Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Die Landschaftsgestaltung erlangte Ende des 20. Jahrhunderts Anerkennung und Verbreitung, vor allem in den dicht besiedelten Ländern Westeuropas, in denen es nur sehr wenige Arten von Wildtieren gibt. Die Landschaftsgestaltung umfasst die Gestaltung und Landschaftsgestaltung von Land, das moderne Gebäude umgibt, die Schaffung von Wasserdekorelementen (Brunnen, künstliche Seen, Bäche), die Schaffung von Ensembles gepflanzter Pflanzen (Blumenbeete, Wege, Rabatka) usw..

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Um die Landschaftsgestaltung moderner Sommerhäuser und Haushaltsgrundstücke zu verändern, gibt es viele Tricks. Dies ist die Landschaftsgestaltung des Territoriums und die Schaffung künstlicher Stauseen, die effektive Beleuchtung des Territoriums, die Einführung verschiedener dekorativer Elemente (Bänke, Lauben, Brücken, verschiedene dekorative Figuren, Landschaftslampen usw.) in die Landschaftsgestaltung des Geländes. All dies ermöglicht es Ihnen, eine individuelle und einzigartige Ecke zum Spazierengehen und Entspannen auf dem Territorium Ihres Landhauses oder Landhauses zu schaffen..

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Es gibt viele Vorschläge von Meistern zur Landschaftsgestaltung, die eine originelle Landschaftsgestaltung erstellen. Wenn Sie jedoch Freizeit haben und Ihr Land selbst verbessern möchten, können Sie Ihre Stärke bei der Erstellung einfacher Elemente der Landschaftsgestaltung testen, z. B. einen trockenen Strom im Land erzeugen.

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Ein trockener Bach ist im Gegensatz zu echten Gewässern (Pools, Seen, Bäche) eine Nachahmung des Bodens und des Kanals. Dieses Element der Landschaftsgestaltung kam von den japanischen Inseln zu uns. Die Japaner respektieren das Wasserelement, das Assoziationen mit der Reinheit des Lebens und der Vergänglichkeit der Zeit hervorruft. In japanischen Traditionen ist dieses Element der Landschaftsgestaltung sehr beliebt, insbesondere in Gebieten, in denen es unmöglich ist, echte Wasserkompositionen nachzubilden. Ein trockener Bach verursacht Assoziationen mit dem Wasserelement. Es scheint, dass das Wasser in der Quelle erst vor kurzem ausgetrocknet ist und der erste Regen den Fluss wiederbelebt und ihn wieder füllt. Kein Wunder, dass der trockene Strom in der Landschaftsgestaltung seinen rechtmäßigen Platz einnimmt. Es gibt viele Gestaltungsmöglichkeiten für die Herstellung eines trockenen Baches im Land.

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Stärken eines trockenen Baches::

  • Kosteneinsparungen, die relative Billigkeit der Arbeit und die Möglichkeit, selbst einen trockenen Bachkanal zu bauen, ohne die Hilfe teurer Meister der Landschaftsgestaltung zu nutzen;
  • Mindestbauzeit (Grundarbeiten in 2-3 Tagen ausführen);
  • Einfache Pflege in der Zukunft, im Gegensatz zu einem echten Reservoir. Es ist notwendig, Unkraut rechtzeitig zu zerstören und die Unterstützung der Kanalform zu überwachen.
  • Die Fähigkeit, Pflanzen, die Sie mögen, für die Gestaltung und Dekoration zu verwenden, muss nicht unbedingt hygrophil sein, wie dies bei einem natürlichen Teich der Fall ist.
  • Komplette Sicherheit für Kinder. Darüber hinaus das Fehlen von Mücken, die sich gerne an Orten mit hoher Luftfeuchtigkeit niederlassen.

So wählen Sie eine trockene Bachform ↑

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Kanalform des zukünftigen Trockenstroms unbedingt das Gelände. Die Quelle sollte sich auf einem Hügel befinden, der Kanal sollte, wie in der natürlichen Version, von oben nach unten verlaufen, an einigen Stellen enger werden, an einigen Stellen sich ausdehnen.

Die geschwungene Form des Kanals erweitert den Raum optisch, der Ort erscheint viel größer als in der Realität.

Sie können sich einen Ort vorstellen, von dem der Strom stammt, zum Beispiel einen Brunnen aus Steinen auf einem Hügel oder einen Spalt in einem Felsen, von dem ein Strom „fließt“. An der Quelle sieht der geneigte Krug gut aus, aus dem Wasser fließt, als ob Ihr trockener Strom dort entsteht..

