Dekorationselemente

Interessante Ideen für die Beleuchtung eines Sommerhauses und eines Gartens + eine Auswahl an Workshops

Interessante Ideen für die Beleuchtung eines Sommerhauses und eines Gartens + eine Auswahl an Workshops

Die Romantik des Abendgartens … Er besteht wie ein Mosaik aus vielen Nuancen, unter denen das Licht eine Hauptrolle spielt. Leider wird die Beleuchtung eines Sommerhauses manchmal zu Unrecht als zweitrangig eingestuft «Lichtstrahl im dunklen Königreich» notwendig elementar, um sich abends frei auf ihren Besitz zu bewegen. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass die Schönheit von Pflanzen, die im Dunkeln versteckt sind, mit neuen Farben leuchten und unerwartete fantastische Formen annehmen kann. Nur gekonnt genug «spielen» mit Licht, einige interessante Ideen für die Beleuchtung und Dekoration von Gartenleuchten anwenden.

Inhalt

Was ist das Geheimnis für die richtige Beleuchtung??

Gartenbeleuchtung ist wahrlich Kunst – sie kann beispiellose Effekte erzeugen, die aus der Vereinigung von Pflanzen und dekorativer Beleuchtung entstehen. Sie müssen nur einige realisieren «lehrreich» Ideen für eine Sommerresidenz – mit Ihren eigenen Händen können Sie Ihren Garten so sehr verwandeln, dass er von einer unauffälligen, nicht anders als vielen anderen, zu einer fabelhaften Ecke wird, die Sie zu jeder Tageszeit berühren kann.

Abendbeleuchtung einer Sommerresidenz

Die abendliche Beleuchtung der Hütte gibt dem Garten nicht nur ein gewisses Geheimnis, sondern ermöglicht Ihnen auch, sich sicher auf dem Gelände zu bewegen

Ihr Gartenhaus und Ihre Landschaftslandschaft sehen tagsüber und abends auf mysteriöse Weise natürlich aus, wenn Sie die Funktionalität der Beleuchtung erfolgreich mit ihrer Dekorativität kombinieren. Welche Aufgaben sind mit der Beleuchtung eines Gartengrundstücks verbunden? Je nach Funktion und Bereich der Außenbeleuchtung können Sie folgende Arten von Beleuchtungshäusern unterscheiden:

  • Hausbeleuchtung;
  • Hervorheben von Tracks;
  • Treppenlichter;
  • Akzentbeleuchtung;
  • Terrassenbeleuchtung;
  • Weihnachtsbeleuchtung;
  • Sicherheitslicht.

Eine wichtige Voraussetzung für die ordnungsgemäße Organisation des Beleuchtungssystems des Landhauses ist die Wahrung der Ästhetik des Gartens bei Tag, dh Lampen für die Nachtbeleuchtung dürfen die Harmonie der Landlandschaft nicht verletzen. Um diese Bedingung zu erfüllen, reicht es aus, Beleuchtungskörper einer natürlichen Form und / oder aus natürlichen Materialien zu wählen. Eine weit verbreitete Technik zur dekorativen Beleuchtung des Gartens sind leuchtende Steine, die tagsüber Sonnenenergie absorbieren und nachts in Form eines mysteriösen Lichts abgeben, das sanft wie aus dem Inneren des Felsens fließt.

Hervorheben eines abgelegenen Urlaubsortes

Die ursprüngliche Beleuchtung in dichter Vegetation schafft eine gemütliche Atmosphäre in einem abgeschiedenen Ruhebereich

Leuchtende Schmetterlinge

Luftige Schmetterlinge und Libellen, die im Dunkeln leuchten, koexistieren natürlich und unauffällig mit Gartenpflanzen

Oder bevorzugen Sie eine Gruppe heller Schmetterlinge auf langen Zweigen im Boden, die den Rasen tagsüber wiederbeleben und nachts leuchten lassen? Und wie gefällt Ihnen ein Gnom, der plötzlich mit einer Lampe oder einem leuchtenden Frosch unter einem großen Blatt hinter einem Busch hervorschaut? Solche originellen Lösungen verleihen Ihrem Landhaus Individualität und Originalität, zur Freude von Ihnen und zum guten Neid Ihrer Nachbarn.

