Sparschwein der Ideen

Künstlicher Bach im Land: von der Planung bis zur Ufergestaltung

Künstlicher Bach im Land: von der Planung bis zur Ufergestaltung

Nicht jeder Sommerbewohner kann sich eines natürlichen Teiches auf einem persönlichen Grundstück rühmen. Bestenfalls ist dies ein kleiner Teich, der mit improvisierten Materialien dekoriert ist. Wir schlagen vor, einen Strom zu erzeugen, der unter den Strahlen der Sommersonne strömt, gurgelt und funkelt. Sie müssen zugeben, dass die Dynamik der Bewegung von Wasser zwischen Steinen und Grün das Landschaftsbild vollständig verändert, genauer gesagt, es zu einer echten lebendigen Ecke der Natur macht.

Inhalt

Arten von Streams: Wählen Sie die beste Option

Wenn Sie mit einem natürlichen Bach kein Glück haben, werden wir versuchen, eine alternative Option zu wählen, wie zwei Tropfen, die einem echten ähnlich sind, aber ein Geheimnis oder vielmehr ein Geheimnis haben, das am Boden des Reservoirs verborgen ist. Das Geheimnis wird von einer Tauchpumpe gespielt, die allen Besitzern eines Brunnens oder eines Brunnens bekannt ist..

Mit der Pumpe arrangieren wir einen Teufelskreis, entlang dessen das Wasser des künstlichen Stroms wie folgt zirkuliert: Gehen Sie den Schlauch zur Quelle hinauf und dann den Kanal hinunter zu einem kleinen Teich

Dieses Schema der Vorrichtung des Stroms ist universell, kann jedoch auf Wunsch mit einer der vorgeschlagenen Lösungen variiert werden:

  • ein Wasserfall;
  • Schwellenwerte;
  • Kaskadenkette;
  • kleiner Brunnen.

Damit die Landschaftskomposition natürlich aussieht, ist ein Höhenunterschied oder zumindest eine leichte Neigung, beispielsweise eine sanfte Neigung eines Hügels, erforderlich. Abhängig von der Steilheit des Abstiegs – dem Ort, an dem sich der vorgeschlagene Kanal befindet – wählen wir die Art des Stroms.

Auf einem kleinen Hügel ist es besser, einen ruhigen, ruhigen, mit sanften Kurven und leisem Murmeln, flachen Bach zu arrangieren. Es ist eine ideale Option, auch wenn das Gelände absolut flach ist, ohne Hügel und Hügel.

Die Neigung des Kanals kann auf zwei Arten erreicht werden:

  • mache einen kleinen künstlichen Hügel;
  • vertiefen Sie das Bett allmählich näher am Mund.

Übertreiben Sie es nicht, indem Sie den Kanal ausgraben und seine Ufer formen – alles sollte äußerst natürlich sein. Die Natur mag keine klare Geometrie, was bedeutet, dass wir glatte Kurven, eine unebene Küste und eine inhomogene Verfüllung machen.

In diesem Fall spielt uns ein schwieriges Gelände, das für das Pflanzen eines Gartens oder eines Gartens unpraktisch ist, in die Hände.

Ein hoher Hügel, eine Klippe oder ein steiler Hang ist eine großartige Gelegenheit, ein ungewöhnliches Gebirgsbachbett zu bauen. Ungewöhnlich, weil es sich um eine Reihe von Stromschnellen, Rissen, Wasserfällen und kurzen geraden Abschnitten handelt

Aber beteiligen Sie sich nicht am Bau komplexer Strukturen, sonst verwandelt sich Ihr Bach in einen großen Wasserfall. Der Verlauf eines Gebirgsbachs ist schneller als der eines einfachen Baches, die Geschwindigkeit der Wasserbewegung ist höher, die Höhenunterschiede sind schärfer, was bedeutet, dass eine stärkere Pumpe erforderlich ist.

Schrittweise Anleitung zur Anordnung des Streams

Also, was ist ein künstlicher Strom, haben wir kurz erklärt.

