Gebäude im Garten

Veranda auf dem Rahmentyp Hütte: ein Schritt für Schritt Beispiel für Selbst Erektion

Veranda auf dem Rahmentyp Hütte: ein Schritt für Schritt Beispiel für Selbst Erektion

Innen- und Außen, Stein und Ziegel, mitBoden bis zur Decke reichenden Fenster und poluzatenennye - Veranda ist seit langem von kleinen Gebäuden entwickelt, die als Nebenanlagen handeln, in geräumigen und funktionalen Zimmern. zusätzliche Fläche wird zu einem Sommer-Esszimmer und, falls gewünscht, und eine Oase an einem heißen Tag, und unterliegen einer sorgfältigen Isolierung, Wintergarten. Es ist schwer zu sagen, was genau der Veranda sein sollte: die eigene Hand mit dem gleichen Erfolg es möglich ist, zu schaffen und bescheidene Erweiterung und Luxuszimmer.

Inhalt


Arten von Strukturen und die korrekte Lage

Veranda nie als separate behandeltStruktur: es ist Teil des Hauses ist, die später mit dem Hauptgebäude in den Prozess des Aufbaus oder einiger Zeit angebracht ist. Meistens ist es an der vorderen oder Stirnseite benachbarten, dass an der Wand ist, die in die Tür eingebaut ist. Also, um in das Haus, müssen Sie zuerst auf die Veranda anmelden.

Herkömmlicherweise wird eine Erweiterung in zwei Typen unterteilt:

  • offen - Die obere Hälfte der Wand fehlt und das Dach ruht auf den Träger;
  • geschlossen - Frei von den Wänden der verglasten Raum (in einigen Fällen herrscht die Glasfläche der Berichterstattung über den hölzernen Teil des Gebietes).

Bei der Gestaltung des Layouts und das Aussehen einer Verlängerung,sollte der Harmonie bewusst sein: sollte die Veranda mit dem Haus zusammengeführt werden, seinen Stil entsprechen, aus ähnlichen Materialien geeigneter Größe aufgebaut werden. Die optimale Länge der Räumlichkeiten - 07.04 m, Breite - 2,5-3,5 m kleiner Raum unzureichend ist, und groß wird umständlich aussehen ..

Terrasse

Zimmer verfügen über Balkone Art der Veranda und ausgestattet Urlaubsort kombinieren. Holzmöbel, Geländer, Blumenschmuck schaffen Komfort von zu Hause, während Gebäude ist in der Tat, auf der Straße

Veranda mit Veranda

Eine kleine überdachte Veranda fungiert als eineFlur oder Esszimmer, vor allem im Sommer. Sie können nicht nur die Gäste zu treffen, sondern auch, um sie bei einer Tasse Tee, bequem eingenistet in einem Sessel sprechen

Treppe

Außenbereich Terrasse - der perfekte Ort für einen Sommerurlaub. Es hat alles, was eine gute Zeit haben: frische Luft, Natur, bequeme Möbel und Speichern von Schatten

Normalerweise sogar geschlossenen Räumen ist nicht beheizt, so dass die Veranda oft in der warmen Jahreszeit verwendet. Bevor mit dem Bau beginnen, müssen Sie eine Reihe von Präventivmaßnahmen zu halten.

Vorbereitungsphase: Dokumente und die Auswahl der Materialien

Über die Zukunft sollte darauf im Voraus nehmen. Es ist möglich, dass in ein paar Jahren verkaufen müssen, geben oder ein Ferienhaus mieten, und dann Dokumente müssen die Rechtmäßigkeit der Erweiterung bestätigt. Im umgekehrten Fall ist es notwendig, die feine und bekommen das gleiche Papier, aber komplexer und zeitraubende Weise zu zahlen.

Der erste Schritt ist, um das Projekt zu bewerbenOrganisation, die durch Zeichnen machte Skizzen und die künftige Struktur des Projekts zur Verfügung gestellt. In diesem Fall macht es keinen Unterschied, wie die Veranda im Land gebaut: die eigene Hand oder mit Hilfe einer Baufirma. Mit taugliches Design, Anwendung, Reisepass und einen Eigentumsnachweis, müssen mehrere wichtige Fälle zu besuchen und für Genehmigungen warten, nach dem Sie Gebäude beginnen können. Letzte Rechts bar - neue Registrierung nach Hause am Ende der Arbeit.

