Elektriker

Auswahl einer solarbetriebenen Gartenstraßenlaterne zum Verschenken

Gute Beleuchtung ist ein wichtiger Bestandteil des Komforts auf dem Heim- und Gerichtsgelände. So können Sie nach Sonnenuntergang nicht nur die frische Luft auf der Terrasse genießen, sondern sich auch vor unbefugtem Betreten des Räuberhauses schützen. Aber selbst ein paar Straßenlaternen mit der geringsten Kapazität werden die Stromkosten erheblich erhöhen. Alle Länder der Welt stellen nach und nach auf solarbetriebene Lampen um.

So wählen Sie eine Straßenlaterne für Haus und Garten ↑

Auswahl einer solarbetriebenen Gartenstraßenlaterne zum Verschenken

Eine solche Erfindung wurde kürzlich als einer der Bereiche der Science-Fiction angesehen, und solarbetriebene Gartenlampen, die bereits von Handwerkern hergestellt wurden, wurden sehr selten und nicht von jedem verwendet. Heute, besonders im Ausland, werden Sie niemanden mit diesem Design überraschen. Sie blinken überall: auf den Seiten von Modepublikationen mit Beispielen von Gartenlandschaften, in speziellen Programmen im Fernsehen. Unsere Landsleute zeigen auch Interesse an Gartenlampen und solarbetriebenen Lampen, für viele sind sie bereits zu einer gewöhnlichen Haushaltsleuchte geworden.

Was sind Gartenleuchten?

Auswahl einer solarbetriebenen Gartenstraßenlaterne zum Verschenken

Am beliebtesten und meistverkauften ist eine solarbetriebene Wandleuchte. Es kann überall installiert werden, Hauptsache, es hat Zugang zu Sonnenlicht. Und nach Sonnenuntergang beginnt er aufgrund der in einem speziellen Speichergerät angesammelten Sonnenenergie darin, elektrische Energie umzuwandeln und die Lampen des Geräts damit zu versorgen. Er beginnt, den Raum zu beleuchten.

Sehr wichtig, Damit der Zugang der Sonne maximal ist, kann dieses Gerät Hausbesitzern mit ununterbrochener Beleuchtung etwa 10 Stunden lang gefallen.

Auswahl einer solarbetriebenen Gartenstraßenlaterne zum Verschenken

Bei bewölktem Wetter dauert das Aufladen der solaren Straßenlaternen viel länger. Und im Winter, bei sehr kurzem Tageslicht, fehlt es praktisch. Die Lebensdauer beträgt ca. 10 Jahre, wenn Sie die Betriebsregeln einhalten. Edelstahllampen für das Haus bestehen aus Edelstahl und sind oben mit einer speziellen Korrosionsschutzbeschichtung versehen. Solarzellen haben beeindruckende Abmessungen, so dass sie auch bei bewölktem Wetter mehrere Tage arbeiten können.

Rasenlampe «Raum» Solarbetrieben ist eine hervorragende Lösung für diejenigen, die einen Innenhof oder Garten optimal beleuchten möchten. Die Rasensommerhäuschenlampe einer Solarbatterie ist nicht nur ein hervorragendes Beleuchtungs- und Dekorelement, sondern auch:

  • Benutzerfreundlichkeit und Kosteneinsparungen bei Stromrechnungen;
  • es wird dich nicht schockieren, selbst wenn das Wetter nass ist;
  • Es kann vom Rasen entfernt werden, wenn Sie es schneiden oder einfach reinigen möchten.
  • Für die Installation benötigen Sie keine Kabel, die über den gesamten Bereich gespannt sind.

Gartenleuchten für die Gartengestaltung ↑

Auswahl einer solarbetriebenen Gartenstraßenlaterne zum Verschenken

Solarbetriebene Gartenlampen haben das gleiche Gerät, aber völlig unterschiedliche Formen. Aufgrund dieser Vielfalt können sie überall im Garten verwendet werden, wodurch eine Vielzahl und gewünschte Effekte erzielt werden..

Auf einer großen und offenen Fläche sehen beispielsweise solarbetriebene LED-Lampen zum Geben in Form einer Laterne spektakulär und schön aus, insbesondere mit geschmiedeten, transparenten Kunststoff- oder dekorativen Glaselementen. Ihre Höhe beträgt ca. 2,5 Meter – dies vergrößert den Radius des Lichtstrahls. LED-Solarlampen werden für den Garten installiert, normalerweise entlang von Wegen oder Gassen.