Wenn Sie ein Grundstück mit unebenem Gelände finden, Wasser bereitstellen und eine Tauchpumpe kaufen können, müssen Sie nur einige Nuancen der technischen Seite des Problems untersuchen, und dann können Sie zur Sache kommen. Die beste Zeit des Jahres für Bauarbeiten ist der Frühling oder Sommer, im Winter ist es besser, den Teich zu erhalten.

Layout: Ort, Richtung, Größe

Die erste vorbereitende Phase ist sowohl die einfachste als auch die schwierigste. Für die Implementierung benötigen Sie Briefpapier: Bleistifte oder Marker, ein Lineal und ein großes Blatt Papier, vorzugsweise Millimeter oder kariert.

Auf Papier müssen Sie alle Objekte anzeigen, die bereits im Bereich der Sommerhütten verfügbar sind, einschließlich eines Hauses, eines Gartens, von Wegen usw. Achten Sie besonders auf den Bereich, in dem sich Ihr Stream befindet..

Überlegen Sie, wo sich die Quelle und der Mund befinden (die Richtung der Strömung hängt von ihnen ab), auf welche Höhe Sie den oberen Punkt anheben müssen, wie Sie die Küste dekorieren können, ob es möglich ist, vorgefertigte Blumenbeete oder dekorative Objekte zur Dekoration der Küstenzone zu verwenden

Denken Sie daran, dass der Strom eine Zone mit hoher Luftfeuchtigkeit bildet. Sie sollten daher in Betracht ziehen, feuchtigkeitsliebende Pflanzen oder Wasserpflanzen zu pflanzen..

Wenn sich in der Nähe ein Garten oder Blumengarten mit exotischen Blumen befindet, prüfen Sie, ob zusätzliche Feuchtigkeit die bereits gepflanzten Pflanzen schädigt. Gleiches gilt für Gartenbäume, Sträucher und sogar wilde Pflanzen..

Der beste Ort für die Lage eines Gewässers ist das sogenannte Erholungsgebiet – ein kleines Gebiet abseits von Blumenbeeten, Beeten und Pflanzungen von Obstbäumen. Normalerweise wird an einem solchen Ort eine Bank zum Ausruhen, ein Tisch für Teepartys aufgestellt, und wenn es der Ort erlaubt, ein Pavillon oder eine Terrasse

Die Länge des Baches kann variieren: Möglicherweise bevorzugen Sie kompakte Kompositionen oder im Gegenteil, Sie benötigen eine Quelle, die den gesamten Garten durchquert und Gebäude und Blumenbeete umhüllt. Aber denken Sie daran: Je länger der Kanal ist, desto schwieriger sind die Anordnung und das Hauptproblem betrifft die Steigung.

Die Breite des Kanals überschreitet normalerweise nicht eineinhalb Meter, aber häufiger 30 bis 50 cm. Tiefe – von 15 cm bis einen halben Meter. Hinweis: Je größer das Wasservolumen ist, desto leistungsfähiger und teurer ist die Pumpausrüstung

Vergessen Sie nicht, dass unser Stream dekorativ ist, und das ist sein Vorteil. Sie können einen vollständig versiegelten Kanal und Teich erstellen, damit das Wasser von der Quelle nicht in den Küstenboden eindringt.

Die Küste bleibt konstant und wird im Frühling nicht durch Wasser erodiert, wie dies in natürlichen Stauseen während der Schneeschmelze der Fall ist.