Verandas Projekt

Bevor die Projektorganisation Besuch sollte eine Skizze der vorgeschlagenen Veranda zu erstellen, in dem Sie die genaue Größe und Lage der Türen und Fenster angeben müssen

Neben der Dokumentation Seite gibt undFinancial - die Anschaffung und Herstellung von Baustoffen. Das Hauptprinzip besteht in Übereinstimmung. Zum Beispiel, wenn ein Haus von Furnierschichtholz gebaut wird, sollte die Erweiterung tun auch Holz. Verandah, Befestigt Backsteinbau sollte ganz oder teilweise aus Ziegeln hergestellt werden. Absolut inakzeptabel Kombinationen wie Ziegel und Betonsteinen oder Holz und Abstellgleis.

Die wichtigsten Bauabschnitte

Ein Ausführungsbeispiel, geeignet fürEigenbau - Holzrahmen Veranda gated. Die Montage der Stiftung, Ummauerung, Dachmaterial erfordern keine großen Investitionen und den Einsatz von Baumaschinen.

Verandas Schema

Die Schaltungskomponenten der Veranda: 1 - Stand; 2 - Säulen der Stiftung; 3 - waistrail; 4 - Drain; 5 - Zabirko; 6 - Glas; 7 - Schindel Abstellgleis; 8 - die obere Schiene.

Erstellt mit ihren eigenen Händen Veranda Zeichnungen werden alle Nuancen helfen liefern und Fehler zu vermeiden. Zum Beispiel sollte die Voraus die Anzahl, Größe und Lage der doppelt verglasten Fenstern zu berechnen.

Schritt # 1 - Bau von Pfahlgründung

Nach dem Entfernen der oberen Schicht des Bodens und deswinkten, beginnen die Grundlage zu bauen. Nun, wenn es ist ein Analogon des Haus-Stiftung, aber es ist nicht immer möglich. Die einfachste und schnellste Ausführung ist säulen.

Pfahlgründung

So installieren Sie Spalten verschiedene Baustoffe mit: rotem Backstein, weiß Kalk Ziegel, Betonsteine, Betonbalken, hausgemachte Betonbauten

Die Sequenz funktioniert:

  • auf dem Umfang (erforderlich - in den Ecken) für zukünftige Erweiterungen der Grube gegraben zu einer Tiefe von 1 m Spalten;
  • am unteren Rand der Kies-Sand-Kissen Gruben arrangieren;
  • Abdichtung (Bitumen) zu erzeugen;
  • do 15 cm Betonsockel;
  • Aufrichten Pole der gewöhnlichen Mauerziegel.

Säulenhöhe wird von der Höhe des Hauses Boden berechnet. Bis zum Ende der Konstruktion des Vordach Sitz unter dem Dach des Gebäudes, Boden Veranda von ca. 30 cm niedriger als der Boden des Gebäudes.

Schritt # 2 - Rahmenanordnung

Erstellen eines dauerhaften und stabilen Rahmen für diedie Wandbefestigungselemente - eine wichtige Etappe in den Bau einer hölzernen Veranda mit seinen Händen. Führen Sie die untere und obere Geschirr, das als Material für Holz dienen (12 cm Durchmesser) oder Stäbe (8 cm x 8 cm, 10 cm x 10 cm). Der Anschluss erfolgt über "Direct Sperre".

Verandas Rahmen

Der Bau der Rahmenverlängerung ist besser, mit einer starken Winkelelemente zu beginnen, sich schrittweise an den Rest der Details - vertikale und horizontale Balken

Die Anordnung des unteren Doppelbaum, stürzte auf Protokolle2. Ebene Protokolle und setzen Racks, die die Metallklammern und Nägel halten. An der Spitze des Geschirrs ausgestattet mit einem zweiten Satz und Sparren. Die oberen Enden der Sparren eine Verbindung mit dem Strahl, unter der Neigung des Daches des Gebäudes. Für den Anschluss verwenden horizontalen Elementen und Streben Schrauben.

