Dekorationselemente

Das Design der Veranda im Land: Die besten Ideen für die Gestaltung einer Erweiterung eines Privathauses

Das Design der Veranda im Land: Die besten Ideen für die Gestaltung einer Erweiterung eines Privathauses

Veranda – eine Erweiterung, die als Verbindungsglied in einem Duett fungiert «Haus – Garten». Es wurde entwickelt, um die Wärme des Herdes und die Schönheit seiner umgebenden Natur zu kombinieren. Sie spielt auch die Rolle einer gemütlichen Ecke, in der Sie sich entspannen, die malerische Landschaft genießen oder lustige Zusammenkünfte in einem Kreis enger Menschen organisieren können. Wie die Erweiterung ausgestattet wird und wie das Design der Veranda so gewählt wird, dass es sich als leicht und komfortabel herausstellt, werden wir genauer betrachten.

Inhalt

Merkmale verschiedener Arten von Veranden

Bevor Sie mit der Analyse der Feinheiten der Anordnung der Veranda fortfahren und sie zur Entspannung in eine gemütliche Ecke verwandeln, sollten Sie selbst bestimmen, welche Art von Struktur die Erweiterung hat.

Typ 1 – Erweiterungen öffnen

Viele glauben fälschlicherweise, dass die offene Veranda dieselbe Terrasse vor dem Haus ist. Der Unterschied zwischen den architektonischen Elementen besteht darin, dass die Veranda ein an das Haus angeschlossener Raum ist und die Terrasse eine Plattform auf einem separaten Sockel ist.

Terrasse von einem Zaun eingerahmt

Die Terrasse kann ebenso wie die Veranda mit einem Dach oder einem Schattenverdeck ausgestattet werden, die üblichen Wände werden jedoch durch niedrige Zäune ersetzt

Licht und Raum sind die Hauptdekoration offener Veranden. Design soll diesen Vorteil unterstreichen. Pastelltöne und -töne, die den natürlichen Farben so nahe wie möglich kommen, eignen sich ideal als helle Dekoration für offene Veranden..

Das Design der Stützpfosten

Um offene Öffnungen leicht abzudecken und gleichzeitig die Landschaftsgestaltung zu diversifizieren, ist es besser, Pflanzen auf den Stützpfosten zu klettern: Kampis, Clematis, wilde Trauben

Die wunderschön blühenden Kriechpflanzen, die um den Umfang der Erweiterung gepflanzt sind, sind eine elegante Dekoration des Raums und schützen den Raum vor Staub.

Bei der Gestaltung der offenen Veranda werden hochmoderne Nachrichten nicht ganz angemessen sein. Traditionelle Innenausstattung eignet sich am besten für das Design: Korbmöbel, schmiedeeiserne Regale, Porzellanfiguren..

Typ # 2 – Verglaste Strukturen

Ob die Veranda verglast werden soll oder nicht, ist Geschmackssache für jeden Besitzer. Sie können nur einen Teil der Öffnungen oder alle Fenster glasieren.

Schwerelose Glasverlängerung

Mit Rahmen unterschiedlicher Größe und Ausführung können Sie einen geschlossenen Raum problemlos in einen offenen und hellen Raum verwandeln

Die Veranden, die ohne Rahmen verglast wurden, sehen interessant aus. Glasdecken löschen buchstäblich die bestehende Linie zwischen dem Innenraum und seiner umgebenden Natur. Rahmenlose Verglasungen sind eine hervorragende Lösung für die Anordnung auf der Veranda des Wintergartens.

Glasgewölbedach Veranda

Verdicktes Glas, das die Sonnenstrahlen frei einlässt, schützt das empfindliche Laub exotischer Pflanzen in den kühlen Monaten zuverlässig vor Windböen

Möchten Sie eine Veranda mit einer kleinen Fläche, die heller und geräumiger ist, optisch gestalten? Dann dekorieren Sie das Dach des Nebengebäudes mit Glaseinsätzen. Das Glasdach wirkt wie eine Erweiterung von Leichtigkeit und Luftigkeit..

Helle Veranda mit gewölbter Glasdecke

Eine wunderschön gestaltete Gewölbedecke kann als zentrales Element der Erweiterung fungieren und dem Innenraum einen Hauch von Originalität und Ungewöhnlichkeit verleihen

Veranden mit transparentem Dach sind buchstäblich in helle Sonnenstrahlen getaucht. Durch die Bögen des gewölbten Glasdaches dringen die Sonnenstrahlen den ganzen Tag über ein und beleben den Raum mit seinem Schein. Ihre Aufgabe ist es nur, den Effekt zu verstärken, indem Sie den Raum mit Möbeln in hellen Farbtönen ausstatten und mit minimalen Kosten eine helle Atmosphäre im Erholungsgebiet schaffen.

