Pflanzflächen

Das Einpflanzen großen Bäumen und die richtige Pflege von ihnen nach dem Umpflanzen

Das Einpflanzen großen Bäumen und die richtige Pflege von ihnen nach dem Umpflanzen

Mit der Pflanzung großen Bäumen von einem Landviel in kurzer Zeit in einen schönen Garten verwandelt werden. Vorbei sind die Zeiten, als man Setzlinge pflanzen mussten und ein halbes Leben zu warten, bis sie in die Erwachsenen Bäume mit üppigen Baldachin drehen. Nun, zu jeder Zeit des Jahres können Sie einen großen Grundstück pflanzen - Bäume, die eine Höhe von vier Metern oder mehr erreichen. Eine mechanisierte Verpflanzung Technologie von großformatigen, die ausgewachsene Bäume mit minimalen Verlusten ermöglicht in einem neuen Ort niederzulassen. Mit Hilfe erleichtert eine spezielle Bepflanzung-vykopochnoy Technik stark den Prozess der Website Landschaftsbau. Bäume sind aus dem Kinderzimmer transportiert werden, zusammen mit einem Klumpen Erde, die in der ursprünglichen Form den größten Teil des Wurzelsystems zu halten verwaltet.

Bisher wird dieser Vorgang nur den Winter getanZeit, weil der gefrorene Boden Ball war leichter dovozit an das Ziel in seiner ursprünglichen Form. Zur gleichen Zeit wird die Pflanzung der großen Bäume im Laufe des Jahres durchgeführt, wie die Experten mit Möglichkeiten gekommen sind, bis zu den Bäumen mit einem festen Klumpen Erde zu diesem Thema abgeben. Darüber hinaus in den wärmeren Monaten, erkennen die Eigentümer der vorstädtischen Gebieten können sofort die Spezies einer Probe gebracht wird, sowie die Pracht seiner Krone und die Schönheit der Farbe der Blätter zu bewerten.

Inhalt


Das Einpflanzen große Bäume in der Landschaft beteiligtUnternehmen (Studio), da diese Begrünung Arbeiten erfordern spezielle Ausrüstung, sowie Profis mit viel Erfahrung auf dem Gebiet der Biologie und Ökologie.

Die beliebtesten Bäume für Landschaftsbau

Die Begrünung der privaten VorstädtenSie gilt sowohl für Laub- und Nadel große Bäume. Unter Laubbäume besonders beliebt in Garten- und Landschaftsbau sind die folgenden:

  • Roteiche und pedunculate;
  • serdtselistnaya Linden und kleinblättrig;
  • Eberesche;
  • Norwegen Ahorn;
  • Elm glatt und rau;
  • Asche;
  • Trauerbirke und flauschig.

Unter Koniferen erhöhte NachfrageFichte, Kiefer (Zeder und gewöhnliche) und Lärche (europäischen und sibirischen). Alle diese Bäume wachsen auf dem russischen Territorium. Für exklusive Arten gehören Japanische Lärche, Nussbaum und grau Manchu, Amur Kork. Diese Bäume sind gut an die Bedingungen charakteristisch für Zentral-Russland angepasst. Obst Größe steht als eigene Kategorie aus. Dazu gehören auch die verschiedenen Sorten von Äpfeln, Birnen, Pflaumen, Kirschen, Aprikosen und anderen Obstbäumen.

Pflanzmaterial ist nicht nur erworbenRussische Kindergärten, sondern auch in fremden. Meistens brachte große Bäume aus der Tschechischen Republik, Polen und Deutschland. Natürlich ist die importierte Pflanzenmaterial teurer für den Kunden. bessere Überlebens Import Bäume angefallenen jedoch Kosten amortisieren durch die starke Immunität und kompakt haben, speziell geformte für Umpflanzen, das Wurzelsystem. Darüber hinaus sind nach den europäischen dekorativen Qualitäten krupnomery vor der heimischen Produkte. Am häufigsten vorstädtischen Gebieten in Landschaftsbau, die folgenden Bäume, exotische Arten:

  • Abies concolor;
  • Europäische Linde;
  • Birch Zhakmana;
  • Rowan Thüringer und Zwischen;
  • Koreanische Zeder Kiefer;
  • White Pine und Rumelian;
  • Tsuga canadensis;
  • mehrere Arten von Ahorn.
Landschaftsbau Bereich immergrüner Nadelbäume

Vorort immergrüner Nadelbäume Greening verschönern nicht nur den Bereich, sondern auch die Luft erstaunlich und lohnende Duft von Tannennadeln zu füllen

Wie Pflanzen zu graben?