Anleitung zur Installation des Kanals

Die Hauptbühne ist der Bau des Kanals. Wir zerlegen es in Punkte, damit es bequemer zu arbeiten ist:

  • Wir führen Markierungen am Boden durch. Bei der Entwicklung des Projekts haben Sie bereits die Position des Streams, seine Abmessungen, Quelle und Mundpunkte festgelegt. Es bleibt übrig, um das Markup vom Papierschema auf die Natur zu übertragen. Dies erfordert kleine Stifte und einen Strang Schnur. Wir stecken Stifte entlang des vorgeschlagenen Kanals und verbinden sie mit Schnur oder Schnur, um die Grenzen des zukünftigen Reservoirs zu umreißen.
  • Wir reißen die Rille unter dem Kanal und die Grube heraus, in der sich der Teich befindet – der Endpunkt unseres Baches. Der Teich ist nicht nur ein malerisches Objekt, sondern auch ein notwendiger funktionaler Teil unseres Projekts, da wir dort die Pumpe platzieren werden, die die Quelle mit Wasser versorgt.
  • Wir machen Bodenveredelung, betonieren das Flussbett. Wenn Sie sich für einen Gebirgsbach entschieden haben – in beliebiger Form ordnen wir Steine, Felsbrocken, Teller an und befestigen sie mit Betonmörtel. Für einen flachen Strom ist eine leicht abfallende Basis mit glatten Biegungen erforderlich. Das Ergebnis sollte ein Graben mit einer bestimmten Breite und eine volumetrische Schüssel für einen Teich sein.
  • Wir legen eine Abdichtungsschicht auf – wir bedecken die gesamte Arbeitsfläche mit Geotextil oder einer speziellen wasserdichten PVC-Folie (Butylkautschuk), wir befestigen die Kanten mit Steinen, Kieselsteinen, Sand.
  • Entlang des Kanals, vom Teich bis zur Quelle, reißen wir flache Gräben heraus, um einen Schlauch oder ein Rohr zu verlegen.
  • Wir dekorieren den Boden des Stausees mit Sand, mehrfarbigem Granitschotter, Kieselsteinen, die so weit wie möglich alle künstlichen Details bedecken.
  • Wir bringen Wasser, füllen den Teich, testen die Pumpe.

Der Teich ist nicht wirklich notwendig, aber wenn er nicht vorhanden ist, wird ein tiefer Behälter benötigt, um Wasser zu sammeln und die Pumpe zu platzieren, zum Beispiel einen großen Plastikbehälter.

Lesen Sie vor dem Einbau der Pumpe die Anweisungen sorgfältig durch und prüfen Sie erneut, ob die technischen Daten des Geräts dem zu pumpenden Wasservolumen entsprechen

Wenn der Boden hart und felsig ist und die Länge des Baches gering ist, ist kein zusätzliches Betonieren erforderlich. Es ist notwendig, den Kanal zu stabilisieren, wenn der Wasserfluss stärker ist.

Haben Sie beim Erstellen eines Stream-Designs keine Angst vor Fantasien: Erstellen Sie kleine Stromschnellen, Sandbänke und Steininseln. Kinder zur Arbeit locken – die Schaffung eines künstlichen Reservoirs fördert perfekt die kreative Vorstellungskraft und führt einige der Gesetze der Physik ein

Küstendekor und kleine architektonische Formen

Wenn die technischen Arbeiten abgeschlossen sind, können Sie beginnen, die Ufer und das Flussbett mit allen Arten von Dekor zu gestalten. Es können kleine architektonische Formen aus Holz sein – eine Brücke, ein Gerüst, Bögen sowie malerische Statuen, lustige Keramik-Tierfiguren, Blumentöpfe für hygrophile Pflanzen, Holzboote und Flöße.

Eine Brücke ist angebracht, wenn einer der Gartenwege den Bach überquert – sie setzt ihn fort und fügt sich harmonisch in die Gesamtkomposition ein

Der Bau und das Design der Brücke hängen sowohl von der Umgebung als auch von der Größe des Baches ab. Eine große Steinstruktur auf dem Hintergrund eines flinken Baches von 30 cm Breite hätte mehr als lächerlich ausgesehen, und kleine Holzbrücken wären nützlich.

Schwere Strukturen eignen sich gut zum Dekorieren eines großen Gewässers. Wenn Sie also noch eine echte Brücke bauen möchten, verwenden Sie den Bereich des Teichs und nicht den Bach.