Empfehlungen für die Gestaltung der Veranda

Es gibt unzählige Möglichkeiten, Veranden mit strukturierten, stilistischen und Farblösungen zu dekorieren. Um jedoch ein ganzheitliches und harmonisches Bild zu schaffen, sollte einer Reihe von Punkten besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Wir wählen Veredelungsmaterialien

Am häufigsten werden Keramik- oder Granitplatten als Veredelungsmaterialien für Bodenveranden verwendet. Diese Art der Verkleidung ist nicht nur attraktiv, sondern auch praktisch. Feuchtigkeitsbeständige Materialien in einem nicht beheizten Raum werden bei kaltem Wetter nicht feucht. Ja, und das Reinigen der Oberfläche von Spuren nach Haustieren oder schmutzigen Schuhen erfordert ein Minimum an Aufwand und Zeit.

Duett aus Holz und Stein

Die Kühle der Keramikfliesen wird durch die Wärme der Decken- und Wandholzplatten erfolgreich ausgeglichen. Diese Technik wird häufig von Designern verwendet, die zwei natürliche Materialien kombinieren – Stein und Holz.

Holzböden können die Textur von Ziegeln oder Mauerwerk betonen. Es bleibt nur, den Innenraum mit Holzbalken zu ergänzen – und die Situation wird einen Hauch von Vorstadtleben bekommen.

Eine Kombination aus natürlichen Materialien in der Dekoration

Holzböden mit Steinverkleidungen an den Wänden des Nebengebäudes bilden eine naturnahe Verbindung, die sich so erfolgreich in die Gestaltung eines Landhauses einfügt

Dank der harmonischen Kombination von unbehandeltem Naturstein mit Naturholz haben Sie das Gefühl, sich nicht in den Mauern eines Vorortgebiets, in einem Haus im Wald zu befinden.

Die Verwendung von Holz verschiedener Arten, von denen jede ihren eigenen Farbton hat, schafft ein einzigartiges und unvergessliches Interieur. Eine helle Polsterung mit Polstermöbeln unterstützt die warme Farbe Ihrer Atmosphäre.

Die Anordnung eines Steinofens oder Kamins auf der Veranda ist eine ziemlich übliche Designtechnik. Das Vorhandensein eines Kamins in einem Raum, der eine Wärmequelle benötigt, bietet eine großartige Gelegenheit, sich bequem zu entspannen und die malerische Landschaft zu bewundern.

Mit Stein ausgekleideter Kamin

Das Highlight der Veranda, in deren Design sich Elemente des klassischen Stils befinden, wird ein mit Naturstein ausgekleideter Kamin sein

Ein gemütlicher Kamin inmitten großer, geräumiger Fenster und ein neutrales Finish der Polstermöbel schaffen eine ruhige und entspannende Umgebung. Die Dekoration des Raumes mit Mauerwerkselementen bringt den Geist der Antike in den Innenraum und vermittelt ein Gefühl von Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Alles über Möbel und Accessoires

Das Design eines Sommerhauses ist auch gut ausgewählte komfortable Möbel. Die Auswahl hängt von der Größe der Erweiterung ab und konzentriert sich dabei auf die Stilrichtung des Designs.

Wenn der Raum klein ist, sollten Sie zunächst selbst bestimmen, welche Zonen Sie auf kleinem Raum platzieren möchten.

Eine gemütliche Ecke zum Teetrinken

Wenn die Fläche auf zwei bis drei Quadratmeter begrenzt ist, können Sie einfach ein paar Stühle oder Sessel aufstellen und eine Ecke für das Teetrinken einrichten

Um das Territorium nicht zu überladen, lohnt es sich, Klappmöbel zu wählen. Verwenden Sie aus Platzgründen die mit den Fensterbänken gelieferten Möbel: Klappsofas, Tische mit Klapptischplatten.

Bei der Einrichtung eines geräumigeren Raums, in dem geschwungen werden kann, kann ein bequemes Sofa die Hauptdekoration des Innenraums sein.