Neben dem künstlerischen Eindruck ist es notwendig, die technische Seite der Beleuchtung des Hauses zu berücksichtigen. Die Verwendung alternativer Lichtquellen auf der Basis von Sonnenenergie ist die wirtschaftlichste Option zur Beleuchtung des Gartens. Darüber hinaus wird diese Art der Beleuchtung das Erscheinungsbild des Standorts nicht durch lange Stromkabel beeinträchtigen, die sich entlang der Blumenbeete und Wege erstrecken, da sie aus einem autonomen Akkupack und einer daran angeschlossenen Gruppe von Lampen besteht.

Wege und Bäume hervorheben

Die ungewöhnliche Beleuchtung von Bäumen in Form von leuchtenden Brunnen ist so mysteriös, dass Sie unaufhaltsam in diese Tiefe schauen möchten

Solarbetriebene Blume

Künstliche Blumen in Form von solarbetriebenen Lampen fügen sich harmonisch in die Gartengestaltung ein

Es ist logischer, die an die Stromversorgung angeschlossenen Lichter näher am Haus zu platzieren – um die Fassade, die Eingangsgruppe und die Terrasse zu beleuchten, da diese Zonen aktiveres Licht erfordern und das Verlegen einer kurzen Verkabelung keine erheblichen Arbeitskosten und finanziellen Investitionen erfordert.

Beleuchtungsarten für den Garten

Dekorative fokussierte Beleuchtung ist die ausdrucksstärkste Beleuchtung, die durch einen akzentuierten Lichtstrahl erzeugt wird und auf die ursprüngliche Landschaftskomposition abzielt – ein Blumenbeet, ein Teich, ein Baum oder einfach eine schöne Blume in Form. Bei einer solchen gerichteten Beleuchtung ist es wichtig, die Intensität, das Farbspektrum, das Muster des Lichtflecks und den Ort der Lichtquelle auszugleichen. Gruppen von Beleuchtungsgeräten unter Bäumen mit einer ungewöhnlichen Krone können eine interessante Idee für die Beleuchtung des Gartens sein – abends zeichnet gerichtetes Licht eine Baumsilhouette und erzeugt ein ausgefallenes Schattenmuster auf dem Boden.

Akzentbeleuchtung von Bäumen

Die abendliche Beleuchtung des Gartens zeichnet die Umrisse von Pflanzen so subtil, dass sie manchmal ein fantastisches, unwirkliches Aussehen annehmen

Das Beleuchten von Gartenwegen bedeutet nicht, dass es viele leistungsstarke Leuchten gibt. Dies können kleine Flecken oder eingebaute Lichtquellen sein, die auf beiden Seiten des Hauses nur einen Hauch von Beleuchtung vermitteln «Fahrrinne» und Anzeigen der Bewegungsrichtung. Gründlicher «Navigation» Ich fordere Treppen, die durch in Stufen oder im Treppengeländer montierte Lichter beleuchtet werden können. Die Hauptidee, die angewendet werden kann – Dies ist die Beleuchtung der Treppe mit einer großen Anzahl von Lampen in Form von improvisierten Kerzenleuchtern aus Gläsern oder Dosen, die entlang der Stufenränder gruppiert sind. Ein solcher Schritt würde dem Garten am besten ein romantisches Gefolge geben, und es wird nicht schwierig sein, solche Miniaturlichtquellen mit eigenen Händen herzustellen.

Dorn und Spur der Hintergrundbeleuchtung

Das Hervorheben des Pavillons im Garten und des Weges dorthin ist der Schlüssel zu einem angenehmen Abend mit Ihrer Familie unter freiem Himmel

Wenn Sie eine Terrasse, eine Terrasse oder einen Pavillon beleuchten, können Sie an regnerischen oder wolkigen Tagen abends in Ihrem Ferienhaus Erholung genießen. Da die auf akkumulierter Sonnenwärme basierende Beleuchtung nicht zu hell ist, ist es besser, elektrische Lichtquellen zur Beleuchtung der öffentlichen Bereiche zu verwenden. Es kann Boden und Tisch, Einbau und Scheinwerfer oder ganz von der Decke abgehängt sein «Lichterketten» Lampen. Schöne mehrfarbige Flaschen, raffinierte Lampenschirme aus Kunststoff oder Holz, helle Perlenkugeln oder ein extravagantes Design aus glänzendem Metall – die Wahl des zentralen Beleuchtungsdesigns im Erholungsgebiet hängt von Ihnen ab. Je nachdem, welche Atmosphäre Sie dem Ort geben möchten «öffentliches Treffen», Die Beleuchtung kann kammer- und gemütlich sein oder festlicher und heller.