Krupnomerov graben mit äußerster Vorsicht,keine Schäden am Wurzelsystem zu verursachen und die unteren Zweige des Baumes zu kümmern. Für diesen Zweig, der sich unterhalb, vor der Verschanzung von Holz Krawatte. Wenn für die Transplantation ausgewählte Gehölze sind krank, gebrochen oder tote Äste, sie sind nicht in Eile zu schneiden. Diese Zweige spielen eine Rolle eines Puffers für den zuverlässigen Schutz der erwachsenen Baumkrone während des Transports. Entfernen Sie beschädigte Zweige nach Baum in der Sprunggrube zu konsolidieren.

Wir bestimmen die optimale Größe eines irdenen Scholle

Der Durchmesser der Kreisform eines irdenen clodbasierend auf dem Wert des Durchmessers des Stammes (dem Stammabschnitt, in einem Abstand von einem Meter von seinem Wurzelhals) berechnet. Der Durchmesser der Erde Koma sollte 10-12 mal der Durchmesser des Rumpfes sein. Die genauen Daten in der internationalen Gemeinschaft erhalten haben, können in der Tabelle zu finden, die auch die Höhe der Erde Koma enthält. Abmessungen irdenen clod kubische Form für die Transplantation ausgewachsene Bäume im Bereich sind: Länge, Breite - 1 m bis 2,5 m; Höhe -. 0,7 m bis 1 m Höhe manuell Kleine Bäume graben können bis. Es wird empfohlen, leicht die Standardabmessungen einer irdenen Scholle erhöhen.

Grabtiefe wird von der Rasse des Baumes bestimmt. Dies geschieht notwendigerweise berücksichtigt Besonderheiten der Größe des Wurzelsystems und die Bedingungen für ihr Wachstum. Bei Fichte Graben auf nassen Böden wachsen, irdenen Koma Durchmesser von 1,5 Metern und einer Höhe -. 0,4 m haben viel tiefer in den lehmigen Böden zu graben. Auf der Höhe der Ausgrabung der Erde Koma Eiche sollte zwischen 1 m bis 1,2 m betragen. Am besten ist es, die Pflanzen zu nehmen, wachsen auf mittleren und schweren Böden. Boden, den großen Datentypen von Boden gegraben haben verwandelt sich dick und sehr widerstandsfähig. Es ist auch wichtig, dass die feinen Kapillaren Erde Koma frei verlängert Wasser aus dem umgebenden Erdreich zu den Wurzeln der großen Bäume in der Sprunggrube platziert lehmig.

Reißen Sie aus dem irdenen Raum Untergrund aus hilft hydraulische Heber, Belastbarkeit, die im Bereich von 15 bis 20 Tonnen sein sollte.

Verpackung irdenen Koma

Irdenen Raum mit großen Bäumen, extrahiert ausmütterlichen Boden, in einem speziellen Metallkorb Behälter verpackt. In dieser Eigenschaft kleiner Baum an den Ort der neuen Versetzungen transportiert. Bei der Ankunft in den Korb Objektbaum durch spezielle Ausrüstung im Voraus abgesenkt vorbereitet Pflanzloch. Dann geteilte Behälter wird auf die Oberfläche gezogen und in das Holz bleibt am Landeplatz.

Die Größe der Erde befindet sich in einem Koma gepacktMetallgitter oder Jute. Diese Materialien erlauben das Wurzelsystem eines reifen Baum im Boden der Mutter während des Transports zu bleiben. Im Winter werden die Bäume ausgegraben und befördert werden, ohne irdenen Scholle Verpackung. Wir brauchen nur ein paar Tage, um (1 bis 10) für den Bodenaushub Einfrieren. Die Anzahl der Tage richtet sich nach der Größe des irdenen Koma und der Umgebungstemperatur. Im gefrorenen Zustand mit dem Baum ein Klumpen Erde ist dem Thema in der vollen Sicherheit geliefert.

Voraussetzungen für den Transport von großen

Für die Verladung und den Transport von großen Bäumen die folgenden Arten von Maschinen können verlangen:

  • Krane;
  • Quer Autos Land Leistung mit starken hydraulischen Manipulatoren ausgestattet;
  • Tiefladern;
  • Umpflanzen von Bäumen auf der Grundlage von Traktoren;
  • Lader;
  • Radladern Vorderrad und andere.

Zur Erfassung und Nutzung von großen MontageStahl- und Textilbänder, Krawatten, Karabinern und anderen Vorrichtungen. Wenn auf dem Liegeplatz (Konsolidierung) große Bäume Arbeiten am Fahrzeug nicht versuchen, die Rinde zu beschädigen. Dies ist nur möglich, wenn zachalivat krupnomerov von irdenen Raum oder gebrauchten Verpackungen. Der Stamm des Baumes, entlang des Körpers des Wagens platziert, durch spezielle Holzauflagen gestützt. Diese Technik ermöglicht es Ihnen, die Krone des Baumes zu speichern.

