Wasserwerk

Tipps Meister: Wie Wasser auf das Privathaus von einem Brunnen oder Brunnen zu bringen

Tipps Meister: Wie Wasser auf das Privathaus von einem Brunnen oder Brunnen zu bringen

Im privaten Sektor, die in der Stadt befindet,in der Regel möglich, Wasser aus dem zentralen Netzwerk zu legen. in Gemeinden jedoch, wo es ursprünglich die Hauptrohrleitung war, ist es notwendig, das autonome System von hydraulischen Strukturen auf den Seiten auszustatten. Manchmal jedoch ein solcher Bedarf entsteht, und in den Zugang zum zentralen Netzwerk. Das heißt, wenn im Sommer müssen Sie große Flächen zu bewässern, und Wasserrechnungen sind zu hoch. In solchen Fällen vorteilhaft, wenn eine gut zu konstruieren. Wie Wasser zum Haus aus dem Brunnen oder Brunnen zu bringen?

Inhalt


Die Elemente der Wasserversorgung

Um eine ununterbrochene Zufuhr von Wasser zu den Wasserhähnen arrangieren und den gewünschten Druck, Wasserkreislauf, um sicherzustellen, müssen folgende Angaben enthalten:

  • Hydraulikstruktur;
  • Pumpanlagen;
  • Akkumulator;
  • Wasseraufbereitungsanlage;
  • Automatik: Manometer, Sensoren;
  • Pipeline;
  • Ventile;
  • Headern (falls erforderlich);
  • Verbraucher.

Sie können auch zusätzliche Ausrüstung benötigen: Warmwasserbereiter, Bewässerung, Bewässerungssysteme usw.

Eigenschaften Auswahl von Pumpanlagen

Für die meisten der Wasserversorgungssystem befestigtwählen Tauchkreiselpumpen. Sie werden in den Vertiefungen und in Vertiefungen gegeben. Wenn Hydraulikstruktur flach (9-10 Meter) können Sie Geräte oder Oberflächenpumpstation kaufen. Dies ist sinnvoll, wenn die Bohrlochverrohrung zu schmal ist, und es gibt Schwierigkeiten bei der Auswahl des richtigen Durchmessers Tauchpumpe. Dann wird in den Brunnen nur den Wasserzulaufschlauch abgesenkt und dass die Vorrichtung in der Caisson oder Hauswirtschaftsraum installiert.

Die Pumpstationen haben ihre eigenen Vorteile. Dieses multifunktionale System - Pumpenausrüstung und Akkumulator. Obwohl die Kosten der Station größer ist als ein System Tauchpumpe ist billiger, weil letztendlich besteht keine Notwendigkeit, einen separaten Hydraulikreservoir zu erwerben.

Von den Minus-Stationen die wichtigsten Pumpen -es ist eine Menge Lärm bei der Arbeit und Beschränkungen für die Tiefe, mit denen sie in der Lage sind, Wasser zu heben. Es ist wichtig, das Gerät zu installieren. Wenn die Pumpstation zu installieren, Fehler zu machen, kann es "zavozdushivatsya", die die Stabilität der Wasserversorgung auswirkt.

Ausrüstung für die Wasserversorgung

Für die Organisation des reibungslosen Betrieb des Systems Wasserversorgung, zusätzlich zu den Pumpen, Hydrauliktanks und stellen Sie die automatischen Steuergeräte

Pumpstation

Wenn eine Pumpstation der Wahl muss die erforderliche Leistung richtig, Leistung zu berechnen, und kaufen Geräte mit hohem Wirkungsgrad

Es gibt Fälle, in denen Tauchpumpe installierenes ist einfach unmöglich, und Sie haben zu montieren oder Station Oberfläche zu pumpen. Zum Beispiel, wenn der Wasserspiegel im Brunnen oder Brunnen ist nicht ausreichend mit den Regeln der tiefen Ausrüstung einzuhalten Montage.