Original Abendbeleuchtung

Ein ungewöhnlicher und ein wenig fantastischer Effekt kann erzielt werden, indem viele Lampenkugeln auf langen Stangen entlang der Strecke platziert werden

Die Hauptanforderung an die Sicherheitsbeleuchtung ist ihre Intensität und Lage an grundlegend wichtigen Orten, um die Sicherheit des Standorts zu kontrollieren – in der Nähe des Tors, am Eingang des Hauses, um die Garage, um den Umfang Ihres Besitzes oder an anderen Orten, an denen sich wertvolle Ausrüstung oder Sommerhausausrüstung befindet. Beleuchtungssicherheitssysteme werden in der Regel mit leistungsstarken LED-Lampen gebildet und unterliegen bestimmten Regeln – sowohl hinsichtlich der Platzierung als auch des Designs. In diesem Fall ist es daher besser, industrielle Optionen für Lichtquellen zu wählen.

Leuchtende Töpfe für Pflanzen

Eine großartige Lösung für die Beleuchtung eines Sommerhauses – Töpfe für Pflanzen, die tagsüber Licht sammeln und nachts emittieren

Beispiele für handgefertigte Vorrichtungen

Eine verfallene Stehlampe, Küchenutensilien im Ruhestand, altes Plastikgeschirr und andere scheinbar unnötige Dinge sind jetzt für Sie nützlich «Produktion» Landlampen. Alles wird verwendet – von Glasbehältern bis zu den Diensten der Großmutter – ein wenig Fantasie, ein wenig Geduld und all die Raritäten, die mit einem Fuß auf der Müllkippe stehen, werden zu Beleuchtungsgeräten, die Ihnen Licht und Freude bringen.

Ideen für Landlichter

Um eine Cottage-Lampe herzustellen, müssen Sie nicht viel Geld ausgeben – schauen Sie in die Brust Ihrer Großmutter und Sie finden dort alles, was Sie für Kreativität brauchen

Option 1 – aus Glasflaschen

Fantasy-Leuchten aus unnötigen Glasbehältern können Ihren Garten verwandeln und kosten keinen einzigen Cent. Ein gewöhnlicher Glasbehälter kann mühelos in eine erstaunliche Lampe verwandelt werden. Nehmen Sie eine Flasche mit einer ursprünglichen Form oder ungewöhnlichen Farbe, gießen Sie auf den Boden mehrfarbige kleine Perlen, poliertes Glas und transparente Kugeln, die Licht reflektieren. Wickeln Sie einen mehrfarbigen Draht auf einen Finger, so dass sich Spiralen herausstellen und sie in ein Gefäß legen. Befestigen Sie eine kleine Taschenlampe mit Silikon im Flaschenhals – dies ist eine Lichtquelle, die Sie bei Bedarf bequem ein- und ausschalten können.

Landlampe aus einer Flasche

Alkohol kaufen – schauen Sie sich die Form und Farbe von Glasflaschen an – denn jetzt sind sie praktisch, um selbstgemachte Lampen herzustellen

Interessante Farben für einen Kronleuchter können aus Glasbehältern in verschiedenen Formen und Größen stammen. Aber hier erfahren Sie, wie Sie den Flaschenboden abschneiden. Ja leicht! Binden Sie die Flasche mit einem dünnen Seil, das in Kerosin oder Benzin in Höhe des gewünschten Schnitts getaucht ist, und gießen Sie kaltes Wasser in die Flasche deutlich bis zu der durch das Seil angegebenen Linie. Wenn Sie das Seil in Brand setzen, platzt die Flasche und es bildet sich ein gleichmäßiger Schnitt, den Sie nur ein wenig schleifen müssen, um sich nicht zu schneiden. Jetzt können Sie das Netzkabel einstecken und die Lampenfassung anschließen.