Vocmimetrovye Bäume in einem solchen Verfahren Lieferunghoch über der Straße, die ihren Transport unter Brücken erschwert, Stromleitungen, unter dem Dach des Tunnels. Daher bekommen um die Bäume zu hoch sind (mehr als 10-12 m) als Transport bei der Auswahl der Pflanzmaterial versucht, ist schwierig und finanziell teuer. Es braucht nicht nur eine leistungsfähige spezielle Ausrüstung für die Gewinnung von großen Größe, sondern auch lange Fahrzeug für den Transport. Darüber hinaus Lieferung von Sperrgut ist nicht möglich, ohne die Verkehrspolizei eskortiert Fahrzeuge.

Wählen Sie die Zeit für den Transport von Pflanzendas Material in der Winterzeit, unter Berücksichtigung der Wettervorhersage. Sie transportieren die Bäume nicht bei Temperaturen unter minus 18 Grad, da in einem solchen Fall ihre Äste spröde und brechen werden.

Technologie richtige Pflanzung große Bäume

Um auf einem Grundstück von alten Bäumen landen,Sie müssen zunächst einmal die Daten für Arbeitsbereich zu löschen. Dann wird in Übereinstimmung mit dendroplanom graben Löcher für die Bepflanzung große Bäume. Die Gruben werden im Voraus oder sofort vorbereitet, bevor sie importiert Bäume zu senken. Im letzteren Fall wird die erforderliche Größe der Grube gegraben mittels spezieller Ausrüstung. mit importierten Landbaumpflanzung Standorten Falls erforderlich, wird die Bodenverdichtung erzeugt. Nach der Installation von großen Pflanzloch im Boden Koma Verfüllung geführt, um die Bodenoberfläche zu nivellieren.

Das Einpflanzen großen Bäumen an eine neue Position

Das Einpflanzen große Bäume auf dem Gelände, auf dem Zwinger gebracht, in ein Loch gemacht, muss die Größe von denen entsprechen denen Erdaushub

Im Winter sollte der Wurzelhals des Baumesknapp über der Linie befindet. Im Frühjahr schmilzt der Boden ein wenig, absetzen und Wurzelhals einrastet. Die letzte Etappe wird mit der Installation von Leinenösen verbunden sind, die das Gleichgewicht des Baumes in der Zeit ihrer Gründung am neuen Standort bieten.

Beim Platzieren von einem Nadelbaum in der Sprunggrubees wird empfohlen, mit der Orientierung an den Kardinal zu erfüllen. Dies bedeutet, dass die nach Norden ausgerichtet Zweige an der gleichen Stelle krupnomerov Wachstum sollte an einem neuen Standort in der gleichen Position befinden.

Stärkung der Zahnspange gepflanzten Baum

Stärkung der gepflanzten Bäume Dehnungsstreifen der Seile durchgeführt, um eine stabile Position krupnomerov während seiner Verwurzelung in einem neuen Platz zu schaffen

Die Grundregeln der Pflege für das verpflanzte Baum

Organisation der richtigen Pflege von transplantierten Größe erlaubt sein Überleben auf dem Land, sowie das Wachstum und die Entwicklung des Baumes zu beschleunigen.

Bestäubung krupnomerov spezielle Mittel

Eine der wichtigsten Phasen der Versorgung für die Behandlung von Transplantat großen Bäumen ist ihre Stämme und Kronen Pestizide, die die Zucht von Schädlingen und Krankheiten der Bäume nicht erlauben, von der Wurzel nehmen

Spezialisten die transplantierten Bäume dienen produzieren:

  • Bewässerung an den Wurzeln;
  • Beschneiden der Krone und ihre Bewässerung;
  • die Einführung von Wurzel- und Blattanwendung;
  • Belüften der Root-Zone;
  • die mechanische Zusammensetzung des Bodens zu verbessern;
  • Boden Desoxidation;
  • Lockern des Bodens und als oberflächliche und tiefe Mulchen;
  • Ausrichtung verankert Baum im Frühling;
  • Verarbeitungs-Trunks spezielle Werkzeuge, die Bäume von Schädlingen und Krankheiten zu schützen.

Mit alten Bäumen kann auf erstellt werdenAbschnitt beliebiger Zusammensetzung. Profis genug "mit einem Zauberstab" zu einer Baulücke wachsenen Wald gab es einen Hain gesäumt gerade Allee, sprang die Spitzen der Nadelbäume auf. Das Ergebnis hat nicht lange gedauert, wenn die Landung spezialisierte Unternehmen betrauen krupnomerov, bekannte auf dem Markt für den Garten- und Landschaftsbau vorstädtischen Gebieten.

Wie das? Teilen Sie es in sozialen. NETWORKS

Schreibe einen Kommentar