Die Pumpe muss so installiert werden, dass darüberWasserschicht wurde nicht weniger als 1 m, und der Boden war 6,2 m. Dies ist für eine gute Kühlung des Motors und Bemusterung von sauberem Wasser ohne Sand und Schlamm notwendig ist. Nichtbeachtung der Einbaubedingungen zu beachten wird zu einem schnellen Verschleiß der Pumpe führen aufgrund der Pumpen von verunreinigtem Wasser oder verbrennen die Motorwicklungen aus.

Wenn eine Tauchpumpe ist die Wahl, die für die gutAufmerksamkeit auf die Art der Vorrichtungskonstruktion zahlen. Wenn Sie drei-Zoll-Produktionsrohr installiert haben, kaufen viele Besitzer von Brunnen günstigen und zuverlässigen Haus Pumpe "The Kid". Der Durchmesser des Körpers können Sie das Gerät auch in engen Röhren zu montieren. Doch mit all den Vorteilen von "Little Boy" - die schlechteste Wahl. Diese Art der Vibrationstechnik.

Constant Vibrationsmotor ziemlich schnellEs zerstört die Produktionsstrang. Einsparungen bei der Pumpe können viel mehr drehen neue Brunnen oder den Ersatz des Gehäuses ausgeben Bohren, dass die Kosten und die Komplexität vergleichbar mit der Konstruktion der Hydraulikstruktur. Schwingungs Pumpen sind nicht geeignet für enge Kavitäten aufgrund der Natur der Vorrichtung und das Prinzip der Arbeit. Es ist besser, die Pumpstation zu bringen.

Fahrwassertauchpumpe

Die Tiefe der Brunnenpumpe wird auf das Halteseil abgesenkt wird. Wenn Sie es zu demontieren wollen, auch, sollte mit einem Seil und in jedem Fall angehoben werden nicht die Pumpe Schnur ziehen

Accumulator - eine Garantie für ununterbrochene Versorgung mit Wasser

Verfügbarkeit gidroakkumulyatornogo TanksystemWasser verhindert viele Probleme mit der Wasserversorgung des Hauses. Es ist ein Analogon des Wasserturms. Dank Hydrauliktank Pumpe ist mit weniger Stress läuft. Wenn der Behälter gefüllt ist, und die Pumpenausrüstung absperrt enthält erst nach der Wasserspiegel auf ein bestimmtes Niveau fällt.

Hydrauliktank kann alles sein - von 12 bis 500 undl. Dies sorgt für eine Zufuhr von Wasser zu dem Stromausfall. Bei der Berechnung des Volumens des Speichers zu berücksichtigen, dass im Durchschnitt Sicherstellung Wasserbedarf einer Person sollte etwa 50 Liter. Jeden Tag jeder Zapfstelle ist etwa 20 Liter genommen. Der Wasserverbrauch für die Bewässerung sollte separat berechnet werden.

Es gibt zwei Arten von Akkumulatoren -Membrane und Lagerung. Erstere sind in der Regel mit geringem Volumen, mit einem Rückschlagventil und einem Manometer ausgestattet. Die Aufgabe des Hydrauliktanks - den erforderlichen Druck in dem Wasser bereitzustellen. Lagertanks sind viel größeres Volumen. Gefüllte, können sie zu einer Tonne wiegen.

Bulk-Container sind in den Dachböden montiert, sodie Konstruktion des Wasserversorgungssystems sollte die Notwendigkeit, im voraus bereitzustellen Baustrukturen zu stärken und Isolierung für den Winter zu berücksichtigen. Das Volumen des Wassers in dem Vorratsbehälter ausreichend ist, dass, wenn das Wasser genügend Strom für mindestens einen Tag ausgeschaltet.