Schritt # 3 - den Bau von Wänden und Dächern

Wie man Wand Veranda mit dem Rahmen trimmendas Gewicht der Struktur widerstanden? Zu diesem Zweck ist eine relativ leichte Materialien - Latten oder Bretter. Jede Art von Holz Material hat seine eigene besondere Installation. Zum Beispiel kann die horizontale Anordnung der Elemente Latten (was bevorzugt ist) in der Nähe Band an der Bar anpassen und die Platine Überlappung verbunden.

Vordach

Wenn das Portal gleichzeitig mit dem Bau des Hauses gebaut wird, verwenden Sie die gesamte Dacheindeckung: Dach des Hauses nahtlos in das Dach der Veranda

Aus dem Inneren der PflasterungIsolationsmaterial, das in Form von Platten oder Rollen verkauft wird. Furnish der Raum durchgeführt Platten Gipskartonplatten oder Spanplatten verwendet wird. Optionen für die Dekoration der Innen sind vielfältig: die Formulierung hängt von der Ziel Veranda.

Die Konfiguration des Daches hat mehrere NebengebäudeOptionen, aber die beliebteste ist die Art von Single-Slope Dächer - einfach zu implementieren und in der Regel, fügt sich perfekt in das Dach des Hauses. Sparren sind in einem Winkel angeordnet: die oberen Enden unter der Steigung befestigt, auf der Basis der unteren Wand.

Abdeckung

Es gibt zwei Varianten von Designdecken: im ersten Fall ihre genäht Bohlen in der zweiten - bleibt in der klaren

Als Bedachung das gleiche verwendendas Material, das für das Dach des Gebäudes Ausrüstung verwendet wurde. Es ist wichtig, zu entsprechen und die Textur und Farbe. Typischerweise beim Bau einer Veranda mit seinen Händen, verwendete Material, einfach zu montieren, zum Beispiel weiche Ziegel, Metall-Dach oder Dachmaterial.

Das Verfahren für die Verlegung von Dachmaterial:

  • wird an den Sparren des Boards befestigt, um einen dichten Bodenbelag zu erhalten;
  • überlappende Bahnen gerollt Dach, Befestigungsnägel Kante verzinkt;
  • zusätzlich Abdeckleisten im gleichen Abstand zueinander angeordnet befestigt sind;
  • die Unterkante des Dachnagel und geknickten.

Schritt # 4 - Bildung von Geschlecht

Das beste Material für den Boden - behandelte Holzplatte ca. 30 mm dick.

Holzboden

Auswählen einer Farbe der Holzboden zu malen, zu stoppen oft an den halbtransparenten Lackformulierungen, die die natürliche Beschaffenheit des Holzes Muster behalten

Die Breite kann variieren, aber typischerweise dauertArtikel über 85-120 mm. Boards sind auf den Balken gelegt, eine wärmeisolierende Schicht verwendet wird. Die obere Oberfläche des Bodens muss flach und glatt sein. Jedes Detail ist mit einem Schutzmittel behandelt und nach Abdeckung mit Farbe oder Lack zu legen.

Veranda Innen

Veranda geschlossene - volles Gehäusevon Wetterstörungen geschützt. Nachdem ein entsprechendes Innen gedacht, kann es in einem Büro, Aufenthaltsraum, Esszimmer oder Kinderspielzimmer umgewandelt werden

Veranda im Land kann konstruiert werden unter Verwendung vonfertig verglaste Fenster. Ihre Größe hängt von der Gesamtfläche der Räumlichkeiten und dem Grad der Beleuchtung. Je größer das Fenster, desto leichter sieht es fertige Struktur. Besonders gutes Design Schiebetüren, so dass die wärmere Zeit von einer geschlossenen zu einer offenen Veranda umgewandelt wird.

Video Beispiele für den Aufbau eines solchen Gebäuden

Wie das? Teilen Sie es in sozialen. NETWORKS

Schreibe einen Kommentar