Gebäude im Garten

Wie ein Palisadenzaun in seiner Datscha, Mein Garten zu machen - meine Burg

Wie ein Palisadenzaun in seiner Datscha, Mein Garten zu machen - meine Burg

Bis vor ein paar Jahrhunderten unsere Vorfahren aus akutemDer Zaun palings - Holzpfählen einen zuverlässigen und schönen Zaun zu schaffen. Heute ist es eine funktionelle Schutzstruktur wieder in dem Land Gebäude populär. Palisade ist die perfekte Ergänzung zu den Elementen der Website "Ethno" Dekoration oder dekoriert in einem "rustikal". Neben der dekorativen Reiz des Zauns von Protokollen ist einen ausgezeichneten Schutz gegen Vordringens unerwünschter Gäste. Um diesen Zaun zu brechen ist nicht unter die Kraft sogar Strongman mit nedyuzhy Fähigkeiten. Palisade ist eine großartige Alternative zu herkömmlichen Beton, Ziegel oder Metall-Schutzstrukturen. Um errichten kann eine Palisade nur ein paar Tage, und Holzzaun als ein Dutzend Jahre dauern.

Inhalt


Geerntet Baustoffe

Palisade aus zylindrischen Holz zusammengebautHolz mit einem einheitlichen Durchmesser Bohrung. Da heute die Eigentümer von vorstädtischen Gebieten gibt es keine Notwendigkeit für einen starken Defensive Palisade gegen feindliche Angriffe ist, alles für den Zaun ist ausreichend, um die Stämme mit einem Durchmesser von 10-15 cm zu verwenden.

Die Höhe des Holzes bestimmt wird basierend aufZweck Gebäudehülle. Für externe Zaun schützt gegen das Eindringen Diebe benötigen ein Protokoll in Höhe von nicht weniger als 2 Meter. Auf die Verbesserung der internen Zäune Begrenzungszone Bereich und zum Schutz von Haustieren, kleine fit ein Protokoll in einem halben Meter in der Höhe.

Um sich einzuloggen nicht im Wind schwankte und sind sicherfixiert, müssen sie ausgespart werden. Die Variante der Protokolle auf dem Boden zu sichern erhöht die Latte, die an den tragenden Säulen der Gebäudehülle festgelegt ist. In diesem Fall bewegen sich die Protokolle nicht tief und in voller Länge wird über dem Boden platziert werden.

Der hohe Palisadenzaun - ein zuverlässiger Schutzgebiet

Bestimmen Sie die Höhe des Produkts, so ist daran zu erinnern, dass die auf die Stärkung der Struktur in der traditionellen Weise Anordnung 1/3 der Höhe des Laufes werden ausgegeben wird

Glatte Holz für langlebige Zaun

Die Wahl Material für einen Zaun, ist es notwendig, in erster Linie auf die Qualität der Protokolle zu konzentrieren

Sparen ist nicht relevant: die Qualität des Produkts hängt von der Lebensdauer der Struktur. Und deshalb ist es besser, mehr Geld ausgeben, aber einen Zaun zu erhalten, die genau zwei Jahrzehnte dauern, als Geld zu sparen und den Zaun nur 2-3 Jahre kaufen. Die Oberfläche des Holzes im Querschnitt hat keine Vertiefungen und Erhebungen. Eine Besonderheit der Palisade - spitz.

Sling Protokoll sieht aus wie ein großer spitzer einfachen Bleistift. Geschärften logs in einem Winkel von 35-40 ° mit Hilfe der üblichen kleinen Beil.

Verarbeitung und den Schutz-Protokolle

In der traditionellen Methode, alles Palisadeder die Protokolle in der Erde vergraben werden, ist es voll mit Holz verrotten. Ungeschützte Holz in 2-3 Jahren in einem schlechten Zustand und Zusammenbruch zu kommen, und der Schutzstruktur vollständig durch die neue ersetzt werden. Um die Lebensdauer der Palisade verlängern, unsere Vorfahren behandelt, um den unteren Teil der Einsätze von im Feuer verkohlen. Das Ergebnis war 15 cm verkohlte Kruste, die die Zerstörung des Holzes verhindert. Charring war im Boden des Holzes, aber der Zylinderbereich von 20-25 cm über dem Boden nicht nur Gegenstand vertieft. Dieses einfache Verfahren wird nicht nur das Holz schützen vor Fäulnis, sondern auch sie von Parasiten zu schützen.

