Dekorationselemente

Dekorativer Beton in der Landschaftsgestaltung: spektakuläres Make-up für matte Feuchtigkeit

Dekorativer Beton in der Landschaftsgestaltung: spektakuläres Make-up für matte Feuchtigkeit

Wenn man sich die schönen Reliefbeschichtungen von Wänden, Gehwegen und Zäunen ansieht, kann man sich kaum vorstellen, dass sie alle aus dem üblichen Material bestehen – Beton. Aber moderne Beschichtungen, anders als ihre eigenen «Vorfahr», bekannt für sein unattraktives mattes graues Aussehen, haben eine besondere Ästhetik. Dekorativer Beton wird aufgrund seiner vorzeigbaren Eigenschaften nicht nur im Bauwesen, sondern auch in der Landschaftsgestaltung häufig eingesetzt.

Inhalt

Zum ersten Mal verwendeten die Amerikaner in den frühen 60er Jahren des letzten Jahrhunderts dekorativen Beton für den Bau von Landebahnen auf Militärflugplätzen. Sie standen vor der Aufgabe, ein Baumaterial zu schaffen, das sowohl hervorragende Leistung als auch dekorative Eigenschaften erfolgreich kombiniert. Das Material, das aus Zement, Wasser, Zuschlagstoffen, Farben und Additiven bestand, erfüllte diese Anforderungen vollständig und verbreitete sich daher in vielen Branchen.

Die Strecke mit einem dekorativen Boton verziert

Heute ist dekorativer Beton auf Parkplätzen, Straßen und Gehwegen sowie in U-Bahn-Stationen zu sehen. Es wird bei der Restaurierung von Baudenkmälern verwendet.

Dank der heutigen Bemühungen der Entwickler hat dekorativer Beton eine Reihe unbestreitbarer Vorteile, von denen die wichtigsten sind:

  • Beständigkeit gegen die Auswirkungen von Erdölprodukten, Chemikalien und aggressiven Verbindungen;
  • Die Fähigkeit, der Last standzuhalten (2-3 mal mehr als die gepressten Pflastersteine);
  • UV-Stabilität und die Fähigkeit, bis zu 300 Gefrierzyklen standzuhalten;
  • Die Fähigkeit, Temperaturunterschieden im Bereich von -40 ° C bis + 40 ° C standzuhalten;
  • Beständig gegen Abrieb und mechanische Beanspruchung.

Mit Pressbeton können äußerst schöne und dennoch dauerhafte Beschichtungen hergestellt werden. Spezielle Additive, die Teil des Materials sind, verhindern Delaminationen und Risse auf der Oberfläche..

Im Gegensatz zu gewöhnlichem Beton, dessen Technologie auf gewöhnliches Gießen reduziert ist, beinhaltet dekorativer Beton das Aufbringen eines bestimmten Musters auf die oberste Schicht nach dem endgültigen Gießen.

Zur Dekoration der Oberfläche werden verschiedene Matrizen und andere Spezialwerkzeuge verwendet. Mit Schablonen, Sandstrahlformen und Ätzchemikalien können Sie komplexe Ornamente erstellen, und dünne Linien, die von Sägen mit Diamantklingen erzeugt werden, können dem Bild Ausdruckskraft und Klarheit verleihen.

Wie man dieses Wunder im Site-Design anwendet

Mit modernen Technologien zur Herstellung von Betonoberflächen stellen Hersteller Materialien her, mit denen nicht nur Naturstein, sondern auch Holz, Ziegel, dekorative Fliesen und andere Reliefbeschichtungen erzeugt werden können.

Schöne konkrete Gartenwege

In der Landschaftsgestaltung wird dekorativer Beton für die Anordnung von Erholungsgebieten, die Gestaltung von Gartenwegen und die Konstruktion von Landschaftsgartenelementen verwendet

Ein solcher Beton eignet sich nicht nur für die Anordnung von Standorten und Wegen. Es wird zur Schaffung von Zäunen und zur Herstellung kleiner architektonischer Formen verwendet..

Dekorative Betonzäune können jede Oberfläche haben, angefangen bei traditionellen Ziegeln und Steinen bis hin zur Nachahmung von Parthenon-Basreliefs.

Anmutige Betonbaluster

Malerische Baluster, die äußerlich niedrigen Säulen ähneln, und anmutige Geländer sind in ihrer Schönheit raffinierten Marmor- und Alabasterfiguren nicht unterlegen

Baluster aus Beton sehen spektakulär aus wie Zäune von Lauben und Veranden, Stützen für Geländer. Die einsamen Säulen, die von Kletterpflanzen, Blumentöpfen mit Betonboden und Blumentöpfen verdreht werden, können den Garten elegant dekorieren. Ein Stuckbrunnen aus Beton wird im Rampenlicht stehen.

Aus Beton gegossene Gartenbänke gehören zu den praktischsten Gartenstrukturen. Je nach Ausführungsstil können sie problemlos in die Landschaftsgestaltung integriert werden und ergänzen den Standort elegant.

Dekorativer Beton in der Landschaftsgestaltung: spektakuläres Make-up für matte Feuchtigkeit

Eine solche dekorative Gartenbank aus Beton vereint Schönheit und Funktionalität – es ist immer schön, sich darauf zu setzen und zu entspannen

Sorten von Veredelungsmaterial

Je nach den Optionen für die Materialkomponenten und der Wirkung, die sie erzeugt, werden drei Hauptarten von dekorativem Beton unterschieden.

Farbbeton

Die Farbpalette der bei der Herstellung von dekorativem Beton verwendeten Farbpigmente beträgt mehr als zwanzig Farbtöne.

