Elektriker

Lichtsteuersystem

Lichtsteuersystem

Fast überall wird die Außenbeleuchtung nach dem Verwendungszweck unterteilt. Dies kann die nächtliche Beobachtung von Straßen und Veranden für Fahrzeuge, Lagerhäusern für die Lagerung aller Arten von Materialien, Arbeitsplätzen, Lade- und Ladeorten von Waren sein. Sicherheitsbeleuchtungssysteme werden in der Regel rund um den gesamten Umfang solcher Gebiete installiert..

Nicht das gesamte System wird von einem Umspannwerk mit Strom versorgt. Es kann also mehrere Lebensmittel geben. Selbst in diesem Fall muss die Verwaltung des gesamten Beleuchtungssystems gemäß den geltenden Regeln und Gesetzen bequem und zentralisiert sein. Eine solche Verwaltung sollte an einem oder so wenigen Orten wie möglich durchgeführt werden.

Die Funktionsweise in mehreren Bereichen des Schutzgebiets kann ebenfalls variieren. Dann muss die Betriebsart des Beleuchtungssystems angepasst werden. Zur Fernbedienung ist ein Beleuchtungsbedienfeld installiert..

Lichtsteuerschrank (ШУО) ↑

Für die bequeme Verwendung der Außen- oder Innenbeleuchtung werden Lichtsteuerkästen verwendet – ein Kontrollpunkt, an dem alle Schalter montiert sind. So können Sie es von einem Ort aus auf dem Territorium des gesamten Gebäudes oder Arbeitskomplexes verwalten, was, wie man nur zustimmen kann, sehr praktisch ist. Das System schützt unter anderem vor Spannungsspitzen und Kurzschlüssen. Dank der vollautomatischen Steuerung ist es möglich, den Energieverbrauch deutlich zu reduzieren. Die Verwendung solcher Abschirmungen zusammen mit modernen Leuchtstofflampen kann die Kosten um ein Vielfaches senken.

Der Markt bietet eine Vielzahl von handelsüblichen Steuergeräten. Der Benutzer muss es nur am richtigen Ort kaufen und installieren. Wie funktioniert ein solches System? Was ist in dieser Box? Und wie funktioniert es? Versuchen wir, diese Fragen zu beantworten. Schauen wir uns zunächst an, welche Funktionen ein in das Steuerungssystem eingebautes Relais ausführt.

Funktionsprinzip der Fernsteuerung der Beleuchtung: Verwendung eines Impulsrelais ↑

Im Herzen von Lichtsteuersystemen wird häufig ein Impulsrelais verwendet. Wie ist es angeordnet? Dies ist ein herkömmliches Relais mit einem eingebauten Impulszähler. Daher verfügt es über Kontakte zum Anschließen eines gesteuerten Stromkreises und einen Platz zum Installieren einer Einheit zum Zählen von Impulsen. Es gibt zwei Arten von Impulsrelais: elektromechanische und elektronische. Betrachten Sie ein Beispiel für ein solches Relais.

Jeder Impuls, der von der Steuereinheit mit einem eingebauten Relais empfangen wird, wirkt sich auf das Schalten der darin enthaltenen Leistungskontakte aus. Wenn sich der Kontakt in einem geschlossenen Zustand befindet, wird er geöffnet, im Gegensatz dazu wird er in einem offenen Zustand geschlossen. Wenn die Spannung plötzlich im Netzwerk verschwindet, ändert sich nichts, die Kontakte bleiben in derselben Position, da sie mechanisch fixiert sind. Ein solcher Mechanismus ist viel besser als die Vorrichtung eines herkömmlichen Starters, der, wenn die Spannung verschwindet, durch einen neuen aktiviert werden muss.

Was ist der Komfort eines solchen Relais? Mit einem so einfachen Mechanismus können Sie das System von mehr als zwei Stellen aus steuern. Dies wird durch die Fähigkeit erreicht, von jedem Punkt aus einen Impuls an die Kontakte im System anzulegen. Dies kommt einem System wie Smart Home bereits nahe. In der Steuerbox müssen Sie Ihr Impulsrelais für eine bestimmte Gruppe von Kontakten installieren und einen Schalter dafür einstellen. So haben wir die Möglichkeit, eine ganze Gruppe von Kontakten ein- und auszuschalten. Das Folgende sind zwei Diagramme der typischen Verwendung eines solchen Mechanismus in der Praxis..

Lichtsteuersystem

Lichtsteuersystem

Wie aus dem zweiten Schema ersichtlich ist, ist es in diesem Fall bei Verwendung eines Relais möglich, die Beleuchtung an mehreren Stellen zu steuern.

Steuerung der Außenbeleuchtung ↑

Insbesondere bei der Außenbeleuchtung ist klar, dass die Betriebsart einzelner Abschnitte des angrenzenden Gebiets variieren kann. Um zu sparen, sollte dies die Leistung und Anzahl der verwendeten Elektrogeräte beeinflussen. Daher sollte es im Lichtsteuerschrank flexibel sein, die Lichter in einzelnen Bereichen zu ändern und separat zu steuern.

Wichtig! Auch nachts sollte das angrenzende Unternehmensgebiet teilweise beleuchtet sein. Daher sollte es bei völliger Dunkelheit keine Eingänge zu Wasserquellen, Feuerleiter und Zufahrten für Fahrzeuge geben.

Lichtsteuerbox YaUO 96 ↑

Beispielsweise ist die Lichtsteuerbox YaUO 9602 nicht nur für die manuelle, sondern auch für die automatisierte sowie Fernsteuerung des Beleuchtungsbetriebs ausgelegt: verschiedene Arten von Glühlampen wie DNAT, DRI, DRL, Leuchtstofflampen und andere. Dank dieser Steuereinheit ist es möglich, Lichter zum richtigen Zeitpunkt für den Benutzer automatisch zu aktivieren / deaktivieren. Dies kann in Unternehmen besonders praktisch sein, wenn die Beleuchtung beispielsweise während einer technologischen Pause nicht verwendet wird. Darüber hinaus ist es möglich, dieses System von den Punkten der Energieversanddienste aus zu aktivieren und zu deaktivieren.

Dank dieses Systems ist es möglich, das Licht im Dunkeln automatisch einzuschalten und das Licht im Licht auszuschalten. Die Einstellung erfolgt durch Analyse des Signals des Fotosensors und Vergleich der Intensität der Straßenbeleuchtung mit der Standardeinstellung für die Ausführung des Befehls. Somit wird zu verschiedenen Jahreszeiten, wenn sich die Dauer von Tag und Nacht ändert, eine erhebliche Einsparung von Strom und dessen rationeller Nutzung erzielt.

Lichtsteuersystem

Eine solche Steuerbox besteht aus zwei Hauptteilen: einer Stahlhülle mit einer Tür und einem entfernten Fotokopf, an dem der Fotowiderstand montiert ist. Im Inneren des Geräts sind Kabel angeschlossen, die für verschiedene Bereiche des Beleuchtungssystems verantwortlich sind.

Die Verwendung von Straßenbeleuchtungssteuerungssystemen und die Verwendung von Impulsrelais vereinfachen das Leben erheblich und sparen Geld. Wie wir erfahren haben, können solche Systeme nicht nur in Privat- oder Mehrfamilienhäusern betrieben werden, sondern werden auch in Unternehmen, Einkaufszentren und Produktionsstätten, in denen die Lichtsteuerung besonders wichtig ist, noch häufiger eingesetzt. Nach dem Lesen dieses Artikels empfehlen wir Ihnen, das folgende Video anzusehen:

logo

Leave a Comment