Akkus

Es gibt viele Designs Akkumulatoren. Je nach Standort können Sie vertikale oder horizontale Modell wählen

HDPE-Rohre - einfache und zuverlässige Lösung

Der Verkauf ist immer noch möglich, Wasser zu findenRohre aus einem beliebigen Material - Stahl, Kupfer, Kunststoff, Metall und Kunststoff. Immer mehr Besitzer von Landhäusern bevorzugen HDPE-Rohre (Polyethylen niedriger Druck). Sie sind nicht schlechter in der Qualität Metall, es ist nicht nicht nicht razmerzayutsya platzen, nicht Rost, verrottet nicht.

Qualität HDPE-Rohre können dauern bisein halbes Jahrhundert. Das geringe Gewicht, einheitliche Verbindung und Befestigungselemente sind relativ einfach zu installieren. Für den Stand-alone-System Wasserversorgung - ist ideal, und jedes Jahr mehr und mehr Hausbesitzer entscheiden sich seinen Namen. Typischerweise für Wasser kaufen Rohre mit einem Durchmesser von 25 oder 32 mm.

Wasserversorgung HDPE-Rohre

Polyethylen elastisch. Es erstreckt und schrumpft in Abhängigkeit von der Umgebungstemperatur. Aus diesem Grund hält es Stärke Integrität und ursprüngliche Form

Verschließen Sie die Außenseite des Rohres

Beim Bau des Wasserversorgungssystems ist notwendig,Verbindung der Rohrleitung mit dem Pumpen Zeichenfolge unter dem Niveau der Bodenvereisung gewährleisten. Die beste Option, Brunnen zu verbinden - Installation durch pitless-Adapter.

Dies ist eine einfache und kostengünstige Vorrichtung, die speziell für die Ausgabe von der Produktionsbohrung Rohrstrang entwickelt. Wie die gut mit pitless-Adapter im Detail in dem Video beschrieben auszustatten:

Wenn aus irgendeinem Grund können Sie keine Verbindung herstellendurch den Adapter wird eine Grube oder montieren Caisson bauen. In jedem Fall sollten die Rohrverbindung zumindest die Tiefe von 1-1,5 m. Wenn als Quelle eines gut an der Basis verwendet wird, einen Loch für das Einführungsrohr zu stanzen. Später, wenn alle Verrohrungsarbeiten abgeschlossen ist, wird der Eintrag abgedichtet.

Als nächstes geht es um die gleichen Schema, das gut,für dieses Loch. Für die Pipeline Graben wird von einer Hydraulikstruktur an die Wände des Hauses aufgestellt. Tiefe - 30 bis 50 cm unter dem Gefrierpunkt. Es ist ratsam, eine Vorspannung von 0,15 m bis 1 m in der Länge, um sofort bereitzustellen.

Wenn der Graben ausgehoben wird, gegossen ihre untere Schicht7-10 cm aus Sand, und dann bewässert, Stampf. Auf einem sandigen Kissen lag das Rohr, in Kombination durchgeführt werden hydraulische Tests bei einem Druck von 1,5-fache der geplanten Operation.

Wenn alles gut geht, wird die Pipeline-Schicht gefüllt10 cm von Sand, ohne übermäßigen Druck Stampf um nicht das Rohr zu brechen. Danach wird der Graben mit Erde gefüllt. Zusammen mit Rohre verlegt Pumpenkabel, isoliert. Wenn Sie es erhöhen wollen, wenn der Standard nicht lang genug ist, um eine Stromquelle zu verbinden. Standardpumpe Elektrokabel - 40 m.