Solarbetriebene Gartenleuchten sind etwas kleiner, haben eine etwas andere Form und Gestaltung. Es ist eine voll leuchtende Säule und ein einzigartiges Element des modernen Designs..

Eine solarbetriebene Lampenkugel ist noch niedriger, ihre Höhe beträgt ungefähr 0,7 Meter. Wird entlang der Strecke oder rund um den Rasen, auf dem Gelände oder als Option für die Spotbeleuchtung installiert.

Auswahl einer solarbetriebenen Gartenstraßenlaterne zum Verschenken

LED-Leuchten in Form von Tieren, Märchenfiguren und Insekten wirken auf Rasenflächen oder Spielplätzen sehr beeindruckend und ungewöhnlich.

Wenn Sie einen Teich im Garten haben, haben die Hersteller dieser Produkte in diesem Fall eine solarbetriebene Schwimmlampe und eine hervorragende Dekoration entwickelt. Dank ihres einzigartig durchdachten Designs sinken sie nicht und bleiben ständig auf der Wasseroberfläche. Darüber hinaus ist es so leicht, dass sich Geräte mit einem leichten Windstoß zu bewegen beginnen und ein unvergessliches Spiel aus Licht und Farben erzeugen.

Konstruktionsmerkmale und Hauptmerkmale ↑

Solarbetriebene LED-Gartenleuchten bestehen aus:

Auswahl einer solarbetriebenen Gartenstraßenlaterne zum Verschenken

  • Batteriepack. Entwickelt für die Akkumulation von Elektrizität;
  • die meiste Solarbatterie. Ihre Hauptaufgabe ist die Umwandlung von Sonnenenergie in elektrischen Strom;
  • LED-Lichtsteuergerät;
  • Bewegungssensor (nicht alle Modelle sind mit diesem Gerät ausgestattet).

Eine solarbetriebene Straßenlaterne wird von einem Nickel-Cadmium-Speicher angetrieben. Seine Leistung beträgt ca. 700mA / h. Im Inneren ist ein Solarpanel montiert, das Sonnenenergie sammelt und tagsüber in Strom umwandelt. Dadurch sammelt sich Strom an. Eine Solarlampe mit Bewegungssensor ist mit einem lichtempfindlichen Element ausgestattet – sie schaltet das Gerät nach Sonnenuntergang automatisch ein.

Vor- und Nachteile der solarbetriebenen Beleuchtung ↑

Es stellt sich heraus, dass Straßenlaternen auf Sonnenkollektoren zum Geben eine Reihe von unbestreitbaren Vorteilen haben:

Auswahl einer solarbetriebenen Gartenstraßenlaterne zum Verschenken

  • Benutzerfreundlichkeit;
  • zuverlässig und wirtschaftlich;
  • Sie können als Dekoration für Blumenbeete, Bäume, Terrassen, Lauben, Wege usw. verwendet werden.
  • absolute Sicherheit;
  • Das Gerät muss nicht überwacht werden, sondern kann sich selbst infizieren.
  • Die Installation erfordert keine Erfahrung und Kenntnisse.
  • Die Nachteile dieses Geräts sind wie folgt:
  • Die Reparatur einer Solar-Gartenlampe ist ziemlich kompliziert. Meistens muss sie nur durch den Kauf einer neuen geändert werden.
  • Wenn auf der Straße wenig Sonne scheint, ist das Modul nicht vollständig aufgeladen, daher wird die Bauzeit stark verkürzt.
  • Bei niedrigen Temperaturen kann das Batteriemodul fehlerhaft funktionieren.

Der unbestreitbarste Vorteil des Designs nach Kundenrezensionen ist seine Eigenart, Originalität, Abmessungen und Farbvielfalt.

Klassifizierung der Geräte nach Qualität ↑

Die Kosten solcher Strukturen sind unterschiedlich. Es gibt sehr teure und preisgünstige Modelle. Sie unterscheiden sich in der Qualität von Silizium. Billigere solarbetriebene Blooma-Modelle werden aus polykristallinem Silizium oder amorph hergestellt. Bewertungen von solarbetriebenen Gartenlampen in diesem Design zeigen eine geringere Qualität sowohl bei der Arbeit als auch bei der Lebensdauer. Bessere und haltbarere Einkristallpflanzen. Darüber hinaus haben sie eine einzigartige Eigenschaft – mit einem speziellen transparenten Oxidfilm beschichtet zu werden. Es ist für das menschliche Auge völlig unsichtbar und dank dessen hat das Gerät eine lange Lebensdauer.