Kerzenflasche

Wenn Sie den Boden der Glasflasche abschneiden und die Metallplatte am Stift befestigen, erhalten Sie einen praktischen Kerzenhalter für die Beleuchtung des Gartens

Eine stärkere Lichtquelle erhalten Sie, wenn Sie mehrere farbige Flaschen mit Draht binden und an die Decke eines Pavillons, einer Terrasse oder eines Sommerhauses hängen. Für den Fall, dass Flaschenfarben für Sie etwas düster erscheinen, nehmen Sie Buntglasfarben und färben Sie das Glas, um Fantasie und Ihr angeborenes Gefühl der Harmonie zu zeigen. Und haben Sie keine Angst, sich frei zu lassen – Sie können ein nicht ganz erfolgreiches Fragment der Glasmalerei jederzeit mit einem Lösungsmittel entfernen und erneuern. Noch besser, wenn Sie Kindern oder Enkelkindern die Aufgabe anvertrauen, Flaschen zu malen, werden Sie mit der Erinnerung und den Kindern zufrieden sein.

Ein bisschen Kreativität – und aus der Glasflasche erhalten Sie eine ausdrucksstarke Wandleuchte in Form einer stilisierten Taschenlampe. Zu diesem Zweck wird ein Loch in einen starr gedrehten Flaschenverschluss gebohrt, durch den Kerosin gegossen wird, und ein natürlicher Docht oder ein Edelstahlrohr, das mit demselben Kraftstoffgemisch vorgetränkt ist, wird gefüllt.

Flaschenbrenner

Wenn Sie das Kraftstoffgemisch in die Flasche gießen und den Docht hineinstecken, erhalten Sie eine Lampe in Form einer spontanen Taschenlampe

Flaschenleuchter

Der Wechsel von Flaschenlampen mit Kerzen und Blumen verleiht dem hausgemachten Kronleuchter auf einem Metallrahmen ein ungewöhnlich natürliches Aussehen

Warum sollte die Neujahrsgirlande im Vorgriff auf das nächste Neujahr Staub sammeln? Geben Sie es in eine Flasche Champagner – und Sie erhalten eine ausdrucksstarke Lampe zum Verschenken. Zu faul, um etwas für eine lange Zeit zu machen, aber tut es weh, nach Originalität zu suchen? Wickeln Sie die Schnur oder das Seil absolut zufällig auf die Flasche, aber so, dass es Lücken gibt, und tragen Sie Farbe Ihrer Lieblingsfarbe aus der Spraydose auf diesen eigenartigen Kokon auf. Wenn dein «Gemälde» trocknet ein wenig – wickeln Sie die Flasche ab. Ungewöhnlich? Mach weiter.

Kerzenflasche

Die Kerzenflasche ist original aufgrund der Idee eines Kerzenhalters in Form einer Spirale, die mit einem Ring im Hals befestigt ist

Option 2 – aus Gläsern

Das Hauptproblem eines Glasbehälters als Sockel für eine selbstgemachte Lampe ist eine absolut transparente Oberfläche, die kein Licht streut. Die Aufgabe vor Ihnen bei der Herstellung einer Glaslampe mit Ihren eigenen Händen besteht darin, ein transparentes Gefäß fragmentarisch zu dekorieren, damit es dennoch an einigen Stellen im Licht funktioniert – streut und glättet das Licht einer Kerze oder Glühbirne im Inneren.

Glas Kerzenhalter

Um das Entfernen von geschmolzenem Wachs vom Boden der Kerzenhalterdose zu vereinfachen, gießen Sie etwas Sand oder Kieselsteine ​​hinein

Was kann man mit einem prosaischen, aber schönen Umrissglas machen, das wie eine Erinnerung an exotische Gurken bleibt? Es hängt alles vom Stil ab, in dem die neue Lampe konzipiert wurde. Wenn Sie einen Landhausstil wünschen, wickeln Sie das Glas mit einem Juteseil ein und befestigen Sie es mit Silikonkleber auf dem Glas. Möchten Sie im Vintage-Stil? Schneiden Sie schmale lange Streifen aus buntem Kaliko, Baumwollspitze oder Guipure und «Ankleiden» dein Glas im Outfit der Urgroßmutter. Magst du Techno Style? Entfernen Sie die Spannungsspulen und Diodenlampen vom alten Fernsehgerät oder Kassettenrekorder – wickeln Sie den Kupferdraht auf die Dose. Kleben Sie die zylindrische Lampe der LEDs als Dekor – sie brechen und modifizieren den Lichtstrom noch mehr und die Lampe verwandelt sich in ein bestimmtes Objekt fremden Ursprungs.

