Pflanzflächen

Begrünung Rasen: eine Auswahl der besten Sorten für unser Klima

Begrünung Rasen: eine Auswahl der besten Sorten für unser Klima

Es kommt vor, dass mit der richtigen Pflege Rasen ist noch nichtseine Dichte gefällt, manchmal friert es im Winter und erfordert häufige Nachsaat. All dies - die Folgen einer falsch Kräutermischung gewählt. Beim Kauf, wir zahlen in der Regel die Aufmerksamkeit nur auf die Informationen für welche Art von Gras ist eine Mischung aus (Sport, parterre, etc.). Die Kräuter, die ein Teil sind, sind wir daran interessiert, weniger ist, desto mehr, dass ihre Namen sind in der Regel wird der Käufer wenig sagen. Aber diese Information ist wichtiger als die anderen, weil in unserem Land viele Mischungen aus Europa importiert. Es ist das Klima milder, und die Kriterien der Auswahl der Rasengräser sind nicht so streng sind. Aber im rauen Klima unserer europäischen Rasen oft friert, weil es nicht anspruchslose Gräser enthält. Um solche Probleme zu vermeiden, für Rasengras sollte nach dem Grad der Anpassung an das Klima und die Böden in Ihrer Region ausgewählt werden. Lassen Sie uns untersuchen diese im Detail.

Inhalt


Welche Voraussetzungen müssen Qualität Gras erfüllen?

Alle dekorativen Rasen sollteStauden, weil der Rasen nicht für ein Jahr erstellt wird, und jedes Jahr im Frühling säen eine neue Plattform ist nicht sinnvoll. Von allen Pflanzenarten am meisten zu den Bedingungen des Rasengras angepasst. Aber nicht jeder, sondern nur diejenigen, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  1. Resistent gegen Einfrieren.
  2. Dekorative Aussehen (saftig grünen, mit einem einheitlichen Keimung von Sprossen, mit der gleichen Dichte der Abdeckung und so weiter.).
  3. Entwicklung ein starkes Wurzelsystem, das als Ergebnis der Bewegung nicht zerstört wird, der fähig wachsen auf verdichteten Böden, und so weiter.
  4. Nach dem Mähen schnell Abdeckung erhöhen und reagieren gut auf Düngemittel.
  5. Die Fähigkeit vegetativ zu reproduzieren, da mit Hilfe von Samen auf dem Rasen ausbreiten nicht.

Am besten das russische Klima Gras angepasst

Wenn wir analysieren alle Mischungenin fünf aufgeführten Kriterien Pflanzen, dann wird die Vielfalt haben nur drei Namen für Rasengras, perfekt, welche den russischen Wetterbedingungen. Das Agrostis capillaris. Rotschwingel und Rispengras. Alle von ihnen gehören zu der Gruppe von Kurz rhizomatous Gräser und ähnliche Eigenschaften aufweisen.

Diese Pflanzen haben keine Angst vor der Temperaturkontraste,vor allem, wenn Fröste im Frühjahr oder Spätherbst. Ihr Wurzelsystem kann extreme Kälte standhalten und bildet einen dichten Rasen, so dass die Pause Unkraut einfach unmöglich, durch sie. Auf 1 qm Es entwickelt sich etwa 30 Tausend. Schießt. Kräuter können das häufige Mähen standhalten, eine hohe Rate der vegetativen Vermehrung, also mit der richtigen Pflege Rasen keine Aussaat seit Jahrzehnten sein wird.