Das Material für die Konstruktion sollte natürlich sein, ebenso wie der Rahmen des Kanals, dh die Dekoration von Stein, Keramik oder Holz ist willkommen

Ein kleiner Pavillon im Freien zum Entspannen oder eine Plattform mit Tisch und Bänken sehen am Ufer gut aus. Versuchen Sie, das Design der Gebäude an den Stil der Vorstadt anzupassen.

Eine Minipagode vor dem Hintergrund eines Holzblockhauses mit einem geschnitzten Kamm sieht ziemlich seltsam aus, und eine gemütliche Laube mit durchbrochenen Schnitzereien anstelle von Wänden – genau an Ort und Stelle

Um seine Natürlichkeit zu betonen, pflanzen wir an den Ufern des Baches Pflanzen, aber angesichts der Dekorativität unserer Struktur können wir sicher Tabletts oder Behälter mit Kräutern verwenden.

Geeignete Blumentöpfe auf hohen Beinen mit Ampullenpflanzen, Kompositionen mit gealterten Tonschalen, Steindekor und handgefertigten Holzprodukten, zum Beispiel eine Miniaturwassermühle

Pflanzenwelt des Teiches

Alle Pflanzen, die zur Dekoration des Baches bestimmt sind, können in zwei große Gruppen unterteilt werden: Sie wachsen entlang der Ufer und befinden sich direkt im Wasser.

Beide Kategorien umfassen Kräuter mit schönen geschnitzten oder glatten Blättern sowie Pflanzen mit Blütenständen in verschiedenen Farben.

Vergessen Sie nicht Rasengras, wenn sich in der Nähe ein Rasen befindet, oder Moos mit Flechten, wenn sich am Ufer ein kleiner Park befindet. Bäume, Sträucher und grasbewachsene Pflanzen müssen mit künstlichem Dekor, Steinen, Kieselsteinen und Sandbänken abgewechselt werden

Üppig blühende buschige Blüten schließen den Stromkanal, daher pflanzen wir an den Ufern entlang des Wassers niedrig wachsende Pflanzen: Motten, die lockerer sind, kriechende, zähe, mehrfarbige Primeln, Gänseblümchen, verkümmerte Veronika, Ringelblumen, Sumpfveilchen, Gänsezwiebeln, Milz.

Etwas weiter von der Küste entfernt – höhere Exemplare: Farn, Strauß, Adlerfarn, Blässhuhn, Schilddrüse, Wirt.

Pflanzen können nach Höhe oder Pracht gruppiert oder abgewechselt werden, um eine Vielzahl von Blumenarrangements aus einer Vielzahl von Arten und Sorten zu bilden

Wenn die Pflanzenzusammensetzung Bäume oder Sträucher enthält, wählen Sie feuchtigkeitsliebende Arten aus, die in freier Wildbahn an den Ufern von Teichen wachsen: Ziege oder weiße Weide, immergrüne Magonia-Stechpalmen, baumartige Karagana, Berberitze Tunberg, Zwergmispel, Euonymus.

Einige Sträucher wie Forsythien oder Flieder verleihen neben einer schönen Blüte ein frisches Frühlingsaroma, das Sie auch beim Entspannen am Ufer eines Teiches genießen können.

Direkt am Grund eines Baches oder Teichs können Sie, wenn er fruchtbaren Boden enthält, eine Elodea pflanzen oder streuen, und der Pemphigus oder das Hornkraut wurzeln nicht, sondern schweben frei auf der Oberfläche der Wasseroberfläche.