Farbige Kerzendosen

Im Gegensatz zu Flaschen sind Gläser selten bunt – bemalen Sie sie mit hellen Glasmalereien

Die ursprüngliche Idee, eine Lampe für ein Cottage im Stil der Pop-Art zu entwerfen, besteht darin, Dosen mit mehrfarbigen Lumineszenzfarben zu bemalen, die in Form unregelmäßiger Flecken auf die Innenfläche eines Glasgefäßes aufgetragen werden. Tagsüber sammelt sich Sonnenlicht, nachts strahlen die Ufer ein sanftes, unauffälliges Leuchten aus, das von saftigen Neonblau-, Rosa- oder Zitronentönen funkelt. Durch die Anordnung von Glasbehältern unterschiedlicher Höhe und Durchmesser, die mit farblich passenden Leuchtstoffen bemalt sind, können Sie in Ihrem Garten eine helle Kompositionsgruppe bilden, indem Sie den Weg zum Haus, zur Alpenrutsche oder zum Blumenbeet beleuchten.

Glaslampe mit Leuchtstoff

Ein Glas mit einer Vielzahl kleiner Punkte, die mit einem Leuchtstoff überzogen sind, strahlt weiches, elegantes Licht aus

Option 3 – aus Dosen

Nachdem Sie Bier getrunken und Sprotten in Tomatensauce gegessen haben, beeilen Sie sich nicht, Dosen in den Müll zu schicken – im Sommerhaus ist alles praktisch. Zum Beispiel, um außergewöhnliche Ideen bei der Schaffung von Landlampen umzusetzen, die Ihrem Garten etwas verleihen können unvergesslicher Blick.

Was wird dafür benötigt? Hammer, Nägel mit unterschiedlichen Durchmessern und ein Stück Holz mit zylindrischer Form. Skizzieren Sie das Motiv der Zeichnung auf Papier – es ist ratsam, dass dies kein sehr komplizierter Verschluss ist. Befestigen Sie nun Ihre Skizze an der Dose und legen Sie ein Stück Holz hinein – es schützt die Dose vor Verformung. Stanzen Sie Löcher mit Nägeln in gleichem Abstand und übertragen Sie das Bild in das Glas. Sie erhalten Löcher, durch die empfindliches Licht austritt.

Kann Lampe

Eine gewöhnliche Bierdose kann sich aufgrund des durch kleine Löcher gebildeten Musters in eine exotische Lampe verwandeln

Zinnlampe

Wer hätte gedacht, dass aus der Vereinigung von Dosen aus Konserven und hölzernen Wäscheklammern eine so ungewöhnliche Lampe entstehen könnte

Option 4 – aus Baumaterialien

Nach dem Bau des Hauses bleiben oft verschiedene Baumaterialien zurück – Zement, Gipsmischungen, flüssige Nägel usw. Solche Gemische können nicht lange gelagert werden – sie nehmen schnell Feuchtigkeit auf und werden in Klumpen aufgenommen, aber die Hand erhebt sich nicht, um sie wegzuwerfen. Verzweifeln Sie nicht, hier sind ein paar neue Ideen, wie Sie Gebäude gut bauen können, mit dem Vorteil für das Geschäft, nämlich Landlampen zu schaffen.

Zementlampe

Mit unnötigen Resten von Zement- und Gipsmischungen können Sie eine ziemlich originelle Lampe herstellen

Nehmen Sie große und kleine Plastikflaschen, schneiden Sie den Boden ab und stecken Sie sie ineinander. Befestigen Sie sie mit einem Gewindestift. Drehen Sie die resultierende Struktur mit dem Hals nach unten und stellen Sie sie beispielsweise auf eine Blechdose mit geeignetem Durchmesser. Kneten Sie die Zementmischung und füllen Sie den Raum zwischen den beiden Flaschen. Schütteln Sie die Form regelmäßig, um sie gleichmäßig zu füllen. Nachdem sich die Lösung verfestigt hat, schneiden Sie die Flaschen ab und leeren Sie den Deckel.