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Eine interessante Version der Landschaftsgestaltung erhalten Sie, wenn Sie herausfinden, wohin der Strom fließt. Dies können am Ende des Grundstücks überwucherte Büsche sein, für die es unmöglich ist, die weitere Bewegung des „Wassers“, eines Zauns oder eines dekorativen Gebäudes zu verfolgen. Die Hauptsache ist, dass Ihre Landschaftsgestaltung natürlich aussieht, wie eine natürliche Formation. Sie können auch Verzweigungskanäle, Zusammenführungshülsen und andere Optionen verwenden.

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Die Kombination aus trockenem Bach und Holzbrücke im Landschaftsbau sieht sehr gut aus. Als zusätzliche dekorative Elemente der Landschaftsgestaltung werden Gartenskulpturen, Holzpilze, Mauerwerk und andere verwendet..

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Materialien für die Auen und den Boden eines trockenen Baches ↑

Große Felsbrocken, Kopfsteinpflaster und kleine Kieselsteine ​​werden benötigt, um das Bett eines trockenen Baches zu füllen. Eine schöne Kombination von Farben und Texturen des Steinkanals ermöglicht es Ihnen, einzigartige Kompositionen zu erstellen, die jedes Landschaftsgestaltungskonzept ergänzen.

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Es ist ratsam, lokale Variationen von Steinen in Ihrem Design zu verwenden, damit der Strom so gut wie möglich mit der Umgebung harmoniert. Große Steine ​​werden normalerweise entlang der Ufer ausgelegt, und der Kanal ist mit kleinen Kieselsteinen gefüllt. Flache Steine ​​werden verwendet, um den Fließeffekt zu erzeugen..

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Um eine natürliche Landschaftslösung zu erhalten, können Sie einen Stream mit grau-blauen Farbtönen erstellen, wenn Sie Basalt oder Schiefer verwenden. Teiche aus Granit, Kalkstein und Marmor haben rotbraune Farbtöne. Auf Wunsch kann das Design der Steine ​​mit wasserfester Farbe verbessert oder in der Sonne schimmernd lackiert werden, wodurch die Illusion der Stromquelle entsteht.

Die Reihenfolge der Arbeit beim Erstellen eines trockenen Streams ↑

Nachdem Sie sich für die Landschaftsgestaltung des zukünftigen Trockenstroms entschieden haben, müssen Sie den Kanal auf dem Gelände markieren. Sie können dies mit Sand tun oder das Seil entlang des vorgeschlagenen Baches spannen. Es ist bequemer, mit Sand zu arbeiten, die Zusammensetzung sieht natürlich aus, es ist einfach, Korrekturen vorzunehmen, indem ein anderer Umriss umrissen wird. Der nächste Schritt ist der Bau.

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Eine kleine Fundamentgrube sollte entlang des Kanals des zukünftigen Stroms gegraben werden, das Verhältnis von Breite und Tiefe des Kanals sollte ungefähr 2: 1 betragen. Wenn Sie an einer Stelle eine Bachbreite von 1 m haben, sollte die Tiefe der Grube an dieser Stelle 0,5 m betragen. Die Grubenoberfläche mit einem Rechen ausgleichen.

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Unten müssen Sie eine Art Beschichtung auftragen, z. B. Geotextil, das Wasser und Luft durchlässt, damit im zukünftigen Strom kein Unkraut wächst. Sie können den Boden auch betonen, eine Polymerfolie oder ein Dachmaterial verwenden. Wenn Sie befürchten, dass das Wasser Ihren Steinkanal mit der Zeit auswäscht, können Sie die untere Kieselschicht in den Kanal einbetonieren und weitere Steine ​​oben hinzufügen, sodass der Boden nicht sichtbar ist.

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Dann können von der Küste aus Steine ​​auf die Oberfläche gelegt werden. An den Rändern befinden sich große Pflastersteine, die mit kleinen Kieselsteinen durchsetzt sind. Um Wasserfälle und Stromschnellen zu simulieren, werden die hellsten und hellsten Steine ​​verwendet. Am unteren Rand des Kanals können Sie auch Glaskiesel platzieren, die Wasser simulieren..

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Flache Steine ​​- am Rand platzierte Platten erzeugen eine Nachahmung der Wasserbewegung. Der gleiche Effekt kann mit Steinen in Blautönen erzielt werden. Wenn Sie einen Felsbrocken in die Mitte des „Wasserkanals“ legen und mit Kieselsteinen die Illusion eines „Whirlpools“ erzeugen. Die Hauptsache ist, dass die Zusammensetzung der Steine ​​natürlich aussah.

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Eine gute Ergänzung zu einem trockenen Bach ist eine Brücke. Wenn Sie einen großen festen Stein auf dem Gelände haben, können Sie ihn über den Bach legen, damit das „Wasser“ darunter läuft. Wenn es einen Wunsch und ein Material gibt, können Sie eine Brücke aus Holz und mit Ihren eigenen Händen nachahmen. Eine Holzbrücke und ein trockener Bach in Landschaftsgestaltung lassen sich wunderbar kombinieren.

