaumisolierung: Bewertungen

Leider hat die Polyurethanschaumisolierung trotz mehr als herausragender Vorteile ihre Nachteile:

  1. Das Material ist anfällig für ultraviolette Strahlen. Unter ihrer Wirkung wird eine beschleunigte Zerstörung der Struktur beobachtet. Dies können Sie jedoch aus den Bewertungen erfahren.
  2. Es wird nicht empfohlen, Polyurethan zu verwenden, wenn ein Dach aus einem Profilblech oder Metallziegel isoliert werden muss. Tatsache ist, dass sich aufgrund des fehlenden Spiels Kondenswasser bildet. Dadurch wird die Dachfläche zerstört. Die Bewertungen zu diesem Thema sind jedoch weitgehend widersprüchlich.
  3. Der Preis des Materials selbst ist nicht so niedrig. Um es zu sprühen, müssen Sie außerdem spezielle Ausrüstung mieten oder kaufen.

Auf den ersten Blick sind die Nachteile des zur Isolierung verwendeten Polyurethanschaums viel geringer als die Vorteile. Aber nicht so einfach. Den Bewertungen nach zu urteilen, werden die meisten Minuspunkte dieser Substanz geebnet oder ganz einfach beseitigt..

Nehmen wir zum Beispiel die schnelle Zerstörbarkeit unter ultraviolettem Licht. Es reicht aus, die Farbe zur Isolierung auf Polyurethan aufzutragen, damit die Lebensdauer des Stoffes mehrere Jahrzehnte beträgt. Darüber hinaus gibt es andere alternative Schutzmethoden. Es genügt, sich zumindest an den Gips zu erinnern.

Nun zum Preis. Wenn in Würfeln berechnet, wird Polyurethanschaum zur Isolierung viel weniger benötigt als das gleiche extrudierte Polystyrol. Im Durchschnitt liegen die Einsparungen bei etwa 20 Prozent. Wenn wir uns an die Reduzierung der Transport- und Mietkosten erinnern, werden die Einsparungen noch höher sein.

Polyurethanschaumisolierung: Bewertungen

Tatsache ist, dass Sie, wenn Sie Polyurethanschaum zur Isolierung verwenden, nach den Bewertungen mit einer Fläche von 400 Quadratmetern in 8 Stunden irgendwo fertig werden können. Wenn Sie es mit Platten aus extrudiertem Polystyrol verarbeiten, benötigen Sie mindestens drei Tage. Dies berücksichtigt, dass ungefähr sieben Arbeitnehmer mit den entsprechenden Qualifikationen für Sie arbeiten werden.

Genau so viel, wenn Sie sich die Bewertungen ansehen, brauchen Sie Mitarbeiter, um die Arbeit so schnell wie möglich abzuschließen. Eine Person kann wiederum das Sprühen von Polyurethanschaum zur Isolierung übernehmen. Dies wird auch durch Bewertungen belegt.

Technische Eigenschaften von Polyurethanschaum ↑

Die Wärmedämmung von PPU hat nach den Bewertungen sowohl Vor- als auch Nachteile. Glücklicherweise können alle beseitigt werden, wenn die richtigen Maßnahmen ergriffen werden. Um dies zu ermöglichen, ist es jedoch erforderlich, die technischen Eigenschaften des Materials im Detail zu verstehen.

Alles Polyurethan kann in hart und weich unterteilt werden. Für Bauarbeiten verwenden sie in den meisten Fällen die erste, gemessen an den Bewertungen. Es eignet sich hervorragend zum Erwärmen und ist gleichzeitig beständig gegen verschiedene mechanische Beanspruchungen..

Nach den Bewertungen ist es möglich, zu den wichtigen technischen Eigenschaften der Materialkorrosionsbeständigkeit zu zählen. Darüber hinaus lässt Polyurethanschaum kein Wasser durch und hält dem Einfluss aggressiver chemischer Umgebungen stand.

Polyurethanschaumisolierung: Bewertungen

Die Wärmeleitfähigkeit von Polyurethanschaum für die Isolierung muss aus der Fachliteratur und nicht aus Übersichten ermittelt werden. Dieser Parameter hängt direkt von der Größe der Zellen ab, aus denen die Grundstruktur der Substanz besteht..

Beachtung! Die Wärmeleitfähigkeit von Polyurethanschaum liegt im Bereich von 0,02 bis 0,04 W / m.

Dies ist ein guter Indikator, wenn Sie eine Isolierung des Raums durchführen müssen. Dies wird durch zahlreiche Bewertungen belegt. Es reicht aus, sich expandierten Ton anzusehen, um zu verstehen, wie hoch die PPU-Indikatoren sind. Die Wärmeleitfähigkeit des expandierten Tons beträgt etwa 0,14 W / m. Das Schaumglas ist noch höher. Auch Mineralwolle lässt sich nicht mit Polyurethanschaum vergleichen.

Die Fähigkeit, Geräusche zu absorbieren, hängt von mehreren Parametern ab:

  • Elastizität,
  • Bandbreite,
  • Dicke.

Separat müssen die Dämpfungseigenschaften erwähnt werden. Diese Informationen werden auch durch Bewertungen von Fachleuten bestätigt, die seit vielen Jahren mit der Erwärmung von Räumen und Häusern mit Polyurethanschaum beschäftigt sind..

Trinkgeld! Betrachten Sie eine halbelastische PPU als besten Geräuschschutz.

Unabhängig davon muss über die Eigenschaften von Polyurethanschaum gesprochen werden, die sich im Kontakt mit Chemikalien manifestieren. PPU kann, wenn Sie den Bewertungen von Experten glauben, nicht einmal ätzende Chemikalien zerstören. Darüber hinaus verträgt es problemlos die Auswirkungen von Benzin, Öl, Weichmachern, Alkohol und Säure..

Polyurethanschaumisolierung: Bewertungen

Eine weitere wichtige Eigenschaft von Polyurethanschaum, die auf Bewertungen basiert, ist der Schutz des Metalls vor Korrosion. Es reicht aus, PPU auf das Metall aufzutragen, und Sie erhalten nicht nur eine hochwertige Isolierung, sondern schützen das Gebäude auch vor Zerstörung.

Eine wichtige Eigenschaft von Polyurethanschaum für die Isolierung ist nach den Bewertungen eine geringe Feuchtigkeitsaufnahme. Die Leistung dieses Materials ist beeindruckend. Für einen Tag zieht die Struktur nicht mehr als drei Prozent Feuchtigkeit. Dies ist ein guter Indikator..

Beachtung! Je höher die Dichte des Polyurethanschaums zur Isolierung ist, desto geringer ist seine Wasseraufnahme. Dies kann jedoch in den Bewertungen gefunden werden.

Zusammenfassung ↑

Polyurethanschaum ist eines der besten Materialien für die Isolierung. Dies wird sowohl durch Bewertungen von Fachleuten als auch von Personen belegt, die mit diesem Material dekorierte Gebäude verwenden. Eine wichtige Bestätigung für die hervorragenden Eigenschaften von PPU sind seine technischen und betrieblichen Eigenschaften, die um eine Größenordnung höher sind als die anderer Materialien.

logo

Leave a Comment