Eierlampe

Kombinieren Sie einzelne Fragmente aus dem Zementmörtel und kombinieren Sie sie – Sie erhalten eine beispiellos schöne gemusterte Eilampe

Option 5 – aus Holz und Seil

Nachdem Sie kleine, aber ausdrucksstarke trockene Zweige aufgenommen haben, kleben Sie sie in chaotischer Reihenfolge auf einen Kinderballon. Wenn der Kleber ausgehärtet ist, lösen Sie Ihre Struktur vorsichtig von der Kugel und blasen Sie sie ab. Der umweltfreundliche Lampenschirm ist fertig, Sie müssen nur die Glühbirne füllen und die Lampe an das Netzwerk anschließen.

Die Lampe aus den Zweigen

Unnötige Äste von gefällten Bäumen sind ein hervorragendes Material für die Herstellung einer Landlampe in Form einer Kugel

Machen Sie nach dem gleichen Prinzip mit aufblasbaren Luftballons aus einem Juteseil einen Lampenschirm in Form einer Halbkugel. Zeichnen Sie dazu einen Rand auf den Ball und kleben Sie ihn nach und nach mit einem Seil um die Kreuzung. Nachdem der Kleber getrocknet ist, blasen Sie die Kugel vorsichtig ab und trennen Sie die Seilabdeckung davon.

Seillampe

Schneeweiße durchbrochene Seillampen schaffen eine festliche Atmosphäre auf Ihrer Terrasse oder auf der Terrasse

Um eine Lampe aus Holz herzustellen, muss man nicht planen oder sägen können – es gibt viele fertige Holzhalbzeuge, die man nur geschickt anwenden muss.

Birkenrindenlampe

Wenn Sie die Birkenrinde in eine Kegelform drehen, erhalten Sie einen sehr zarten und eleganten Lampenschirm für die Lampe

Glühender Stumpf

Beeilen Sie sich nicht, um Stümpfe loszuwerden – aus ihnen können Sie nicht nur einen Hocker, sondern auch eine extravagante Landlampe herstellen

Option 6 – aus Kunststoff

Plastikflaschen werden seit langem sowohl im Schwanz als auch in der Mähne für eine Vielzahl von Landhandwerken genutzt. Was unsere erfinderischen Leute nicht erfunden haben, beschwören «sehr geschickt» Griffe über Plastikflaschen. Wir wollen nicht hinter dem Massentrend zurückbleiben und bieten unsere Option an «Recycling» eine Plastikflasche durch die Schaffung einer außergewöhnlichen Lampe.

Glühender Igel aus einer Flasche

Hier ist eine ungewöhnliche Lampe – ob ein Igel oder ein Insekt, kann aus einer gewöhnlichen Plastikflasche gewonnen werden

Blaue Lampe aus einer Plastikflasche

Lampenkugel aus Kunststoff. 1. Schneiden Sie den Boden ab. 2. Kleben Sie 3. Biegen Sie entlang des Radius. 4. Bilden Sie eine Kugel. 5. Installieren Sie sie auf der Basis. 6. Stellen Sie eine Verbindung zum Netzwerk her

Kunststofflampe

Lampenschirm für die Lampe aus Kunststoffblättern. 1. Schneiden Sie die Rechtecke 2. Schneiden Sie die Blätter 3. Wir schmelzen die Kanten mit einem Lötkolben 4. Verbinden Sie die Blätter mit Draht

Also schneiden wir die Flasche in Rechtecke, aus denen wir die Blätter ausschneiden. Die Kanten des Blechs werden mit einem Lötkolben geschmolzen, wodurch ein natürlicherer Umriss entsteht. Wir brennen 2 Löcher mit einer glühenden Nadel und fädeln Kupferdraht ohne Isolierung ein. Aus einzelnen Blättern sammeln wir Zweige und bilden daraus eine kugelförmige Decke.

Plastikbecher Licht

Beeilen Sie sich nicht, Einwegbecher nach dem Empfang der Gäste wegzuwerfen – es ist besser, eine schöne mehrfarbige Lampe von ihnen zu kleben

Plastikkugellicht

Kaufen Sie Tischtennisbälle, kleben Sie ein paar Kreise heraus und verbinden Sie sie dann vertikal – der futuristische Kronleuchter ist fertig

Der ursprüngliche Kronleuchter kann aus anderen Kunststoffprodukten bezogen werden – Einweggeschirr, Plastikbecher und Tischtennisbälle. Aufgrund der anfänglich verlegten konischen und kugelförmigen Form dieses Produkts führt das Verkleben stetig dazu, dass Sie eine kugelförmige oder zylindrische Lampe erstellen.