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Der nächste Schritt zur Schaffung eines trockenen Baches ist die Dekoration der Küste mit Pflanzen. Bei der Auswahl müssen das Klima Ihrer Region sowie die Zusammensetzung des Bodens auf dem Gelände, das Vorhandensein von Sonnenlicht, Feuchtigkeit und Temperatur berücksichtigt werden.

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Bei Blütenpflanzen sollten Arten mit blauen, blauen und violetten Blüten bevorzugt werden. Sie können auch Stauden wie Loberia, Primel, Immergrün, Silberlilie des Tals usw. pflanzen. Sehen Sie gut aus Pflanzen, die in der Natur entlang der Ufer von Gewässern wachsen: Segge, Calamus, blaues Haferflocken, Lilie, Gräser. Dekoration der Bäche werden Tulpen, Narzissen, Hyazinthen, Lilien sein.

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Sie können der Landschaftsgestaltung Persönlichkeit verleihen, indem Sie Nadelbäume an den steinigen Ufern eines trockenen Baches pflanzen – Zwergarten von Wacholder, Tanne, Bergkiefern. Leichte sandige oder lehmige Böden sind für sie gut geeignet..

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Beim Pflanzen von Sträuchern mit kleinen Blättern ist Vorsicht geboten, da Sie während des Herbst-Laubfalls aus Ihren zwischen den Steinen steckenden, gefallenen Blättern wählen müssen. Wenn Sie einen Gartenstaubsauger zur Blattreinigung gekauft haben, können Sie sicher Hartriegel- und Berberitzenbüsche in der Nähe Ihres trockenen Baches pflanzen. Aufgrund der wechselnden Farbe der Blätter dieser wunderbaren Sträucher erhalten Sie das ganze Jahr über eine wunderschöne Landschaft.

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Dry Creek Pflege ↑

Die Pflege eines trockenen Stroms bereitet normalerweise keine besonderen Schwierigkeiten. Es wird notwendig sein, regelmäßig Unkraut zu jäten, Unkraut zu ernten und die gepflanzten Pflanzen zu gießen. Es sollte beachtet werden, dass Ameisen sich gerne unter den Steinen niederlassen und regelmäßig entsorgt werden müssen, damit sich Ihr trockener Strom im Laufe der Zeit nicht in einen Ameisenhaufen verwandelt.

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Neben seinen dekorativen Funktionen erfüllt ein trockener Strom aber auch wichtige Aufgaben der Landschaftsgestaltung:

  • Es dient als eine Art Entwässerungssystem, das den Abfluss von Regen und Hochwasser von Ihrem Standort gewährleistet.
  • Hilft, die Feuchtigkeit unter den Steinen zu halten, Zeit zu sparen und die Häufigkeit des Gießens gepflanzter Pflanzen zu verringern.
  • Teilt den Standort visuell auf, sodass Sie einzelne Bereiche der Landschaftsgestaltung hervorheben können.
  • Reduziert die Bodenerosion;
  • Erweitert optisch das Gebiet Ihres Gartens.

Wie man mit eigenen Händen einen trockenen Bach auf dem Land macht

Berechnung von Kieselsteinen zur Erzeugung eines trockenen Stroms in der Landschaftsgestaltung ↑

Um das ungefähre Volumen der Kieselsteine ​​zu berechnen, die zur Ausrüstung eines trockenen Stroms benötigt werden, sind mehrere Messungen erforderlich. Nachdem Sie sich für den Pfad des Kanals des zukünftigen Stroms entschieden und ihn auf der Baustelle mit Sand markiert haben, verwenden Sie ein Maßband, ein Maßband oder ein Seil, um die Länge des Stroms in Metern zu messen. Geben Sie dann den Durchschnittswert der Breite des Kanals (ca. 50-80 cm) an, umgerechnet in Meter (0,5-0,8 m). Die Dicke der Kieselschicht Ihres zukünftigen Kanals beträgt ungefähr 5 bis 8 cm, d. H. 0,05 bis 0,08 m. Jetzt müssen Sie die erhaltenen Werte multiplizieren.

Angenommen, der Strom soll 25 m lang sein, dann entspricht das Volumen der erforderlichen Kieselmenge:

Kieselvolumen = Länge * Dicke * durchschnittliche Kanalbreite;

25 m · 0,08 m · 0,8 m = 1,6 m Würfel.

Wenn Sie planen, zusätzliche Zweige durchzuführen, um eine Quelle oder einen Mund zuzuweisen, müssen Sie dies beim Kauf von Materialien berücksichtigen, um einen trockenen Strom zu erzeugen.

logo