Pipeline Graben

In Vorbereitung auf den Rohrgraben ist erforderlich, um eine Sandboden auszustatten. Dies ist notwendig, um scharfe Gerölle aus dem Boden nicht kaputt ist, und drucklos nicht das Rohr

Wie sonst kann Wasser in das Haus bringen? Wenn das Haus in den extremen klimatischen Bedingungen oder der Eigentümer befindet sich entschieden, eine Pipeline zu bauen, um nicht auf die Tiefe des Bodens Einfrieren zu hängen, also alles, was externe Wasserversorgung Optionen:

  • Die Pipeline lag in einer Tiefe von 60 cm undgegossen 20-30 cm dicken Schicht einer wärmenden Mischung - Blähton, Styropor-Chips, oder Kohleschlacke. Grundlegende Anforderungen an den Isolator - minimal hygroskopisch, Festigkeit, keine Dichtung nach dem Stampfen.
  • Sie können in geringer Tiefe im Freien Wasser organisieren - 30 cm, wenn Sie die Rohrisolierung und speziellen Blasebalg isolieren.
  • Manchmal lag das Rohr, das Heizkabel. Dies ist ein großer Absatzmarkt für Bereiche, in denen harte Frost im Winter lyutuyut.

Das Video enthält Anweisungen zur Installation von externen Wasserversorgungssystem:

Inbetriebnahme der Pipeline in das Haus

Führen Sie das Wasser aus dem Brunnen in das Haus durch die Stiftung. Die Leitung oft Eingang einfrieren ist vorhanden, auch wenn es auf allen Regeln läuft. Beton gut leitet Feuchtigkeit, und es trägt zu Problemen mit den Rohren. Um sie zu vermeiden, ist es notwendig, Rohrlänge mit größerem Durchmesser als das Rohr.

Es wird als Schutzholster dienenI-Stelle. Asbest, Metall oder Plastik - zu diesem Rohr kann aus jedem beliebigen Material ausgewählt werden. Die Hauptsache ist, dass der Durchmesser deutlich größer, da Sie brauchen eine Wasserleitung mit wärmedämmenden Materialien zu bauen. Um Wasserrohr 32 cm Rohrhalter 50 cm nehmen.

Isolierte Pipeline, investieren in eine SchutzStruktur, und führen Sie dann Polsterung maximale Abdichtung zu gewährleisten. In der Mitte des Seils Hammer, und von ihm bis an den Rand der Stiftung - Ton, mit Wasser auf die Konsistenz von dickem Rahm verdünnt. Dies ist eine große natürliche Abdichtung. Wenn Sie möchten, um ihre eigene Mischung nicht vorbereiten, können Sie die Montageschaum oder ein geeignetes Dichtmittel verwenden.

Die Inbetriebnahme der Pipeline ist in der Lage seinStiftung statt unter ihm, wie nach dem Gießen nicht den Boden im Bau berühren kann. In ähnlicher Weise durch die Gründung und Abwasser verabreicht. Zwischen den Einlässen der Wasserversorgung und Entsorgung von Abfällen sollte mindestens 1,5 m betragen.

Antreiben der Eingang der Pipeline in dem Haus

Wird für die Materialien zur Wärmedämmung etwa 9 mm dick. Dies schützt das Rohr vor Verformung während der Schrumpfung

Interne Verdrahtung von Wasserleitungen

Sobald das Wasser in einem Privathaus gehalten wird, müssen Siewählen Sie die Schaltung und die Art der internen Verdrahtung. Es kann offen oder geschlossen sein. Erste Methode geht davon aus, dass alle Rohre in Sicht sind. Dies ist praktisch, in Bezug auf die Reparatur und Wartung, aber in Bezug auf Ästhetik ist nicht die beste Option.

Geschlossene Rohrverlegung - eine Möglichkeit,einen Boden und Wände. Die Kommunikation wird vollständig maskiert, sind sie nicht sichtbar unter dem feinen Finish, aber dies ist zeitaufwendig und kostspielig. Wenn Sie das Rohr zu reparieren, sind alle Räumlichkeiten, in denen notwendige Zugang zu ihm haben wird, auch erfordert ein Update abgeschlossen ist.