Möblierte Veranda mit hängender Sofa-Schaukel

Wenn dauerhafte Deckenstrukturen dies zulassen, können Sie sogar eine hängende Sofa-Schaukel daran befestigen, die mit dekorativen Kissen dekoriert ist

Wenn Sie einen vollständig verglasten Raum einrichten, in dem die Möbel vor Witterungseinflüssen geschützt sind, müssen Sie nur befürchten, dass sie unter dem Einfluss von Sonnenlicht verblassen. Für das Design ist es daher besser, Objekte mit ungesättigten Tönen auszuwählen.

Es ist großartig, wenn die Sofas und Sessel einer so gemütlichen Ecke Ihre Augen mit ihrem natürlichen Ursprung erfreuen. Mit Baumwollstuhlbezügen bezogene Couchtische aus Holz – all dies wird zur Grundlage für die Dekoration des offenen Nebengebäudes.

Korbmöbel in der Innenausstattung

Korbmöbel aus Zweigen oder Rattan sind eine hervorragende Lösung für eine verglaste Veranda: In der kalten Jahreszeit ist sie eine wunderbare Ergänzung des Innenraums und kann an warmen Tagen auf den Rasen vor dem Haus gebracht werden

Abnehmbare weiche Sitze sorgen für eine bequeme Ecke zum Entspannen und sorgen für helle Akzente im Innenraum, wodurch die Farbpalette der Veranda bereichert wird.

Die hell verglaste Veranda vor dem Haus ist ein idealer Ort für Buchliebhaber. Durch große Fensteröffnungen vom Boden bis zur Decke dringt das meiste Tageslicht in den Raum ein. Nutzen Sie dies, indem Sie Ihre Heimbibliothek mit Leseplätzen auf der Veranda ausstatten?

Hut Lesesaal auf der Veranda

Stellen Sie ein großes Bücherregal in die Nähe der Wand, stellen Sie ein bequemes Sofa in die Nähe, überlegen Sie sich die Beleuchtung zum Lesen am Abend – und eine gemütliche Ecke wird zu einem bevorzugten Ort für einen angenehmen Zeitvertreib für alle Haushalte

Möbel mit Schmiedeelementen wirken im Innenraum der offenen Erweiterung sehr harmonisch. Sie kann sich perfekt in ethnische Stile einfügen:

  • Land – rustikaler Stil, der Umweltdesign verkörpert;
  • Chalet – Alpiner Stil, gekennzeichnet durch Originalität, Einfachheit und Romantik des Designs;
  • Provence – das Innere eines französischen Provinzhauses, geadelt von einer Fülle von floralen Lösungen und Designtechniken «Spiele der Kontraste».

Als Dekor eignen sich am besten Fußmatten aus farbigem Stroh, Holzskulpturen, Jagdtrophäen, Porzellantopf mit getrockneten Blumen und Glaskugeln.

Veranda im orientalischen Stil

Weiche Sofas und Hocker mit bunten Kissen und niedrige Tische mit eleganten Krügen vermitteln die Aura des Ostens

Der mediterrane Stil sowie der Land- oder Chaletstil zeichnen sich durch eine Fülle von Holzgegenständen aus. Ein breites Deckbrett als Bodenbelag, raue Holzbänke und Stühle sind die ideale Lösung für die Veredelung ethnischer Stile. Tischdecken, Stuhlhussen und Kissen in warmen Sandtönen runden das Bild ab. Keramik- und Tonamphoren und Blumentöpfe auf Tischen und Boden bringen besonderen Charme.

Mediterraner Stil

Um den mediterranen Stil zu verkörpern und die für Südfrankreich charakteristische Atmosphäre zu schaffen, ist die Holzoberfläche von Möbeln und Fußböden wünschenswert, um künstlich zu altern

Indem Sie die Holzelemente mit einem speziellen Lack beschichten, verleihen Sie ihnen einen spektakulären Vintage-Look..

Wenn Sie über das Design der Veranda in einem Privathaus nachdenken, sollten Sie nicht viele Möbelstücke für das Design verwenden. Sie werden nur Platz verschmutzen. Es ist besser, den Innenraum mit kleinen Accessoires zu dekorieren. Verwenden Sie dazu:

  • originale Süßigkeitenschachteln und Vasen;
  • ausgefallene Figuren und Schatullen;
  • bunte Teppiche und Möbelbezüge.

Diese niedlichen kleinen Dinge werden dazu beitragen, eine Atmosphäre des häuslichen Komforts zu schaffen..

