Verdrahtung

Installation von elektrischen Drähten in Rohren

Installation von elektrischen Drähten in RohrenIn Kunststoff- und Stahlrohren wird die elektrische Verkabelung normalerweise nur dann verlegt, wenn die Verwendung anderer Lösungen unmöglich wird. In der Regel erfolgt dies, um die Drähte selbst vor mechanischer Beschädigung zu schützen. Oder damit schädliche Umwelteinflüsse die Isolierung nicht beeinträchtigen.

Installation von elektrischen Drähten in RohrenEine Rohrleitung ist möglicherweise nicht vollständig abgedichtet, wenn dies zu einem zuverlässigeren Schutz beiträgt. Staub- und Feuchtigkeitsbeständigkeit sind jedoch obligatorisch für diejenigen, die wirklich ein gutes Ergebnis erzielen möchten. Die Verbindungen der Rohre miteinander müssen abgedichtet werden, um die Rohrleitung luftdicht zu machen. Gleiches gilt für den Bereich, in dem sie an verschiedene Elektrogeräte, Anschlusskästen angeschlossen sind.

Warum wird diese Lösung angewendet? ↑

Im Vergleich zu Blitzgeräten bieten Rohre den Eigentümern immer mehr Vorteile..

  1. Das Netzkabel kann jederzeit gezogen werden und gleichzeitig keine Angst haben, die Integrität der Wände zu verletzen
  2. Die Länge der Verdrahtungsleitung wird kleiner. Dies bedeutet, dass das Kabel selbst gespeichert werden kann.

Die Länge der Kabelstrecken wird immer kleiner. Alle abgehenden Stromleitungen zu einem Haus oder einer Wohnung fallen aus. Sie erreichen die Stellen, an denen normale Steckdosen und andere Arten von Schaltern installiert sind. Aber sofort direkt zur Anschlussdose müssen Sie die Stromleitung von der Schalttafel abheben. Wenn Sie nicht alles im Voraus berechnen, kann es in Zukunft zu Schwierigkeiten kommen.

Wichtige Notizen: Glatte HDPE-Rohre oder glatte Wellpappenprodukte werden für verdeckte Verkabelungen in Wänden oder Böden verwendet, die auf nicht brennbaren Materialien basieren. Glatte PVC-Rohre eignen sich zum Anordnen offener Kabel.

Installation von elektrischen Drähten in RohrenInnerhalb des Rohres ist das Vorhandensein oder Fehlen der sogenannten Räummaschine zulässig. Sie können das Kabel einfach an sich selbst binden und gegebenenfalls festziehen.
Wenn die elektrische Verkabelung auf brennbaren Untergründen, beispielsweise Holz, verlegt wird, sind nur Metallschläuche und Metallrohre zulässig. Dies ist wichtig für die Gesamtsicherheit eines Hauses oder einer Wohnung..
Heftklammern der entsprechenden Größe werden zur Befestigung von HDPE-Rohren und Metallprodukten verwendet. Für PVC-Strukturen werden spezielle Kunststoffbefestigungen verwendet.

Was ist die Arbeit selbst? ↑

Die Markierung der Verdrahtungsroute ist die erste Stufe, von der aus alles beginnt. Gleichzeitig wird eine Operation zur Vorbereitung von Fundamenten, Decken, Trennwänden und Wänden aus Nestern, Nischen, Bärten und Löchern durchgeführt. Für bestimmte Rohrabschnitte müssen vorab Messungen durchgeführt werden. Basierend auf diesen Daten wird ein spezielles Formular für Werkstätten erstellt, die sich mit der Herstellung von Rohren befassen.

Die Beschaffung von Rohren in der MEZ nach den Messbalken ist der nächste Schritt. In der Regel umfasst dies Tätigkeiten wie Rändeln oder Einfädeln, Anfasen und Biegen von Rohren, Schneiden, Trocknen, Lackieren und Reinigen. Wenn die erforderlichen Elemente erstellt wurden, werden die Produkte gekennzeichnet und verpackt und zu vorgefertigten Kits zusammengesetzt..