Rotschwingel

Rotschwingelsamen wächst langsam genug, so dass für das erste Jahr des Rasens zu pflanzen schlecht aussehen, aber in der nächsten Saison die Anlage produziert dicke flache Abdeckung

Rispengras

Wiesenrispe lohnt nicht in seiner reinen Form zu kaufen, weil es langsam das Wurzelsystem aufbaut. Es ist besser, eine Mischung zu nehmen, wo sie die Hauptkomponente ist

gebogen dünn

Bent dünn ist nicht nur bekannt für seine Winterhärte und unprätentiös, aber reich dunkelgrüne Farbe, die eine reiche Blick auf den Rasen gibt

Wenn Mischungen von Verbindungen in den Läden zu studieren,wählen, selbst diejenigen, die in der Struktur von denen der größte Anteil dieser Getreide. Manchmal sind die Namen auf den Verpackungskomponenten in lateinischer Sprache geschrieben. Verfolgen Sie, wie klingen diese drei Kräuter in Latein:

  • Bent dünn bezeichnet als Agrostis tenuis;
  • Wiesenrispe - es Poa pratensis;
  • Rotschwingel wird übersetzt als Festuca rubra.

Zusätzliche Komponenten in Mischungen

Neben den drei Gräsern, in Mischungen und kann auftreten,Andere Pflanzen, die für das Klima unserer Breiten geeignet sind. Alle von ihnen werden gute Beständigkeit zu sorgen Frost und anspruchslos haben. Aber es gibt einige Nachteile, die nicht zulassen, dass das beste Gras für den Rasen zu betrachten. Und wenn Sie ihre Namen in der Mischung zu finden, dann denken Sie daran, dass sie nicht die Hauptkomponente sein sollte, kann aber als Ergänzung verwendet werden.

Hier sind die Arten von Kräutern oft in Mischungen für Rasen verwendet:

  • Bent pobegonosnaya. Beste Qualität - sehr schnelles Wachstum. Minus - ermöglicht horizontale Triebe, die eine helle Farbe auf einem dunkelgrünen Rasen zugeordnet sind. Von diesem Rasen ungleichmäßig Farbe. Eine solche Qualität ist im parterre Rasen ungeeignet, aber nicht so, und es ist wichtig für das Erholungsgebiet.
  • Andere Arten von Rispengras. Zusätzlich zu der Wiese, die wir zuvor beschrieben,Mischungen sind angustifolia, gewöhnliche und Arten von Rispengras abgeflacht. Sie zeichnen sich durch eine geringe Haltbarkeit gekennzeichnet, dh 5-7 Jahre benötigen Nachsaat und dekorative Eigenschaften unter (Gras zu hart und mit einem bläulichen Farbton).
gebogen pobegonosnaya

Hellgrün Farbe horizontal schießt bentgrass pobegonosnoy im Kontrast zur Färbung des Haupt Rasen Gras, so dass das Gras ist nicht geeignet für parterre Rasen

Kräuter mit spezifischen Eigenschaften

Es gibt bestimmte Arten von niedrig wachsenden Kräuter fürRasen, die auf die spezifischen Wachstumsbedingungen angepasst sind. Sie sind nicht universell, sondern einzelne Standorte Grundstück wird empfohlen, sie zu pflanzen.

So wird in Rispengras oakwood hohe Fähigkeit im Halbschatten wachsen. dh unter den Gartenbäumen und in Gebieten in der Nähe der Gebäude, in denen das Licht selten ist, wird diese Pflanze auf den Rasen kahlen Stellen und bleich Abdeckung speichern. Sie sollten jedoch bedenken, dass die Haine Rispengras kein dichtes Wurzelsystem bilden kann, so keine Bewegung und das häufige Mähen machen.

Swamp Rispengras Speichern Sie die Situation auf dem Rasen mit einem erhöhtenFeuchtigkeit, wo nicht Entwässerung durchgeführt. Es bildet sich eine schöne grüne Abdeckung und entwickeln starke Wurzeln, aber von kurzer Dauer und erfordert häufige podsevaniya. Es kann mit weißen bentgrass kombiniert werden, die auch eine gute Idee ist, wächst auf feuchten Boden. Aber seine dekorativen Eigenschaften niedriger als Bluegrass und Lebensdauer - ca. 8 Jahren.