Schoten, Seerosen, Seerosen und Sumpfblumen fühlen sich auch in den nördlichen Regionen großartig an, daher sind sie ständige Bewohner sowohl wilder als auch geadelter russischer Gewässer

Regeln für die Pflege künstlicher Bäche

Um sicherzustellen, dass das Wasser im Teich immer sauber und die Ufer gut gepflegt sind, müssen die Pflanzen regelmäßig gepflegt und die Pumpausrüstung vorbeugend gewartet werden. Dazu müssen Sie einige einfache Regeln befolgen:

  • Überprüfen Sie die Dichtheit von Schläuchen und Rohren, reinigen oder wechseln Sie die Filter rechtzeitig.
  • Stellen Sie in der heißen Zeit, in der Wasser verdunstet, von Zeit zu Zeit das erforderliche Volumen wieder her.
  • Um die Funktionalität der Geräte für den Winter aufrechtzuerhalten, lassen Sie das Wasser vollständig ab, reinigen Sie die Pumpe und stellen Sie sie in den beheizten Zusatzraum.
  • Reinigen Sie Betonzäune, Holzkonstruktionen und Steine ​​von Schlick und Schmutz.
  • Wechseln Sie das Wasser vollständig, wenn es aus irgendeinem Grund undurchsichtig wird.

Pflanzen benötigen die gleiche Pflege wie normale Sommerkulturen. Bäume und Sträucher müssen so beschnitten werden, dass sie die weite Sicht auf die Wasserzusammensetzung mit breiten Kronen nicht verdecken..

Stauden müssen alte und kranke Pflanzen jäten, füttern, gegebenenfalls neu pflanzen, reinigen. Einjährige sollten zu einem günstigen Zeitpunkt gepflanzt werden, ihr Wachstum und ihre Blüte überwachen

Beispiele für dynamische Teiche in der Landschaftsgestaltung

Wir präsentieren Ihnen einige Beispiele für die erfolgreiche Lokalisierung von Streams in persönlichen Plots.

In einigen Fällen werden Wasserzusammensetzungen möglicherweise nur bedingt von Strömen genannt, aber alle diese sind künstlich erzeugte Wasserquellen, in denen sich der Wasserfluss aufgrund der Wirkung einer Tauchpumpe bewegt.

Ein großartiges Beispiel für einen einfachen Strom, der sich absolut nicht von seinem natürlichen Gegenstück unterscheidet. Flusskiesel und Steine ​​wurden als Dekor verwendet, statt hell blühender Pflanzen wurden Gräser gesät, die normalerweise in der Küstenzone von Waldbächen wuchsen

Wenn Sie die Möglichkeit haben, einen Teich mit schönen Steinen zu dekorieren, verwenden Sie ihn unbedingt.

Der Kanal des Baches und die Küstenzone sind mit Steinen verschiedener Größen und Formen gesäumt. Achten Sie auf ihre Farbe: Eine Kombination aus kontrastierenden Farbtönen – Weiß, Schwarz und Ziegel – belebt die Komposition und macht sie dynamischer

Das Bachbett muss nicht flach und gleichmäßig sein.

Die Hauptdekoration dieses Beispiels ist eine Reihe von Stromschnellen, die mit großen Felsblöcken verziert sind. «Leiter», Um malerische Stromschnellen zu bilden, ist es notwendig, sich im Stadium der Vorbereitung des Kanals auszurüsten

Sehen Sie, wie vielfältig das Dekor maximiert wird – und nichts weiter.

Die Autoren des Projekts haben buchstäblich alles durchdacht: die natürlichen Biegungen des Kanals und die Kaskade niedriger Wasserfälle, eine ordentliche Brücke mit einer Laterne und eine Steinverkleidung der Ufer und sogar geschmackvoll ausgewählte und gekonnt gepflanzte Pflanzen

Verwenden Sie nicht standardmäßige Lösungen und Ideen.

Achten Sie darauf, wie geschickt die Designer die Quelle des Baches schlagen: Es scheint, dass er aus dem Hals eines großen umgekehrten Kruges stammt

Wenn wir alle Phasen der Planung, des Aufbaus und der Dekoration eines künstlichen Stroms berücksichtigen, können wir daraus schließen: Jeder, der phantasieren kann, keine Angst vor körperlicher Arbeit hat und die natürliche Schönheit der Natur schätzt.

logo

Leave a Comment