Die offene Gestaltung der Rohre

Die meisten häufig verwendet, die offene Methode der Verlegunginterne Sanitär-Rohre. Es ist viel billiger und bequemer als shtroblenie Wände Kommunikation zu verbergen. Rohre aus polymeren Materialien gut aussehen und offene Systemansatz ist besser als Metall

Es gibt solche Systeme Verdrahtung:

  • Kollektor;
  • T-Shirt;
  • gemischt.

Wenn die Verdrahtung Kollektortyp eingestelltCollector (Kamm). Von ihm sind einzelne Rohre zu jedem Sanitäreinrichtung. Diese Option Verdrahtung geeignet für beide Arten von Rohrverlegung - offen und geschlossen.

Aufgrund der Systemdruckverteilerstabil, aber es ist teuer, weil Es erfordert große Materialmengen. Ein wesentlicher Vorteil dieser Regelung ist, dass die Reparatur eines Sanitärarmatur Wasser, das möglicherweise in dem früheren Regime zu bleiben.

Kollektorverdrahtung

Die Installation des Kollektorverdrahtungskosten deutlich teurer T-Stück, aber diese Kosten amortisieren. Leaks treten oft an den Gelenken. Wenn der Kollektorkreis ein Minimum von Gelenken

T-Schema wird auch Serien genannt. Sanitär-Geräte sind in Reihe hintereinander geschaltet. Der Vorteil des Verfahrens - seiner Billigkeit und Einfachheit, aber den Nachteil - in Druckverlust. Wenn mehrere Einheiten gleichzeitig betätigt werden, wird der Druck deutlich reduziert.

Bei Reparaturen an einem Punkt haben das gesamte Wasserversorgungssystem zu deaktivieren. Gemischte Regelung sieht Kollektoranschlussarmaturen und konsistent - Armaturen.

T-Shirt-Schema

Reihenschaltung von Sanitär-Instrumente - die billigste und bequemste Option. Allerdings ist eine solche Regelung kann sehr wohl auf die Tatsache, dass, wenn Sie die Kaltwasserhahn in der Küche im Bad öffnen wird dramatisch die Wassertemperatur erhöhen

In den meisten Fällen interne Sanitärausgewählte Rohr aus Polymermaterialien hergestellt. Sie sind leichter als Metall zu installieren, dazu gibt es keine Notwendigkeit, zusätzliche Arbeit Schweißer zu zahlen. Die einzige Einschränkung: die Toilette mit dem System zu verbinden, ist es wünschenswert, Metall zu verwenden, weil Polymerrohre sind nicht immer mit den raschen Veränderungen in Druck fertig werden. Wir empfehlen Ihnen auch über die Funktionen der Verteilerrohre im Bad auf der Website "Vannapediya" zu lesen.

Um das System zu entleeren, falls erforderlich,einen separaten Wasserhahn zu installieren. Wenn das interne Wasserversorgung vollständig zusammengebaut ist, überprüft seine Arbeit. Wenn kein Leck vorhanden ist, ist der Druck an allen Punkten der Auslosung normal, kann das System in Betrieb genommen werden.

Video Beispiel für alles Wasser im Inneren des Hauses ausgeführt werden:

Bei der Gestaltung eines eigenständigen SystemsWasserversorgung sollte die Notwendigkeit berücksichtigen, um Filter und Wasseraufbereitungsanlagen zu installieren. Sie können erheblich abweichen, Funktion, die Art der Konstruktion und den Anschluss an die Wasserversorgung. Um die richtigen Filter zu wählen, müssen Sie die Analyse von Wasser zu machen, festzustellen, ob die unerwünschten Verunreinigungen. Wenn die chemische und mikrobiologische Analyse von Wasser in Ordnung, dann wird es nur grobe Reinigung von Wasser aus Sand, Schlamm und Schmutz genug sein. Wenn nicht - wählen Sie die beste Ausrüstung in Absprache mit Experten.

Wie das? Teilen Sie es in sozialen. NETWORKS

Schreibe einen Kommentar