Für die parterre Rasen, plant es nicht auf, dass zu gehen kann verwendet werden, Agrostis canina. Dies ist einer der elegantesten in Erscheinung Kräuterdenn es hat eine smaragdgrüne Farbe und zart, dünne Grashalme. Dieser Rasen ist "Samt" genannt, weil aus der Ferne es wie ein teures Gewebe aussieht. Aber wenn alle externen Vorteile, ist die Pflanze sehr launisch. Er lebt seit etwa 5 Jahren, hat schwache Wurzeln, wächst langsam und völlig resistent gegen Trampeln.

Wenn Sie auf die Rasenpflege sah ästhetisch ansprechend in einem Monat oder zwei, dann die Mischung aufzunehmen, die zusammengesetzt ist aus Wiesenschwingel. Es ist die am schnellsten wachsende Gras, dasschließt ihre in 2 Monaten stammt. Es kann für eine temporäre Rasen in reiner Form verwendet werden, die für vier Jahre an einem Ort zu wachsen, dazu bestimmt ist, weil Gras nicht mehr lebt. Zusätzlich zu den Wiesenschwingel schwachen Wurzeln, dass die Angst vor Trampeln. Sondern als Teil einer Mischung dieser Pflanze kann als Ergänzung zu dem Haupt Gras ziemlich nützlich sein. Zum Beispiel wächst Wiesenrispe langsam, und während sie ihre volle Wirkung entfalten zu gehen, werden leere Räume mit Erfolg geschlossen werden Stämme Wiesenschwingel.

Wiesenschwingel

Wiesenschwingel speichern die Gastgeber, wenn es notwendig ist, dringend einen dekorativen Rasen machen, denn nach 2 Monaten Gras einen kontinuierlichen dicken Teppich bilden

Rasen wird im ersten Jahr dicht sein, jedochetwas unterschiedlich. In weiten Wiesenschwingel Stämme und hellfarbigen, vor dem Hintergrund der schmalen dunkelgrünen Grashalme Rispengras wird contrastly aussehen. Im folgenden Jahr, wenn das Haupt Gras in ein schnelles Wachstum zu gehen, drücken Sie es einfach das Gras und seinen Platz einnehmen.

Kräuter, nicht geeignet für das russische Klima

In Europa gibt es Grasmischungen Landung auf dem Rasen zu vermeiden, da sie für das milde Klima ausgelegt sind. Z.B, Weidelgras ausgezeichnetes Wachstum, und die dekorative dichten Abdeckung, aber nach dem ersten Winter Rasen deutlich "polyseet", obwohl in Europa so erfolgreich grünen Rasen ca. 8 Jahren.

Weidelgras

Deutsches Weidelgras (Weide) in der Lage ist nur für das erste Jahr nach der Pflanzung zu überraschen. Harte Winter zu viel für ihn

Es tritt oft als zusätzliche Komponente des Gemisches, Einjähriges Rispengras. Seine Funktion - Einfachheit der Pflege undschnelles Wachstum. Aber das Gras wird durch Samen vermehrt, so dass der Dauerschnitt-System für das nächste Jahr, wird er nicht in der Lage sein, Nachkommen zu geben und lassen Sie Land für die Keimung von Unkraut.

Ein anderer "zwei Freunde" - Soddy pickerel und Festuca ovina - Alle Objekte sind gut, mit einer Ausnahme: sie Klumpen schließlich bilden, und biegen Sie nach und nach Ihren Rasen grün in den Bergen.

Tipps in Latein

Um Ihnen war es einfacher, durch das Lesen zu navigierenZusammensetzungen Gras-Mischungen, und besser zu verstehen, was für Rasen Art von Gras ein Hersteller bietet, haben wir die Namen in dem Artikel von Kräutern in lateinischer Sprache beschrieben gesammelt. Prägen Sie sie und schauen auf der Verpackung:

Pflanze Tabelle

Wie das? Teilen Sie es in sozialen. NETWORKS

Schreibe einen Kommentar