Perlenlampe

Die Schaffung einer lustigen und entspannten Atmosphäre in Ihrem Ferienhaus wird durch die hellen Lampen aus mehrfarbigen Perlen gefördert

Schnüren Sie große Plastikperlen auf einen Draht, drehen Sie ihn mit einer Spirale und bilden Sie einen kugelförmigen Farbton mit kleinem Durchmesser. Sie können einen ziemlich originellen Kronleuchter zum Verschenken erhalten, wenn Sie Kugeln aus Perlen verschiedener Farben und Durchmesser anordnen, indem Sie sie an langen Aufhängungen am Rahmen befestigen.

Lampen von Datenträgern und Aufzeichnungen

Alte Datenträger und Schallplatten, die Ihren Kleiderschrank überladen, sind jetzt sehr willkommen – sie sind erstaunliche Lampen zum Verschenken

Hier ist eine einzigartige Idee einer Lampe für Musikliebhaber – diejenigen mit einem Haus voller altmodischer Musikspeichergeräte – Discs und Schallplatten. Überraschenderweise können alte CDs eine wunderbare Lampe sein. Es reicht aus, nach dem Markieren mit einem Marker 5 Löcher in gleichem Abstand voneinander um den Umfang der Scheibe, nicht zu nahe am Rand, zu bohren und die Scheiben dann mit Draht aneinander zu befestigen. Eine solche facettenreiche Struktur kann je nach vorgesehener Größe oder Geduld einen beliebigen Durchmesser haben. Wenn davon ausgegangen wird, dass es sich bei der Lampe um einen Boden oder einen Tisch handelt, kleben Sie 3-4 Radiergummis auf eine der Scheiben, die die Rolle eines Sockels spielt. Wenn Sie mehrere Disc-Bälle an eine Metallplatte hängen, erhalten Sie einen originalen futuristischen Kronleuchter, der eine Terrasse oder einen Terrassenbereich beleuchtet.

Wellrohrlicht

Wellpappe-Kunststoffrohr verwandelt sich perfekt in eine Schalenlampe – Sie müssen nur das Lichtkabel in das Rohr füllen

Option Nr. 7 – aus alten Haushaltsgegenständen

Das Praktischste an Haushaltsutensilien aus Metall ist eine vorhandene Perforation, die Lichtpunkte von ungewöhnlicher Schönheit erzeugen kann. Eine prosaische Reibe, ein Sieb oder ein Sieb sind fertige Lampenschirme für Ihre hausgemachten Lampen. Nachdem Sie die Griffe von den beiden Sieben getrennt haben, binden Sie sie mit Draht zusammen – Sie erhalten eine Decke in Form einer Kugel. Maskieren Sie Rostflecken oder schälende Emaille und bedecken Sie Ihre Kreation mit Bronze- oder Silberfarbe aus einer Sprühdose – eine Retro-Lampe mit einem technogenen Nachgeschmack ist fertig.

Reibe und Pfannenlampen

Bohren Sie mit einem Bohrer Löcher in einen alten Topf oder füllen Sie eine Glühbirne in eine gewöhnliche Reibe – Sie erzeugen unbeschreibliche Lichteffekte

Beeilen Sie sich nicht, die Dienste der Großmutter in gruselige Rosen mit einem dünnen Spinnennetz aus kleinen Rissen zu werfen – kleben Sie die Untertasse mit Sekundenkleber auf die Tasse, bohren Sie ein Loch für den elektrischen Draht – und die Vintage-Lampe wird zu einer echten Dekoration eines nostalgischen Sommerhauses oder Pavillons. Sogar eine alte Terrine kann ein großartiger Lampenschirm für eine Landhausküche sein – bohren Sie vorsichtig ein Loch in den Boden, führen Sie das Stromkabel durch und befestigen Sie die Patrone.

Cup Lampe

Das alte Fayence-Set, das von Ihrer Großmutter geerbt wurde, ist perfekt in eine Retro-Lampe umgewandelt

Hoffe interessante Ideen, Unsere Vorschläge werden einigen Plyushkin helfen, eine würdige Rechtfertigung für ihr Verlangen zu finden, unnötige Dinge anzusammeln. Jetzt haben sie die Möglichkeit, alten Dingen neues Leben einzuhauchen und ungewöhnliche Lichter für ihren Lieblingsgarten zu schaffen.

logo

Leave a Comment