Klassifizierung nach Glasstruktur ↑

Auswahl einer solarbetriebenen Gartenstraßenlaterne zum Verschenken

Solarbetriebene Leuchten auf dem Balkon haben verschiedene Arten von Glas, auf deren Ebene Fotozellen laminiert sind. Beachten Sie beim Kauf auch diese Tatsache, da sich dies sowohl in der Funktionalität als auch in der Lichtstreuung widerspiegelt..

  • Die glatte Glasoberfläche reflektiert perfekt die Sonnenstrahlung sowie einen erheblichen Teil der Streuung.
  • Niedrig gerillt soll diffuse Strahlung akkumulieren und nicht die Sonnenstrahlen reproduzieren. Letztendlich steigt die Leistung der Lampe um durchschnittlich 12%. Solche Modelle leuchten sehr gut bei bewölktem Wetter;
  • gehärtet – ein wirklich zuverlässiges Design. Ihre Kosten sind um etwa 7% höher als die der übrigen.

DIY Solarlampe ↑

Der Kauf eines Geräts dieses Designs ist kein billiges Vergnügen, es sei denn, es handelt sich natürlich um eine gute Qualität und eine originelle Produktion. Ist es möglich, es selbst zu tun und dabei Geld zu sparen? Wir antworten – es ist möglich. Diese Aufgabe ist durchaus machbar..

Wenn Sie eine Gartensolarlampe mit Ihren eigenen Händen erstellen, müssen Sie einige Regeln einhalten.

Sie können das Gerät aus beliebigen handlichen Materialien herstellen. Alte Dosen, Blumentöpfe und Plastikflaschen, alte Vasen usw. sind praktisch. Als dekorative Elemente können Sie Perlen verwenden, um zu dekorieren oder einfach auf originelle Weise zu malen.

Wir machen eine Plexiglas-Gartenlampe ↑

Es ist möglich, ein Gerät aus Plexiglas herzustellen, vor allem, wenn der solarbetriebene Gartenlampenstromkreis strikt eingehalten wird. Plexiglas als Hauptmaterial ist sehr gut als Basis zu verwenden, da es Eigenschaften wie Transparenz und Helligkeit aufweist, die es ermöglichen, den Lichtstrahl gleichmäßig zu streuen. Details der gewünschten Form werden mit einer gewöhnlichen Bügelsäge geschnitten und mit Silikonkleber verbunden.

DIY Lampe aus einer alten Dose ↑

Auswahl einer solarbetriebenen Gartenstraßenlaterne zum Verschenken

Sie können aus jeder alten Dose eine Taschenlampe aus jedem Design machen. Schneiden Sie dazu eine der Seiten zu

Dosen, dies ist notwendig, damit ein Holzstamm leicht in den resultierenden Schnitt eingefügt werden kann.

Dann werden mit einem Hammer und einem Nagel Löcher über den gesamten Bereich der Dose gemacht. Aus Gründen der Einzigartigkeit können dekorative Schlitze in Durchmesser, Form oder allgemein in Form eines Bildes oder Musters unterschiedlich gestaltet werden.

Nach dem Schema der solarbetriebenen Leuchte wird die gesamte Installation zusammengebaut.

Wichtig! Seien Sie sehr vorsichtig, überprüfen Sie sich selbst, folgen Sie genau und korrekt, um Probleme in Zukunft zu vermeiden. Es ist sehr wichtig, alle Knoten in der richtigen Reihenfolge anzuordnen..

Selbstgemachte Lampen können entlang von Gassen, Gartenwegen oder entlang von Plattformen, Terrassen und Blumenbeeten aufgestellt werden. Lichtstrahlen, die durch die in verschiedene Richtungen verstreuten Löcher gelangen, erzeugen einen einzigartigen Lichteffekt für Sie.

Unter dem Link können Sie mit eigenen Augen sehen, wie Sie mit Ihren eigenen Händen Lampen für den Garten und die Sommerhäuser erstellen und das Videomaterial als schrittweise Anleitung verwenden:

logo

Leave a Comment