So wählen Sie die richtigen Vorhänge?

In offenen Räumen oder Veranden, die von Glasoberflächen eingerahmt sind, gibt es oft zu viel Sonne. Der einfachste Weg, um dieses Problem zu lösen, besteht darin, die Rollläden aufzuhängen. Sie sind sehr bequem zu bedienen..

Rollläden zum Schutz vor sengender Sonne

Die Leinwände, die die Veranda umrahmen, fungieren als Originalschirme und bilden eine lichtdichte Barriere. Ziehen Sie jedoch einfach am Seil und die Fensteröffnung ist offen

Vorhänge für die Veranda spielen eine Schlüsselrolle bei der Schaffung eines harmonischen Designs. Stoffdichte Vorhänge schützen vor sengendem Sonnenlicht, und transparente und dicht drapierte Vorhänge eignen sich hervorragend für Feierlichkeiten..

Cascading Canopy schafft eine romantische Atmosphäre

Baldachin – eine großartige Ergänzung für den Innenraum: Eine luftige und fast schwerelose Robe kann ein Gefühl von Harmonie und Reinheit vermitteln

Wenn Sie die Veranda im mediterranen oder skandinavischen Stil dekorieren, sind Vorhänge aus hellen und durchscheinenden Stoffen perfekt. Die Kombination von Lichtschattierungen schafft eine festliche Atmosphäre mit viel Licht..

Schwerelosigkeit schneeweißer Vorhänge aus fließenden Stoffen

Der luftige fliegende Chintz oder Tüll aus Weißtönen hinterlässt einen Eindruck von Anmut und Eleganz und erzeugt die Illusion von himmlischen Wolken, die für einen Moment gefroren sind

Planen Sie ein originelles Design der Veranda im Land? Dann wählen Sie Vorhänge aus Bambus. Vertikale oder horizontale Jalousien passen problemlos in jedes Interieur Ihrer Wahl.

Horizontale Bambusjalousien

Dichte Bambusvorhänge bilden eine zuverlässige Barriere für das Eindringen des Sonnenstroms und sind eine würdige Ergänzung für Möbel in einer neutralen Farbpalette

Es ist besser, Stoffvorhänge auf offenen Veranden nur in der warmen Jahreszeit zu verwenden. Danach sollten sie von den Gardinenstangen entfernt und in Innenräumen versteckt werden.

Gartenelemente

Eine echte Dekoration der Veranda werden Blumenarrangements sein. Lebendige, schöne und duftende Blumen vermitteln ein Gefühl der Ruhe und Beschaulichkeit und schaffen ein günstiges Mikroklima auf der sonnenbeschienenen Veranda.

Helle Akzente von frischen Blumen

Wunderschön blühende Petunien, Geranien und Surfinien können in hängende Blumentöpfe gestellt, an Fensteröffnungen befestigt oder auf Fensterbänken und Regalen platziert werden

Eine spektakuläre Ergänzung des Designs sind geschmiedete Gestelle, die mit mehreren Töpfen mit Laubpflanzen dekoriert sind. Und überall schmücken Zwergbäume und Blumen, die in Töpfen angeordnet sind, den Raum ungewöhnlich.

Grüne Veranda

Neben Zierpflanzen können Sie auch Gartenheilpflanzen sicher in Bodenblumentöpfe und -behälter pflanzen: Minze, Oregano, Thymian, Melisse, Rosmarin

Das angenehme Aroma von ätherischen Ölen, die von würzigen Pflanzen abgesondert werden, wird zu einer zusätzlichen Quelle des Vergnügens, wenn Sie sich im Schoß der Natur befinden.

Eleganter Topfblumenständer

Holz- und Schmiedeprodukte, stilisiert als Miniaturwagen, Fahrräder und Staffeleien, eignen sich perfekt als Blumenständer

Pflanzliche Zusammensetzungen können durch Verdünnen mit lackierten Stümpfen, getönten Zweigen oder schön gelegten Natursteinen ergänzt werden.

Heute gibt es viele interessante Stile und originelle Designrichtungen, dank deren Vielfalt Sie auswählen können, was Ihnen wirklich gefällt. Die Hauptsache ist, dass sich das Design der Veranda des Sommerhauses harmonisch mit dem architektonischen Ensemble des Hauses und der ihn umgebenden Landschaft verbindet.

Videoauswahl: originelle Ideen für Terrassen und Veranden

logo

Leave a Comment