Ein wirksamer Schutz der Basis des Zauns

Heute verwendet, um eine einfachere Methode, Holzschutzbehandlung. Vor dem Einträufeln unteren Teil jedes Protokoll wird in heißem Bitumen getaucht

Artikel zum Thema: Übersicht zum Schutz von Holz gegen Feuchtigkeit, Feuer, Insekten und Fäulnis

Der Prozess des Aufbaus der Palisade

Der traditionelle Weg, alles PalisadeEs sieht wie folgt aus: a wies unteren Ende des Holzes in den Boden gesteckt, dann in das Loch ein wenig Wasser gegossen und in gleicher Funktion wieder kleben. Geschraubt auf den Balken, bis er einrastet fest im Boden. Zur Erleichterung des Verfahrens einen schweren Hammer zu verwenden, aber die Arbeit mit ihm sehr vorsichtig, um nicht die Integrität des Holzes zu beschädigen. Einige Bauherren, um die Stifte von den Chips und Risse zu schützen, tragen auf Hämmer Plastikschutzkappen.

Baugrube für Zaun

Die moderne Version beinhaltet die Errichtung einer Palisade Anordnung der Grabentiefe von einem halben Meter

20-30 cm Teppich der Boden des Grabens von Sand oderKies "Kissen". Nach ihrer Nähe zueinander die Pole schaffen, um die Bildung von Lücken zwischen ihnen zu verhindern. Der Graben wird mit einer Schicht aus Erde gefüllt und sorgfältig verdichtet. Zur Verbesserung der Effizienz der Bodenstampf sollte mit Wasser bewässert werden. mit zwei Querlatte aus dickem Holz Zur Erhöhung der Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der Gebäudehülle zusätzlich werden. Sie sind zueinander angeordnet sind parallel in der unteren Höhe von 20 cm aus dem Boden und den oberen - 20 cm unter den Spitzen der Palisade.

Der Zaun nach dem Färben Flecken

In der Endphase des Zauns Anordnung für natürlichere Palisaden geben, ist es wünschenswert, die Oberfläche eines transparenten Lack, Primer oder Beize für Holzbehandlung

Rat. Unter Verwendung verschiedener Konzentrationen von Flecken können dekorativen Zaun verbessert werden, es in Honig-goldbraun oder Schokolade Schatten drehen.

Dekorative Option - geflochten Palisade

Für den Innenraum Bereich Styling kann verwendet werden, Palisade geflochten.

Dekorative Zaun für die interne Verbesserung Bereich

Schöne Weidenzaun wird ein echtes "Highlight" der Einrichtung nicht nur als Schutz für die Wege und Blumenbeete, dieses Element der Landschaftsgestaltung auf der rechten Seite dienen

Für eine Anzahl der wichtigsten Vorteile von gewebten Zäune sind:

  • Umweltfreundlich. Beim Bau des Zauns nur natürliche Komponenten, nicht schädlich für die menschliche Gesundheit.
  • Dekorative. Mehrstufige Weidenzäune interessanter Blick in jede Ecke des Bereichs: als Miniatur-Zäune für mixborders, als Elemente der Zonierung und sogar als vollwertiger hohen Zaun.
  • Die Einfachheit der Konstruktion. Die Technik des Webens den Zaun unter der Kraft sogar ein Anfänger bis zum Master-Gärtner.

Zur Herstellung eines solchen kann ein Zaun flexible Zweige Reben verwendet werden, Hasel, Weide und auch Eiche oder Kiefer.

Der Rohling Material für den Zaun

Das Material für den Zaun im Herbst geerntet. Zu diesem Zeitpunkt ist die Saftstrom in Pflanzen gehemmt und das Wachstum stoppt. Für am besten geeignet, dicke Äste 1-3 cm

Lösen Weidenzaun auf der Website ausstattenSie müssen Revier zu markieren. An der vorgesehenen Stelle gruben einen flachen Graben, der mit einer Schicht aus Sand gefüllt ist. Dieser Sand "Kissen" Entwässerung zu schaffen, wodurch Zerfall vertiefte Abschnitt Einsätze zu verhindern.

Danach können Sie eine kleine Einsätze fahren, so dass sie in einem Abstand von einem halben Meter auseinander setzen. Die Basis ist bereit, Sie zu Weben weitergehen kann.

Rat. Um die Zweige flexibler, können sie sein Voreinweich- für ein paar Tage in warmes Wasser. Um die Lebensdauer der Einsätze und Zweige verlängern, müssen sie mit antiseptisch behandelt werden.

Weben beginnt mit der unteren Stufe. Die Technologie ist ganz einfach: die Stäbe wiederum ist notwendig, von den gegenüberliegenden Seiten ihrer Beteiligung und Dehnung über die gesamte Länge zu starten. Bei Bedarf kurze Balken verlängert werden, werden so lange Schere geschnitten.

Geflochtene Palisade

In Abhängigkeit von der Dichte der Verzweigungen Spleißen,Sie können die Hände taub oder halbdurchlässigen Sonnenstrahlen Zaun bekommen. Klassische gesponnene Zaun regelmäßig in der Rolle des dekorativen Fechten für mehr als 5 Jahre dienen

Webtechnik deutlich im Video beschrieben:

Wie das? Teilen Sie es in sozialen. NETWORKS

Schreibe einen Kommentar