Konkrete Spuren - Harmonie der Komposition

Dank einer breiten Farbpalette kann farbiger Beton die architektonische und florale Komposition des Vorortgebiets erfolgreich ergänzen und als würdige Dekoration der Zufahrtsstraße, des Parkplatzes und der Gartenwege dienen

Um farbigen Beton zu erhalten, verwenden die Hersteller spezielle Farbpigmente, die dank eines speziellen Härters auch unter negativen Umweltbedingungen die Farbechtheit beibehalten können. Am häufigsten sind solche Pigmente Oxide und Salze verschiedener Metalle. Um Beton eine grünliche Färbung zu verleihen, werden beispielsweise Chromoxid, rötliches Eisenoxid und violettes Manganoxid zugesetzt.

Natursteinimitation

Mithilfe innovativer Diamantverarbeitungstechnologien können Hersteller Beton herstellen, wodurch die volle Übereinstimmung mit Oberflächen aus natürlichen Materialien erzielt wird, die vor Hunderten von Jahren ausgelegt wurden.

Natursteinimitation

In den geschickten Händen des Meisters kann Beton die Form eines natürlichen Materials annehmen, sei es Pflastersteine, Ziegel, Schiefer, Kopfsteinpflaster oder sogar Marmor

Die Nachahmung erweist sich als so glaubwürdig, dass selbst bei gründlicher Prüfung nicht immer festgestellt werden kann, ob es sich um einen Naturstein oder um eine gekonnt angefertigte Kopie handelt.

Geprägte Beschichtungen

Dekorativer Beton mit einer ausdrucksstarken Struktur wird durch Hinzufügen eines groben Aggregats zur Komposition erzeugt. Der gewünschte Effekt wird erzielt, indem die Körner, die nach dem Entfernen an die Oberfläche gelangen, mit Werkzeugen oder speziellen Lösungen der oberen Schicht freigelegt werden.

Gemütliche Terrasse

Solch ein dekorativer Beton kann einen gewöhnlichen Bürgersteig in einen alten Bürgersteig und die Terrasse in eine extravagante spanische Terrasse verwandeln

Bei der Herstellung von Beton mit Reliefstruktur werden Zuschlagstoffe aus zerkleinertem Marmor, Granit, Anthrazit, Kalkstein und Basalt verwendet. Effektive Oberflächen werden mit Grau-, Rot- und Rosatönen erzielt.

Unabhängige Herstellung von dekorativem Beton

Dekorativer Beton ist ideal für die Anordnung von Gehwegen und die Dekoration eines Gartens. Mit hervorragenden Qualitätsmerkmalen ist es besonders ästhetisch ansprechend. Darüber hinaus ist die Betonbeschichtung für die Reinigung geeignet und sowohl fett- als auch ölbeständig. Plattformen und Gassen mit einer solchen Beschichtung müssen keinen Rand installieren, sodass Sie beim Bau ein wenig sparen können.

Betonbahn ohne Rand

Plattformen und Gassen mit einer solchen Beschichtung müssen keinen Rand installieren, sodass Sie beim Bau ein wenig sparen können

Auf Wunsch kann dekorativer Beton mit eigenen Händen hergestellt werden. Die Trockenmischung und die Form für ihre Herstellung können in jedem Baumarkt gekauft werden.

Die Designoption hängt von Ihren Vorlieben ab. Im Verkauf finden Sie Kunststoff- oder Silikonformen, einschließlich Kombinationen von Rauten und Quadraten, Zeichnungen «Ventilator», «exe», «Tierhaut», «Korbflechten».

Die Technologie zum Erstellen einer Reliefoberfläche umfasst mehrere Stufen:

  • Vorbereitung der Stiftung. Bei der Herstellung eines Gartenweges im markierten Bereich wird eine 10 cm tiefe Bodenschicht entfernt, die Schalung verlegt und eine Schuttschicht gegossen.
  • Gießen von Beton. Auf der ebenen Fläche Zementmörtel verteilen und glatt streichen.
  • Anwendung von Farbhärter. Um der Oberfläche den gewünschten Farbton zu verleihen, wird die Lösung mit trockenen Schüttgütern bestreut oder mit einem farbigen Härter behandelt, der zusätzlich zu den Farbpigmenten einen Granit- oder Quarzsandfüllstoff enthält.
  • Formpressen. Legen Sie die Formen auf der ergriffenen, aber nicht vollständig gefrorenen Oberfläche aus und drücken Sie sie eng aneinander. Um einen klaren Ausdruck des Musters zu erhalten, werden die gestapelten Formulare leicht gestampft. Sie können die Bereitschaft zum Stanzen der Betonmischung bestimmen, indem Sie sie mit dem Finger berühren. Die Mischung ist fertig, wenn sie nicht danach greift.
  • Beschichtungsreinigung. Nach 2-3 Tagen Stehenlassen waschen sie die Oberfläche des Betons mit einer Bürste, die in einer Lösung mit Salzsäure angefeuchtet ist. Nachdem die Deckschicht vollständig getrocknet ist, wird eine Schutzzusammensetzung aufgetragen, die das Verdampfen von Feuchtigkeit von der Oberfläche von Frischbeton verhindert.

An Stellen, an denen ein Bruch wahrscheinlich ist, sollten Dehnungsfugen vorgesehen werden, die einen Abstand von 6 Metern voneinander haben und die Hohlräume mit einem farblosen Dichtmittel füllen.

Um die Lebensdauer von Beton zu verlängern und die ästhetischen Eigenschaften des Materials signifikant zu verbessern, ist es wünschenswert, die Oberfläche mit einer speziellen Imprägniermasse zu behandeln, die einen Schutzfilm bildet.

Die dekorative Betonbahn kann in 10-15 Tagen benutzt werden. Idealerweise ist es ratsam, die Betonoberfläche jedes Jahr mit hydrophobierenden Lösungen zu behandeln..

logo

Leave a Comment