Was ist mit der Dichtung selbst? ↑

Installation von elektrischen Drähten in RohrenDies ist der nächste Schritt. Die Emulsion, das Öl, der Staub, das Kondensat oder die Feuchtigkeit dürfen nicht auf die Oberfläche der Rohre gelangen. Zu diesem Zweck werden die Verbindungen abgedichtet und die Steigungen der Rohre zu den speziell im Voraus installierten Räumkästen ausgeführt. Dies hilft dem Kondensat, leichter zu verdampfen und das System zu verlassen, selbst wenn eine kleine Menge davon auftritt. Bei niedrigen Temperaturen werden die Rohre spröde, daher ist Vorsicht geboten.

Installation von elektrischen Drähten in RohrenClips, Auskleidungen, Klemmen und Halterungen sichern offen angeordnete Stahlrohre. In diesem Fall ist das Schweißen verboten..

Installation von elektrischen Drähten in RohrenSchließlich besteht der letzte Schritt darin, die Drähte selbst festzuziehen. Die Hauptsache ist, im Voraus zu überprüfen, wie zuverlässig die Strukturen sind, in denen sie platziert sind. Ein Stahldraht mit einem Durchmesser von 2-5 mm wird notwendigerweise in die Rohre festgezogen. Vor dem Anziehen werden die Drähte selbst ausgerichtet und in Bündeln gesammelt. Sie sind mit Stahldraht verbunden.

Merkmale der Arbeit mit Rohren PND ↑

Installation von elektrischen Drähten in Rohren

Solche Rohre werden nicht nur in Privathäusern und Wohnungen verwendet, sondern auch für städtische Wasserversorgungssysteme. Die Produkte dieser Gruppe selbst können gewellt oder glatt sein.

Glatte einwandige HDPE-Rohre sind die Lösung, die die größte Verbreitung gefunden hat. Die Verkabelung wird in diesem Fall in einer Mauer oder auf dem Boden verlegt. Zur Befestigung werden spezielle Metallklammern verwendet. Und dann wird alles mit Beton gegossen.

Für Ecken erwerben sie häufig spezielle Wellpappenelemente, obwohl der moderne Markt eine ziemlich große Auswahl an Verbindungselementen bieten kann. Wenn die Rohre brechen, kann das Kabel nicht verlängert werden. Biegen Sie das Produkt daher nicht zu stark.

Um von einem Punkt der Linie zum anderen zu gelangen, wird empfohlen, ganze Stücke abzuschneiden. Ein elastischer Metalldraht oder eine spezielle Nylonrinne helfen, wenn die Verkabelung mit einer langen Länge festgezogen werden muss.

Was tun mit gewöhnlichen Stahlrohren? ↑

Solche Rohre werden nur verwendet, wenn der Boden brennbar ist. Zum Beispiel, wenn es aus Holz besteht. Der Installationsvorgang ist in diesem Fall im Vergleich zu Kunststoff sehr zeitaufwändig.

In diesem Fall hilft nur eine Gewindeverbindung oder ein Schweißen, um die Rohre zu verbinden. Rohrbiegemaschine – ein spezielles Gerät, mit dem das Rohr bei Bedarf an Stellen gebogen oder angehoben wird.

Alle Metalloberflächen müssen geerdet sein. Sie sind notwendigerweise mit der RE-Sammelschiene der Schalttafeln verbunden. Eine spezielle Grundierung schützt vor Korrosion..

Um zu verhindern, dass sich im Inneren Kondenswasser ansammelt, werden die Rohre mit einer bestimmten Vorspannung in Bezug auf den Boden montiert. In diesem Fall helfen die Klammern dabei, die Klammern mit der am besten geeigneten Größe auszuführen. Diese Arbeit kann sehr hohe Bargeldkosten erfordern und nimmt viel Zeit in Anspruch. Metallrohre selbst kosten oft viel mehr als PVC oder HDPE.

logo

Leave a Comment